from nl2 to nl25+ for everyone

    • Schnitzel90
      Schnitzel90
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2008 Beiträge: 125
      Hallo Pokergemeinde!

      Wir wollen euch zu unserem Blog begrüßen heißen. Wir sind: zettikonfetti und Schnitzel90.
      Dieser Blog mit dem Titel "from nl2 to nl25+ for everyone" stellt für uns Motivation und Herausforderung zugleich dar, Limits nach und nach aufzusteigen indem wir uns mit euch zusammen mit der Pokermaterie beschäftigen wollen. Zusammen haben wir uns Gedanken gemacht, einen etwas anderen Blog zu erstellen, der besonders für die unerfahrenen interessant sein könnte, jedoch aber im Laufe des Limitsaufstiegs auch in den Fokus der schon etwas erfahrenen Pokermitglieder rücken soll.
      Hintergrund des Blogs ist, dass zusammen mit den Pokeranfängern der Werdegang durch die Limits nahezu "live" präsentiert wird. Gleichzeitig soll dieser Blog eine kleine Nische füllen, indem er Leute, die Hilfe oder Unterstützung brauchen, an die Hand nimmt, dabei ist es egal, ob jemand die Variante 6-max oder Fullring, normale Tische oder Zoom-Tische mag. Hier werden von uns viele Varianten abgedeckt.

      Wer bin ich nun? Ich bin zurzeit Masterstudent, 23 Jahre alt, ledig und spiele Poker schon seit dem ich 16 bin. Angefangen hat alles in Pokerrunden des Freundeskreises. Seit dem ich 18 bin spiele ich Online-Poker angefangen bei Pokerstars mit der SSS-Stragie bis hin zur BSS-Strategie. SnGs und MTTs habe ich auch schon hinter mir. SH finde ich aber am besten, da ich einfach Cashgame-Spieler bin.

      Was soll der Inhalt des Blogs sein? Angefangen wird auf nl2 sowohl SH, was von mir abgedeckt wird und n2 FR, was von zettikonfetti in Angriff genommen wird. Nach und nach wollen wir uns mit einem Bankrollmanagement von 20Buyins pro Limit hochspielen. Angefangen wird also mit 40$ auf nl2. Da dieses Limit Anfängerorientiert ist, wollen wir im Verlauf des Blogs die Grundlagen zum Spiel präsentieren. Diese sind wie folgt:

      - Openraising-Chart
      - Verwendung und Einstellung von Software nach gutdünken
      - Gameplanerstellung

      Zudem werden im Verlauf interessante Hände gepostet, die
      ... Demonstrationen von Pokercontent besitzen
      ... eine Diskussionsgrundlage herstellen sollen, die das A-Game schult und verbessern soll.

      Zudem werden Graphen gepostet und unsere Statistik gezeigt.

      Ich hoffe wir werden zusammen viel Spass erleben und was noch wichtiger ist, zusammen besser werden und Limits aufsteigen.
      In diesem Sinne

      Gruß Schnitzel
  • 218 Antworten
    • zettikonfetti
      zettikonfetti
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2011 Beiträge: 48
      Moin zusammen,
      ich bin der zettikonfetti und werde hier mit Schitzel zusammen alles auf dem neuesten Stand halten.

      In den nächsten zwei Wochen werde ich leider nicht ganz so viel zum spielen kommen, danach aber wieder voll dabei sein. Daher werde ich in den nächsten 14 Tagen nur kurz und knapp knapp ein paar Anmerkungen schreiben.
      Danach wirds dann ausführlicher und tiefgreifender. Hoffentlich ;)

      Etwas zu mir:
      Ich bin unheimliche 35 Jahre alt und werde nächsten Freitag 36.

      Ich selber spiele auch seit einigen Jahren Poker, habe vermtulich so in der BOOM Zeit angefangen, als Chris Moneymaker die WSOP gewonnen hat.
      Habe aber vor einigen Jahren dann aber bis auf 11$ mein ganzes Geld ausgecasht. Habe damals bis NL50 gespielt. Aber das ist bestimmt schon 7-8 Jahre her.

      Ende letzten Jahres habe ich dann wieder angefangen.
      Da ich noch 11$ auf meinem PokerStarsAccount hatte, habe ich diese wieder 'reaktiviert'. Seit Oktober letzten Jahres sind bis heute daraus knapp 1.700$ geworden und bin aktuell auf NL25 angekommen.
      Spiele ausschließlich FullRing.

      Die ersten 10-14k Hände sind auf NL25 wieder absolvier und es läuft grauenvoll. :)
      Leider...Ganz kuriose Handverläufe, setups, Strange alles momentan.
      Aber dazu dann die Tage mehr.
      Bis denne.
    • maciusN
      maciusN
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2011 Beiträge: 427
      Hört sich cool an! Ich werde öfters vorbeischauen.

      Gruß,

      macius
    • bastip387
      bastip387
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2011 Beiträge: 2.259
      Saubär, bin in :s_cool: ;)
    • friX82
      friX82
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2009 Beiträge: 1.273
      Morgen,

      viel erfolg erstmal.

      Heißt das das Ihr ka 10k Hände auf NL2+ Spiel und den rest des Monats Euer aktuelles Stammlimit?

      Werde es mal verfolgen.



      friX
    • Schnitzel90
      Schnitzel90
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2008 Beiträge: 125
      Heißt das das Ihr ka 10k Hände auf NL2+ Spiel und den rest des Monats Euer aktuelles Stammlimit?


      Ich habe komplett ausgezahlt, sodass ich "gezwungen" bin mich an diesem Blog zu orientieren ;) . Dies sollte den Blog hier so aktuell wie möglich halten und ständig neues Futter geben.


      So wie ich schon erwähnt habe, wollen wir zuerst die Einstellungen rund um das Pokerspiel aufzeigen, da meist Anfänger von der ganzen neuen Software erschlagen werden oder sie noch gar nicht kennen.

      1. Open Raising Chart
      Für Fullring- sowie auch für Shorthanded-Spieler bietet der Download des hauseigenen Pokerstrategy.com Equilab, hier zu finden, vorgefertigte Charts.
      Es ist auch eine PDF vorhanden, falls jemand sich diese ausdrucken möchte. hier zu finden.

      Für das 6max-Play ist hier die PDF-Version zu finden: klick hier.
      In meinem Spiel auf nl2 verwende ich die tighte Variante der Charts (minimale Tabelle), da die meisten SH-Spieler aus dem FR kommen und diese der Spielweise am nächsten kommt.
      Die Charts sind nahezu selbst erklärend. Falls Fragen dazu sind, können sie direkt in diesem Blog gestellt werden. Ich werde dann zeitnah antworten.

      2. Verwendung und Einstellung von Software nach gutdünken

      Kommen wir nun zur Software. Welche Software nutzen wir beim pokern? Ganz einfach, bei nl2 konzentrieren wir uns ausschließlich auf einen Tracker wie Holdem Manager 1 oder 2. Ich nutze persönlich den Holdem Manager 2. Hinzukommt wie oben schon erwähnt der Pokerstrategy.com Equilab für Session Reviews oder schnelle Equityberechnungen. Inwievern diese während des Spiels auf nl2 gebraucht werden, kann erst im Laufe des Spiels beantwortet werden... So das wars erstmal an Software.

      Holdem Manager 2
      Ich stelle nun ein, wie ich finde wunderschönes HUD vor, da es nicht überladen und damit übersichtlich gestaltet ist. Gleichzeitig muss hier erwähnt werden, dass ich es selbst erst seit ein paar Tagen nutze, da ich es von scottyhh erhalten habe. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle!
      [img][IMG]http://s7.directupload.net/images/130816/dxpiinqe.jpg[/IMG][/img]
      Hierbei wird die Handanzahl (für die Bewertung der einzelnen Stats unabdingbar), der VPIP-Wert, PFR, AF angezeigt, die für die erste Einstufung der Spieler dienen soll. In diesem Falle wäre der Spieler ein looser aggressiver Spieler.
      Als nächstes folgt der 3Bet Wert bzw. der Fold to 3Bet Wert, sowie der CB-Wert und der Fold CB-Wert. Die zweitunterste Zeile zeigt das Verhalten des Spielers Pre Flop nochmal genau an. Dh. hier wird der Raise first in Wert angezeigt, also der Raise-Wert, wobei davor keinerlei Action stattgefunden hat. Ich persönlich halte diese Übersicht für wichtig, um eine gegnerische Range abschätzen zu können. Hierbei werden von EP bis Small Blind alle Werte angezeigt, sowie der Fold to Steal Wert hinter dem /. Die letzte Zeile zeigt die Line des Gegners, falls man vergessen haben sollte, wie dieser auf den einzelnen Straßen reagiert hat und es zu mühselig findet, diese im Chat nachzuverfolgen.

      Falls jemand weiteres erklärt haben will, wie z.B. diese so einzustellen sind wie bei scottyhh, kann direkt hier gefragt werden. Über Disskussionen würde wir uns sehr freunen!

      Pokerstrategy.com Equilab

      Kommen wir nun zum Equilab. Dieses Tool ist nahezu selbst erklärend. Auf dem Anfangswindow können durch Klick auf die Karten neben den Bezeichnungen MP2,MP3... etc die Ranges definiert werden.
      Die Charts für die einzelnen Varianten können auf die lange Kette der Karten (1. Symbol ganz links neben MP2, MP3 etc...) angeschaut werden. Dabei muss rechts beim neu erscheinenden Fenster unter "vordefinierte Handranges" die richtige Ordnerstruktur geöffnet werden. beim Klick auf die einzelnen Positionen, wird links die dazu eingestellte Range blau markiert.

      Gameplanerstellung
      Der Gameplan auf nl2 ist überschaubar. Wir wollen mit unseren Top Pair und besser Händen maximal Value aus dem Gegner entlocken. Dafür werden wir mit starken Karten (die durch den tighten Chart gegeben sein soll) viel Aggression zeigen, aber im gleichen Moment vermeiden, die Gegner zu bluffen. Es wird preflop mit AK, AA, KK und gegen Fische QQ allin gestellt, falls dies möglich ist. Also wird versucht, Preflop einen großen Pot aufzubauen, da wir mit unseren starken Karten auch meist vorne liegen. Bluff 3Bets werde ich vermeiden. Rein Value-Spiel sollte mich da zum Winning-Player machen.

      Falls noch Fragen von euch nicht beantwortet worden sind... Stellt sie gerne rein!

      In dem Sinne

      Gruß Schnitzel
    • friX82
      friX82
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2009 Beiträge: 1.273
      Ah okay.

      Dein Höd gefällt mir sehr gut.
      Aber was ist mit der letzten Zeile?
      Die Line die Dein Gegner auf den einzellnen Streets gewählt hatte, oder so ähnlich?
      Der rest ist gut und simple erklärt.
      Vieleicht noch ein Link zum erstellen des HUDs. Gab es vor kurzen hier ne Serie zu.


      So long
    • Schnitzel90
      Schnitzel90
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2008 Beiträge: 125
      Genau. Das ist die Line, die der Gegner auf den einzelnen Streets gewählt hat... Es erscheint dann bei check ein X, bei Call ein C etc... abgetrennt durch kommas kann man dann die Line des Gegners nochmal nachvollziehen
    • scottyhh
      scottyhh
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2007 Beiträge: 239
      abonniert!

      es sei noch erwähnt dass die Grundstruktur des Huds aus den MSS Coachings von Fallout und Campernator stammt. (siehe deren Videos)

      Ich habe nur das Colorcoding und den HM2 Line-Stat mit eingefügt, damit man beim Multitablen nicht im Chat scrollen muss.
      Weiter liegen selbst Angepasste Popups hinter allen Stats.

      Gruss
      scotty
    • friX82
      friX82
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2009 Beiträge: 1.273
      Das ist die Line, die der Gegner auf den einzelnen Streets gewählt hat... Es erscheint dann bei check ein X, bei Call ein C etc...


      Und wie habt ihr das gemacht?
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.029
      Original von friX82
      Das ist die Line, die der Gegner auf den einzelnen Streets gewählt hat... Es erscheint dann bei check ein X, bei Call ein C etc...


      Und wie habt ihr das gemacht?
      Drin ;)

      Und schließe mich der Frage mal an.

      Thx
    • Hhopeless
      Hhopeless
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 1.979
      werde das auch mal verfolgen, habe ende juli das gleiche begonnen mit einer br von knapp 14$ und nl2 fr zoom und bin seither schon bis nl5 mit einer br von knapp 150$ gekommen. wünsch euch gl!
    • killercrush3
      killercrush3
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2008 Beiträge: 1.172
      [x] in und gl!
    • scottyhh
      scottyhh
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2007 Beiträge: 239
      Original von Kick4Ass
      Original von friX82
      Das ist die Line, die der Gegner auf den einzelnen Streets gewählt hat... Es erscheint dann bei check ein X, bei Call ein C etc...


      Und wie habt ihr das gemacht?
      Drin ;)

      Und schließe mich der Frage mal an.

      Thx
      Im Hud Manager vom HM2 einfach ein neues Panel (im Hud sind alle Zeilen Panels, keine Lines) erstellen und dann den Stat: "Line Taken"
      Dazu muss aber a) der Chat sichtbar sein und b) alles im chat aktiv sein.
    • Cephalor
      Cephalor
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2011 Beiträge: 559
      [x] in

      hört sich sehr interessant an, ich hoffe dabei noch einiges lernen zu können. Benutze den HM2 erst seit ein paar Tagen und hab für das HUD schonmal ne tolle Anregung bekommen :)
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.029
      @scottyhh,

      Danke
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      guter thread und schönes hud, gl euch :)
    • Schnitzel90
      Schnitzel90
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2008 Beiträge: 125
      vielen Dank für die gute Kritik.

      Morgen werden dann ein paar, wie ich finde, interessante Hände auf nl2 folgen. Habe jetzt eine Samplesize von etwa 12k Händen gespielt. Brauche noch bisschen beim Review.

      Ein schönes Wochenende!
      Gruß Schnitzel
    • geowa
      geowa
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2011 Beiträge: 508
      werd hier mal ein wenk mitlesen ... klingt interessant :)
    • Schnitzel90
      Schnitzel90
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2008 Beiträge: 125
      So, hier kommen nun ein paar interessante Hände, die aber leider nicht immer den gewünschten Erfolg erbracht haben. Vielleicht ist dies auch nicht so schlimm, denn dann wird auch klar, dass trotz richtiger Überlegung der Einfluss der Varianz im Poker manchmal groß ist :O .

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:Hand abspielen$0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (6 handed) Known players:
      MP3:
      $2.31
      CO:
      $2.02
      BU:
      $2.00
      SB:
      $5.00
      BB:
      $1.69
      MP2 (Hero):
      $2.65
      Preflop: Hero is MP2 with A, K.Hero raises to $0.08, MP3 folds, CO calls $0.08, 3 folds, 2 folds, BB folds.Flop: ($0.19) 3, Q, K (2 players)Hero bets $0.18, CO raises to $0.45, Hero raises to $1.00, CO raises to $1.94, Hero calls $0.94.Turn: ($4.07) 9 (2 players)River: ($4.07) 6 (2 players)Final Pot: $4.07.Results follow:Hero shows a pair of kings(Ah Kh).CO shows a flush, king high(Ts Td).CO wins with a flush, king high(Ts Td).

      Wie mit jeder AK-Hand wollen wir einen großen Pot aufbauen und versuchen so viel Geld in die Mitte zu kriegen, wie möglich. Daher bette ich auf dem Flop nahezu den Pot, auch um meine Hand vor Draws zu beschützen. Das Board ist sehr draw-hevy, jedoch gehe ich nicht davon aus, dass Villian hier schon eine Made-Hand hat, sondern eher Flushdraws und Straightdraws in seiner Range besitzt. KK und QQ Sets halte ich für sehr unwahrscheinlich, da Preflop mehr Action drinn wäre. An dieser Stelle ist die Herannahme der Stats sinnvoll:VPIP/PFR/AF/3Bet: 30/21/2.6/6.0
      Hier sieht man dass Villian eher als loose aggressiver Spieler einzustufen ist, der seine starken Hände 3-Bettet. Daher schließe ich an dieser Stelle schon AA,KK,QQ und AK aus. Man spricht auch von einer capped-Range, da die genannten Karten nicht mehr in seiner Call-Range vorhanden sind. Daher sind wir am Flop mit Draws und Middle-Pairs konvrontiert. Wir haben also mindestens 50% Equity und können broke gehen, was ich dann auch durch Raise und Reraise versucht habe, einzufädeln.
      An dieser Stelle nochmal eine kleine Berechnung für die Neulinge des Pokerns. Um unsere wirkliche Equity zu bestimmen, starten wir den Equilab und geben Villian etwa so eine Range: JJ-88,AQo-ATo,KTo+ ... Diese würde aber Villians Flush-Draws unterrepresentieren, daher verändern wir diese so, dass jeweils ein Diamand in Villans Handstärke vorhanden ist (Beim Equilab durch Farbe auswählen schnell einzustellen):
      JdJh, JdJs, JdJc, TdTh, TdTs, TdTc, 9d9h, 9d9s, 9d9c, 8d8h, 8d8s, 8d8c, AdQh, AdQs, AdQc, AhQd, AsQd, AcQd, AdJh, AdJs, AdJc, AhJd, AsJd, AcJd, AdTh, AdTs, AdTc, AhTd, AsTd, AcTd, KdQh, KdQs, KdQc, KhQd, KsQd, KcQd, KdJh, KdJs, KdJc, KhJd, KsJd, KcJd, KdTh, KdTs, KdTc, KhTd, KsTd, KcTd

      Das Ergebnis bei Eingabe des Flops bringt folgendes: wir haben eine Equity von 55% gegen Villans komplette Range. Wir können also bedenkenlos broke gehen. Er zeigt uns TT mit einem Diamond und haben daher die Annahme von Villians Range ziemlich gut getroffen. Leider war die Riverkarte der Tot unserer Hand (Villian trifft seinen Flush)...