Was bedeutet im Vakuum ? EOQ

  • 11 Antworten
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 23.697
      nein das ist nicht gemeint.
      Wenn ein Spielzug schon alleine aufgrund der Fold Equity +EV ist spricht man von "Autoprofit".

      'Im Vakuum' heißt einfach losgelöst von allem was man sonst noch so an Informationen haben könnte, bzw. in Abwesenheit von allem weiteren.
      Ein anderer Ausdruck dafür wäre auch: "im Allgemeinen"

      Spielzüge die im Vakuum +EV sind können durch Hinzunahme weiterer Annahmen -EV werden.
      Ein Beispiel: AK vom BU zu 3betten ist im Vakuum +EV. Wenn aber UTG nur QQ+,AK openraist ist die 3bet mit AK -EV. Durch die neue Info dass der openraiser so eine Monsternit ist ändert sich die Globalaussage bezüglich 3bets mit AK, du bist nicht mehr im Vakuum, sondern es wird konkret.

      Klar? ;)
    • XSlash
      XSlash
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2013 Beiträge: 101
      denke glasklar
      ceteris paribus (c.p) könnte man auch verwenden. Wenn man alle sonstigen Dinge als standartmäßig betrachtet versteht.
    • locasdf
      locasdf
      Black
      Dabei seit: 07.06.2008 Beiträge: 6.505
      Scooops definition ist leider falsch. man spricht vom vakuum, wenn man einfach nur seine hand maxEV gegen villains range spielt.
      der gegensatz dazu wäre, dass man sich überlegt, wie man die eigenen ranges komplett spielen will und evtl. EV dafür aufgibt, um sie mit anderen händen wieder reinzuholen (balancing).

      also im vakuum spielen = nicht auf balancing achten.

      um es auf dein 3bet beispiel zu beziehen: im vakuum könnte zum beispiel ein coldcall mit premiumhänden den besten EV haben, allerdings könnte man dann im rahmen eines gut ausbalancierten gameplans auch weniger hände als bluff 3betten (bzw. umgedreht: evtl. ist der EV der 3bet mit den premiumhänden am höchsten, allerdings möchten wir unsere weake coldcallingrange stärken und coldcallen somit lieber).
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 23.697
      hab mal eben im Internet gesucht und beide Verwendungsweisen recht häufig gefunden. ;)

      Von daher liegt es nahe, wenn man genau sein will, von "im Vakuum betrachtet im weiteren Sinne" und "im Vakuum betrachtet im engeren Sinne" zu sprechen.
      Dann wäre der weitere Sinn der den ich genant habe, wo man eben auf den Kontext (und zwar beliebige Kontexte) nicht achtet.
      Der engere Sinn wäre dann der wo der Kontext die Hand isoliert betrachtet von der eigenen Range in einem spot ist - sozusagen ein Spezialfall, auch wenn es sicher der Fall ist in dem der Begriff am häufigsten gebraucht wird, so ist es nicht "falsch" von Vakuum im weiteren Sinne zu sprechen und das alleine schon deshalb nicht, weil es viele tun und es ja auch strukturell dasselbe ist wie beim Nichtbeachten der Range - das Nichtbeachten des konkreten Kontexts.

      Edit: und es kommt ironischerweise freilich auch auf den Kontext selbst an in dem der Begriff auftaucht welche Bedeutung er annimmt.
      In einer Handdiskussion ab midtakes aufwärts wird er quasi immer im engeren Sinne genommen, auf den Micros immer im weiteren Sinne, was du auch überprüfen kannst, wenn du hier in die HBF schaust. ;)
    • XSlash
      XSlash
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2013 Beiträge: 101
      Quellen?
    • XSlash
      XSlash
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2013 Beiträge: 101
      http://bilder1.n-tv.de/img/incoming/origs5810516/1622732513-w1000-h960/19633688.jpg

      Rein von der Logik ist in Vakkum gepacktes Fleisch isoliert. Betrachtet man ein Stück Fleich im Vakkum ist das ohne das DRUMRUM.

      Zu dem Drumrum gehört imo zum Beispiel das Balancing.

      Sehr abstrakt gedacht auch eine nicht angepasste Range.
    • W1ckd
      W1ckd
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 2.253
      Original von locasdf
      Scooops definition ist leider falsch. man spricht vom vakuum, wenn man einfach nur seine hand maxEV gegen villains range spielt.
      der gegensatz dazu wäre, dass man sich überlegt, wie man die eigenen ranges komplett spielen will und evtl. EV dafür aufgibt, um sie mit anderen händen wieder reinzuholen (balancing).

      also im vakuum spielen = nicht auf balancing achten.
      #this


      kann dann zu
    • XSlash
      XSlash
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2013 Beiträge: 101
      Was bedeutet '#this'?
    • chuck2001
      chuck2001
      Platin
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 3.705
      dieses
    • XSlash
      XSlash
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2013 Beiträge: 101
      Original von chuck2001
      dieses
      :-) Witzbold. Es geht mir um die Raute! http://www.linguee.com habe ich aber schon.
    • Anubis337
      Anubis337
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 358
      Danke für die Erklärungen, war immer zu faul zu googeln.