Beshraw (Bashraw)

    • Beshraw
      Beshraw
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2013 Beiträge: 25
      Hallo Community.

      Mein Name ist Tim, bin 29 Jahre alt und komme aus Berlin. Beruflich befinde ich mich nach 8 Jahren Bundeswehr und einem verpatzten Studium gerade wieder in der Findungsphase.

      Meine allerersten Schritte was das Onlinepoker angeht habe ich vor ca zwei Jahren gemacht. Anstoß dazu war eine Mischung aus Videos von der WPT und der WSOP, ein fast gänzlich pokerfreies soziales Umfeld und der Drang und die Neugier auf das eigentliche Spiel. Was also tut man, wenn man keine Freunde hat, die dieses Hobby mit einem teilen? Richtig! Man geht ins Internet und sucht sich neue Freunde. :D

      Mein Wissensgrundstein über Poker legte ich mit Hilfe der beiden Bücher "Poker Schule" und "Poker Uni" von Jan Meinert. Anschließend wurde ich dann durch einen Kommilitone auf PokerStrategy gebracht und habe seitdem schon mal in den ein oder anderen Artikel geschaut und auch an diversen Coachings teilgenommen. Dank meiner seit Juni neu gewonnen Freizeit und der LevelUp-Promo bin ich allerdings erst richtig aktiv geworden. Nun lerne ich täglich etwas Neues und versuche auch mindestens ein paar Hundert Hände zu spielen.

      Ich freue mich schon auf den Anfängerkurs und vor allem auch über (hoffentlich) eintreffende Verbesserungen in meinem Spiel.

      Meine größten Leaks liegen definitiv im Postflop-Spiel, soweit ich das selbst beurteilen kann, aber das werden wir ja hoffentlich bald sehen und abstellen können.

      *edit

      Ach ja, die kurze Erläuterung zum TAG:
      - wenige, dafür gute Starthände zu spielen
      - dieses dann aggressiv und überlegt
      - in Position
      - und zwar so, dass der Gegner sich zu Fehlern hinreißen lässt
  • 4 Antworten
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Hi, willkommen hier im Kurs.

      Ich wünsche dir ersteinmal viel Spaß hier und auch in unseren Handbewertungsforen. Diese solltest du dir auf jeden Fall mal anschauen. Dort kannst du deine Hände analysieren lassen, oder auch über die Hände von anderen Pokerstrategen diskutieren. Das wird dir gerade am Anfang sehr viel für dein Spiel helfen. Vor allem, wenn du sagst, dass dein größtes Leak wohl im Postflopbereich liegt.

      Die Punkte zum TAG kann ich so unterschreiben. Das passt im Großen und Ganzen schon.

      Damit wünsche ich dir auch viel Spaß bei der nächsten Lektion.
    • Beshraw
      Beshraw
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2013 Beiträge: 25
      LEKTION 02:

      Frage 1: An welchen Stellen würdest du anders spielen als vom BSS Starting Hands Chart empfohlen und warum?

      Eine Situation, in der ich vom SHC abweichen würde, sind AQ, AJ in MP, wenn zuvor einer gelimpt hat. Das SHC sagt aussteigen, jedoch würde ich hier ganz normal um 4+1BB erhören, da mir in NL2 schon die wildes Hände (KQ, KJ oder kleine Paare) in EP präsentiert wurden. Ich mache mir da meistens eine Note zum Spieler, was er so aus welcher Position openraised oder limpt.

      Ebenso würde ich z.B. mit AQ am BU gegen einen CO Openraise nie das Feld räumen, sondern callen oder sogar nochmal erhöhen.


      Frage 2: Poste eine Hand, die dir vor dem Flop Schwierigkeiten bereitet hat.

      NL2: A9s im SB vs. CO-Limper


      Frage 3: Welche Equity besitzt du mit AKo gegen die Top-5%-Range, d.h. 88+, AJs+, KQs, AKo?

             Equity     Win     Tie
      CO     53.68%  45.27%   8.41% { 88+, AJs+, KQs, AKo }
      BU     46.32%  37.91%   8.41% { AKo }

      Meine Equity beträgt somit 46,32%.
    • Beshraw
      Beshraw
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2013 Beiträge: 25
      LEKTION 03:

      Frage 1: Du hältst K:sQ. Welche Equity hast du vor dem Flop gegen 3:d3? Wie ändert sich deine Equity auf diesem Flop: J:s5:d3?

      Vor dem Flop:

             Equity     Win     Tie
      CO     49.22%  48.84%   0.38% { 3d3c }
      BU     50.78%  50.40%   0.38% { KsQs }


      Nach dem Flop:

      Board: J:spade: 5:diamond: 3:spade:
             Equity     Win     Tie
      CO     73.54%  73.54%   0.00% { 3d3c }
      BU     26.46%  26.46%   0.00% { KsQs }



      Frage 2: Wie würdest du in der folgenden Hand agieren?

      No Limit Hold'em $2 (9-handed)
      Spieler und Stacks:

      UTG: $2.00
      UTG+1: $2.08
      MP1: $1.92
      MP2: $1.00
      MP3: $3.06
      CO: (Hero) $2.08
      BU: $2.00
      SB: $2.00
      BB: $1.24

      Preflop: Hero is CO with [B]A:cJ[/b]
      5 folds, Hero raises to $0.08, BU calls $0.08, SB folds, BB calls $0.06.

      Flop: ($0.25) 2:c6:d3 (3 players)
      BB checks, Hero checks, BU checks.

      Turn: ($0.25) 5 (3 players)
      BB checks, Hero bets $0.22, BU raises to $0.44, BB folds, Hero...?

      Ich gebe meinem Gegner hier nicht unbedingt die 4x zur Straight, sondern eher ein kleines Pocketpair, was auch zum Coldcall am BU passen würde (Call20), mit dem er ein Set getroffen hat, welches er slowplayed. Ein Overpair schließe ich aus, da er es vermutlich schon am Flop gegen die Draws protected hätte.

      Zum Set: Wenn er wirklich ein Set auf dem Board haben sollte, dann kann ich mir für meinen Flush 6 und 3 streichen, da sie ihm entweder Quads oder ein FH geben würden. Da mir meine Overcards hier auch nicht weiter helfen, bleiben mir effektiv nur 7 Outs was mir Odds von 6:1 geben würde, was bei Pot Odds von ca. 4:1 ($0.81:$0.22) für einen Call definitiv nicht reicht. Mit einem Raise würde ich ihn, denke ich mal, auch nicht mehr von seinem Set runterkriegen, somit bliebe nur noch der Fold.


      [I][B]Frage 3: Hast du Fragen zum Spiel nach dem Flop? Poste eine Hand und lass sie von anderen Mitgliedern und unseren Coaches bewerten.[/b][/I]

      NL5: AQ völlig verkackt?
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Lektion 2:

      Das schaut soweit alles gut aus. Aber sind dir beim SHC vielleicht noch ganz allgemeine Schwachpunkte eingefallen?


      Lektion 3:

      Frage 2:
      Naja gut, nach Odds müsstest du folden, aber gibt es nicht noch andere Konzepte, die du hier anwenden kannst? Und wenn ja, wie?