Flushdraw IP - Turnplay

    • Endos
      Endos
      Black
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 1.272
      (1)
      Hero is BB with 8 :club: 7 :club:
      SB raises, Hero calls.

      Flop (4SB): A :club: 9 :spade: 3 :club:
      SB bets, Hero calls.

      Turn (3BB): K :diamond:
      (a) SB bets, Hero ?
      (b) SB checks, Hero ?



      (2)
      Hero is BB with 8 :club: 7 :club:
      SB raises, Hero calls.

      Flop (4SB): A :club: 9 :spade: 3 :club:
      SB bets, Hero calls.

      Turn (3BB): 4 :diamond:
      (a) SB bets, Hero ?
      (b) SB checks, Hero ?



      Gegner ist thinking Aggessive (macht meiner Ansicht nach bei dem Board keinen so großen Unterschied, ob TAG oder LAG, solange er thinking ist)

      Wann ist bei (a) call, wann raise besser?
      Wann ist bei (b) cb, wann bet besser?


      Intuitiv wären meine Antworten:

      (1)
      (a) raise - wegen Scarecard wird SB hier sehr viele Hände b/f spielen
      (b) cb - sieht sehr stark danach aus, dass SB billig zum Showdown möchte, aber nicht folden wird

      (2)
      (a) call - da SB hier keine Foldequity sehen kann und nur Made Hands oder Draws betten wird (wie spielt SB hier default die 3 oder ein Pocket < 99?)
      (b) bet - da SB wird hier fast immer UI folden wird



      Gibt es Fälle, in denen ihr direkt den Flop raist? (z.B. Weak Spot am Flop, etc...)
  • 6 Antworten