Regelfrage - Split Pott weil beide folden?

    • blinddefender06
      blinddefender06
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2008 Beiträge: 45
      Situation bei live Cash Game 2/5:

      Flop:

      Spieler 1 geht mit 400€ allin
      Spieler 2 called mit 200€
      Spieler 3 called mit 380€

      Showdown:

      Spieler 1 dreht seine Karten um und zeigt 8high. Behält die Karten aber in der Hand, dreht sie erneut und wirft verdeckt weg. Der Dealer zieht die Karten in muck und sie sind nicht mehr zuzuordnen.

      Spieler 2 dreht seine Karten um und zeigt Treffer

      Spieler 3 foldet seine Karten verdeckt

      Spieler 2 kriegt Main Pott


      Was passiert mit dem sidepott, Split weil Spieler 1 eindeutige fold-Bewegung macht und ohne Karten keine Chips gewinnen kann?
  • 14 Antworten
    • spoomer601
      spoomer601
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 789
      komische Situation, aber Spieler 1 foldet ja zuerst seine hand und ist somit raus...dann müsste der side-pot doch schon automatisch Spieler 3 gehören, egal was er macht oder nicht?
    • Valyrian
      Valyrian
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 24.193
      klarer Fall
      Spieler 1 Hand ist tot nachdem er gemuckt hat und er hat keinen Anspruch mehr auf den Pot, also geht der Side-Pot automatisch an Spieler 3, selbst wenn er 7 high hätte.
      Er könnte sogar zeigen, dass er 7 high hat und würde dennoch den Pot bekommen, zumindest wenn alles regelkonform abläuft.
    • pg89
      pg89
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2008 Beiträge: 6.150
      Original von spoomer601
      komische Situation, aber Spieler 1 foldet ja zuerst seine hand und ist somit raus...dann müsste der side-pot doch schon automatisch Spieler 3 gehören, egal was er macht oder nicht?
      Sehe ich auch so...auch wenn es irgendwie unlogisch ist seine karten am showdown zu zeigen und dann zu folden.
    • PTCharlie
      PTCharlie
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2010 Beiträge: 317
      Obv bekommt Spieler 1 den Sidepot, da er seine Karten schon gezeigt hatte und sein 8 hoch Spieler 3 schlägt, da er nichts gezeigt hat und auch gefoldet hat!

      Hatte den Spot schon des Öfteren und jedes mal haben verschiedene Floormänner die selbe Entscheidung getroffen! --> Spieler 1 gewinnt!

      Wenn Spieler 3 seine Hand noch hätte und die 8 hoch nicht schlagen könnte, würde trotzdem Spieler 3 gewinnen!

      Andere Casinos haben vllt andere Hausregeln aber hier in Wien und Umgebung wird immer so entschieden! ;-)
    • shinchan111
      shinchan111
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2013 Beiträge: 422
      obv spieler 3 da er keine hand mehr schlagen muss für den sidepot
    • Valyrian
      Valyrian
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 24.193
      Original von PTCharlie
      Obv bekommt Spieler 1 den Sidepot, da er seine Karten schon gezeigt hatte und sein 8 hoch Spieler 3 schlägt, da er nichts gezeigt hat und auch gefoldet hat!

      Hatte den Spot schon des Öfteren und jedes mal haben verschiedene Floormänner die selbe Entscheidung getroffen! --> Spieler 1 gewinnt!

      Wenn Spieler 3 seine Hand noch hätte und die 8 hoch nicht schlagen könnte, würde trotzdem Spieler 3 gewinnen!

      Andere Casinos haben vllt andere Hausregeln aber hier in Wien und Umgebung wird immer so entschieden! ;-)
      um es mal in ein Gespräch umzuformen:

      Spieler 1 zeigt 8 high und schmeißt danach die Karten in den muck
      -> "Ich habe leider nur 8 high und das schlägt natürlich gar nichts, ich folde/gebe auf.

      Spieler 2 zeigt Treffer
      -> "ich habe tatsächlich getroffen und erhebe Anspruch auf den Main-Pot"

      Spieler 3 muckt seine Hand
      -> "Ich kann den Treffer nicht schlagen und gebe den Main-Pot auf, aber der Side-Pot gehört mir ja schon, weil Spieler 1 aufgegeben hat, daher muss ich meine Hand nicht zeigen"


      Hätte Spieler 1 seine Hand nicht weggeschmissen müsste Spieler 3 natürlich nachweisen, dass er 8 high schlagen kann, aber eben auch nur dann.
      Ob Spieler 1 seine 8 high erst zeigt und dann muckt oder einfach direkt muckt ohne zu zeigen ist absolut unerheblich, er hat aufgegeben und keinen Anspruch mehr auf den Pot.
    • PTCharlie
      PTCharlie
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2010 Beiträge: 317
      Original von Scooop
      Original von PTCharlie
      Obv bekommt Spieler 1 den Sidepot, da er seine Karten schon gezeigt hatte und sein 8 hoch Spieler 3 schlägt, da er nichts gezeigt hat und auch gefoldet hat!

      Hatte den Spot schon des Öfteren und jedes mal haben verschiedene Floormänner die selbe Entscheidung getroffen! --> Spieler 1 gewinnt!

      Wenn Spieler 3 seine Hand noch hätte und die 8 hoch nicht schlagen könnte, würde trotzdem Spieler 3 gewinnen!

      Andere Casinos haben vllt andere Hausregeln aber hier in Wien und Umgebung wird immer so entschieden! ;-)
      um es mal in ein Gespräch umzuformen:

      Spieler 1 zeigt 8 high und schmeißt danach die Karten in den muck
      -> "Ich habe leider nur 8 high und das schlägt natürlich gar nichts, ich folde/gebe auf.

      Spieler 2 zeigt Treffer
      -> "ich habe tatsächlich getroffen und erhebe Anspruch auf den Main-Pot"

      Spieler 3 muckt seine Hand
      -> "Ich kann den Treffer nicht schlagen und gebe den Main-Pot auf, aber der Side-Pot gehört mir ja schon, weil Spieler 1 aufgegeben hat, daher muss ich meine Hand nicht zeigen"


      Hätte Spieler 1 seine Hand nicht weggeschmissen müsste Spieler 3 natürlich nachweisen, dass er 8 high schlagen kann, aber eben auch nur dann.
      Ob Spieler 1 seine 8 high erst zeigt und dann muckt oder einfach direkt muckt ohne zu zeigen ist absolut unerheblich, er hat aufgegeben und keinen Anspruch mehr auf den Pot.
      Hattest du eine Floorman/Dealer Entscheidung diesbezüglich schon einmal?
      Oder gehst du nach den für dich logischen Aspekten?
    • fourtwenty420
      fourtwenty420
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2009 Beiträge: 1.469
      Original von Scooop
      klarer Fall
      Spieler 1 Hand ist tot nachdem er gemuckt hat und er hat keinen Anspruch mehr auf den Pot, also geht der Side-Pot automatisch an Spieler 3, selbst wenn er 7 high hätte.
      Er könnte sogar zeigen, dass er 7 high hat und würde dennoch den Pot bekommen, zumindest wenn alles regelkonform abläuft.
      ist so unterschrieben


      Funny Video zu ner ähnlichen Situation,
      allerdings 2 handed um den Mainpot in einem Tunier

    • Valyrian
      Valyrian
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 24.193
      Original von PTCharlie
      Original von Scooop
      Original von PTCharlie
      Obv bekommt Spieler 1 den Sidepot, da er seine Karten schon gezeigt hatte und sein 8 hoch Spieler 3 schlägt, da er nichts gezeigt hat und auch gefoldet hat!

      Hatte den Spot schon des Öfteren und jedes mal haben verschiedene Floormänner die selbe Entscheidung getroffen! --> Spieler 1 gewinnt!

      Wenn Spieler 3 seine Hand noch hätte und die 8 hoch nicht schlagen könnte, würde trotzdem Spieler 3 gewinnen!

      Andere Casinos haben vllt andere Hausregeln aber hier in Wien und Umgebung wird immer so entschieden! ;-)
      um es mal in ein Gespräch umzuformen:

      Spieler 1 zeigt 8 high und schmeißt danach die Karten in den muck
      -> "Ich habe leider nur 8 high und das schlägt natürlich gar nichts, ich folde/gebe auf.

      Spieler 2 zeigt Treffer
      -> "ich habe tatsächlich getroffen und erhebe Anspruch auf den Main-Pot"

      Spieler 3 muckt seine Hand
      -> "Ich kann den Treffer nicht schlagen und gebe den Main-Pot auf, aber der Side-Pot gehört mir ja schon, weil Spieler 1 aufgegeben hat, daher muss ich meine Hand nicht zeigen"


      Hätte Spieler 1 seine Hand nicht weggeschmissen müsste Spieler 3 natürlich nachweisen, dass er 8 high schlagen kann, aber eben auch nur dann.
      Ob Spieler 1 seine 8 high erst zeigt und dann muckt oder einfach direkt muckt ohne zu zeigen ist absolut unerheblich, er hat aufgegeben und keinen Anspruch mehr auf den Pot.
      Hattest du eine Floorman/Dealer Entscheidung diesbezüglich schon einmal?
      Oder gehst du nach den für dich logischen Aspekten?
      ich selbst habe diese Situation in der Tat noch nie erlebt im Casino, aber ich kenne Spieler die es erlebt haben und alle halten die von mir genannte Vorgehensweise für korrekt.

      Das berühmteste Beispiel für einen zumindest ähnlich gelagerten Fall ist übrigens die Hand von Tobias Reinkemeier gegen Roland de Wolfe bei der er mit der schlechteren Hand am River callt, sich die Hand des Gegners zeigen lässt, der auch K high zeigt, dann aber wegwirft und danach zeigt Tobias Q high und streicht den Pot ein.

      Wer muckt verliert ;)
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      spieler 1 hat als einziger ne gültige hand gezeigt, somit bekommt er den pot. das ist die regel, die ich kenne.


      in dem einen video zeigt der typ nur eine karte und somit keine gültige hand
    • Carty
      Carty
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 12.620
      omg scooop is back :f_o: :s_o: :f_p:
    • fourtwenty420
      fourtwenty420
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2009 Beiträge: 1.469
      Original von Scooop

      Das berühmteste Beispiel für einen zumindest ähnlich gelagerten Fall ist übrigens die Hand von Tobias Reinkemeier gegen Roland de Wolfe bei der er mit der schlechteren Hand am River callt, sich die Hand des Gegners zeigen lässt, der auch K high zeigt, dann aber wegwirft und danach zeigt Tobias Q high und streicht den Pot ein.

      Wer muckt verliert ;)
      Hab sie oben schon geposted, da ich dieses Beispiel auch sehr passend fande =)

      Gruß

      420
    • fourtwenty420
      fourtwenty420
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2009 Beiträge: 1.469
      Original von DestructOne
      spieler 1 hat als einziger ne gültige hand gezeigt, somit bekommt er den pot. das ist die regel, die ich kenne.


      in dem einen video zeigt der typ nur eine karte und somit keine gültige hand
      Original von Scooop

      Wer muckt verliert ;)

      WER MUCKT VERLIERT HAT ER GESAGT :D
    • fourtwenty420
      fourtwenty420
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2009 Beiträge: 1.469
      Original von Carty
      omg scooop is back :f_o: :s_o: :f_p:

      :heart: :heart: :heart: