No Insurance - Zoooom @Pokerstars

    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      Mit den besten Vorsätzen habe ich am 1.8.13 mein Blog in der NL-Sektion eröffnet, nachdem ich ca. 4 Wochen vorher nach einigen Jahren "SNG-Karriere" back to the roots zurück zum Cashgame wechselte.

      Alles zu meiner bisherigen Pokerlaufbahn, künftigen Zielen und sonstigem Zeugs verbirgt sich hinter den folgenden Spoilern (fand ich übersichtlicher - liest man ja eh wenn überhaupt nur einmal und danach nimmts nur Platz weg).

      Allgemeines BlaBla
      Vielleicht kurz was zu mir: Ich bin 33 Jahre alt, verheiratet und wohne in Köln. Poker spiele ich seit 2005, wobei ich zwischen 2008 und 2012 eigentlich nur noch sporadisch gezockt habe. Begonnen habe ich wie so viele mit dem $5-Startguthaben auf Stars, und bin so in den Cashgames durch die Micro's gegrindet. Irgendwann kam glaub ich der erste NL-Versuch, den ich aber zugusten von SNG's abgebrochen habe. Die hab ich dann ne ganze Weile bis zu den $15-Turbos gespielt, aber mehr als ein paar kleinere Cashouts waren nicht drin.Reich bin ich leider noch nie geworden, hab bisher leider auch noch kein größeres Tourney geshippt (leider auch noch kein kleineres). Mein größter Erfolg war mal ein FT bei irgendnem random Lowstakes-Tourney, bin da glaub ich 5. geworden und hab rund ~$400 gecasht - und für mich persönlich das beste Erlebnis war die Teilnahme an nem $700 WSOP-Satellite. Leider war das für mich nach knapp 15 Händen schon zuende, weil AA nicht halten wollte.


      Motivation bis 2013
      Warum das ganze? Seit Jahren suche ich nach einer Möglichkeit, mit etwas das mir Spaß macht nebenbei etwas Kohle zu verdienen. Insgeheim hoffe ich zusätzlich, mal bei einem Tourney einen guten Tag zu erwischen und meinen ersten 4digit-cash zu clearen. Hinter allem steht der große Wunsch, einmal ein Major-Live-Event zu spielen (WSOP/EPT).

      Bisher stand bei mir IMMER die Kohle im Vordergrund, was mich Anfangs immer motivierte, aber auch schnell hemmte.

      Ich versuche nun, vermehrt auch die Competition bzw. den Spaß daran, besser als die anderen zu sein, in den Vordergrund zu rücken. Ich denke besser als viele andere bin ich bereits, aber wenn ich kontinuierlich daran arbeite meine Leaks zu erkennen und auszumerzen, kann ich noch einiges mehr rausholen.

      Meine Grundmotivation, das Geld, wird dadurch nicht berührt - aber ich denke wenn ich diesen Faktor beim Spiel nicht in den Fokus rücke, kommt es von ganz alleine.


      Stand 1.8.2013

      erste Cashgame-Schritte
      Jut, soviel dazu... Wie gesagt, seit rund 4 Wochen bin ich nun wieder beim Cashgame, genauer gesagt spiele ich an den NL Zoom-Tables bei Stars. Begonnen habe ich mit ein paar Händen an den NL2-Tables um mich ans Zoom zu gewöhnen. Mit rund $150 bin ich dann auf NL5 gewechselt, wo ich im Juni rund 15k Hände mit 4 BB/100 gespielt habe.

      Bedingt durch einen netten Upswing gepaart mit den ganzen Promo-Aktionen (Stellar Rewards, KsKc-Aktion) hatte ich schnell $250 zusammen und wechselte Ende Juni auf NL10.

      Nach einem anschließenden down laufe ich nun seit ~15k Hands BE. Ich möchte ab sofort für mich meine Spielerfolge und -misserfolge noch besser dokumentieren, die ein oder andere Hand zur Diskussion stellen, meine Ziele formulieren und Wege finden, diese zu erreichen. Aus diesem Grund habe ich mich wieder mal dazu entschieden, ein Blog zu eröffnen (mit dem festen Vorsatz, diesen konsequenter zu führen als bei den letzten Versuchen).

      FPP/VIP-Boni
      3 Stellar-Rewards zu je $10 könnte ich bereits einlösen, das mache ich aber erst, wenn ich 5k FPPs (für den $50-Reward) erreicht habe. Würde die BR um $80 erhöhen. Weiterhin fehlen mir noch knapp 400 FPPs für den 50€-cadooz.com-Gutschein (beabsichtige diesen, im Forum gegen $ auf Pokerstars zu tauschen), was die BR nochmals ein wenig pushen wird.

      Für den Juli hatte ich mir vorgenommen, den GoldStar zu clearen - jetzt ist gerade der 31.07. - 23:59 ET (noch 1 Min Zeit) und mir fehlen 372 Punkte. Leider hatte ich Mitten im Monat als ich punktemäßig mehr als auf Kurs war ein fettes Down (16 Stacks down auf 10k Hands) was mich extrem verunsichert hat (BadBeats führten zu Verunsicherung, was in der Folge zu schlechtem Spiel führte). Habe daraufhin erstmal so gut wie gar nicht mehr bzw. nur auf NL2/NL5 gespielt, bis die Sicherheit wieder einigermaßen da war.

      Die fehlenden Punkte wollte ich dann letztes WE bzw. Anfang der Woche clearen, das ist aber an der Heimpremiere meines glorreichen 1. FC Köln gescheitert, die mich suffbedingt ein ganzes WE gekostet hat. Naja, und Anfang der Woche konnte ich mich dann auch nicht mehr so recht motivieren und hatte den Goldstar für diesen Monat eigentlich schon abgehakt.


      Blog-Titel
      Der ursprüngliclhe Blogtitle "Zoooom NL10 @Pokerstars (insurance inside)" ist entstanden, da ich mich während (bzw. eigentlich nach) dem downswing Mitte 07.2013 bei insuredplay.com gereggt habe, um BadBeats (die bei mir im Moment - das ist ein großes Leak - zu Verunsicherung und Tilt führen) etwas besser verarbeiten zu können. Das klappte ganz gut, bis insuredplay.com Mitte 08.2013 dicht gemacht hat. Für mich war es ein recht wertvolles Angebot, da der Tilt nach dummen Suckouts ausgeblieben ist. Schade, vielleicht findet sich ja künftig ein neuer (seriöser) Anbieter, der eine technisch ausgereiftere Lösung anbieten kann.

      Habe den Blog daher umbenannt in "No Insurance - Zoooom @Pokerstars".


      Numbers 1.8.13
      Nach allem hin & her / auf & ab siehts bei mir nun gerade so aus:

      NL2: 6.3k Hände / ~25BB/100 / ~$32 Winnings
      NL5: 20k Hände / ~2.6BB/100 / ~$27 Winnings
      NL10: 55k Hände / ~1.2BB/100 / ~$67 Winnings

      SUM: 81.5k Hände / ~3.4BB/100 / ~$125 Winnings

      BR: ~$266

      Zusätzlich habe ich bei insuredplay.com $50 eingecasht, um das dortige Konto aufzufüllen.

      Stand Insurancekonto: $41.22


      Ziele per 08.2013
      Nun versuch ich im August noch einmal den GoldStar anzugreifen, und ich denke das ist realistisch machbar. Wenn ich's durch das Blog schaffe, fokussiert(er) am Ziel Goldstar zu arbeiten und parallel auch noch mein Spiel zu verbessern, bin ich mehr als zufrieden.

      Meine kurzfristigen Ziele:
      - täglich 75-100 VPP erspielen, um GoldStar zu clearen
      - tägliche Sessionreview, markante Hände im Blog oder im Handbewertungsforum posten
      - über diesen Weg Leaks identifizieren und diese durch gezielte Theorie-Sessions beseitigen

      Meine mittel- bis langfristigen Ziele:
      - monatlich GoldStar clearen
      - NL10 langfristig mit vernünftiger Winrate schlagen
      - BR auf mindestens $625 bringen um auf NL25 aufzusteigen
      - checken, ob Umstieg auf NL10 SH sinnvoll wäre (wobei ich mich FR derzeit wohler fühle)
      - PlatinumStar anpeilen, sobald ich NL25 (FR oder SH) spiele

      Großes Ziel:
      - Teilnahme EPT Barcelona (finanziert mit 615k FPPs wenn ich PlatinumStar bin ;-) )


      gesammelte Graphen

      <<<<<<<<<<.......Alltime-Graph.......>>>>>>>>>>
      .........................Stand: 01.08.2013.........................



      Juni 2013:


      Juli 2013:


      Freue mich über jeden der hier mitliest, seinen Senf abgibt und Lust hat sich an Handdiskussionen o. ä. zu beteiligen. Auch über inhaltliche Verbesserungsvorschläge bin ich dankbar.

      Persönliche Motivation und meine langfristigen Ziele
      Ich bin jetzt 33 Jahre alt. Mein Leben als ganzes verlief - bis auf Ausreißer - bisher recht geordnet. Schule, Ausbildung, Zivildienst, 1. richtiger Job, Karriereleiter rauf. Und da bin ich jetzt. Den Job den ich aktuell mache (und in dem ich eine lange Zeit mit viel Herzblut gearbeitet habe) mache ich jetzt seit rund 6 Jahren. Ich habe Führungsverantwortung für etwa 30 Mitarbeiter, der Bereich in dem ich arbeite steht im ständigen Kontakt mit allen "wichtigen" Stellen (Geschäftsführung, Pressestelle, "Entscheider" beim Vertrieb, Juristen etc...) und man erlebt eigentlich täglich Interessantes. Das Gehalt stimmt voll und ganz, Aufstiegschancen sind durch die exponierte Stellung "meiner Abteilung" vorhanden.

      Trotzdem weiß ich eigentlich schon seit Ewigkeiten, dass dieser Job (und eigentlich alles, was damit verbunden ist) nicht das ist, was ich in meinem Leben erreichen wollte.

      Ich hatte in den letzten Monaten viel Zeit, mir über mein bisheriges Leben und dem, was noch kommt, Gedanken zu machen. Klar ist, dass ich für kein Geld der Welt länger als nötig in diesem oder einem ähnlichen Beruf bleiben werde. Mein Plan sieht vor, spätestens zum Wintersemester 2014 ein Informatik-Studium zu beginnen, mit dem Wunschziel, mich anschließend (oder nach einer Übergangsphase als "Festangestellter") selbständig zu machen. Bis dahin möchte ich soviel Geld wie möglich auf die Seite schaffen, damit die Finanzierung des Studiums etwas leichter wird.

      Ich habe jetzt also noch ein gutes Jahr Zeit, um mir für diese "Lebensaufgabe" einen genauen Plan zu machen und die Rahmenbedingungen zu schaffen, diesen umzusetzen.

      Das Pokern habe ich, nachdem ich nun wieder regelmäßig grinde, endgültig wieder als ernsthafte Option im Fokus, um mir finanziellen Spielraum zu ermöglichen. Ob ich mein künftiges Studentenleben ausschließlich mit pokern finanzieren kann glaube ich nicht, aber ich gehe stark davon aus, dass ich hiermit ein einigermaßen regelmäßiges Zubrot verdienen kann. Alles was dann mehr reinkommt nehme ich gerne...

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      AKTUELLES:

      Kennzahlen & Monatsziele
      Monatskennzahlen
      Oktober-Stats Stand 10.10.2013
      Hands played: 6,696
      Net Won: $243.33
      AI-Adj.: $259.79
      VPP: ~1,272


      Ziele 10.2013
      • Theorie auffrischen (Bronze/Silbercontent)
      • zeitnahe Handanalyse (sofort während der Session, wenn mich die Hand nachdem ich sie gespielt habe weiter gedanklich beschäftigt, ansonsten spätestens unmittelbar nach der Session) gewährleisten
      • Standard definieren, welche Art von Händen routinemäßig gesichtet bzw. gepostet werden sollten
      • "Automatismus" entwickeln, bestimmte Hände (s.o.) bewerten zu lassen
      • GoldStar-VIP clearen bzw. ~30k Hände spielen


      Pokerstars LIFETIME-STATS Stand Stats: 10.10.2013
      Hands played: 151.744
      Net Won: $1,414.28
      AI-Adj.: $1,419.90
      cont. Rake: $1,263.26
      Boni: $317.40 (= ~25% RB)
      BR: $1,677.70

      Tourneys
      Played: 126
      Cashes: 22
      Buy-In: $425.66
      NetWon: -$265.07
      ROI: -58%


      Stand Graph: 18.09.2013


      Meilensteine
      monetäre Meilensteine
      [x] SilverStar-VIP
      [x] BR > $600 (08.2013)
      [x] Aufstieg auf NL25 (08.2013)
      [x] PokerSchool Premier League-Teilnahme
      [x] BR > $1000 (09.2013)
      [x] GoldStar-VIP (09.2013)
      [x] Shot auf NL50 (09.2013)
      [x] Aufstieg auf NL50 (09.2013)
      [x] BR > $2k
      [x] BR > $3k
      [x] Shot auf NL50 SH
      [x] Wechsel auf NL50 SH


      qualitative Meilensteine
      [x] 21 "new lessons" bearbeitet
      [x] alle Videos aus dieser Trefferliste angesehen, die seit 2011 veröffentlicht wurden
      [x] NL25 mit min. 3BB/100 geschlagen
      [x] 100 eigene Hände innerhalb von 30 Tagen im Handbewertungsforum geposted
      [x] 200 fremde Hände innerhalb von 30 Tagen im Handbewertungsforum gelesen und 25% sinnvoll kommentiert


      sonstige Meilensteine
      [x] RoyalFlush auf NL10 oder niedriger mit Pot > 20BB
      [x] Erlaubnis für den "Marktplatz" erhalten... ;)
      [x] 1.000.000 Hände gespielt
      [x] RoyalFlush auf NL25 oder höher mit Pot > 20BB
      [x] 4digit Tourney-Cash
      [x] $1000 ausgecasht
      [x] DFB-Pokal-Halbfinale mit FC-Beteiligung live im Stadion gesehen


      epic Hands
      größter Pot ($)
      PokerStars - $0.50 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $81.97 (VPIP: 42.86, PFR: 28.57, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 7)
      SB: $143.28 (VPIP: 16.67, PFR: 11.11, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 36)
      BB: $53.16 (VPIP: 15.91, PFR: 13.95, 3Bet Preflop: 8.00, Hands: 44)
      UTG: $160.17 (VPIP: 22.73, PFR: 15.91, 3Bet Preflop: 5.71, Hands: 89)
      Hero (UTG+1): $70.49
      UTG+2: $59.33 (VPIP: 9.21, PFR: 9.21, 3Bet Preflop: 3.23, Hands: 77)
      MP: $106.41 (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 7)
      MP+1: $50.75 (VPIP: 16.67, PFR: 13.64, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 66)
      CO: $150.17 (VPIP: 15.38, PFR: 13.85, 3Bet Preflop: 9.68, Hands: 66)

      SB posts SB $0.25, BB posts BB $0.50

      Pre Flop: (pot: $0.75) Hero has Q:spade: Q:club:

      fold, Hero raises to $1.50, fold, fold, fold, fold, BTN calls $1.50, SB calls $1.25, BB calls $1.00

      Flop: ($6.00, 4 players) A:heart: Q:diamond: 6:diamond:
      SB checks, BB checks, Hero bets $4.50, BTN raises to $9.00, fold, fold, Hero raises to $32.50, BTN raises to $80.47 and is all-in, Hero calls $36.49 and is all-in

      Turn: ($143.98, 2 players) 8:spade:

      River: ($143.98, 2 players) 2:heart:

      Hero shows Q:spade: Q:club: (Three of a Kind, Queens) (Pre 57%, Flop 93%, Turn 100%)
      BTN shows K:diamond: A:spade: (One Pair, Aces) (Pre 43%, Flop 7%, Turn 0%)
      Hero wins $141.48


      größter Pot (BB)
      PokerStars - $0.05 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 358.2 BB (VPIP: 26.32, PFR: 5.26, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 60)
      SB: 256.8 BB (VPIP: 17.41, PFR: 12.22, 3Bet Preflop: 6.12, Hands: 275)
      Hero (BB): 282.2 BB
      UTG: 104.4 BB (VPIP: 28.81, PFR: 22.03, 3Bet Preflop: 8.33, Hands: 59)
      UTG+1: 98.6 BB (VPIP: 8.75, PFR: 7.25, 3Bet Preflop: 6.21, Hands: 466)
      UTG+2: 79 BB (VPIP: 10.48, PFR: 6.45, 3Bet Preflop: 3.92, Hands: 127)
      MP: 271.2 BB (VPIP: 75.00, PFR: 75.00, 3Bet Preflop: 100.00, Hands: 8)
      MP+1: 42.4 BB (VPIP: 14.12, PFR: 14.12, 3Bet Preflop: 2.05, Hands: 432)
      CO: 103.8 BB (VPIP: 11.59, PFR: 9.64, 3Bet Preflop: 1.55, Hands: 1,403)

      SB posts SB 0.4 BB, Hero posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.4 BB) Hero has J:spade: J:club:

      fold, fold, fold, MP raises to 2 BB, fold, fold, fold, fold, Hero raises to 6 BB, MP calls 4 BB

      Flop: (12.4 BB, 2 players) T:spade: 3:spade: 4:club:
      Hero checks, MP bets 10 BB, Hero calls 10 BB

      Turn: (32.4 BB, 2 players) J:heart:
      Hero checks, MP bets 13 BB, Hero raises to 70 BB, MP raises to 127 BB, Hero raises to 266.2 BB and is all-in, MP calls 128.2 BB and is all-in

      River: (542.8 BB, 2 players) 9:diamond:

      Hero shows J:spade: J:club: (Three of a Kind, Jacks) (Pre 81%, Flop 13%, Turn 98%)
      MP shows 3:diamond: 3:heart: (Three of a Kind, Threes) (Pre 19%, Flop 87%, Turn 2%)
      Hero wins 522.8 BB


      Royal Flush
      PokerStars - $0.10 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 124.2 BB (VPIP: 35.00, PFR: 7.50, 3Bet Preflop: 6.25, Hands: 41)
      Hero (SB): 265.2 BB
      BB: 55.4 BB (VPIP: 9.93, PFR: 9.57, 3Bet Preflop: 7.95, Hands: 293)
      UTG: 25.5 BB (VPIP: 6.25, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 33)
      UTG+1: 44 BB (VPIP: 10.72, PFR: 8.39, 3Bet Preflop: 3.85, Hands: 434)
      UTG+2: 126.1 BB (VPIP: 100.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 1)
      MP: 114.3 BB (VPIP: 18.06, PFR: 5.56, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 72)
      MP+1: 99.8 BB (VPIP: 14.46, PFR: 10.98, 3Bet Preflop: 6.90, Hands: 85)
      CO: 66.1 BB (VPIP: 17.89, PFR: 15.57, 3Bet Preflop: 4.85, Hands: 1,045)

      Hero posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has Q:spade: K:spade:

      fold, fold, UTG+2 calls 1 BB, fold, MP+1 calls 1 BB, fold, fold, Hero calls 0.5 BB, BB checks

      Flop: (4 BB, 4 players) T:spade: J:spade: T:heart:
      Hero checks, BB checks, UTG+2 checks, MP+1 checks

      Turn: (4 BB, 4 players) Q:diamond:
      Hero bets 2 BB, fold, UTG+2 calls 2 BB, MP+1 calls 2 BB

      River: (10 BB, 3 players) A:spade:
      Hero checks, UTG+2 bets 5 BB, fold, Hero raises to 10 BB, UTG+2 raises to 123.1 BB and is all-in, Hero calls 113.1 BB

      UTG+2 shows J:heart: K:heart: (Straight, Ace High) (Pre 29%, Flop 44%, Turn 11%)
      Hero shows Q:spade: K:spade: (Royal Flush) (Pre 71%, Flop 56%, Turn 89%)
      Hero wins 244.7 BB


      persönlicher Tagesform-Indikator
  • 54 Antworten
    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      Sessionreview

      Die ersten Hände in diesem Monat hab ich hinter mir, und dabei direkt mal übermotiviert/underbrained nen Stack verschenkt... Ist mir wirklich peinlich diese Hand direkt als erste hier im Blog zu veröffentlichen, aber ich erhoffe mir dadurch einen Lerneffekt (Selbstgeißelung :f_rolleyes: ).

      1. Hand: So machts der Fisch

      PokerStars - $0.10 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 100 BB
      SB: 103.7 BB
      BB: 101 BB
      UTG: 100 BB
      UTG+1: 51.5 BB
      UTG+2: 210.1 BB
      MP: 50 BB
      MP+1: 89.6 BB
      Hero (CO): 147.6 BB

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has 8:heart: A:heart:

      fold, fold, fold, fold, fold, Hero raises to 3 BB, BTN raises to 9 BB, fold, fold, Hero calls 6 BB

      Flop: (19.5 BB, 2 players) 6:diamond: A:club: J:diamond:
      Hero checks, BTN bets 12 BB, Hero calls 12 BB

      Turn: (43.5 BB, 2 players) 6:heart:
      Hero checks, BTN bets 16 BB, Hero calls 16 BB

      River: (75.5 BB, 2 players) 9:spade:
      Hero checks, BTN bets 63 BB and is all-in, Hero calls 63 BB

      BTN shows Q:heart: A:diamond: (Two Pair, Aces and Sixes) (Pre 70%, Flop 88%, Turn 85%)
      Hero mucks 8:heart: A:heart: (Two Pair, Aces and Sixes) (Pre 30%, Flop 12%, Turn 15%)
      BTN wins 192.4 BB


      Openraise vom CO mit A8s ist denke ich Standard, auf die 3bet kann man folden, jedoch ist mir die Hand gegen unknown ein wenig zu gut um sie direkt wegzuschmeißen (Fehler?). Vor dem Flop war mir klar, dass ich nur mit einer einigermaßen guten Hand weiterspielen kann, und ich für den Fall, dass ich das A hitte, vorsichtig spielen muss. Eigentlich möchte ich hier am Flop TwoPair/Trips/FlushDraw etc. sehen.

      Rückblickend betrachtet hätte ich auf das A donken sollen, um rauszukriegen wieviel das Wert ist - check/fold kommt hier denk ich nicht in Frage. Check/Raise wäre ggf. ne Option (macht aber den Pot unnötig groß), aber die von mir gewählte Line ("do it like a calling-station") war daneben.

      Dann wurde es richtig doof. Am Turn checke ich wieder in der Absicht auf ne 2nd Barrel zu folden (was impliziert, dass ich mir auch den Call am Flop hätte sparen können). Die zweite kommt, jedoch erscheint mir diese arg weak mit 16BB in nen 44BB-Pot. In dem Moment habe ich mich dann umentschieden, da ich Villain nun nicht zwingend auf nem höheren A habe, sondern im auch gut KK bzw. nen FD zutraue. Leider mache ich auch hier das dümmste was geht und calle, anstatt (wenn ich mit meiner Annahme denn richtig liege) value rauszuholen bzw. gegen einen FD zu protecten.

      Am River denk ich mir dasselbe wie am Turn: Selber Move wäre mit KK und nem unimproved FD denkbar und calle... Naja, eigentlich war mir klar, dass die Wahrscheinlichkeit dass einer am River IP auf nem A-high-Board mit KK ne 3rd-Barrel in Potsize abfeuert denkbar gering ist. ...wenn schon fishig gespielt, dann richtig.

      Ich hab die Hand sehr ausführlich kommentiert, wobei die meisten Sachen allen die das hier ggf. lesen klar sein werden. Wollte diese Hand insbesondere für mich mal auseinanderpflücken, auch um zu sehen, ob ich im Detail mit meinen Gedanken richtig liege (falls jemand Fehler findet, bitte aufzeigen - bitte nicht flamen, das hab ich schon selbst erledigt...).



      2. Hand: River valuebetten?

      PokerStars - $0.10 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 105 BB
      SB: 30.9 BB
      BB: 50 BB
      Hero (UTG): 171.6 BB
      UTG+1: 223 BB
      UTG+2: 112.6 BB
      MP: 51.4 BB
      MP+1: 165.6 BB
      CO: 68.4 BB

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has Q:club: Q:heart:

      Hero raises to 3 BB, fold, fold, MP calls 3 BB, MP+1 calls 3 BB, fold, fold, fold, fold

      Flop: (10.5 BB, 3 players) 8:diamond: 5:spade: 6:spade:
      Hero bets 6 BB, fold, MP+1 calls 6 BB

      Turn: (22.5 BB, 2 players) 2:heart:
      Hero bets 12 BB, MP+1 calls 12 BB

      River: (46.5 BB, 2 players) 8:heart:
      Hero checks, MP+1 bets 8 BB, Hero calls 8 BB

      MP+1 shows 8:spade: Q:spade: (Three of a Kind, Eights) (Pre 13%, Flop 44%, Turn 25%)
      Hero mucks Q:club: Q:heart: (Two Pair, Queens and Eights) (Pre 87%, Flop 56%, Turn 75%)
      MP+1 wins 59.7 BB


      Wie der Titel der Hand schon sagt: Wäre hier noch eine Bet am River sinnvoll gewesen? Ich habe mich am River entschieden, check/call zu spielen, da ich nicht viele schlechtere Hände gesehen habe, die ne Bet noch callen würden (77,99,TT,JJ). Zudem hätte ich gegen nen Raise ne schwierige Entscheidung und durch den check gebe ich villain die Möglichkeit zu bluffen.


      3. Hand: Korrekt gecheckt?

      PokerStars - $0.10 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 94.4 BB (VPIP: 31.25, PFR: 13.75, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 82)
      SB: 164.7 BB (VPIP: 10.29, PFR: 4.02, 3Bet Preflop: 2.08, Hands: 179)
      Hero (BB): 103.5 BB
      UTG: 34.3 BB (VPIP: 40.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 10)
      UTG+1: 119.9 BB (VPIP: 33.33, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 6)
      UTG+2: 47.9 BB (VPIP: 33.33, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 4)
      MP: 169.7 BB (VPIP: 14.77, PFR: 12.92, 3Bet Preflop: 5.85, Hands: 605)
      MP+1: 110.8 BB (VPIP: 12.09, PFR: 7.56, 3Bet Preflop: 3.90, Hands: 406)
      CO: 174.8 BB (VPIP: 19.15, PFR: 10.64, 3Bet Preflop: 11.11, Hands: 47)

      SB posts SB 0.5 BB, Hero posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has 9:diamond: A:diamond:

      fold, fold, fold, MP raises to 2 BB, fold, CO raises to 3 BB, BTN calls 3 BB, fold, Hero calls 2 BB, MP calls 1 BB

      Flop: (12.5 BB, 4 players) K:diamond: T:spade: 4:spade:
      Hero checks, MP checks, CO checks, BTN checks

      Turn: (12.5 BB, 4 players) 7:diamond:
      Hero checks, MP bets 8 BB, CO calls 8 BB, fold, Hero calls 8 BB

      River: (36.5 BB, 3 players) 4:diamond:
      Hero checks, MP checks, CO checks

      Hero shows 9:diamond: A:diamond: (Flush, Ace High) (Pre 20%, Flop 5%, Turn 21%)
      MP mucks Q:spade: J:spade: (One Pair, Fours) (Pre 35%, Flop 48%, Turn 29%)
      CO mucks K:club: A:club: (Two Pair, Kings and Fours) (Pre 45%, Flop 47%, Turn 50%)
      Hero wins 34.9 BB


      Trotz minraise und minreraise ist - nachdem auch BU in der Hand ist - der call mit A9s im BB aus meiner Sicht ok.

      Am Flop treff ich nix (außer nen Backdoor-FD) und alle checken. Am Turn hab ich dann nen FD. MP bettet 2/3 Potsize (8BB in den 12.5BB großen Pot), und nachdem CO callt kriege ich PotOdds von 3.5:1, was meinen call rechtfertigt.

      Am River hitte ich den Flush, wobei auch FH möglich ist. Ich entscheide mich für check/call, zum einen aus Unsicherheit (was mache ich, wenn ich bette und geraist werde) und zum anderen weil ich mit ner weiteren Bet von MP gerechnet habe. Ich glaube, der Plan check/call zu spielen ist aufgrund der Rahmenbedingungen (OOP, 2 Gegner) in Ordnung gewesen. Oder?


      Die erste Session habe ich nur ge1tabled, normalerweise spiele ich 2 Zoom-Tische. Langfristig möchte ich auf 3-4 Tische hochgehen, aktuell sind mir 3 Tables auf Dauer zu "stressig" (mir fällt auf, dass ich wenn es beim 3tabling Action auf allen Tischen gibt zu dummen calls oder vorschnellen folds neige). Gespielt habe ich gerade einmal 406 Hände, am Schluss blieben $2.22 als Gewinn übrig (trotz des dämlichen $10-Calldowns aus der ersten Hand).

      Insurance

      Noch ein bischen was zur "Bad-Beat-Versicherung":

      Bevor ich mich dort angemeldet habe, habe ich grob kalkuliert, was mich so eine Versicherung bisher gekostet bzw. was ich dadurch gewonnen hätte. Datengrundlage bildeten die bis dahin gespielten ~77k Hände. Ich hatte vor, die Versicherung für alle Hände abzuschließen, bei denen ich in einer All-In-Situation eine Equity von 55% bis 99.9% habe.

      Zusammengefasst hätte ich mit Versicherung rund $50 mehr verdient - klang für mich erstmal nach ner klaren Entscheidung pro Versicherung. Hätte ich die drei höchsten Pötte, in denen ich in real Suckouts kassiert habe, jedoch gewonnen, dann wäre die Bilanz ausgeglichen.

      Neugier siegt, also hatte ich die Versicherung erst einmal abgeschlossen. Seitdem kassiere ich kaum noch BadBeats ;-)

      Die Versicherungsbilanz weist aktuell ~$13 zu Gunsten der Versicherung aus:



      Ich plane, bis heute Nachmittag rund 2.5k Hände zu spielen und werde dann ggf. noch einmal berichten - falls nicht folgt das nächste Update morgen.
    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      Allgemeines BlaBla

      Hier mal wieder ein kleines Update - der Monat geht echt ab wie Schmitz Katz'... Aber dazu später mehr.

      Erstmal: Habe mich sehr über die neue Stars-Promo gefreut, dank SilverStar im Juli ist mir schonmal ein Ticket für ein VIP-Giveaway-Tourney sicher. Da ich diesen Monat Gold clearen werde, kommen (wenn ich "dä janze Dress" richtig verstanden habe) nochmal zwei dazu, ein weiteres kann ich mir über die Rätsel-Freerolls clearen. n1 :)

      Ziel GoldStar

      Apropos GoldStar: Ich brauche 2.5k VPP, auf NL10 gibts 7 je $ Rake. Heißt, ich muss $357 an Rake generieren. Wenn PT misch nisch belügen tut, muss ich dafür pi mal daumen 60k Hands spielen (eher etwas weniger, aber ich plan mal lieber etwas großzügiger). Mein Tagespensum beläuft sich also auf rund 2k Hands, mit 2 Zoom-Tables schaffe ich rund 500 Hands/h, also sollten 4h tägliches grinden genügen, um das Monatsziel zu erreichen.

      Gestern habe ich 2.7k Hands gespielt, meine heutige erste Session habe ich eben zur Vermeidung eines Tilts bei knapp 700 Hands unterbrochen - wird aber später selbstverständlich fortgesetzt. Mit den etwa 3.4k Hands konnte ich Winnings von ~270 BB einfahren, an Rake habe ich die stolze Summe von $22.22 generiert ;)

      Sessionreview

      1. Hand: Das is' immer ne Scheisse mit der Scheisse....

      PokerStars - $0.10 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 100 BB (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 23)
      SB: 147.2 BB (VPIP: 16.13, PFR: 12.90, 3Bet Preflop: 7.69, Hands: 32)
      BB: 149.2 BB (VPIP: 11.90, PFR: 7.14, 3Bet Preflop: 7.69, Hands: 42)
      Hero (UTG): 103 BB
      UTG+1: 107.8 BB (VPIP: 20.19, PFR: 13.98, 3Bet Preflop: 3.10, Hands: 325)
      UTG+2: 49.8 BB (VPIP: 30.00, PFR: 20.00, 3Bet Preflop: 14.29, Hands: 10)
      MP: 95.5 BB (VPIP: 23.44, PFR: 14.29, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 65)
      MP+1: 50 BB (VPIP: 13.78, PFR: 11.73, 3Bet Preflop: 6.15, Hands: 200)
      CO: 100 BB (VPIP: 10.17, PFR: 5.08, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 59)

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has K:diamond: K:club:

      Hero raises to 3 BB, UTG+1 calls 3 BB, fold, fold, fold, fold, fold, fold, fold

      Flop: (7.5 BB, 2 players) 8:heart: 2:spade: 6:spade:
      Hero bets 5 BB, UTG+1 raises to 10 BB, Hero raises to 30 BB, UTG+1 raises to 63 BB, Hero raises to 100 BB and is all-in, UTG+1 calls 37 BB

      Turn: (207.5 BB, 2 players) 6:diamond:

      River: (207.5 BB, 2 players) 7:heart:

      Hero shows K:diamond: K:club: (Two Pair, Kings and Sixes) (Pre 80%, Flop 9%, Turn 0%)
      UTG+1 shows 6:heart: 6:club: (Four of a Kind, Sixes) (Pre 20%, Flop 91%, Turn 100%)
      UTG+1 wins 198.2 BB


      Geht hier sonst noch wer broke?

      Denke es gibt einige Hände (TT,JJ,QQ, AsXs) gegen die ich hier vorne liege, die das selbe gemacht hätten. Würde hier jederzeit wieder broken.


      2. Hand: Muss man lieb haben

      PokerStars - $0.10 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 95.5 BB (VPIP: 8.39, PFR: 4.20, 3Bet Preflop: 1.79, Hands: 148)
      Hero (SB): 147.4 BB
      BB: 82 BB (VPIP: 80.00, PFR: 20.00, 3Bet Preflop: 33.33, Hands: 5)
      UTG: 78 BB (VPIP: 18.75, PFR: 12.50, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 16)
      UTG+1: 104.4 BB (VPIP: 14.04, PFR: 9.86, 3Bet Preflop: 0.81, Hands: 366)
      UTG+2: 94.8 BB (VPIP: 45.00, PFR: 10.00, 3Bet Preflop: 20.00, Hands: 20)
      MP: 53.7 BB (VPIP: 15.38, PFR: 0.96, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 105)
      MP+1: 100 BB (VPIP: 14.63, PFR: 14.63, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 41)
      CO: 55.7 BB (VPIP: 19.35, PFR: 6.45, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 31)

      Hero posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has Q:heart: Q:diamond:

      fold, fold, UTG+2 calls 1 BB, MP calls 1 BB, fold, fold, fold, Hero raises to 8 BB, BB calls 7 BB, fold, fold

      Flop: (18 BB, 2 players) 4:club: 8:spade: 3:heart:
      Hero bets 8 BB, BB calls 8 BB

      Turn: (34 BB, 2 players) 6:heart:
      Hero bets 17 BB, BB calls 17 BB

      River: (68 BB, 2 players) 3:spade:
      Hero checks, BB bets 31 BB, Hero calls 31 BB

      BB shows 2:heart: 3:club: (Three of a Kind, Threes) (Pre 14%, Flop 22%, Turn 20%)
      Hero mucks Q:heart: Q:diamond: (Two Pair, Queens and Threes) (Pre 86%, Flop 78%, Turn 80%)
      BB wins 124.2 BB


      Sach ich nix zu. Nein, nein, da sach ich nix zu.

      Dieser wahnsinnige, vollkommen hirnverbrannte Mömmesfresser, wie er mich mit 23o rivered... Der kann doch nimmie janz escht sinn, dä hät doch en Äätz am wandere. Wenn ich dä Döppchesspiller et nächste mol sin, dann schlach ich dem e 'ne Wendeltrepp in de Hals, da kann dä sing essen selver runger drage.....Dreckelige Hungsfresser!


      Vielleicht doch: nh, sir!


      3. Hand: ...kenn ich irgendwoher?!

      PokerStars - $0.10 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 157.4 BB (VPIP: 40.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 15)
      Hero (SB): 232 BB
      BB: 100 BB (VPIP: 28.57, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 7)
      UTG: 173.2 BB (VPIP: 9.57, PFR: 6.38, 3Bet Preflop: 2.94, Hands: 94)
      UTG+1: 90 BB (VPIP: 25.58, PFR: 9.30, 3Bet Preflop: 7.14, Hands: 44)
      UTG+2: 40.4 BB (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 8)
      MP: 102.2 BB (VPIP: 9.39, PFR: 7.04, 3Bet Preflop: 2.70, Hands: 214)
      MP+1: 85.7 BB (VPIP: 12.45, PFR: 8.78, 3Bet Preflop: 5.26, Hands: 841)
      CO: 100 BB (VPIP: 12.28, PFR: 7.89, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 115)

      Hero posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has A:spade: A:heart:

      fold, UTG+1 calls 1 BB, fold, MP raises to 4 BB, fold, fold, BTN calls 4 BB, Hero raises to 18 BB, fold, fold, MP calls 14 BB, fold

      Flop: (42 BB, 2 players) 5:club: 9:spade: 8:heart:
      Hero bets 25 BB, MP calls 25 BB

      Turn: (92 BB, 2 players) 3:spade:
      Hero bets 60 BB, MP calls 59.2 BB and is all-in

      River: (210.4 BB, 2 players) T:spade:

      Hero shows A:spade: A:heart: (One Pair, Aces) (Pre 80%, Flop 10%, Turn 5%)
      MP shows 8:club: 8:diamond: (Three of a Kind, Eights) (Pre 20%, Flop 90%, Turn 95%)
      MP wins 200.9 BB


      Direkt nochma gebroked, diesmal mit American Airlines vs. Set. Bin ich nur doof, dass ich noch nich ma mit Assen gewinnen kann? Ne, ma ernsthaft: Ich denke, die Hand ist Standard und dürfte jedem immer mal wieder passieren. Oder?


      Bankroll

      Ansonsten gabs noch den ein oder anderen sicken beat á la Hand 2 - damit will ich aber hier keinen groß langweilen, ich denke davon hat jeder selbst genug. Der Rest war bis hierhin aus meiner Sicht alles relativ standardmäßig, außer dass meine BR seit dem 1.8. wieder ordentlich ins swingen geraten ist. Start bei ~$270, Preisgeld $2.2-Tourney ~$12, dann gings beim ZOOM steil bergauf auf >$330, nur um zweimal in Sets zu rennen und zigmal ausgesuckt zu werden. BR ist jetzt wieder bei knapp >$300. 3 Schritte vor, 2 zurück. Na ejal, hauptsache aufwärts.

      1. FC Köln

      Hä? Wat soll der denn hier? Und wie kommt der überhaupt hier hin?

      ...wär ja nicht mein Blog, wenn ich nicht auch den FC mit einbinden täte. Hat aber auch was mit Poker zu tun. Wenn ich beim Fußball bin (vor allem Auswärts), dann ist das WE im Sack. Pokern kann ich da voll vergessen wegen Auswärtssuff und Ausnüchterung. Dauert numa zwei Tage. Naja, is nich immer ganz so schlimm, aber oft, und immer dann wenns grad pokertechnisch gar nicht passt (siehe Ende Juli, hat mich den GoldStar gekostet) eskaliert so ein Spiel (getränketechnisch). Das nächste WE (1. Runde in unserem Europapokal, wir besuchen das kleine Städtchen Trier und fliegen hoffentlich nicht direkt wieder raus) ist auf jeden Fall schonmal pokerfrei, der Sonntag ist fest mit durchschlafen eingeplant.

      Womit ich dann auch mal langsam zum Ende komme, da mir einfällt, dass ich noch ein bischen grinden muss, um die Hände die ich am WE spielen müsste schonmal zu clearen.

      Jot jot, bes später ens...
    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      Allgemeines BlaBla

      Ui, ist das auch schon wieder 5 Tage her das ich hier mal was verewigt habe...

      Seit ich mich zuletzt gemeldet habe, habe ich rund 6.3k Hände gespielt - was leider deutlich unter Plan liegt. Grund dafür war nicht nur das FC-Pokalspiel in Trier (man kann sagen was man will, aber mir hat der hübsch in rot ausgeleuchtete Gästeblock gefallen), wofür wie angekündigt das gesamte WE draufgegangen ist, sondern auch der Umstand, dass ich am Freitag wegen ehelicher Verpflichtungen nicht mehr zum pokern gekommen bin...

      Ziel Goldstar

      Seit Anfang der Woche bin ich wieder gut dabei und plane, den rechnerischen Rückstand von 2.3k Hands bis Freitag aufgeholt zu haben. VPP-mäßig bin ich derzeit bei 483 in diesem Monat, was Dank der ein oder anderen HappyHour die ich bislang mitnehmen konnte einigermaßem dem Plan entspricht. Vorgenommen hatte ich mir jedoch mehr.

      Session-Review

      Vermehrt Zeit habe ich auch in Session-Nachbearbeitung investiert und gerade eben auch meine ersten drei Hände ins Handbewertungs-Forum gestellt. Dieses habe ich in der Vergangenheit immer sträflich vernachlässigt und auch in Zukunft muss ich mich wohl erstmal einfach dazu zwingen, das regelmäßig zu erledigen, bis es Routine geworden ist.

      Insurance

      Bislang hat die Versicherung 51 AI-Situationen abgedeckt, die Bilanz ist dabei sehr ausgeglichen. $153.07 habe ich an Unkosten für die Versicherung und eingenommen habe ich $152.07.

      [I]FPPs / VIP-Store[/I]
      Super ist: Ich habe in diesem Jahr bisher rund 4.900 FPP gesammelt, die ich nun bald verballern werde. Der Plan ist, den €50-Cadooz-Gutschein zu nehmen und hier im Forum gegen $ auf Stars einzutauschen. Ob das jedoch klappt ist fraglich, da ich noch keine Marktplatzerlaubnis habe und diese auch erstmal nicht kriege (mangels Aktivität im Forum). Keine Ahnung wie lang ich wie aktiv sein müsste, damit die Erlaubnis erteilt wird :(

      Ich werde daher mal abwarten, was die angekündigte Rabatt-Aktion im VIP-Shop so zu bieten hat. Falls die Preise für die VIP-Cash-Rewards gesenkt werden nehm ich vllt. so einen ;)

      Zusätzlich habe ich noch 3 nicht eingelöste Stellar-Rewards zu je $10 auf Halde, und der erste $50-Reward ist in 500 FPP gecleared. Stellar-Rewards + Cadooz-Gutschein (bzw. Alternative) - das wird meine BR ein gutes Stück boosten. Warte auf jeden Fall, bis ich alles auf einmal einlösen kann - dann hab ich noch ein bischen was von der Vorfreude *g*

      [I]erstes Fazit[/I]
      Wie ich's von mir nicht anders gewohnt bin hänge ich trotz machbarer Aufgaben meiner eigenen Planung hinterher - ich hoffe dass ich das Ziel trotzdem erreiche. Bedeutet natürlich, dass ich mehr "arbeiten" muss. Das spielen bereitet mir Spaß, das Spielerniveau ist sehr angenehm und ich denke, NL10 sollte ich langfristig mit einer guten Winrate schlagen können. Meine Alltime-Winrate über knapp 65k Hände liegt derzeit bei 2BB/100, wobei ich aber auch rund $100 unter EV laufe.

      Ich muss sehen wie gut ich mit den Swings klarkomme (bzw. dass ich mich einfach besser dran gewöhne), da mein Spiel zwar einerseits darauf ausgelegt ist, aber andererseits Verunsichern mich länger anhaltende Negativtrends und wirken sich wiederum negativ auf mein Spiel aus. Positiv ausgewirkt hat sich auf jeden Fall die Versicherung, da ich BadBeats nun deutlich besser verarbeiten kann (meinen Anteil am Pot krieg ich ja trotzdem).

      Zum Abschluss ein paar Zahlen für diesen Monat:

      Hands: 9.732
      Won: $62.50
      BB/100: 6.4
      VPP: 483
      BR: $392.92 (davon $54 Rücklage für Versicherung)
    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      ...schreibt nie irgendwas von wegen "BR boosten" oder so nem Kappes, wird direkt bestraft.

      Habe gerade die HappyHour genutzt um etwas zu grinden und direkt den ersten Stack mit Set over Set verloren. Habe dann nach knapp 700 Händen mit 3 Stacks Verlust abgebrochen. Fing direkt nicht gut an und hat die Session irgendwie mit "negativem Karma" belegt. Sollte künftig darüber nachdenken, eine Session einfach wieder abzubrechen wenn ich mich am Anfang nicht so fühle, als würde ich grad A-Game bringen können.

      Nachher nochmal die Keyhands reviewen und schauen obs an mir lag, oder einfach nur unlucky war...

      Eine Hand hab ich mir direkt markiert, da ich (wahrscheinlich auch beeinflusst durch vorherige unschöne Ereignisse) vor der Cbet schon nen Scheiß-Gefühl hatte. Im Nachhinein hätte ich wohl eher nochmal dick betten sollen. Bin mir hier gerade unsicher, was die richtige Line gewesen wäre. Nach der dicken Preflop-Bet gegen UTG-Minbet und 3 Limper dachte ich, ich könnte auf dem Flop gut ein Monster repräsentieren. Nach dem Call und dem potentiellen Flush am Turn (unabhängig davon wär ich aber auch so oder so rausgewesen) hab ich die Hand dann aufgegeben.

      Vllt. Meinungen zu der Hand?

      PokerStars - $0.10 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      Hero (BTN): $10.00
      SB: $4.57 (VPIP: 18.75, PFR: 14.58, 3Bet Preflop: 7.89, Hands: 99)
      BB: $9.85 (VPIP: 10.65, PFR: 6.51, 3Bet Preflop: 1.67, Hands: 172)
      UTG: $11.68 (VPIP: 21.21, PFR: 15.15, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 34)
      UTG+1: $13.68 (VPIP: 21.43, PFR: 3.57, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 28)
      UTG+2: $10.00 (VPIP: 13.51, PFR: 9.73, 3Bet Preflop: 5.12, Hands: 566)
      MP: $22.23 (VPIP: 19.05, PFR: 10.71, 3Bet Preflop: 2.86, Hands: 86)
      MP+1: $7.94 (VPIP: 28.57, PFR: 14.29, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 35)
      CO: $10.00 (VPIP: 9.52, PFR: 8.33, 3Bet Preflop: 3.03, Hands: 86)

      SB posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: (pot: $0.15) Hero has K:spade: A:club:

      UTG raises to $0.20, UTG+1 calls $0.20, fold, MP calls $0.20, MP+1 calls $0.20, fold, Hero raises to $1.40, fold, fold, fold, fold, MP calls $1.20, fold

      Flop: ($3.55, 2 players) 7:spade: 3:spade: 2:diamond:
      MP checks, Hero bets $1.90, MP calls $1.90

      Turn: ($7.35, 2 players) 4:spade:
      MP checks, Hero checks

      River: ($7.35, 2 players) 3:club:
      MP checks, Hero checks

      MP shows 7:diamond: 8:diamond: (Two Pair, Sevens and Threes) (Pre 42%, Flop 74%, Turn 61%)
      Hero mucks K:spade: A:club: (One Pair, Threes) (Pre 58%, Flop 26%, Turn 39%)
      MP wins $7.02
    • strikerp
      strikerp
      Gold
      Dabei seit: 25.07.2007 Beiträge: 2.186
      Original von ccaa


      Vllt. Meinungen zu der Hand?

      PokerStars - $0.10 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      Hero (BTN): $10.00
      SB: $4.57 (VPIP: 18.75, PFR: 14.58, 3Bet Preflop: 7.89, Hands: 99)
      BB: $9.85 (VPIP: 10.65, PFR: 6.51, 3Bet Preflop: 1.67, Hands: 172)
      UTG: $11.68 (VPIP: 21.21, PFR: 15.15, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 34)
      UTG+1: $13.68 (VPIP: 21.43, PFR: 3.57, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 28)
      UTG+2: $10.00 (VPIP: 13.51, PFR: 9.73, 3Bet Preflop: 5.12, Hands: 566)
      MP: $22.23 (VPIP: 19.05, PFR: 10.71, 3Bet Preflop: 2.86, Hands: 86)
      MP+1: $7.94 (VPIP: 28.57, PFR: 14.29, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 35)
      CO: $10.00 (VPIP: 9.52, PFR: 8.33, 3Bet Preflop: 3.03, Hands: 86)

      SB posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: (pot: $0.15) Hero has K:spade: A:club:

      UTG raises to $0.20, UTG+1 calls $0.20, fold, MP calls $0.20, MP+1 calls $0.20, fold, Hero raises to $1.40, fold, fold, fold, fold, MP calls $1.20, fold

      Flop: ($3.55, 2 players) 7:spade: 3:spade: 2:diamond:
      MP checks, Hero bets $1.90, MP calls $1.90

      Turn: ($7.35, 2 players) 4:spade:
      MP checks, Hero checks

      River: ($7.35, 2 players) 3:club:
      MP checks, Hero checks

      MP shows 7:diamond: 8:diamond: (Two Pair, Sevens and Threes) (Pre 42%, Flop 74%, Turn 61%)
      Hero mucks K:spade: A:club: (One Pair, Threes) (Pre 58%, Flop 26%, Turn 39%)
      MP wins $7.02
      wenn du den flop cbettest, musst du hier auch den turn barreln..er wird auf dem flop einfach nichts aus seiner 3b calling range aufgeben, gegen das du eh nicht schon vorne bist
      am turn gabelst nen backdoor FD (+GS) auf, hast 2 overcards, das sollte für die 2nd barrel reichen, allzu viel foldequity brauchste da dann nicht mehr

      imo kannst du den flop aber auch einfach behind checken, bringst einfach nichts besseres zum folden
    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      Moin zusammen,

      danke für's feedback, striker :)

      Ich seh's mittlerweile auch so, dass ich in so einer Situation am Flop behind checke und mal gucke was der Turn bringt (und ggf. da bette, wenn er wieder zu mir checkt).

      Mal kurz ein aktueller Stand nach der HappyHour:

      Leider nich so toll wie erhofft. Bin in den letzten 2k Händen rund 5 Stacks down, und das obwohl ich 100BB bei nem Tiltcall mit AK vs AA gewonnen hab (bin nicht stolz drauf, hat mir aber den Tag gerettet - ab sofort bitte nie mehr sowat...).

      Hatte eben ne schöne aber leider nicht besonders profitable Hand. Wer sich übers Preflop-Play wundert: UTG hatte nen PFR (aus EP) von 1% bei ner Sample von >800 Hands. Wollte daher nicht Gefahr laufen, ein Monster zu isolieren, auch wenn ich Position habe. War mit dem Multiwaypot ganz einverstanden und habe dann ja auch gut gehittet :)

      PokerStars - $0.10 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $10.00 (VPIP: 10.53, PFR: 8.77, 3Bet Preflop: 5.26, Hands: 57)
      SB: $10.08 (VPIP: 12.73, PFR: 7.27, 3Bet Preflop: 3.33, Hands: 166)
      BB: $13.39 (VPIP: 27.97, PFR: 13.29, 3Bet Preflop: 3.57, Hands: 145)
      UTG: $10.00 (VPIP: 12.81, PFR: 8.92, 3Bet Preflop: 5.26, Hands: 809)
      UTG+1: $14.46 (VPIP: 12.44, PFR: 9.56, 3Bet Preflop: 2.30, Hands: 1,333)
      UTG+2: $29.63 (VPIP: 25.00, PFR: 17.86, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 29)
      MP: $12.29 (VPIP: 11.68, PFR: 8.25, 3Bet Preflop: 2.62, Hands: 593)
      Hero (MP+1): $15.48
      CO: $12.02 (VPIP: 20.00, PFR: 8.89, 3Bet Preflop: 9.09, Hands: 46)

      SB posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: (pot: $0.15) Hero has K:spade: A:spade:

      UTG raises to $0.20, fold, fold, fold, Hero calls $0.20, fold, fold, SB calls $0.15, BB calls $0.10

      Flop: ($0.80, 4 players) 8:heart: Q:spade: T:spade:
      SB checks, BB checks, UTG checks, Hero bets $0.50, SB calls $0.50, BB calls $0.50, fold

      Turn: ($2.30, 3 players) J:spade:
      SB checks, BB checks, Hero checks

      River: ($2.30, 3 players) 7:diamond:
      SB checks, BB checks, Hero bets $0.90, fold, fold

      Hero wins $2.20


      Bei der kleinen Bet am River hab ich gehofft, dass mich vielleicht einer auf meine Minibet hin raist, weil er vielleicht Weakness wittert.

      So, werde gleich noch ein paar Stunden grinden und versuchen, etwas mehr zu 3tablen. Habe was das GoldStar-Ziel angeht immer noch Aufholbedarf, und das nächste WE ist wieder einmal vollständig verplant.

      Samstag morgen gehts in aller herrgottsfrühe nach Paderborn, mit dem Ziel, dort 3 Punkte mitzunehmen. Wäre wichtig für's Punktekonto (und damit BILD & Express und wie sie alle heißen nicht anfangen, Unruhe zu stiften).

      Werde ab sofort vermehrt das Handbewertungsforum mit einbeziehen, da ich so denke ich am meisten dahinter komme, wie viele Baustellen ich in meinem Spiel eigentlich habe. Festgestellt wurde bereits, dass ich durch falsches Betsizing ne Menge Value liegenlasse und ich persönlich denke mittlerweile, dass ich viel zu loose 3bette. Zudem finde ich einfach kein gutes Maß beim Thema "Pötte aufgeben". Meine Redline verläuft katastrophal nach unten (wobei die ersten paar Tausend Hände diesen Monat recht gut verliefen, war mal ne Weile im positiven Bereich), aber die letzten 3-4k Hands gehts dafür umso steiler bergab.

      Immo glaube ich vor der Wahl zu stehen,

      a) weiterhin (IP) loose zu 3betten => dann aber auch konsequent weiterspielen und die Hände nicht zu früh aufgeben. Ggf. muss dann auch mal ein optimistischer shove herhalten, um den Pot einzusacken, was mir oft schwerfällt.

      b) pre etwas tighter zu werden und damit grenzwertige/schwierige Situationen postflop zu vermeiden.

      Ich tendiere derzeit zu b), da es mir die etwas unswingigere Variante zu sein scheint, obwohl mir der agressivere Spielstil deutlich besser gefällt.
    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      ...kurz ma 2 Mins Pause machen, Stars suckt aber heute wieder so dermaßen. Innerhalb nichma 20 Mins 2 Stacks runter. I like it...

      PokerStars - $0.10 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $8.42 (VPIP: 21.43, PFR: 10.84, 3Bet Preflop: 6.67, Hands: 85)
      Hero (SB): $10.20
      BB: $62.74 (VPIP: 17.99, PFR: 11.64, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 191)
      UTG: $9.55 (VPIP: 75.00, PFR: 50.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 4)
      UTG+1: $14.06 (VPIP: 26.32, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 19)
      UTG+2: $16.20 (VPIP: 26.32, PFR: 19.74, 3Bet Preflop: 6.90, Hands: 76)
      MP: $11.30 (VPIP: 10.98, PFR: 6.10, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 85)
      MP+1: $9.09 (VPIP: 10.10, PFR: 7.46, 3Bet Preflop: 4.31, Hands: 880)
      CO: $4.93 (VPIP: 6.49, PFR: 5.23, 3Bet Preflop: 2.04, Hands: 157)

      Hero posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: (pot: $0.15) Hero has A:spade: A:heart:

      UTG raises to $0.30, UTG+1 calls $0.30, fold, fold, fold, fold, fold, Hero raises to $1.20, fold, UTG calls $0.90, UTG+1 calls $0.90

      Flop: ($3.70, 3 players) 2:club: Q:diamond: T:heart:
      Hero bets $1.90, UTG raises to $8.35 and is all-in, fold, Hero calls $6.45

      Turn: ($20.40, 2 players) 5:club:

      River: ($20.40, 2 players) Q:spade:

      Hero shows A:spade: A:heart: (Two Pair, Aces and Queens) (Pre 87%, Flop 86%, Turn 75%)
      UTG shows Q:club: A:club: (Three of a Kind, Queens) (Pre 13%, Flop 14%, Turn 25%)
      UTG wins $19.48




      PokerStars - $0.10 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      Hero (BTN): $11.11
      SB: $14.86 (VPIP: 18.18, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 11)
      BB: $5.18 (VPIP: 8.82, PFR: 8.82, 3Bet Preflop: 9.09, Hands: 36)
      UTG: $30.22 (VPIP: 11.06, PFR: 8.64, 3Bet Preflop: 4.42, Hands: 1,431)
      UTG+1: $17.24 (VPIP: 11.61, PFR: 11.61, 3Bet Preflop: 4.35, Hands: 112)
      UTG+2: $2.90 (VPIP: 14.62, PFR: 13.91, 3Bet Preflop: 3.66, Hands: 784)
      MP: $5.00 (VPIP: 13.33, PFR: 11.11, 3Bet Preflop: 7.69, Hands: 90)
      MP+1: $14.73 (VPIP: 30.30, PFR: 24.24, 3Bet Preflop: 14.29, Hands: 33)
      CO: $26.43 (VPIP: 71.43, PFR: 21.43, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 14)

      SB posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: (pot: $0.15) Hero has A:club: A:spade:

      fold, UTG+1 raises to $0.30, fold, fold, fold, CO calls $0.30, Hero raises to $1.40, fold, fold, UTG+1 raises to $3.40, fold, Hero raises to $11.11 and is all-in, UTG+1 calls $7.71

      Flop: ($22.67, 2 players) 6:club: 7:spade: K:spade:

      Turn: ($22.67, 2 players) Q:club:

      River: ($22.67, 2 players) J:club:

      UTG+1 shows K:diamond: K:heart: (Three of a Kind, Kings) (Pre 19%, Flop 88%, Turn 95%)
      Hero shows A:club: A:spade: (One Pair, Aces) (Pre 81%, Flop 12%, Turn 5%)
      UTG+1 wins $21.65


      Naja, shit happens. Aber das sind mal zwei klassische Beispiele, warum sich bei mir die Versicherung lohnt..... Ohne sollte ich jetzt wegen Explosionsgefahr nicht weiter spielen, so berührt es mich kaum.


      Notiz am Rande:

      Zum ersten Mal bin ich auf meinem Versicherungskonto im Plus - allein die beiden obigen Suckouts machen einen BR-Unterschied von rund $34.
    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      ...melde mich mal kurz aus dem WE zurück.

      Samstag früh gings los nach Paderborn, wo wir bei super Wetter und einer tollen, lautstarken Athmosphäre im Gästeblock das 1:1 unseres 1. FC Köln "genießen" durften. Aufreger war natürlich das nicht gegebene Tor zum vermeintlichen 1:2 in der gefühlten 11. Minute der Nachspielzeit.

      Danach den Rest des WE's meiner Frau gewidmet, ich muss den Zeitaufwand für Poker und Fußball ja auch irgendwie wieder gutmachen. Gestern war Montag und mir ging's doof ;-)

      Kurz ein paar Numbers, bevor es wieder ans grinden geht:

      BR: $370.22 (davon $58.49 Rücklage Insurance)
      VPP/Month: 836.46
      VPP -> Gold: 1663.54 (= ~120 VPP/Tag [WE's rausgerechnet])

      Tagesziel sind >250 VPP, die ich mit 3tabling (was mittlerweile ganz gut funktioniert) gut erreichen sollte, da heute außer grinden nichts geplant ist. Könnte (wenns sehr gut läuft) den benötigten Tagesschnitt für die restlichen Werktage dieses Monats auf unter 100 drücken, was für meine Monatszielerreichung natürlich nur vorteilhaft sein kann.

      Der benötigte Tagesschnitt ist im Vergleich zur ursprünglichen Planung etwas erhöht, da ich gemerkt habe, dass ich die Wochenenden überhaupt nicht in der Planung berücksichtigen kann. Habe jetzt schon länger keine Gelegenheit mehr gehabt, am WE ausgiebig zu grinden so dass ich die Planung nun etwas realistischer gestalten möchte.

      Bedeutet natürlich, dass ich unter der Woche ausgiebiger spielen muss. Zeit genug verbringe ich mit Pokern, aber ich vergamble

      a) zu viel Zeit
      b) zu viel $

      bei irgendwelchen random micro-MTTs. Die werde ich mir künftig noch mehr verkneifen.

      Ausnahme bleibt dabei die Teilnahme an den Pokershool-Freerolls. Konnte mich letzten Monat über die Open-Freerolls für die Premier Skill League qualifizieren und hoffe hier auf einen Platz in der Top20, da wäre ein Cashpreis von $130 garantiert. Der Erstplatzierte kassiert $5k. Aktuell bin ich mit 1540.50 Punkten noch unter den Top500 (dieser Platz würde die Teilnahme in der Premier League für den nächsten Monat bedeuten und ist mein Minimalziel). Der erste hat immo 1925.25 Punkte und ist definitiv noch in Reichweite.

      Für Platz 500 brauchte man in der Vergangenheit immer so ~1.9k Punkte - mein Minimalziel liegt demnach bei 2k Punkten bis Ende August. Damit wär ich für September qualifiziert (und würd auch noch nen Trostpreis von $20 kassieren).

      Jetzt gehts an die Tische, melde ich wahrscheinlich morgen mit einer Sessionreview und werd auch mal wieder ein paar Hände posten. Vllt. gibts auch mal nen aktuellen Graph, ma schaun...
    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      ...muss irgendwas ändern, so läufts aktuell nicht gut.

      Ziel gestern eindeutig verfehlt, da Session nach gut 1.5k Hands abgebrochen. War halt extrem swingig, anfangs schnell 2 Stacks up, dann aber innerhalb von 700 Händen wieder 5 Stacks runter. Das ging mir zu flott und ich hab die Notbremse gezogen, auch wenn ich damit mein Monatsziel wohl wieder begraben kann.

      Immo hab ich keinen wirklichen Plan, was ich mir als sinnvolles Ziel setzen soll. Gestern war wieder mal eine beispielhafte Session... Ich ging hochmotiviert an die Tische und wollte mal wieder richtig durchstarten und habe parallel dabei versucht, an meinem (bislang zu niedrigem) Betsizing zu arbeiten. Scheinbar übermotiviert und zu Aggro, hab in 1.5k Händen 7 x um meinen Stack gespielt... Werde die ganze Sache nun entspannter angehen müssen und das Ziel, diesen Monat den GoldStar zu clearen erstmal auf die Seite schieben. Von jetzt an werd ich erst einmal wieder 2tablen und relativ entspannt so viel oder so wenig spielen wie's Spaß macht. Weiterhin muss ich mehr Zeit dafür aufbringen, gespielte und markierte Hände nicht nur zu sichten sondern auch sinnvoller zu verarbeiten. Dazu zählt auch das posten im Handbewertungsforum. Hierzu muss ich mich nach wie vor immer wieder selbst treten...

      Naja, zur letzten Session:

      Die beiden gewonnenen Stacks waren soweit ok (1x KK vs. AJo und 1 x Set, beides am Flop gepusht). Verloren hab ich u. a. :

      Twopair vs. Quads, unnötiger rivercall

      PokerStars - $0.10 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $8.99 (VPIP: 48.89, PFR: 11.11, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 95)
      SB: $12.15 (VPIP: 5.32, PFR: 2.15, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 94)
      BB: $10.27 (VPIP: 12.09, PFR: 9.94, 3Bet Preflop: 8.20, Hands: 187)
      Hero (UTG): $11.93
      UTG+1: $8.44 (VPIP: 11.63, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 43)
      UTG+2: $8.24 (VPIP: 16.67, PFR: 12.50, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 24)
      MP: $11.53 (VPIP: 9.89, PFR: 7.62, 3Bet Preflop: 3.37, Hands: 796)
      MP+1: $16.09 (VPIP: 13.56, PFR: 9.74, 3Bet Preflop: 4.55, Hands: 1,124)
      CO: $18.50 (VPIP: 8.06, PFR: 4.84, 3Bet Preflop: 1.45, Hands: 186)

      SB posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: (pot: $0.15) Hero has A:heart: Q:heart:

      Hero raises to $0.30, fold, fold, fold, fold, fold, BTN calls $0.30, SB calls $0.25, fold

      Flop: ($1.00, 3 players) T:club: 4:diamond: A:spade:
      SB bets $0.30, Hero raises to $1.00, BTN calls $1.00, SB calls $0.70

      Turn: ($4.00, 3 players) Q:spade:
      SB checks, Hero bets $2.20, fold, SB calls $2.20

      River: ($8.40, 2 players) 4:spade:
      SB bets $8.65 and is all-in, Hero calls $8.43 and is all-in

      SB shows 4:club: 4:heart: (Four of a Kind, Fours) (Pre 51%, Flop 96%, Turn 91%)
      Hero shows A:heart: Q:heart: (Two Pair, Aces and Queens) (Pre 49%, Flop 4%, Turn 9%)
      SB wins $24.12



      AA vs. Set, broke am turn

      PokerStars - $0.10 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $14.14 (VPIP: 9.69, PFR: 9.23, 3Bet Preflop: 4.11, Hands: 197)
      SB: $10.25 (VPIP: 12.77, PFR: 10.64, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 48)
      BB: $10.54 (VPIP: 11.67, PFR: 5.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 60)
      UTG: $12.48 (VPIP: 28.57, PFR: 25.00, 3Bet Preflop: 6.25, Hands: 29)
      Hero (UTG+1): $10.05
      UTG+2: $4.68 (VPIP: 18.42, PFR: 7.89, 3Bet Preflop: 1.64, Hands: 157)
      MP: $10.02 (VPIP: 18.92, PFR: 13.51, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 37)
      MP+1: $13.56 (VPIP: 5.32, PFR: 2.15, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 94)
      CO: $5.26 (VPIP: 8.70, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 25)

      SB posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: (pot: $0.15) Hero has A:spade: A:diamond:

      UTG raises to $0.22, Hero raises to $0.90, fold, fold, fold, fold, fold, fold, fold, UTG calls $0.68

      Flop: ($1.95, 2 players) 8:spade: 2:spade: 6:club:
      UTG checks, Hero bets $1.20, UTG calls $1.20

      Turn: ($4.35, 2 players) 9:diamond:
      UTG checks, Hero bets $3.00, UTG raises to $7.00, Hero raises to $7.95 and is all-in, UTG calls $0.95

      River: ($20.25, 2 players) 4:heart:

      UTG shows 9:heart: 9:spade: (Three of a Kind, Nines) (Pre 19%, Flop 11%, Turn 95%)
      Hero shows A:spade: A:diamond: (One Pair, Aces) (Pre 81%, Flop 89%, Turn 5%)
      UTG wins $19.34


      AK vs. AA, push preflop vs. unknown

      [SPOILER]PokerStars - $0.10 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $12.63 (VPIP: 7.14, PFR: 7.14, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 70)
      Hero (SB): $10.00
      BB: $6.78 (VPIP: 19.23, PFR: 3.85, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 26)
      UTG: $22.11 (VPIP: 8.06, PFR: 4.84, 3Bet Preflop: 1.45, Hands: 186)
      UTG+1: $17.05 (VPIP: 16.91, PFR: 13.24, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 136)
      UTG+2: $15.50 (VPIP: 11.93, PFR: 10.70, 3Bet Preflop: 5.88, Hands: 245)
      MP: $7.57 (VPIP: 9.69, PFR: 7.49, 3Bet Preflop: 6.02, Hands: 229)
      MP+1: $10.12 (VPIP: 9.42, PFR: 5.07, 3Bet Preflop: 3.45, Hands: 281)
      CO: $8.80 (VPIP: 37.50, PFR: 25.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 8)

      Hero posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: (pot: $0.15) Hero has K:heart: A:diamond:

      fold, fold, fold, fold, fold, CO raises to $0.30, fold, Hero raises to $0.90, fold, CO raises to $2.30, Hero raises to $10.00 and is all-in, CO calls $6.50 and is all-in

      Flop: ($17.70, 2 players) 7:diamond: 6:diamond: 3:club:

      Turn: ($17.70, 2 players) 5:heart:

      River: ($17.70, 2 players) 6:club:

      Hero shows K:heart: A:diamond: (One Pair, Sixes) (Pre 7%, Flop 6%, Turn 5%)
      CO shows A:spade: A:club: (Two Pair, Aces and Sixes) (Pre 93%, Flop 94%, Turn 95%)
      CO wins $16.90
      [/spoiler]

      call allin am flop mit TPTK vs. Set

      PokerStars - $0.10 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $7.59 (VPIP: 12.22, PFR: 9.95, 3Bet Preflop: 2.41, Hands: 225)
      SB: $10.04 (VPIP: 18.18, PFR: 6.06, 3Bet Preflop: 5.88, Hands: 33)
      BB: $10.00 (VPIP: 11.63, PFR: 6.98, 3Bet Preflop: 11.76, Hands: 45)
      Hero (UTG): $13.90
      UTG+1: $7.73 (VPIP: 8.70, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 25)
      UTG+2: $21.92 (VPIP: 20.63, PFR: 17.46, 3Bet Preflop: 5.26, Hands: 63)
      MP: $12.12 (VPIP: 20.24, PFR: 11.90, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 85)
      MP+1: $13.32 (VPIP: 8.44, PFR: 7.21, 3Bet Preflop: 4.17, Hands: 325)
      CO: $3.10 (VPIP: 10.19, PFR: 2.78, 3Bet Preflop: 5.26, Hands: 111)

      SB posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: (pot: $0.15) Hero has A:club: Q:heart:

      Hero raises to $0.30, UTG+1 calls $0.30, fold, fold, fold, CO raises to $0.50, fold, fold, fold, Hero calls $0.20, UTG+1 calls $0.20

      Flop: ($1.65, 3 players) 2:heart: Q:spade: 7:club:
      Hero checks, UTG+1 checks, CO bets $0.90, Hero raises to $3.00, UTG+1 raises to $7.23 and is all-in, fold, Hero calls $4.23

      Turn: ($17.01, 2 players) Q:diamond:

      River: ($17.01, 2 players) 3:heart:

      Hero shows A:club: Q:heart: (Three of a Kind, Queens) (Pre 45%, Flop 2%, Turn 16%)
      UTG+1 shows 7:spade: 7:heart: (Full House, Sevens full of Queens) (Pre 55%, Flop 98%, Turn 84%)
      UTG+1 wins $16.24


      großer Pot mit AQ vs. AK

      PokerStars - $0.10 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $7.21 (VPIP: 17.39, PFR: 13.04, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 48)
      SB: $6.83 (VPIP: 22.22, PFR: 5.56, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 54)
      BB: $13.05 (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 4)
      UTG: $7.64 (VPIP: 16.98, PFR: 15.09, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 56)
      UTG+1: $11.77 (VPIP: 16.35, PFR: 10.69, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 161)
      UTG+2: $10.25 (VPIP: 13.68, PFR: 9.92, 3Bet Preflop: 1.74, Hands: 477)
      MP: $5.52 (VPIP: 20.93, PFR: 10.59, 3Bet Preflop: 2.70, Hands: 86)
      MP+1: $16.62 (VPIP: 14.52, PFR: 12.37, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 189)
      Hero (CO): $11.62

      SB posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: (pot: $0.15) Hero has A:spade: Q:heart:

      fold, UTG+1 raises to $0.30, fold, fold, fold, Hero calls $0.30, fold, SB calls $0.25, fold

      Flop: ($1.00, 3 players) A:diamond: K:diamond: T:heart:
      SB checks, UTG+1 checks, Hero bets $0.70, SB calls $0.70, fold

      Turn: ($2.40, 2 players) A:heart:
      SB checks, Hero bets $1.20, SB raises to $2.40, Hero calls $1.20

      River: ($7.20, 2 players) 2:heart:
      SB bets $3.43 and is all-in, Hero calls $3.43

      SB shows K:club: A:club: (Full House, Aces full of Kings) (Pre 76%, Flop 84%, Turn 98%)
      Hero shows A:spade: Q:heart: (Three of a Kind, Aces) (Pre 24%, Flop 16%, Turn 2%)
      SB wins $13.43


      Ich denke, teils schlecht gespielt (schlecht gecallt!), teils Kategorie "shit happens".

      Für heute hab ich mir erstmal nix vorgenommen. Werde gleich etwas NL10 spielen und ich denke ernsthaft darüber nach, einen Teil der noch auf Halde liegenden Stellar-Rewards zu cashen und einen kleinen shot auf NL25 zu riskieren (StopLoss 2 Stacks). In einem guten Fall gewinn ich ein paar $ zu den Stellars dazu, im schlechtesten Fall verlier ich $50 Boni. Wenn ich BE spiel und ein paar zusätzliche VPP verdienen kann, bin ich auch einverstanden ;-)

      Bin mir noch nicht sicher und werd daher erstmal in Ruhe auf dem gewohnten Limit grinden, und wenn ich mit meinem Spiel zufrieden bin werd ich's wohl riskieren.

      Mir ist klar, das die Aktion viel über meine Selbstdisziplin aussagt. Immo bin ich einfach enttäuscht, dass ich seit 55k Händen BE laufe, keins meiner Ziele erreiche und scheinbar nicht in der Lage bin NL10 mit einer vernünftigen Winrate zu schlagen. Habe jetzt auf 75k Hands eine Winrate von < 1BB/100. Natürlich sagt das bei der geringen Samplesize noch nicht richtig viel aus, aber ne Tendenz ist doch klar abzulesen.

      Mir ist auch klar, dass whinen (und shotten wahrscheinlich auch nicht....) nicht viel hilft. Muss wohl oder übel mehr Theorie machen, oder mich damit abfinden dass ich eben max. BE auf NL10 spielen kann... fml.

      edit sacht:
      Etwas gutes ist gestern doch passiert, ich bin beim premier league-freeroll an den FT gekommen und hab den 3. Platz (und damit rund 100 Punkte in der premier league) gewonnen. Stehe damit bei rund 1.640 Punkten und kratze an der Top100.
    • WorstCard
      WorstCard
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 234
      [x] bookmarked

      Viel Erolg und Durchhaltevermögen!

      Gruß
      WorstCard
    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      Besten Dank @WorstCard :)

      Das Durchhaltevermögen wird wie so oft für mich entscheidend sein - bin zwar im Moment (mal wieder) etwas desillusioniert was Poker angeht, aber wichtig ist für mich das der Spaß nach wie vor da ist. Habe gerade eine (NL10)Session beendet (teils 1tabling, teils 2tabling) und rund 1.5k Hände gespielt. Leider knapp 2 Stacks down, aber die Keyhands (-1- | -2- | -3-) wohl mehr oder weniger richtig gespielt. Damit kann ich dann auf jeden Fall relativ gut umgehen.

      Netter Nebeneffekt: Ich hab den ersten $50-Stellar gecleared und werd die gesammelten Rewards gleich eintauschen (insgesamt $80).

      Zusätzlich hab ich immo rund 5.6k FPP. Eigentlich war der Plan, für 4.450 den 50€-Cadooz-Gutschein zu nehmen und hier im Forum gegen $ auf Stars zu tauschen. Scheitert leider an der nicht vorhandenen Marktplatzerlaubnis. Plan B war der $75 VIP-Reward, den es aber leider nur für GoldStars gibt - und den werd ich aller Voraussicht nach in diesem Monat auch nicht clearen. Naja, ich denk ich werd einfach erstmal weiter FPP sammeln und hoffen, dass MP-Erlaubnis oder Goldstatus irgendwann da sind - die Punkte werden ja erstmal nicht schlecht...

      BR ist aktuell bei $332.11 (Stars $262.32 / Insurance $69.79), durch die Stellars komme ich auf $412.11 (Stars $342.32).

      Ich denk ich werd gleich ein paar Hände auf NL25 versuchen und einen Teil ($50) der Boni riskieren. Wird quasi 'ne "Challenge": Was passiert zuerst? Stoploss (2 Stacks) erreicht oder 1000 Hände gespielt... ;)

      --------------
      edit

      Antwort: Nix. Hab nach 500 Händen mit fast ausgeglichenem Kontostand ($3 loss) unterbrochen und glaube, dass ich jetzt erstmal wieder NL10 grinde. Leider ist mein erster Stack schon relativ früh draufgegangen, als ich mit meinem Set in ein größeres gelaufen bin. Dafür konnte ich einmal mit AA pre pushen und wurde von QQ gecallt und die Aces haben gehalten, so dass ich den Verlust wieder einigermaßen ausgleichen konnte. Blöderweise hat mich die Hand rund $10 Insurance-Gebühren gekostet, so dass ich insgesamt rund $13 down bin.

      Auf den ersten Blick war das Spielerniveau auch auf NL25 noch einigermaßen angenehm (wobei ich mir nicht anmaßen will, nach 500 Händen bei dem Thema mitreden zu können - ist wie gesagt nur ein erster Èindruck) - und außer dass ich zwischendurch Sorge um meine Stellar-Rewards hatte (weswegen ich auch unterbrochen hab, ich kann moneyscared einfach nicht spielen) hab ich mich ganz wohl bei der Sache gefühlt.


      Kontostand nach dem 500 Hands-"Shot" beläuft sich (inkl. Stars-BR & Insurance-Rücklage) auf $399.40, VPPs hab ich für diesen Monat knapp über 1k.
    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      ...kurzes Lebenszeichen: Seit Freitag-Vormittag nicht viel grinden können - diesmal nicht FC-bedingt (konnte leider nicht im Stadion dabei sein), sondern weil ich nen kleinen, blöden Unfall hatte und das WE im KKH verbringen "durfte". Per Handy spielen geht bei mir gar nicht (Multitabling ist mit'm Smartphone eh voll unnötig und Stats hab ich auch keine, bringt mir also außer ein bischen zockerei nix).

      Seit heute Mittag wieder zu Haus, werd mal schaun was heut noch geht.

      Ansonsten: Insurance ist hier ab heut nicht mehr inside, weil Insurance dicht gemacht hat :(

      BR nach erfolgreichem Cash-Out (und vor heutiger Session): ~$415
    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      Heute im Laufe des Abends gerade mal 1k Hands (500 NL10, 500 NL25) gespielt, was enttäuschend ist. Diesmal aber mit dem Ergebnis mehr als zufrieden :heart:

      Ging schon am Anfang der Session auf NL10 steil, so dass ich die fehlenden 500 NL25-Hände gespielt habe - was mehr als gut gegangen ist. Knapp $75 up, so dass meine BR jetzt an den $500 kratzt (rechne ich den Bonus den ich durch die FPP bis jetzt sicher erspielt habe dazu, stehe ich sogar bei knapp $550).

      $550 wären rund 22 Stacks für NL25, was bei einem etwas aggressiverem BRM Aufstieg bedeuten würde. Bin mir was das angeht noch unschlüssig, da ich NL10 auf knapp 80k Hände mit gerade mal 0.9BB/100 geschlagen habe (wobei ich rund $115 unter ev laufe).

      Was ich in 1k Händen von NL25 mitbekommen habe erschreckt mich auf jeden Fall nicht und ich denke dass auch auf diesem Limit Winning Player sein kann wenn ich konsequent(er) an mir arbeite.

      Tendiere immo dazu, auf NL25 zu springen und bei $300 BR wieder auf NL10 runterzugehen - werde da aber sicher nochmal ne Nacht drüber schlafen.

      Hände dann morgen, gute Nacht!
    • Burnhead
      Burnhead
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 219
      nice blog...... spielst du ausschließlich FR?
      wieviele tische spielst du?

      lg Burnhead
    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      thx :)

      Ja, spiele im Moment nur FR und 2table in der Regel - fühle mich damit iwie am wohlsten. War in der "Vor-Zoom-Zeit" auch nicht so der riesige Multitabler (mehr als 6 Tische hab ich nie hingekriegt), und mit Zoom komm ich max mit 3 Tischen noch einigermaßen klar.

      Ich denke darüber nach, ob ich langfristig gezwungen bin, auf SH umzusteigen (NL25 gibts - zumindest an den Zoom-Tischen - aus meiner Sicht noch genug Spieler/Fische, aber ich denk mal ab NL50 wird da die Luft dünn, weil eben mehr SH gegrindet wird). Wenn da einer Tipps oder Erfahrungen hat: Immer her damit.

      Jo, ansonsten kann ich nur sagen ist der Abend gestern noch gut weitergegangen. Hab die halbe Nacht sinnlos am PC gehockt (kurzer Nebenkriegsschauplatz: Hab am Freitag mein neues Galaxy4 geschrottet und war seit ein paar Wochen schon extrem Simpsons-süchtig - da ich's jetzt übers Smartphone nicht mehr spielen kann, musst ich mir nen Android-Emulator besorgen, damit ich mein Springfield jetzt am PC weiter "betreuuen" kann *g*) und war eigentlich viel zu müde, um vernünftig zu grinden. Deswegen hab ich's im Großen und Ganzen auch gelassen. Hatte ja die 1k-Hands mit einer annehmbaren :coolface: Winrate absolviert, bin dann aber nachher doch noch mal an nen NL25-Tisch gegangen und wollt vorm pennen gehn noch ein paar Hands spielen. Naja, hatte gestern einfach nen Run und bin auf ~250 Händen noch mal einen Stack rauf.

      Meine BR hat damit ihren bisherigen Jahreshöchstwert erreicht (ohne FPP-Bonus bin ich nun bei etwa $515) und ich habe nach dem Aufstehen beschlossen, dass ich den Aufstieg auf NL25 wagen werde.

      Nach den erfolgreichen 1.250 gespielten Händen auf NL25 habe ich ja gesehen, dass ich auf diesem Limit der Hecht im Karpfenteich bin und mit meinem Skill und meinem absolut ausgeglichenen Mindset jeden, ja ich wieder hole: Jeden!, auf diesem Limit schlagen kann. Meine Winrate liegt aktuell so bei rund 30BB/100, aber ich als ambitionierter Siegertyp halte ich es durchaus für realistisch, so langfristig mit ungefähr 45BB/100 zu kalkulieren.

      ...zurück zur Realität:


      Mal schaun wie's läuft. Denke schon dass ich das Limit schlagen kann und gerade im Moment habe ich das Gefühl, dass ich mit ner BR von 20 BuyIns (+ dem Puffer durch die vip-boni) in meiner wohlfühlzone liegen sollte. Allerdings ist mir auch klar, dass es schneller vorbei sein kann als man wahrhaben möchte.

      Setze mir für künftige Sessions ein ganz striktes Stop-Loss von 3 Stacks - ich möchte nie wieder erleben, dass ich in einer Session 7 bis 10 Stacks verblase und hinterher nicht mal mehr sagen kann, obs tilt oder pech war (mittlerweile weiß ichs, hab mir die handhistories dazu dann doch mal angeschaut...).

      Weiterhin gilt: Erreicht meine BR einen Stand von <$350 (also inkl. der Boni, sprich ~$300 Kontostand Stars + erspielte aber noch nicht eingelöste Boni) steige ich wieder ab auf NL10.

      Für den unwahrscheinlichen Fall eines dauerhaften Upswings würde ich lange, lange, lange überlegen, ob ich jemals auf NL50 aufsteigen möchte. Dazu mehr, wenn ich jemals annähernd die BR habe, um über NL50 nachdenken zu dürfen.

      Wie versprochen hier noch ein paar Hände von gestern (2 hab ich auch im Handbewertungsforum geposted).

      Die fand ich sehr nice, denke aus pokerstrategischer Sicht gibts da nicht viel zu zu sagen (außer: nh,gg,tu - und dass mein reraise am Flop zu klein war).

      PokerStars - $0.25 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $12.15 (VPIP: 18.18, PFR: 18.18, 3Bet Preflop: 20.00, Hands: 11)
      SB: $30.10 (VPIP: 18.18, PFR: 9.09, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 33)
      Hero (BB): $33.80
      UTG: $76.43 (VPIP: 10.51, PFR: 7.69, 3Bet Preflop: 0.79, Hands: 392)
      UTG+1: $6.15 (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 6)
      UTG+2: $23.90 (VPIP: 23.08, PFR: 23.08, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 13)
      MP: $77.55 (VPIP: 15.15, PFR: 13.64, 3Bet Preflop: 13.64, Hands: 66)
      MP+1: $32.42 (VPIP: 30.00, PFR: 10.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 10)
      CO: $12.50 (VPIP: 10.53, PFR: 10.53, 3Bet Preflop: 4.76, Hands: 233)

      SB posts SB $0.10, Hero posts BB $0.25

      Pre Flop: (pot: $0.35) Hero has K:club: K:spade:

      fold, fold, fold, fold, fold, fold, fold, SB calls $0.15, Hero raises to $1.00, SB calls $0.75

      Flop: ($2.00, 2 players) 8:heart: 3:heart: T:diamond:
      SB checks, Hero bets $1.25, SB raises to $2.50, Hero raises to $5.00, SB raises to $29.10 and is all-in, Hero calls $24.10

      Turn: ($60.20, 2 players) A:heart:

      River: ($60.20, 2 players) 3:club:

      SB shows 4:diamond: K:heart: (One Pair, Threes) (Pre 7%, Flop 5%, Turn 20%)
      Hero shows K:club: K:spade: (Two Pair, Kings and Threes) (Pre 93%, Flop 95%, Turn 80%)
      Hero wins $58.20


      ...auch die hier ist nicht so wirklich unter Strategiegesichtspunkten interessant, sondern (wie ich persönlich finde) einfach nur schön anzusehen :) (toll, wenn man für sein set auch mal bezahlt wird):

      PokerStars - $0.25 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $36.78 (VPIP: 29.17, PFR: 25.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 25)
      SB: $58.64 (VPIP: 7.98, PFR: 5.52, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 165)
      BB: $17.59 (VPIP: 21.43, PFR: 7.14, 3Bet Preflop: 12.50, Hands: 14)
      UTG: $12.85 (VPIP: 17.78, PFR: 14.48, 3Bet Preflop: 6.88, Hands: 463)
      UTG+1: $55.53 (VPIP: 12.75, PFR: 8.67, 3Bet Preflop: 2.91, Hands: 771)
      UTG+2: $30.56 (VPIP: 9.68, PFR: 6.45, 3Bet Preflop: 4.35, Hands: 63)
      Hero (MP): $32.74
      MP+1: $45.91 (VPIP: 13.11, PFR: 4.92, 3Bet Preflop: 5.26, Hands: 61)
      CO: $26.57 (VPIP: 11.54, PFR: 7.69, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 28)

      SB posts SB $0.10, BB posts BB $0.25

      Pre Flop: (pot: $0.35) Hero has T:club: T:heart:

      fold, fold, fold, Hero raises to $0.75, fold, fold, fold, fold, BB calls $0.50

      Flop: ($1.60, 2 players) T:spade: 7:diamond: 9:heart:
      BB checks, Hero bets $1.25, BB calls $1.25

      Turn: ($4.10, 2 players) 7:heart:
      BB checks, Hero bets $2.25, BB raises to $4.50, Hero raises to $7.25, BB raises to $15.59 and is all-in, Hero calls $8.34

      River: ($35.28, 2 players) 5:club:

      BB shows 8:club: 6:heart: (Straight, Ten High) (Pre 15%, Flop 64%, Turn 0%)
      Hero shows T:club: T:heart: (Full House, Tens full of Sevens) (Pre 85%, Flop 36%, Turn 100%)
      Hero wins $33.69


      Argh, aber auch hier sehe ich, dass ich zu klein reraise - muss mich echt noch an die neuen Beträge gewöhnen... Ich wünschte, ich könnte (so standardmäßig von alleine, nicht weil ich mich dazu zwinge) in BB denken und nicht in $ - aber dat schaff ich einfach nicht.

      Schön fand ich auch den Pavel, der meine Kings mit AJ ausbezahlt hat:

      PokerStars - $0.25 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $62.83 (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 5)
      SB: $27.00 (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 4)
      Hero (BB): $26.42
      UTG: $27.45 (VPIP: 12.36, PFR: 10.18, 3Bet Preflop: 4.81, Hands: 280)
      UTG+1: $41.68 (VPIP: 9.52, PFR: 4.76, 3Bet Preflop: 10.00, Hands: 22)
      UTG+2: $31.01 (VPIP: 9.09, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 11)
      MP: $38.62 (VPIP: 10.51, PFR: 7.69, 3Bet Preflop: 0.79, Hands: 392)
      MP+1: $15.80 (VPIP: 100.00, PFR: 100.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 2)
      CO: $27.19 (VPIP: 18.42, PFR: 15.79, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 38)

      SB posts SB $0.10, Hero posts BB $0.25

      Pre Flop: (pot: $0.35) Hero has K:heart: K:club:

      fold, fold, fold, fold, MP+1 raises to $0.75, fold, fold, fold, Hero raises to $2.50, MP+1 raises to $5.55, Hero raises to $26.42 and is all-in, MP+1 calls $10.25 and is all-in

      Flop: ($31.70, 2 players) 9:club: 2:heart: T:spade:

      Turn: ($31.70, 2 players) 3:club:

      River: ($31.70, 2 players) 5:club:

      Hero shows K:heart: K:club: (One Pair, Kings) (Pre 71%, Flop 83%, Turn 93%)
      MP+1 shows J:spade: A:heart: (High Card, Ace) (Pre 29%, Flop 17%, Turn 7%)
      Hero wins $30.27


      Zusammengefasst: Habe gut gehittet und wurde annähernd jedes Mal ausbezahlt, wenn ich was getroffen hatte. Was mir aber klar ist: Das ist nicht das wirkliche Leben und jede der gestrigen Keyhands hätte ich auch (mit einer gar nicht mal so geringen Wahrscheinlichkeit) verlieren können. ....und da ich ja leider nicht mehr "Bad-Beat-Versichert" bin, hätte das meine BR mit voller Wucht erwischt.

      Für den Moment genieße ich es, auch mal die positiven Seiten der Varianz zu erleben und warte insgeheim mit jeder Hand darauf, dass sie mir zeigt, was für eine bitch sie eigentlich ist ;)
    • babu182
      babu182
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2009 Beiträge: 124
      Mein Lieblingskölner aus dem Rautenforum ;)

      Viel Erfolg!
    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      Original von babu182
      Mein Lieblingskölner aus dem Rautenforum ;)
      ..moi?! Also im Ponyforum bin ich eigentlich nie :) Jibbet da auch nen ccaa oder hab ich was verpeilt?

      Original von babu182
      Viel Erfolg!
      Muchas Gracias!

      Der Erfolg stellt sich gerade - obwohl ich einigermaßen faul war die letzten Tage - einigermaßen gut ein. Wie ich zuletzt geschrieben habe: Es läuft bis auf wenige Suckouts (3x auf Holz klopfen...) ziemlich gut auf NL25. Merke - gerade Nachts - keinen deutlich spürbaren Skillunterschied zu NL10. Einige Spieler die mir auf NL10 als souveräne Regs aufgefallen sind treffe ich auch an den NL25-Tischen, so dass ich deren Spielweise auch schon kennengelernt habe und einigermaßen darauf eingestellt bin.

      Seit dem Wechsel auf NL25 hab ich rund 4.5k Hände gespielt und meine BR um rund $150 vermehrt. Das ist eine für mich immo noch völlig neue Dimension, da ich jetzt seit Wochen auf der Stelle stand und letztendlich nur durch Boni und nen Mini-Shot auf NL25 überhaupt die Roll habe, um hier spielen zu können. BR steht gerade bei rund $600 und rund $60 könnte ich noch für FPPs bekommen.

      Einziges Manko: Hätte mehr Hände spielen können. Für diesen Monat find ichs jetzt ok - wollte mir keinen Stress mehr wegen des GoldStars machen und werde den Monat gechillt beenden. Habe teilweise nur 1 Tisch gespielt und deutlich mehr Zeit in Theorie investiert, und werde das bis Monatsende weiter so durchziehen. Ein paar Hände habe ich im Handbewertungsforum eingestellt und mir passiert es immer häufiger, dass ich bei der Handanalyse von selbst auf die Antwort komme und mir das posten im Forum unnötig erscheint.

      Traue mir da aber noch selbst nicht so ganz über den Weg und werde daher künftig auch vermehrt Hände einstellen, von denen ich glaube die Fragestellung bereits selbst beantworten zu können um Feedback zu bekommen ob meine Ansätze nachvollziehbar sind. Und auch, um mit den Handbewertern in einen Dialog zu kommen, von dem ich nur profitieren kann.

      Profitieren kann ich ab sofort auch wieder vom Silber-Content, den ich mir für diesen Monat für $9 gekauft habe. Brauche ich zum einen fürs Handbewertungsforum, zum anderen schadet's nicht den Silbercontent noch mal durchzugehen. Da ich den Statuskauf auf keinen Fall monatlich weitermachen werde muss ich mir in der Zwischenzeit ne Lösung einfallen lassen, wie ich in Zukunft an die 100 SP für Silber komme. Habe eigentlich überhaupt keinen Bock zusätzlich auf ner anderen Seite zu grinden, aber ich sehe kaum ne Alternative - und mein Stars-Acc ist ja leider seit der Umstellung auf ps.eu nicht mehr über ps.de getrackt...

      Werde später noch ein paar Highlight-Hände aus den ersten Sessions posten. Es gab schon die ein oder andere für mich spektakuläre Hand - und ich habe die ersten positiven Erfahrungen mit "run it twice" gemacht.

      Allgemeiner Hinweis: Eröffnungsposting habe ich editiert und an die neuen Gegebenheiten (Limit,Ziele etc.) angepasst.

      Wat sonst?

      Ah ja, gleich FC: Leider konnte ich aus gesundheitlichen Gründen heute nicht mit nach Fürth fahren und werde gleich neidisch per TV die rot-weiße Wand bestaunen, deren Teil ich sonst sein darf und freue mich auf ein akkustisches Heimspiel in Fürth. 3 Punkte dabei wären auch nicht schlecht (wobei ich Stand hier und jetzt auch einen Punkt nehmen würde).
    • Burnhead
      Burnhead
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 219
      hört sich gut an.....freut mich das es gleich zu Beginn bei NL25 gut läuft. Nicht vergessen Reload Bonus holen denn hast du sicher schnell gecleart bei NL25 und deiner BR tuts auch gut.
      naja aber für den silberstatus brauchst du nicht viel spielen auf einer anderen Plattform, denk drüber nach einfach während deinen normalen sessions noch einen table von einer anderen plattform zu spielen ist mMn kein großes Problem.
    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      Original von Burnhead
      hört sich gut an.....freut mich das es gleich zu Beginn bei NL25 gut läuft. Nicht vergessen Reload Bonus holen denn hast du sicher schnell gecleart bei NL25 und deiner BR tuts auch gut.
      naja aber für den silberstatus brauchst du nicht viel spielen auf einer anderen Plattform, denk drüber nach einfach während deinen normalen sessions noch einen table von einer anderen plattform zu spielen ist mMn kein großes Problem.
      Ja, bin auch sehr happy darüber das es gerade am Anfang mal gut läuft - habe früher nach Limitaufstiegen meistens erstmal Lehrgeld bezahlt.

      Was den Silberstatus angeht: Denke auch dass es drauf hinausläuft nebenbei noch woanders ein paar Hände zu spielen - hatte auch nicht mehr dran gedacht, dass ich ja letztendlich nur 10x1 Punkt erspielen muss um Silber zu clearen. Das krieg ich definitiv hin.

      Thx für den Hinweis auf den Einzahlungsbonus, den hab ich irgendwie bisher gar nicht wahrgenommen :)

      Wie angekündigt hier mal ein paar ausgewählte Hände aus meinen ersten NL25-Session, angefangen mit meiner ersten "Run it twice"-Hand:

      PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

      saw flop | saw showdown

      Button ($33.70)
      SB ($25)
      BB ($14.16)
      UTG ($11.79)
      Hero (UTG+1) ($29.69)
      MP1 ($31.54)
      MP2 ($12.15)
      MP3 ($12.15)
      CO ($29.41)

      Preflop: Hero is UTG+1 with Q, Q
      1 fold, Hero raises to $0.75, MP1 calls $0.75, 3 folds, Button calls $0.75, 2 folds

      Flop: ($2.60) 2, 8, Q (3 players)
      Hero bets $1.50, MP1 raises to $4.25, 1 fold, Hero raises to $11.50, MP1 raises to $30.79 (All-In), Hero calls $17.44 (All-In)

      Running it twice

      First Turn: ($30.24) 5
      First River: ($30.24) 8

      Second Turn: ($30.24) 9
      Second River: ($30.24) 3

      Board 1: 2, 8, Q, 5, 8
      Board 2: 2, 8, Q, 9, 3

      Total pot: $60.48 | Rake: $2

      Results below:

      Hero had Q, Q
      Hero had full house, Queens over eights on the first board
      Hero had three of a kind, Queens on the second board and collected $30.24
      MP1 had 8, 8
      MP1 had four of a kind, eights on the first board and collected $30.24
      MP1 had three of a kind, eights on the second board
      Outcome: Hero won $29.24, MP1 won $29.24


      ...bekomme auch relativ oft mein Set ausbezahlt, selektiv wahrgenommen häufiger als auf NL10.

      PokerStars - $0.25 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $70.69 (VPIP: 15.33, PFR: 10.55, 3Bet Preflop: 3.70, Hands: 1,842)
      Hero (SB): $36.91
      BB: $10.65 (VPIP: 18.97, PFR: 17.24, 3Bet Preflop: 9.52, Hands: 58)
      UTG: $25.25 (VPIP: 11.39, PFR: 5.06, 3Bet Preflop: 12.00, Hands: 82)
      UTG+1: $27.40 (VPIP: 30.46, PFR: 15.23, 3Bet Preflop: 5.33, Hands: 197)
      UTG+2: $87.17 (VPIP: 9.70, PFR: 7.46, 3Bet Preflop: 4.00, Hands: 135)
      MP: $41.92 (VPIP: 14.00, PFR: 10.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 50)
      MP+1: $18.62 (VPIP: 33.33, PFR: 33.33, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 6)
      CO: $22.30 (VPIP: 19.51, PFR: 2.44, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 41)

      Hero posts SB $0.10, BB posts BB $0.25

      Pre Flop: (pot: $0.35) Hero has J:club: J:heart:

      fold, UTG+1 raises to $0.75, fold, fold, fold, CO calls $0.75, fold, Hero calls $0.65, fold

      Flop: ($2.50, 3 players) 3:diamond: 4:heart: J:diamond:
      Hero bets $1.75, UTG+1 raises to $6.00, fold, Hero raises to $13.00, UTG+1 raises to $26.65 and is all-in, Hero calls $13.65

      Turn: ($55.80, 2 players) 3:club:

      River: ($55.80, 2 players) Q:diamond:

      Hero shows J:club: J:heart: (Full House, Jacks full of Threes) (Pre 65%, Flop 98%, Turn 100%)
      UTG+1 mucks J:spade: A:spade: (Two Pair, Jacks and Threes) (Pre 35%, Flop 2%, Turn 0%)
      Hero wins $53.80


      Bei dieser Hand bin ich mir noch uneinig, ob ich den call am Flop gut fand.

      PokerStars - $0.25 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $68.44 (VPIP: 11.01, PFR: 8.70, 3Bet Preflop: 4.55, Hands: 348)
      SB: $26.45 (VPIP: 21.05, PFR: 7.89, 3Bet Preflop: 11.11, Hands: 38)
      BB: $28.62 (VPIP: 14.29, PFR: 10.20, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 49)
      UTG: $17.10 (VPIP: 16.96, PFR: 15.18, 3Bet Preflop: 7.50, Hands: 114)
      UTG+1: $28.05 (VPIP: 27.91, PFR: 6.98, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 44)
      UTG+2: $16.05 (VPIP: 20.00, PFR: 13.33, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 15)
      MP: $11.13 (VPIP: 21.51, PFR: 13.21, 3Bet Preflop: 1.92, Hands: 268)
      MP+1: $14.15 (VPIP: 13.55, PFR: 12.15, 3Bet Preflop: 2.50, Hands: 215)
      Hero (CO): $25.96

      SB posts SB $0.10, BB posts BB $0.25

      Pre Flop: (pot: $0.35) Hero has T:heart: A:club:

      fold, UTG+1 calls $0.25, fold, fold, fold, Hero raises to $1.00, fold, fold, fold, UTG+1 calls $0.75

      Flop: ($2.35, 2 players) J:heart: Q:club: 7:spade:
      UTG+1 bets $1.25, Hero calls $1.25

      Turn: ($4.85, 2 players) K:club:
      UTG+1 checks, Hero bets $2.75, UTG+1 raises to $8.50, Hero raises to $23.71 and is all-in, UTG+1 calls $15.21

      River: ($52.27, 2 players) Q:diamond:

      UTG+1 shows K:heart: Q:spade: (Full House, Queens full of Kings) (Pre 40%, Flop 75%, Turn 9%)
      Hero shows T:heart: A:club: (Straight, Ace High) (Pre 60%, Flop 25%, Turn 91%)
      UTG+1 wins $50.27


      Preflop isoliere ich den Fisch (VPIP 28, zwar nur auf 44 Hands aber die Tendenz ist glaub ich klar), sehe mich gegen seine Range vorne. Anhand seiner Stats zeichnete sich ab, dass er den Flop generell sehr agressiv anspielt und den Turn häufig aufgibt. Die Samplesize ist jedoch überhaupt nicht aussagekräftig, aber es ergab einfach ein stimmiges Gesamtbild so dass ich den Stats hier mehr vertraut habe als ich es sonst bei einer so geringen Anzahl an Händen tun würde.

      Nachdem er den flop donkt beschließe ich wegen der Stats, zu callen mit der Absicht den Turn relativ unabhängig vom Board zu floaten. Sah hier gute Möglichkeiten, ihn dadurch zur Aufgabe bewegen zu können. Am Turn kommt mein GS an und ich bekomme die Gelegenheit, zu pushen. Der Rest ist Geschichte und diese Hand ist einer der Gründe, warum ich auf 4.5k Hände NL25 schon wieder $35 unter ev runne (alltime sinds knapp $150 unter ev - bei winnings von ~$300 find ich das schon recht heftig).

      Werde gleich noch etwas grinden, so ab halb zwölf/zwölf kann man die Tische wieder recht gut spielen finde ich (morgens zwischen 7:00-12:00 bzw. unter der Woche auch manchmal bis 14:00 ist's für mich ein wenig zu tight).

      Bis später mal!