[SNG] Frage: HU SNG'S Turbo - Mid/Lategame

    • UreMoneyisinDanger
      UreMoneyisinDanger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2010 Beiträge: 900
      Hallo, meine lieben Pokerfreunde. Ich bin ein Umsteiger auf die Turbo HU SNG's und erarbeite mir grade eine Basicstrategie in Abhängigkeit der verschiedenen Phasen eines SNG's.

      Ich fühle mich schon sehr gut im Spiel mit 25BB+ (was sicherlich auch nicht so schwer ist) und im Game ab und unter 10BB (Nash). Probleme habe ich jedoch im SB in der Phase zwischen 11-20BB, besonders gegen aggressive und callige Gegner. Gegen solche Gegner shove ich dann meist nach Nash ab 12BB vom SB um mir das eklige Postflop-Spiel zu ersparen.
      Ab 13BB wirds dann schwierig für mich, ich habe zu viele Chips um zu shoven aber zu wenige um Postflop viel Spielraum zu haben. Wenn ich erhöhe called er oft und auch vor lighten Cbet-calls wird selten stop gemacht. Ich frage mich wie da eure Adaption oder euer Gameplay aussieht?

      Typisches Bsp. ich 13BB und Villain 18BB. Er ist sehr cally und aggro und hat auch noch "genug" BB's left und den einen oder anderen (meist schlechten und unlogischen float zu machen)

      Schraubt ihr hier eure Openraises zurück? Openraise in den Phasen davor so ca. 65%. Completed ihr mehr?

      Um mal meine Gedanken kundzutun. Ich würde mein OPR auf ca. 40% zurückschrauben
      22+, A2s+, K5s+, Q6s+, J7s+, T7s+, 97s+, 87s, A6o+, K7o+, Q7o+, J8o+, T8o+, 98o, 87o

      und mehr openlimpen (ca. 10%)
      A6s-A2s, K4s-K2s, Q4s-Q2s, J4s-J2s, T4s-T2s, 94s-92s, 84s-82s, 54s, 43s, 32s, A5o-A2o

      Als PFA würde ich dann nur sehr gute Boards alâ K72o als Bluff und getroffene Boards 4 Value cbetten.

      Gibt es da vllt. gute Videos/Foren die ihr mir empfehlen könnt?

      Danke euch!!
  • 6 Antworten
    • UreMoneyisinDanger
      UreMoneyisinDanger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2010 Beiträge: 900
      X
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.337
      Zwischen 13-18BB kommt ein Limpinggame eigentlich nur in Frage wenn sein PFR < 40-50%, wir spielen dann aber immer limp/fold und quasi nie limp/call,

      typische range dafür ist -K6 -Q6 -J6 -T7 -96 -86 ( entsprechend von unten bis dahin alles möglich K2-K6 etc. ) wie loose man das macht hängt primär vom PFR ab, gegen jemanden bis 25 pfr würde ich halt auch T2 limp/fold spielen weil wir halt mit 1/4 zu 85% an den flop kommen unabhängig von postflop,
      gegen 35% pfr bei ihm dann vielleicht so K2 Q4 J5 als bottomend der limpingrange
      pushen sollte man gegen callfreudige spieler halt alle kleinen pockets 22-77 etwa, spielen sich postflop schlecht ( das typische szenario ist ja minraise -> call -> flop ) das spielt sich dann halt schlecht und wenn er nicht soviel A5 K5 Q5 und so repushed sollte man 66 preflop lieber shoven.

      ansonsten raisinggame halt den rest AX K7 Q7 J7 T8 sprich all so hände wo die lowcard halt nen solides middlepair hat wo man auchmal gegen 2 donkbarrels von ihm callen kann.

      K72 contibettet man halt sowieso etwa 50%pot mit 100% seiner range weil man halt einfach genug foldequity hat. AXX KT2 Q83 J66 T54 einfach mal paar boards aufgezählt wo man immer genug feq hat um 100% seiner range mit etwa 50% zu contibetten.
    • UreMoneyisinDanger
      UreMoneyisinDanger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2010 Beiträge: 900
      hey. super, danke dir!! gibts da eig. auch videocontent für?
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey,
      Für den Bronzestatus gibt es leider nicht so viel HU SnG content. Das hier sind die videos die es gibt.. Ab Silber gibt es dann schon mehr, sowie das HU Handbewertungsforum. Der Silberstatus iste eigentlich auch sehr schnell zu erreichen, da du 10 Bonus-Punkte an jeden Tag, an dem du mindestens 1 Punkt erspielst, erhälst.
      Gruss DasWodka
    • Arcanis23
      Arcanis23
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 1.011
      vereinfacht kann man auch sagen, dass man mehr hände spielt, wenn der gegner tight ist (geld kommt durch mehr fold equity) und weniger wenn der gegner loose ist (geld kommt durch mehr equity), also in deinem fall tighter sein und seine bluffs /schlechten madehands mit deiner stärkeren range callen.
    • ENEMYfu
      ENEMYfu
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2012 Beiträge: 285
      Kannst mich gerne in skype adden (: dann schau ich mal drüber (: