Vorschlag: Der Range Trainer!

    • jazzy29
      jazzy29
      Silber
      Dabei seit: 06.11.2012 Beiträge: 308
      Hallo,
      beim basteln an meinen eigenen standard Ranges ist mir folgende Idee gekommen.
      Wie wäre es ein Hand Range Trainer ähnlich dem ICM-Trainer zu konzipieren.

      So kann der User sich ein Profil anlegen und dann in einer Kartenmatrix seine Ranges gegen seinen Standardgegner definieren.

      Im Anschluss gibt es dann den SzenarioModus in dem hero sich bspw. am BU mit XY gegen einen EP Openrais befindet und entscheiden muss ob er hier per default coldcallen, 3bet/fold oder 3bet/5bet spielen möchte.

      Ich hoffe auf euer positives Feedback,
      wenn einer den ersten offiziellen Range-Trainer entwickeln kann,
      dann IHR!!! :f_cool:
  • 4 Antworten
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      im Equilab gibt es das doch schon...
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Hey,

      wie Scooop schon schreibt besitzt der Equilab einen Equity Trainer, bei dem du für dich und Villain eine Range angibst und du kannst dort dann abschätzen wie viel Equity du mit einer Hand aus deiner Range gegen seine Range auf einem Random Flops hast.

      Wenn ich dich aber richtig verstehen, geht es dir um Preflop Situationen und deine entsprechende Aktion. Das dürfte um einiges komplexer darzustellen sein. Vermutlich auch zu komplex, weil mir dazu noch gar kein Programm bekannt ist. Des weiteren würde es das Preflop Spiel wohl komplett lösen und eine derartige Software wäre wohl zu powerful.

      Da wir aber leider auch nur sehr begrenzte Software Entwicklungsressourcen haben, schätze ich es als sehr unwahrscheinlich ein, dass wir dieses Projekt irgendwann in nächster Zeit stemmen können.

      Beste Grüße
      Hannes
    • SeriousF
      SeriousF
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 1.775
      Mal ne ähnliche Anfrage:

      Mir hat das Goldvideo "MP vs UTG raise" für die BSS SH sehr geholfen und ich wünsche mir weitere Videos in diese Richtung. Also Videos wo auf gute Standardranges Preflop eingegangen wird inklusive Hinweisen wie man auf verschiedene Stats adapten könnte. Spontan fällt mir da z.b. ein "SB/BB vs UTG raise", "Button vs UTG raise" und z.b. Blinddefense Videos.

      Wenn es solche Videos schon gibt dann wäre ich sehr dankbar wenn man mir hier Links posten könnte, da die Videosektion mittlerweile schon so groß und unübersichtlich ist, dass es mir ziemlich schwer fällt die richtigen Videos für meine Bedürfnisse zu finden.
    • jazzy29
      jazzy29
      Silber
      Dabei seit: 06.11.2012 Beiträge: 308
      Is das wirklich so kompliziert?
      ist doch eigentlich nur wie ein vokabel trainer.

      zb. kommt:

      BU vs EP raise
      Hero has QJs
      fold | call | 3bet/fold | 3b/5b

      Hero wählt call, programm sagt: "wrong answer: the default range you set, says you want to 3b/5b QJs in this spot"

      Quasi definiere ich meine Range wie ich sie für richtig halte, ob das auch so ist is ja egal, aber meine range gegen default wird schneller intuitiv durch den trainer.

      Also letzt endlich könnte ich auch einem freund meine charts geben und mich abfragen lassen, so gehts halt nur schneller und einfacher.

      Ob es zu powerful ist und ob man dadurch preflop "löst", hmm dann hast du vielleicht weiter gedacht als ich :f_confused: ...Ich mein klar könnte man auch einen GTO trainer programmieren, nur greift da ja eher dein argument, dass es zu aufwändig ist.