Anpaasungen an die ZOOM Tische

    • kiprusov69
      kiprusov69
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2009 Beiträge: 427
      Hallo,

      spiele atm NL2-5 SH, meistens normale Tische und überlege mir(aus Zeitgründen) öfters mal auch ZOOM Tische einzustreuen...

      Welche Anpassungen sind an den Zoom Tischen nötig/sinnvoll??

      Da ich eher geneigt bin weniger Tische zu spielen um mich besser auf die einzelnen gegner zu konzentrieren, hab ich bisher nur sporadisch zoom tische gespielt...

      Ach ja: verwende keinen Tracker oder HUD, da mir vorkommt, dass ich mich oft von den anzeigten Werten (die auf zu geringer Handanzahl basieren) oft zu fragwürdigen Plays hinreissen lasse...

      Wäre für Tips dankbar...

      mfg
  • 5 Antworten
    • g3no
      g3no
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 8.812
      Original von Skandler3
      Hallo,

      spiele atm NL2-5 SH, meistens normale Tische und überlege mir(aus Zeitgründen) öfters mal auch ZOOM Tische einzustreuen...

      Welche Anpassungen sind an den Zoom Tischen nötig/sinnvoll??

      Da ich eher geneigt bin weniger Tische zu spielen um mich besser auf die einzelnen gegner zu konzentrieren, hab ich bisher nur sporadisch zoom tische gespielt...

      Ach ja: verwende keinen Tracker oder HUD, da mir vorkommt, dass ich mich oft von den anzeigten Werten (die auf zu geringer Handanzahl basieren) oft zu fragwürdigen Plays hinreissen lasse...

      Wäre für Tips dankbar...

      mfg
      setz doch den filter das stats nur ab xxx händen angezeigt werden
    • Wamaroa
      Wamaroa
      Black
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 41.021
      Wie schon gesagt, mach einfach ne Handanzahl fest wo die Stats angezeigt werden.

      Ich glaube jetzt übrigens nicht dass sich NL2-NL5 von den Regulären Tischen zu den Zoom Tischen großartig unterscheidet.

      Generell , so ab NL25+, ist Zoom tougher und die Winrate kleiner als bei Regulären Tischen. Dafür entfällt die Tableselection und man teilst sich alle weak Spots/Fische mit den anderen Regs --> wenn du Feierabendzocker bist der mal 30min-2h daddeln will ist Zoom das richtige für dich.
    • kiprusov69
      kiprusov69
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2009 Beiträge: 427
      Danke für eure Einschätzungen...

      ich verstehe euren Einwand mit dem Filter...möchte aber dennoch auf ein Trackingprogramm verzichten...mir ist schon klar, dass ich dadurch einen NAchteil habe, möchte aber lieber ohne spielen...

      @Wamaroa

      denkst du man sollte generell an den Zoom Tischen tighter agieren??
      Auf was sollte ich bei den Gegner achten um meine Schlüsse zu ziehen?
      Wie macht ihr euch notes bei zoom...??

      mfg
    • chr00
      chr00
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2013 Beiträge: 329
      Wenn du an einem Zoom Tisch strg drückst, kriegst du keine neue Hand. Dann kannst du dir ganz normal Notes machen.

      Ein weitere Vorteil bei ZOOM ist, dass du mit nur 4 Tischen über 1000 Hände pro Stunde spielen kannst. Und 4 Tische kannst du an einem kleinen Bildschirm so anordnen, dass sie sich nicht überlappen.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Skandler3
      Danke für eure Einschätzungen...

      ich verstehe euren Einwand mit dem Filter...möchte aber dennoch auf ein Trackingprogramm verzichten...mir ist schon klar, dass ich dadurch einen NAchteil habe, möchte aber lieber ohne spielen...
      ...
      Wie macht ihr euch notes bei zoom...??
      Notes helfen auch nur bedingt weiter.

      Notes kommen ja auch aus Spots in denen man nicht involviert ist - die siehst du ab Zoom-Tischen aber gar nicht (während ein Tracking Programm auch diese Spots heranzieht).

      Also kannst du nur Notes dazu machen wenn du selbst im Pot ist, ist natürlich besser als nichts, aber ein komplettes Bild bekommst du damit selten.

      Hauptproblem ist auch die hohe Fluktuation auf den kleinen Limits, bis du da einige Reads gesammelt hast ist der Typ wieder weg oder ein Limit höher/runter.

      Der Grundgedanke ist gut, nur fällt das Beobachten an Zoom-Tischen halt deutlich schwerer. Du wirst auch NL2/NL5 Zoom wohl eher nicht dadurch schlagen dass du dir da zig Notes über Regs schreibst (während du aber auf Stats verzichtest).