Ab welchem Limit ist der Rake schlagbar?

  • 29 Antworten
    • Suhepxm
      Suhepxm
      Black
      Dabei seit: 20.10.2008 Beiträge: 753
      mit table selection ist der Rake imho auf jedem Limit schlagbar, gerade auf den Unteren Limits hast du oft noch Tische mit 2-5 Fischen dran.

      Außerdem kommt es auf die Seite bzw. dein Rakeback, stars plo50 als non-supernova ist schon ziemlich beschissen ;(
    • Furo
      Furo
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      ab plo2
      ....
    • Speedy84
      Speedy84
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.974
      Original von Furo
      ab plo2
      ....
      #
      Habe früher recht viel gespielt und daddel jetzt zum Spass ein wenig PLO2. Ist extrem fischig und sollte auch ohne RB gut schlagbar sein, auch als Anfänger mit reinem Value-ABC Poker.
    • 2hug0
      2hug0
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2009 Beiträge: 46
      ich würde wohl auch sagen ab plo2 hab auf stars mal paar monate da gespielt.


      PLO5 über 32k Hände:

      8BB/100
      Currency won ~130 USD
      Rake Attributed ~200 USD


      PLO10 über 100k Hände:

      10BB/100
      Currency won ~1000 USD
      Rake Attributed ~1500 USD


      Also schlagbar ist es allemal
      Kannst dir ja selber ausmalen wasde da noch an rakeback winnings draufschlagen kannst
      Rake ist schon krass aber geht
    • ThisIsNotHere
      ThisIsNotHere
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2008 Beiträge: 481
      Der Rake ist wirklich nicht so krass, wie immer dargestellt und für gute Spieler locker schlagbar. Auf PLO5 sind's z.B. 15bb/100. Mit Gold-VIP Status (und vorausgesetzt man investiert seine FPPs in die 235 FPP Sats) reduziert sich das auf etwa 10bb/100. Ich habe auf 60k Hände nach Rake noch eine Winrate von 36bb/100.

      Hände: 60537
      Gewinn: $1114
      Rake: $422

      Fun fact: Nach meinen Berechnungen beträgt der effektive Rake auf PLO5 als Supernova-Elite -1.82 bb/100, dank 112% Rakeback. Sind auch nur schlappe 1,3 Mio. Hände im Monat. :P
    • Tobman78
      Tobman78
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 901
      Was íst das, wenn man max. 5-10% Rakeback bekommt, wie auf den low limits?
    • TomGrill
      TomGrill
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2005 Beiträge: 1.842
      Ich denke jedes Limit kann auch ohne Rakeback geschlagen werden. Allerdings ist der boost eines gutes Rakebacks extrem hilfreich und förderlich für die Hourly.
    • MrTrocks
      MrTrocks
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 4.863
      und wie boostest du den? kannst ja nicht sonderlich oder ?
    • TomGrill
      TomGrill
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2005 Beiträge: 1.842
      Original von MrTrocks
      und wie boostest du den? kannst ja nicht sonderlich oder ?
      Bei Seiten mit VIP System geht halt nur hochgrinden für besseres Rakeback, bei Seiten mit fixem Rakeback muss man weniger Traffic vs. direktes gutes Rakeback abwiegen.

      Bis PLO50 sollte aber für beide Varianten ausreichend Traffic zur Verfügung stehen.
    • Mahlzahn
      Mahlzahn
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2006 Beiträge: 5.465
      Wo ist denn das Verhältnis von Rake, Traffic und Rakeback auf den Micros bis Low Stakes am besten euer Meinung nach? Und gibts irgendwo ne Übersicht, was Ipoker und Co. auf den einzelnen Stakes an Rake nehmen?

      Alles was ich finden konnte ist alt... und bei den Seiten heißt es ja quasi Ipoker oder Stars, oder?
    • Ofcozz
      Ofcozz
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 2.899
      der effektive rake ist auf stars am geringsten, traffic am hoechsten. selbst mit 60% deals auf ipoker und 40% auf MG kommt man nicht drunter.
    • Mahlzahn
      Mahlzahn
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2006 Beiträge: 5.465
      Dank dir. Genau sowas wollte ich wissen, war aber ohne die Rakewerte in bb/100 nicht in der LAge es durchzurechnen. Von daher :f_thumbsup:
    • shogun2313
      shogun2313
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2010 Beiträge: 1.618
      naja man muss aber halt erstmal platinum star oder supernova sein bei stars um vernünftiges rakeback zu bekommen und das ist mit plo50 nicht so easy zu machen für jeden.

      stars ist aber trotzdem nuts, da die software so geil ist. das kann höheres rb auch nicht ausgleichen
    • chrkal
      chrkal
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2010 Beiträge: 3.250
      vielleicht hilft dir das. bei meinem gescheiterten cash game projekt habe ich pt4 mal aufzeigen lassen, wieviel rakeback welches vip level ausmacht.

      http://www.pic-upload.de/view-20975866/My-Currency-Won-in-USD-over-Hands-Played-for--PokerStars--chrkAA.-RAKEBACKpng.png.html
    • Mahlzahn
      Mahlzahn
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2006 Beiträge: 5.465
      Dank dir. Um welche Stakes handelt es sich bei dem Graph? Die Zahlen schaue ich mir später aber auf jeden nochmal genauer an.

      Ich werde wohl noch nen Moment bei Ipoker bleiben, da ich da gerade erst mit Free Money wieder gestartet bin und noch FDB's laufen habe. Dazu VIP System und Level Up Promo für Content ist sicher nicht der verkehrteste Weg für November. Anschließend gehts dann wohl zu Stars.
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Original von Mahlzahn
      Dank dir. Genau sowas wollte ich wissen, war aber ohne die Rakewerte in bb/100 nicht in der LAge es durchzurechnen. Von daher :f_thumbsup:
      Auf der folgenden Webseite gibt es den Rake in bb/100 für die meisten Stakes der größeren Poker Räume: RakeAtPoker.com
    • Mahlzahn
      Mahlzahn
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2006 Beiträge: 5.465
      Coole Übersicht!
      Allerdings wäre da noch ganz gut gewesen, wenn die die Daten angegeben hätten. Da der Rake ja bei Stars auch angepasst wurde und de facto ja niedriger sein müsste als bei Ipoker: Stellt sich also die Frage von wann die Zahlen eiegntlich sind?! Zudem variieren die Samplesizes mal massiv und die FTP Zahlen deuten auf Pre-Black-Friday Daten hin... Aber trotzdem n hilfreicher Link :f_thumbsup:

      Finde es insgesamt halt irgendwie kurios, dass es kaum aktuelle Infos/Durchschnittswerte für die einzelnen Stakes der großen Seiten (vor allem Ipoker, Stars und vielleicht noch MG) gibt. Ohne aussagekräftige Rakewerte ist jede RB Kalkulation halt einfach fürn Eimer...

      Je länger und genauer ich mir die Werte von rakeatpoker.com anschaue, desto ernüchternder wirds auch, da die Samplesizes halt teilweise einfach lächerlich klein sind um aussagekräftige Werte zu produzieren..
    • chrkal
      chrkal
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2010 Beiträge: 3.250
      Original von Mahlzahn
      Dank dir. Um welche Stakes handelt es sich bei dem Graph? Die Zahlen schaue ich mir später aber auf jeden nochmal genauer an.
      zu 90% plo5, rest plo2
    • Ofcozz
      Ofcozz
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 2.899
      Original von Mahlzahn

      Je länger und genauer ich mir die Werte von rakeatpoker.com anschaue, desto ernüchternder wirds auch, da die Samplesizes halt teilweise einfach lächerlich klein sind um aussagekräftige Werte zu produzieren..
      jo find die statistiken auch nicht sonderlich gut. aber alles wichtige hab ich dir ja bereits gesagt ;) 888 kann ich nichts zu sagen aber denke da wird der rake aehnlich hoch sein wie bei ipoker/mg und rb nochmal weniger.
    • 1
    • 2