Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

NL2 Zoom: OP vs. Turnraise im 3Bet-Pot

    • MPN25
      MPN25
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2011 Beiträge: 1.973
      Hallo Pokerstrategen,

      kann oder muss man hier den Turn folden - durch meine Turnbet hab ich ja schon mehr als ein Drittel meines Stacks im Pot. Auf der einen Seite schreit alles nach einem Fold auf der anderen Seite sieht man auf NL2 halt so viele Hände - wo man im Nachgang denkt wtf.

      PokerStars - $0.02 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $2.00 (VPIP: 10.71, PFR: 5.36, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 57)
      SB: $3.16 (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 1)
      Hero (BB): $2.01
      UTG: $3.41 (VPIP: 7.14, PFR: 7.14, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 14)
      MP: $3.65 (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 4)
      CO: $4.91 (VPIP: 17.65, PFR: 17.65, 3Bet Preflop: 16.67, Hands: 18)

      SB posts SB $0.01, Hero posts BB $0.02

      Pre Flop: (pot: $0.03) Hero has K:spade: K:heart:

      UTG raises to $0.06, fold, fold, fold, fold, Hero raises to $0.19, UTG calls $0.13

      Flop: ($0.39, 2 players) 4:diamond: Q:heart: 7:club:
      Hero bets $0.20, UTG calls $0.20

      Turn: ($0.79, 2 players) 9:diamond:
      Hero bets $0.40, UTG raises to $1.18, [color=red]Hero ???

      Für Eure Anmerkungen bedanke ich mich im Voraus.

      Gruß
      MPN25
  • 3 Antworten
    • h0lud
      h0lud
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2012 Beiträge: 494
      Kenne diese Spots allzugut, Problem ist halt, dass ein reraise meistens auf diesen Limit nuts/etwas besseres zeigen.

      Jedoch wäre das hier ein klarer Fold für mich, so schwer es auch fällt.
      Dein Gegner spielt 7/7, auch wenn das sample sehr klein ist, deutet es doch eher auf einen kompetenten Spieler hin.

      Demnach kann er hier mit seinem turn reraise einerseits versuchen mehr value aus seinem getroffenen set zu bekommen und andererseits seine Hand gegen einen FD zu schützen.

      Du könntest callen, wobei er den River dann höchstwahrscheinlich reinstellen wird.

      Auch wenn man oft den Kopf schüttelt, bin ich eher der Meinung lieber hier einen Stack gespart zu haben, als sich hier in eine schwierige Lage zu bringen.
    • furzvandango
      furzvandango
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2010 Beiträge: 2.994
      Könnte es ehrlich gesagt nicht folden, da Villains auf NL2 das auch mit AQ oder KQ so spielen,
      aber ich denke bei ner Nit (bla bla Sample aber Tendez ist da) schaust dir entweder trapping Aces oder Set an. ;)
    • TickTack24
      TickTack24
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.408
      Hi MPN25,

      sein Raise am Turn kommt einem Allin gleich und von daher kann man hier die EQ berechnen, die wir für einen Call benötigen, was gerundet 31% wären.

      Anstatt die Stats auf die 14 Hände zu nutzen würde ich lieber die durchschnittlichen NL2 Regs betrachten und da kommt eben ins Spiel, dass wie bereits von euch angedeutet oft genug crazy Plays gemacht werden und AQ sehr oft auf eine 3bet gecallt wird.

      Bleibt ein wenig fraglich, ob Villain AQ dann hier am Turn raised, aber ich denke auch, dass wir hier broke gehen sollten.


      Gruß,

      Tick