videos vor- und zurückspulen ???

  • 5 Antworten
    • Cephalor
      Cephalor
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2011 Beiträge: 559
      Wollte auch gerade nen thread dazu erstellen ;)

      Vor und zurückspulen funktioniert bei mir auch nicht mehr. Gibts da ne Lösung ?
    • SpeckBasu
      SpeckBasu
      Black
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 2.079
      Same here, ultra nervig
    • DrizzyDrake
      DrizzyDrake
      Platin
      Dabei seit: 16.03.2012 Beiträge: 2.393
      gerade gesehen: soekholdem neues video geht mit zurückspulen
    • everyoneissolid
      everyoneissolid
      Gold
      Dabei seit: 13.03.2011 Beiträge: 2.651
      Kann bei keinem Video etwas hören.

      Da ich auch schon länger nichts mehr auf Soundcloud hören kann, liegt es wohl an meinem PC.
      Hat jemand eine Idee wie ich mein Problem beheben kann?
    • dami
      dami
      Administrator
      Administrator
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 1.563
      Folgende News kommt dazu gleich online. Darin wird das von euch beschriebene Problem erklärt.

      Videos nun auch auf mobilen Endgeräten abrufbar

      Unser Entwicklerteam hat unser Videosystem überarbeitet und um ein neues Feature erweitert: Ab nun könnt ihr euch unsere Videos auch auf mobilen Endgeräten anschauen.

      Der Großteil der Arbeit wurde im Hintergrund durch Erstellung eines neuen Delivery- und Encoding-Systems verrichtet. Tatsächlich sichtbar wird die Überarbeitung beim neuen Player, der das Abspielen von Videos auf mobilen Endgeräten ermöglicht. Zudem werden verschiedene Encoding-Qualitäten angeboten, sodass sichergestellt ist, dass die Videos auch bei langsamerer Internetverbindung flüssig abgespielt werden können.

      Bitte beachtet, dass der neue Videoplayer bis auf Weiteres nicht die exakte Dauer von älteren Videos in unserem Archiv erkennen kann. Aus diesem Grund könnt ihr diese Videos nicht vorspulen oder durch Klick auf eine Zeitangabe in den Kommentaren die entsprechende Stelle direkt aufrufen.

      Wir sind aktuell dabei ältere Videos erneut zu codieren und hochzuladen, wodurch dieses Problem behoben wird. Da dies jedoch etliche Videos betrifft und sehr viel Rechenleistung erfordert, wird dieser Prozess eine Weile dauern. Wir haben uns zudem auch entschlossen, die Einbetten-Funktion zu entfernen, da sie schlichtweg kaum genutzt wurde.