Varianz, Beats, Swings noch normal?

    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      als ich angefangen habe lief es die ersten 1,5 sngs top, und jetzt habe ich glaube die letzten 2k sngs break even gespielt, mit mehreren swings über 0,5k - 1k$ (auf 22ern und 33ern) das problem ist halt, dass ich immer besser spiele und immer weniger gewinnen. wenn ich irgendwelche HHs aus meinen ersten 1k sngs in sng wiz lade stürzt das programm ja schon fast ab. jetzt sind überall schöne grüne häkchen am Rand. vor 2 Monaten hatte ich auf den gleichen limits die ich jetzt spiele alle 4 tage mal nen loosing day, jetzt verlier ich jeden 2ten tag das was ich am tag davor gewonnen hab. und jetzt sagt bitte nicht upswing upswing. ich denke mal nen ROI von 10 bis 14% ist auf den 22ern ist aufjedenfall machbar. runner runner, runner runner, mitlerweile bin ich alle 2 Tage mal 10-15 SNGs OOTM die ersten 1k SnGs hatte ich mal 9 OOTMs in Folge. wenn ich mal in PT meine stats anschaue gewinne ich vielleicht so 86% mit meinen Aces was ja auch ungefähr der equity gegen einer random Hand entspricht. aber in diesen 86% sind ja auch noch die Hände enhalten mit denen ich keine Action bekomme wo ich mal sagen würde, dass das 40% sind. und meistens spielt man auch noch gegen Hände die man Dominated wie Ax. ich würde rein vom gefühl her sagen, dass ich am showdown bestimmt 40% mit meinen Aces hinten bin, und wenn man das mal so betrachtet find ich das schon ziemlich unlucky. und die beats die ich einstecke stehen wirklich in keinem verhältnis zu denn die ich austeile. Ich verliere halt so wirklich mitlerweile den spass an SnGs. Irgendwann muss es doch auch mal wieder laufen. ich will jetzt nicht rumheulen, sondern einfach mal ein bisschen von euren erfahrungen hören. aber auf so niedrigen limits einfach mal 2k sngs mit fast perfekten ICM spiel break even zu spielen ist schon nicht ganz normal oder?
  • 32 Antworten
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.235
      Hm, hab jetzt auch noch nicht sooo die erfahrung, aber vielleicht hilft es dir ja einfach nen limit abzusteigen und dort mal zu schauen, wies dort läuft? Vielleicht hast du ja nen psychologisches leak, von dem du gar nichts weisst. Wenn du auf nem limit darunter gewinn machst, dann ist das doch nen besseres gefühl als auf nem höheren break even zu spielen :)
      Oder versuchs mal mit cashgame als abwechselung.
    • horsetranquilizer
      horsetranquilizer
      Black
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 2.092
      bei mir gehts auch seit 2 wochen immer 400$ hoch und dann wieder 450$ runter.... ist echt zermürbend mit der zeit, du bist da nicht der einzige...

      es kann aber auch ganz schnell wieder andersrum laufen....
    • BuenaVistaSC
      BuenaVistaSC
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 64
      mache grade ziemlich ähnliche erfahrungen durch, bin deshalb auch schwer am überlegen mich ernsthaft mit cashgames ausseinander zu setzten um endlich mal die varianz zu reduzieren.
    • Rabson
      Rabson
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 1.141
      das hier sollte mal jemand in die Sorgenhotline verschieben :D

      Aber mir gehts im moment genauso, nur ist es bei mir nicht break even, sondern ich verlier nur noch, auf einen winning day kommen ca 4 loosing days.
      Wenn das soweiter geht bin ich in ein paar tagen broke...
    • horsetranquilizer
      horsetranquilizer
      Black
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 2.092
      Original von BuenaVistaSC
      mache grade ziemlich ähnliche erfahrungen durch, bin deshalb auch schwer am überlegen mich ernsthaft mit cashgames ausseinander zu setzten um endlich mal die varianz zu reduzieren.
      mit cashgames kannst du deine varianz sicher nicht reduzieren...
    • Plorel
      Plorel
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 180
      doch mit 1-tabling nl200

      Macht als abwechslung zu den sngs spaß wenn man mal auf den 33er und 55ern gebeated wird und is recht profitbel....
    • BuenaVistaSC
      BuenaVistaSC
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 64
      ich hab keine ahnung, weil ich nie ernsthaft cash games gespielt habe, aber ich hätte schon erwartet, dass die varianz geringer ist, weil jede hand für sich genommen wird und nicht 1 oder 2 hände über den ausgang eines tuniers entscheiden. Was für swings sind denn bie cashgames normal?
    • Pringels
      Pringels
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 391
      vielleicht ist dein ICM play auch gar nicht so korrekt, wie dir der sng wiz sagt, und vielleicht war es früher sogar besser. Nur ne Möglichkeit, aber vielleicht schätzt du die calling ranges der Gegner einfach falsch ein...
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Perfektes ICM Play gibt es gerade auf den Buyins NICHT! Die Gegner sind meist zu unpredictable!

      Und wenn du die Ranges beim Wiz nicht änderst, dann ist dein ICM Play alles andere als perfekt .. zu mal ICM immer nur eine Hand erfasst und nicht die Gesamtsituation, die enorm wichtig ist.

      Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich schon von einigen Leuten gehört habe, dass 2k SNGs BE locker drin sind. Würde mal auf 2+2 fragen oder lesen, da findest du mehr SNG Spieler als hier.
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      es hat nichts mit ranges zu tun wenn es jedesmal so abgeht wenn man AA oder KK hat.



      No-Limit Hold'em Tournament ($11), Blinds 20/40 (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is UTG with K:diamond: , K:club:
      Hero raises to 120, 2 folds, MP1 raises to 320, 6 folds, Hero raises to 1000, MP1 raises to 321.620, Hero raises to 1800.

      Flop: (2182) 7:diamond: , 4:diamond: , Q:diamond:
      Turn: (2182) 8:diamond:
      River: (2182) Q:heart:


      Final Pot: 2182

      Results follow (highlight to see):
      MP1 shows [ Qc, Qs ] four of a kind, Queens
      Hero shows [ Kd, Kc ] a flush, King high
      MP1 wins 140 chips with four of a kind, Queens.
      MP1 wins 3,660 chips with four of a kind, Queens.
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      find bei sngs die swings einfach nur krässest ... durchleb grad nen bisher 80BI down .. wiedermal
    • SkyReVo
      SkyReVo
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 2.365
      80 BI down ist sehr, sehr unwahrscheinlich ohne wirklich nennenswerte Leaks!

      SNGWiz würde ich nicht allzu viel Respekt zollen. Anders als beim Cashgame ist ein schlechter Push-call deines Gegners unter Umständen stark -$EV für dich. Dieses passiert auf diesen Limits doch noch recht oft und wird vom SNGWiz nicht gut erfasst. Diese -$EV-Situationen können deinen ROI u.U. stärker senken als ein nicht ganz optimales ICM-Play, wie du es zuvor hattest.

      Ansonsten sind die Swings bei SNGs vorallem seitwärts (break-even) so hoch, dass du noch nicht annähernd eine Samplesize hast. :)

      ReVo
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      naja, also ich hab nen 80BI down, und das nicht zum ersten mal. morgoth hat keine leaks gefunden, spadeicm auch nicht ... vlt ist deine samplesize zu klein ...
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      LLug: hast du irgendwelche pokertracker stats? die detailansicht bietet eine vielzahl von infos. ich würde hier mal die stats der vergangenen 2k sngs posten. interessant: VP$P, folded BB to a steal, aggression auf allen straßen, won$ at showdown ...
    • M4rco333
      M4rco333
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 438
      Original von SkyReVo
      80 BI down ist sehr, sehr unwahrscheinlich ohne wirklich nennenswerte Leaks!


      ReVo
      Sorry aber 80 Buyins sind gerade auf höheren Limits pretty standard. Eventuell hast du Leaks bei einer zu kleinen samplesize :)
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Hohe Limits sind swingiger, klar, aber 80 BI standard?

      /e
      Hab mir nen paar Sharkscope Graphen angeguckt, scheint zu stimmen ^^
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von fummi
      Hohe Limits sind swingiger, klar, aber 80 BI standard?

      /e
      Hab mir nen paar Sharkscope Graphen angeguckt, scheint zu stimmen ^^
      kommt drauf an von wem
    • M4rco333
      M4rco333
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 438
      Bei mir zum Beispiel ;)
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Original von shakin65
      Original von fummi
      Hohe Limits sind swingiger, klar, aber 80 BI standard?

      /e
      Hab mir nen paar Sharkscope Graphen angeguckt, scheint zu stimmen ^^
      kommt drauf an von wem
      Unter anderem BigJoe und einigen anderen ausm Leaderboard.
    • 1
    • 2