6max hyper sng brm

    • hulk92
      hulk92
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.02.2013 Beiträge: 303
      moin, ich würde gerne mit hyper turbo single table 6max sngs auf pokerstars anfangen und bräuchte deshalb eure hilfe zwecks eines geeigneten brm.

      starten wollte ich eigentlich auf den 1.50ern oder auf den 3.50ern - sind 100 buyins für die limits zu konservativ?

      die tabelle müsste so stimmen oder?

      buyin---rake($)---rake(%)
      1.5-----0.1-------6.67
      3.5-----0.18------5.14
      7-------0.29------4.14
      15------0.59------3.93
      30------1.17------3.9


      ich gehe davon aus dass man die 1.50er trotz des enorm höheren rakes schlagen kann?

      was würdet ihr mir für ein brm empfehlen um relativ schnell und sicher in den limits aufzusteigen?

      danke für die hilfe!
  • 40 Antworten
    • ItseMeMario
      ItseMeMario
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2010 Beiträge: 1.831
      zu konservativ gibts eh nicht.

      wenn du gerade anfängst und das wirklich mit hypers dann ist ein konservatives brm für den anfang denke ich besser. wobei 100 eigentlich auch net konservativ sondern ziemlich standard ist für hypers


      aber für 1,5er brauchste eh kein BRM. ist eh das niedrigste limit. also zahl ein wieviel du kannst und willst und spiel solange bis du mehr hast oder broke bist. wenn musste halt überlegen ob du mehr einzahlen willst.

      brm wird erst für den aufstieg auf die 3,5er wichtig (oder wennde direkt mit denen einsteigen willst). würde da auch die 100 BIs empfehlen zumindest für die ersten paar wochen. bis du dich n wenig eingespielt hast und weißt wo du stehst.

      musst halt nur mal wegen des rakes gucken. weiß net ob sich der unterscheidet auf den hypers von 1,5er zu 3,5er. und wieviel auswirkung dass dann evt auf die frage hat lieber auf den 3,5ern einzusteigen.
    • hulk92
      hulk92
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.02.2013 Beiträge: 303
      hey, erstmal danke für deine schnelle und informative antwort.

      bin kein blutiger anfänger mehr und geld für die ersteinzahlung spielt eigentlich auch keine rolle, allerdings möchte ich genau auf dem skillmäßig richtigen level einsteigen, also wenn ich jetzt 1.5k für die 15er einzahle bin ich mir sicher dass ich die wahrscheinlich nicht +ev spielen kann.

      mein ursprünglicher plan war jedes level durchzuspielen um sich halt sicher sein zu können es auch wirklich zu schlagen, ich weiß allerdings nicht ob es sinn macht, wenn man genügend geld zur verfügung hat, aufgrund des hohen rakes wirklich auf den 1.50ern zu starten.

      und wenn ich die 1.50er überspringen sollte weiß ich halt nicht ob es reicht erstmal 350 für die 3.50er einzuzahlen um dann bei 700 auf die 7er aufzusteigen?
    • kayza
      kayza
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2010 Beiträge: 2.000
      Wenn du 3,50er schlägst reichen wohl 350$, würde dann wohl auch recht früh anfangen 7er reinzumixxen.

      Spiele selbst Hypers, allerdings FR.

      1,50er sind sie so schlecht, dass man eigentlich nie 50BI droppt, ab 3,50er swingt das aber schon ganz gut, und bei 7ern+ hab ich auf knapp über 2k Games mittlerweile nen 100BI UP und nen 120BI down drin, bei eigentlich halbwegs konstant positivem EV.

      Für mich ist halt ok früh höhere BIs zu shotten, bin dann aber immer bereit auf nen 3,50er/7er-Mix abzusteigen. Wenn ständiges auf- und absteigen nix für dich ist nimm ab 7ern 200BIs.
    • daumi
      daumi
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 4.603
      ich würde immer mindestens 100Bi empfehlen! Bin eher der 200BI Typ :D
      ist halt sehr von deinem skill abhängig weshalb man keine verbindliche Aussage treffen kann
      schau dir mal ichos Juli graf an dann siehst du was standartmäßig an swings möglich ist auch wenns 9er sng sind icho > .ru Connection | Hyper 9-max BLOG | 5k Vol. Challenge DONE
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Habe beide Limits auchmal ein wenig angespielt und mit ein wenig Tableselection spielst du halt immer mit 0-1 Regulars pro Game. Das ist halt wichtig das man sich die letzten paar Games anschaut und die Regulars halt markiert.

      Die Freizeitspieler geben sich nicht soviel im Unterschied von 1.5 zu 3.5, ab 7$ nimmt das niveau dann schon zu.


      100 Stack BRM finde ich im großen und ganzen zu loose, soviel raum für edge ist halt nicht und mehr als 7-8% kriegt man da nicht hin und dann sind halt swings in beide richtungen vorprogrammiert. ich würde wenn du 100 stacks für 3,5$ ( 350$ ) hast da aber auch anfangen und wenn ich so 20 Stacks verloren habe ( ~75-100$ ) halt auf das 1.50$ limit gehen bis ich wieder auf 350 bin und das halt immer so weiter bis du irgendwann >500 bist und dann relativ befreit aufspielen kannst
    • ElHive
      ElHive
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 7.691
      Tableselection auf den 1.5er und 3.5er? Wird IMO ab den 7ern wichtiger und ab 15er macht das schon einen guten Teil vom RoI aus.

      Aber die ersten beiden Limits braucht man IMO nicht tableselecten. 1. ist der Spielerpool riesig und 2. steigen die guten Regs auf.
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Wichtiger ja, dadurch ist es aber auch auf 1.5 und 3.5 nicht unwichtig ;)

      Aber beides hat halt Vorteile, son bisschen Mehraufwand um nicht in 2-Reg Games zu landen sorgt halt auch für nen spürbaren Roi-Anstieg, aber das muss jeder selber für sich entscheiden :)
    • kayza
      kayza
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2010 Beiträge: 2.000
      Wenn ich 7er nur Tische joinen will, wo nicht 6-7 Leute auf die ich >1k Hands habe dransitzen, würde ich manchmal den halben Tag dumm auf die Lobby gaffen.
    • pipe1991
      pipe1991
      Silber
      Dabei seit: 18.11.2010 Beiträge: 1.463
      Hier auch mal mein blog siehe graph auf der ersten seite.. ich habe bis jetzt 70 bi swings gehabt..

      1.50 - 15

      Mal verliert man, mal gewinnen die Anderen | FR & SH Hyper turbos Thailand incoming

      aber für die 1.50er reichen 50 bi eig solange man schnell in die dynamik reinkommt.. und nachcashen kann^^
    • aimogaka
      aimogaka
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2012 Beiträge: 101
      Original von kayza
      Wenn ich 7er nur Tische joinen will, wo nicht 6-7 Leute auf die ich >1k Hands habe dransitzen, würde ich manchmal den halben Tag dumm auf die Lobby gaffen.
      der witz war gut :D um die Uhrzeit sind die tische nach 5-10 Sek voll, ich stell mir vor, wie du da 3 stunden sitzt, einen Tisch findest, und der dann voll ist ohne dich. :D
      Das ist bestenfalls Nachts so gegen 5-8 Uhr möglich, wo am wenigsten Spieler aktiv sind.
      _

      Ich denke für 1,50 brauchst du kaum "Br-management" die Leute sind da wirklich sehr schlecht, allerdings ist das Problem, auf dem Limit spielen die Leute wirklich unberechenbar.
      Regs makieren lohnt sich auch nur bedingt, da sind einfach zuviele (Freizeit) Spieler.
      genauso 3,50. Da ist Tableselection fast nicht Möglich, da du die meisten eh nur 1 mal siehst.
      Ein Roi von 5% bei 1,50 und 3,50 sollte locker drin sein.

      Ps. Swings spielen für bei 8+ Tischen wirklich eine starke Rolle, wo du kaum reads sammeln kannst. Aber das ist natürlich meine eigene Meinung (und mein größter swing war auch bei multitabling ca 70 buyins auf 3,50, aber da war ich auch maßlos überfordert, bei zuvielen Tischen)




      Übrigens für alle 6max hyper regs:

      stitcx

      mal gestalkt?


      :rage:
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Original von pipe1991
      aber für die 1.50er reichen 50 bi eig solange man schnell in die dynamik reinkommt.. und nachcashen kann^^
      das halt fastschon signatur-würdig :heart: :heart:
    • kayza
      kayza
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2010 Beiträge: 2.000
      Ich hab halt mal an nem Samstag auf den 7ern randomly gejoint und hatte über 4 Stunden immer 5-6 von denselben Leuten am Tisch. Wenn sich halt 5 40-tabler mal gleichzeitig auf Stars rumtreiben ist das halt so. Ist zwar nicht die Regel, passiert aber halt.
    • ElHive
      ElHive
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 7.691
      Ja, FR, aber 40tabler gibts halt 6max nicht. Zumindest auf den Turbos nicht. Bezweifle, dass es auf den Hypers anders ist.
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      ich habe nochnie jemanden gesehen der auf 3,5 mehr als 12 tische gespielt hat ( außer mir :D )

      es geht ja eh nur um die ratio

      sh | ich + 1 reg | 4 fische
      fr | ich + 2 reg | 6 fische

      sollte halt bis 7$ die grundidee sein die man auch hinbekommt, ab 7$ dann sh 2 reg - 3fische | bzw. 3 reg - 5 fische bzw 4-4
    • aimogaka
      aimogaka
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2012 Beiträge: 101
      Original von D4niD4nsen
      ich habe nochnie jemanden gesehen der auf 3,5 mehr als 12 tische gespielt hat ( außer mir :D )
      remizz777 wäre schon mal einer der grinder ;)
    • pipe1991
      pipe1991
      Silber
      Dabei seit: 18.11.2010 Beiträge: 1.463
      Original von D4niD4nsen
      Original von pipe1991
      aber für die 1.50er reichen 50 bi eig solange man schnell in die dynamik reinkommt.. und nachcashen kann^^
      das halt fastschon signatur-würdig :heart: :heart:
      Fyp
      Ist kein troll.. guck dir das limit an!
    • ElHive
      ElHive
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 7.691
      Wo da was gefixt ist...
    • thebimpf
      thebimpf
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.493
      Original von ElHive
      Wo da was gefixt ist...
      frag ich mich auch grad :D


      on topic:
      groben 250 AvBI downer gehabt (9max) :f_o:
      ist aber schon wieder reingegrindet :f_cool:

      Ergebniss: kann gut schwingen das Hyper :D
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey hulk92,
      Hast ja schon eine rege Diskussion angestossen :) . Sind ja auch schon nützliche Tipps dabei. Bei unter 100BI kann man imo von keinem vernünftigen BRM sprechen. Und auch dann muss man darauf gefasst sein, dass die downswings einen hart treffen können und du musst dann auch bereit sein abzusteigen oder halt nachzucashen, wenn du das Geld hast.
      BRM kommt, wie auch schon gesagt, auf mehere Faktoren an, wie z.B. der skill, denn so höher der skill (bzw ROI) desto unwahrscheinlicher ist es mit x BI zu broken.
      Original von hulk92
      und wenn ich die 1.50er überspringen sollte weiß ich halt nicht ob es reicht erstmal 350 für die 3.50er einzuzahlen um dann bei 700 auf die 7er aufzusteigen?
      Ich denke, dass ist keine alzu schlechte Idee, aber wenn du wirklich grade erst anfängst, kannst du ja auch erstmal um reinzukommen auf den 1,50ern anfangen und dann schneller aufsteigen. Ich denke, das Niveau sollte noch so schlecht sein, dass der rake schon locker zu schlagen ist.
      Gruss DasWodka