Neustart mit NL SH

    • littleA
      littleA
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 1.138
      Hallo!

      Also ich würde gerne wieder starten mit dem Pokern und frage mal nach wie ihr das angehen würdet.

      Kurz zu mir: War NL200 SH Reg vor ca 3 Jahren und habe nach mehrmaligen (erfolglosen) Versuchen auf NL400 Fuß zu fassen die Lust am Pokern verloren. Damals wie heute muss ich sagen, dass meine größte Schwäche, das theoretische Basiswissen war. Heute wohl deutlich schlechter als damals.

      Also wie würdet ihr das an meiner Stelle starten? Klar - ich werd mir mal ein paar Artikel durchlesen. Aber wie würdet ihr danach vorgehen um möglichst schnell die Limits raufzukommen und vor allem nachhaltig zu spielen.

      Der Start wird auf NL25 bzw. NL50 erfolgen, da ich ein Turnier mit bisschen Restkohle gespielt hab und da dann direkt 800$ gecasht habe :) .

      LG Roman
  • 2 Antworten
    • Xoops
      Xoops
      Einsteiger
      Dabei seit: 18.07.2013 Beiträge: 52
      Wenn deine Schwäche das theoretische Wissen war, dann solltest du vielleicht nicht nur ein paar Artikel durchlesen, sondern vielleicht ein paar mehr :D Aber ich gehe mal davon aus, dass das irgendwie impliziert war.

      Ansonsten - puh. Ich würde ja bevor ich wirklich in Cashgames einsteige, mich nochmal irgendwie "warm" spielen. Du hattest ja bestimmt auch einen Stil, den du bevorzugt spielst und da wieder rein zu finden beziehungsweise sich an die Heuristiken zu halten, die man mal immer wieder so zum Spielen zu Rate zieht. Ich bin jetzt aber auch kein Experte, aber so würde ich eben vorgehen um mich vorzubereiten.

      Jedenfalls - viel Erfolg dir! :)
    • HergenL
      HergenL
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2011 Beiträge: 2.548
      Hi littleA,

      schön, dass du wieder durchstarten willst!

      Die Games haben sich auf jeden Fall ein gutes Stück weiterentwickelt, gerade am Anfang würde ich an deiner Stelle viel Augenmerk auf die Theorie legen und auch erst mal auf kleinen Stakes mit wenig Tischen anfangen. NL25 ist denke ich schon das Maximum, wenn du so lange Pause gemacht hast, sonst verlierst du 2 All Ins und hast schon wieder keine Lust mehr. ;)

      Ich weiß natürlich nicht wie du am besten lernst, aber du solltest dir auf jeden Fall schon im Vorfeld Gedanken machen, wie du dein Wissen am besten auffrischst. Gerade wenn die Theorie bisher nicht so deine Stärke war, solltest du in der Hinsicht etwas mehr Ehrgeiz entwickeln und dir z.B. ein bestimmtes Lernpensum setzen (z.b. X Videos schauen, Y Hände posten, Z Coachings besuchen) und auch nicht einfach drauflos irgendwas lernen, sondern vielleicht nach einer kurzen Probesession schauen, welche Spots dir am meisten Schwierigkeiten machen und dann gezielt daran arbeiten.
      Das ist vor allem auch sehr gut für die Motivation, wenn du ein bestimmtes Problem für dich gelöst hast ist das einfach befriedigender, als wenn du einfach drauflos lernst und spielst, selbst wenn du mit beidem vielleicht auf kurze sicht vielleicht gleich viel Geld verdienst.

      Wünsche dir auch viel Erfolg für den Weg wieder nach oben, kannst mich auch gerne im Skype ansprechen wenn du Unterstützung brauchst!

      Viele Grüße
      Hergen