Wieviel schenkt man zur Hochzeit?

    • mojitoweb
      mojitoweb
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2007 Beiträge: 134
      Moin ihrs.

      Meine Schwester heiratet morgen und wünscht sich im grunde nur Geld.
      Jetzt steh ich nur vor der Frage wieviel man so schenkt. Kann man das an irgendwas festmachen? (z.B. dem eigenen Nettoeinkommen?)

      Kennt sich irgendjemand damit aus?
  • 64 Antworten
    • meyerlein25
      meyerlein25
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2009 Beiträge: 1.383
      Generelle Regel hierfür ist, dass man mindestens soviel gibt wie das Essen/die Feier pro Person etwa kostet.
    • DieExe
      DieExe
      Silber
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 2.393
      Original von meyerlein25
      Generelle Regel hierfür ist, dass man mindestens soviel gibt wie das Essen/die Feier pro Person etwa kostet.
      so siehts besser aus
    • mojitoweb
      mojitoweb
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2007 Beiträge: 134
      Original von DieExe
      Original von meyerlein25
      Generelle Regel hierfür ist, dass man mindestens soviel gibt wie das Essen/die Feier pro Person etwa kostet.
      so siehts besser aus
      Das ist die generelle Regel für Gäste oder?

      Ich dachte als Bruder der Braut eher an einen höheren Betrag?!
    • cherubium
      cherubium
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 3.936
      ja schon. Was kannst du dir leisten und wie gern hast du deine Schwester....

      Als ich Arbeitslos war, hab ich nix verschenkt. Seid dem ich gut verdiene, schenke ich mir wichtigen Personen min 200€-300€. weniger wichtigen Personen oder solche, die nur als Bekannte durch gehen, bekommen 70-100€.
    • Boerli
      Boerli
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2010 Beiträge: 1.199
      Als Bruder der Braut trägt man üblicherweise die Kosten für die Hochzeit

      Ne Joke. Überleg halt wie viel dir dieser Anlass maximal Wert ist und schenk diesen Betrag.
    • meyerlein25
      meyerlein25
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2009 Beiträge: 1.383
      Original von Boerli
      Als Vater der Braut trägt man üblicherweise die Kosten für die Hochzeit

      Ne Joke. Überleg halt wie viel dir dieser Anlass maximal Wert ist und schenk diesen Betrag.
      fyp

      OT: Schenk den Betrag bei dem Du dich wohlfühlst. Deine Schwester wird sich über den Betrag viel weniger Gedanken machen als Du gerade.
    • Angel1984
      Angel1984
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2009 Beiträge: 1.330
      Original von mojitoweb
      Moin ihrs.

      Meine Schwester heiratet morgen und wünscht sich im grunde nur Geld.
      Jetzt steh ich nur vor der Frage wieviel man so schenkt. Kann man das an irgendwas festmachen? (z.B. dem eigenen Nettoeinkommen?)

      Kennt sich irgendjemand damit aus?
      Ohne Witz du fragst in einem Poker Forum ob man die Gelbetragsgröße für das Hochzeitsgeschenk deiner Schwester am Nettoeinkommen festmacht ?

    • Boerli
      Boerli
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2010 Beiträge: 1.199
      Original von Angel1984
      Original von mojitoweb
      Moin ihrs.

      Meine Schwester heiratet morgen und wünscht sich im grunde nur Geld.
      Jetzt steh ich nur vor der Frage wieviel man so schenkt. Kann man das an irgendwas festmachen? (z.B. dem eigenen Nettoeinkommen?)

      Kennt sich irgendjemand damit aus?
      Ohne Witz du fragst in einem Poker Forum ob man die Gelbetragsgröße für das Hochzeitsgeschenk deiner Schwester am Nettoeinkommen festmacht ?

      Weil man es an seiner BR festmacht nä?
    • Starfighter99
      Starfighter99
      Gold
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 4.197
      150€+
    • NYCityboy
      NYCityboy
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2011 Beiträge: 3.585
      Je nach Wichtigkeit der Person sinds bei mir zwischen 50-200.
    • NiceToMeetYou
      NiceToMeetYou
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2007 Beiträge: 5.833
      stehe auch grad mal wieder vor der Frage. Es heiratet eine Freundin, die ich zwar schon 10 Jahre kenne, aber nur so 5x im Jahr sehe. Bzw. eigentlich heiraten gleich zwei Freundinnen mit diesem Status innerhalb von 2 Wochen. Eine Hochzeit haben wir dieses Jahr schon hinter uns, das geht dann auch ganz schön ins Geld, obwohl wir eigentlich beide ganz gut verdienen.

      Macht es einen Unterschied, ob man für die Hochzeit z. B. bereits die eigene Übernachtung bezahlen muss? Wir hatten eigentlich bei beiden jeweils an 100€ gedacht (also von uns beiden zusammen), bin aber nicht sicher, ob das zu wenig ist ?(
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.540
      Was du dir leisten kannst und willst.
    • fourtwenty420
      fourtwenty420
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2009 Beiträge: 1.469
      Ich habe vor nem knappen Jahr geheiratet....

      Bei uns sah das ungefähr so aus:

      Mein Schwager, welcher auch Trauzeuge ist hat uns 1k geschenkt.
      Meine Schwiegereltern haben die Feier bezahlt + einen Hartan Kinderwgaen.
      Meine Schwester (14 Jahre alt) hat uns 500€ geschenkt.
      Meine Eltern (sind getrennt) haben jeweils ca 1,5k geschenkt.
      Andere Verwante haben im Schnitt 200-300€ geschenkt,
      Freunde und Bekannte 50-150€.
    • r4lphlol
      r4lphlol
      Global
      Dabei seit: 06.12.2009 Beiträge: 43.836
      Meinem Bruder würde ich gar nichts schenken. Hab meinem Bruder noch nie was geschenkt :coolface:
      Allen anderen so ~50€ oder so. Habe aber auch nicht so den Bonzen Freundeskreis. Kommt halt immer drauf an, nä

      €: Wtf, over 1k einfachnurverschenken und dann noch die party zahlen? :f_eek:
      €²: Muss wohl einfach nur 4 teh monies heiraten :f_ugly:
    • waiting
      waiting
      Silber
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 2.401
      Schenk doch ein Pokercamp auf Gibraltar ...

      Ich hoffe, du musst hier nicht fragen, wann du auf der Hochzeit mit deiner Schwester tanzen sollst.

      LG
    • cherubium
      cherubium
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 3.936
      Original von fourtwenty420
      Ich habe vor nem knappen Jahr geheiratet....

      Bei uns sah das ungefähr so aus:

      Mein Schwager, welcher auch Trauzeuge ist hat uns 1k geschenkt.
      Meine Schwiegereltern haben die Feier bezahlt + einen Hartan Kinderwgaen.
      Meine Schwester (14 Jahre alt) hat uns 500€ geschenkt.
      Meine Eltern (sind getrennt) haben jeweils ca 1,5k geschenkt.
      Andere Verwante haben im Schnitt 200-300€ geschenkt,
      Freunde und Bekannte 50-150€.
      Mich würde mal interessieren, was deine Schwester von Beruf ist.... :f_eek:
    • CashewNutz
      CashewNutz
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2010 Beiträge: 266
      Original von fourtwenty420
      Meine Schwester (14 Jahre alt) hat uns 500€ geschenkt.
      Wie ich in dem Alter 1 Jahr Zeitung austragen hätte müssen für n halbes k.

      Bin Student und hab auf der Hochzeit von nem Kumpel 50€ hergegeben, würd aber wenn ich nen Job hätte so 150 - 300 springen lassen.

      Family kenn ich mich nicht aus, bin der Jüngste also lass ich mich nur noch beschenken wenn ich nicht foreveralone bin :coolface:
    • sOui
      sOui
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 455
      Original von fourtwenty420
      Ich habe vor nem knappen Jahr geheiratet....

      Bei uns sah das ungefähr so aus:

      Mein Schwager, welcher auch Trauzeuge ist hat uns 1k geschenkt.
      Meine Schwiegereltern haben die Feier bezahlt + einen Hartan Kinderwgaen.
      Meine Schwester (14 Jahre alt) hat uns 500€ geschenkt.
      Meine Eltern (sind getrennt) haben jeweils ca 1,5k geschenkt.
      Andere Verwante haben im Schnitt 200-300€ geschenkt,
      Freunde und Bekannte 50-150€.
      du nimmst 500 euro von nem 14 jährigen mädchen an, welches dafür entweder geschuftet hat oder es von weihnachten/geb gespart hat? schäbig
    • meyerlein25
      meyerlein25
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2009 Beiträge: 1.383
      Original von sOui
      Original von fourtwenty420
      Ich habe vor nem knappen Jahr geheiratet....

      Bei uns sah das ungefähr so aus:

      Mein Schwager, welcher auch Trauzeuge ist hat uns 1k geschenkt.
      Meine Schwiegereltern haben die Feier bezahlt + einen Hartan Kinderwgaen.
      Meine Schwester (14 Jahre alt) hat uns 500€ geschenkt.
      Meine Eltern (sind getrennt) haben jeweils ca 1,5k geschenkt.
      Andere Verwante haben im Schnitt 200-300€ geschenkt,
      Freunde und Bekannte 50-150€.
      du nimmst 500 euro von nem 14 jährigen mädchen an, welches dafür entweder geschuftet hat oder es von weihnachten/geb gespart hat? schäbig
      Du glaubst ernsthaft, dass das Geld nicht von den Eltern kommt? :rolleyes: