KK preflop All-In

  • 26 Antworten
    • wieme1899
      wieme1899
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2012 Beiträge: 569
      Naja man sieht ja, dass du deutlich unter EV runnst.

      Suchst du dir mit den Kings immer die 2/2 Gegner aus, gegen die du das reinbringst? :D
    • deziray
      deziray
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 368
      Über 120 Hände ist dein EV bei knapp +6 Stacks, das ist doch erstmal in Ordnung. Ich würde in erster Linie nicht über meinen Skill nachdenken, sondern mehr spielen.
    • Perseus1
      Perseus1
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2010 Beiträge: 894
      ist das normal das man nach 300K hände, nur EV von 6 stacks mit KK hat?

      scheint mir relativ gering, kann jemand mal zum vergleich seine werte angeben, pls
    • GetTheFunkOut
      GetTheFunkOut
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2009 Beiträge: 1.781
      Original von Perseus1
      ist das normal das man nach 300K hände, nur EV von 6 stacks mit KK hat?

      scheint mir relativ gering, kann jemand mal zum vergleich seine werte angeben, pls


      Eher 30k, oder? Und selbst das wäre schon etwas unglücklich, 119x221=26.299.
    • tehGam6ler
      tehGam6ler
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2011 Beiträge: 161
      Er schreibt doch 300k, bei nur 30k Händen 119x mit KK preflop Allin ist eher unwahrscheinlich. :D

      Runnst halt schlecht, wirklich falsch machst du glaub ich nichts. Mein EV mit KK is gerade mal bei 0, call aber auch zu oft die obv AA.
    • Cheeeer
      Cheeeer
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 2.554
      Sorry aber da stimmt definitiv was im Filter nicht!
      Habe recht genau 30K Hands, sind aber alle Kings.

      NL10




      €: also evtl. stimmt dein Filter doch, denke mal da du nach preflopallin gefiltert hast liegts auf der Hand.
      1. du läufst scheisse, sieht aus als ob du oft gegen AKo/s und AQo/s... ausgesuckt wurdest
      2. spielste vllt gegen die supernits einfach zu aggressiv, kp was dein Limit ist. Auf NL10 bring ich Kings aber zu 99% gegen die Leute rein, erst bei QQ überlege ich dann mal. natürlich wenn mich jemand mit 5/4 stats dann klein 5 bettet kann mans auch schmeissen... aber sonst :s_biggrin:
    • GetTheFunkOut
      GetTheFunkOut
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2009 Beiträge: 1.781
      Original von tehGam6ler
      Er schreibt doch 300k, bei nur 30k Händen 119x mit KK preflop Allin ist eher unwahrscheinlich. :D

      Runnst halt schlecht, wirklich falsch machst du glaub ich nichts. Mein EV mit KK is gerade mal bei 0, call aber auch zu oft die obv AA.


      Ach so, geht nur um preflop - dann bin ich natürlich still =)
    • Perseus1
      Perseus1
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2010 Beiträge: 894
      Original von tehGam6ler
      Runnst halt schlecht, wirklich falsch machst du glaub ich nichts. Mein EV mit KK is gerade mal bei 0, call aber auch zu oft die obv AA.

      danke für die info, dann grinde ich halt munter weiter
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Na ja gegen die übliche Allin range QQ+/AK ist KK auch nicht der mega Favorit. Hast dann auch "nur" 57% Equity. Wenn die Gegner wenig 4bet/5bet bluffen oder gelegentlich QQ/AK nur callen sind 6 stacks nicht soo wenig.
      Wenn du es über 120 Hände immer gegen QQ+/AK reinkriegen würdest, wäre der EV bei ~ 13 Stacks.
      Kann leider gerade nicht schauen wie's bei mir ist, würde mich allerdings auch interessieren.
      Aber dein Graph zeigt ja deutlich wohin es geht. Wenn du nur Allins gefiltert hast, fehlt ja die ganze Kohle die du einsackst, wenn der Gegner foldet bzw. das was du postflop kassierst.
      Jedenfalls macht man mit KK im preflop war Kohle ohne Ende, sollte klar sein ^^
    • Perseus1
      Perseus1
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2010 Beiträge: 894
      nur mal so aus interesse, wie hast du die 13 stacks berechnet?
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Dein EV mit KK vs QQ+/AK: 57% eines 200BB Pots = 114BB.
      114BB * 120 = 13680BB
      Ist natürlich grob überschlagen, mal hat man mehr, mal hat man weniger effektive BBs.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Ist natürlich unschön, aber du läufst eben 12 Stacks unter EV und das kann nun mal passieren.

      Natürlich gibts häufig Spots wo du in AA läufst, ansonsten ist es schwer zu sagen ob du vielleicht selbst eher tight spielst und man kaum looser gegen dich broke gehen will?

      Mit welchen Händen gehst du denn im Schnitt broke?

      Kannst du diesen Graph über die gesamte Samplesize auch mal von AA/AK/QQ posten?
    • McPro
      McPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 1.241
      Was muss man denn bei den Filtern einstellen?
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Allin Preflop = True und ggf. Hände auswählen.
    • roflushh
      roflushh
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 505
      Original von SonMokuh
      Dein EV mit KK vs QQ+/AK: 57% eines 200BB Pots = 114 bb.
      114BB * 120 = 13680 bb
      Ist natürlich grob überschlagen, mal hat man mehr, mal hat man weniger effektive BBs.
      114*120 -100*120= 13680-12000= 1680 bb Profit

      Und jetzt ziehen wir mal schön den Rake ab, der pro Allin bei mindestens 8 BB liegt. 8*120=960

      Ups. Ein Gewinn von 1680-960= 720 bb

      Irgendwie ernüchternd auf 300k hände. Kings tragen zu der Winrate auf deinem Limit nur 0,24 bb/ 100 bei. Und das nach EV. Wie du siehst, muss das Geld wo anders herkommen als mit Kings Pre AI
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Ja stimmt. Das eigene Geld ist natürlich kein Gewinn :facepalm:
      Rake wird im HM Graphen aber nicht angezeigt glaube ich.
      Trotzdem ziemlich erbärmlich, was da noch übrig bleibt wenn's gegen QQ+/AK allin geht.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Man darf natürlich auch hier nicht vergessen dass dafür in den ganzen anderen Spots dicke Gewinne abfallen.

      Seiens es durch unzählige Folds (auch das ist ein Gewinn, dadurch lohnt sich das aggressive Spiel mit AK) bishin zu unzähligen Calldowns. In wie vielen Fällen kommt man denn mit KK preflop All-in? Da ist die Gefahr natürlich hoch nicht als dicker Favorit zu gelten, gegen QQ+/AK hat man eben gute 57%, abzüglich Rake und bei Beachtung der Varianz kann das auf eine hohe Samplesize schon mal subotpimal laufen.

      Der Haken ist eben: Es gibt keine sinnvolle Alternative: Wenn wir mit KK broken, brauchen wir es mit keiner Hand. Zudem gibt es eben auch hier Gewinne wenn wir 4-betten oder über eine 4-bet shoven und die Gegner folden (teils werden ja auch AK/QQ/JJ etc. dann noch aufgegeben).

      Letztlich darf man das bei der Gesamtansicht auf KK nicht vernachlässigen und das grundsätzlich aggressive Play mit KK ist daher natürlich sehr gewinnträchtig.
    • roflushh
      roflushh
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 505
      jop. auf den niedrigen limits sollte man mit kk aber nicht gegen nitregs rumbashen. mit postflop plays lässt sich eh nicht viel geld machen, solange der rake so eine große rolle spielt und beim allin nicht eine große edge hast. versuch doch mal ein bischen mit premiums zu flatten, du wirst dich wundern was du manchmal siehst beim calldown :D
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von roflushh
      jop. auf den niedrigen limits sollte man mit kk aber nicht gegen nitregs rumbashen. mit postflop plays lässt sich eh nicht viel geld machen, solange der rake so eine große rolle spielt und beim allin nicht eine große edge hast. versuch doch mal ein bischen mit premiums zu flatten, du wirst dich wundern was du manchmal siehst beim calldown :D
      Postflop nicht, preflop nicht - dann wirds aber langsam dünne?

      Oder meintest du "preflop Geld machen"?

      Wer viele Premiums flattet wundert sich in der Tat häufig was man am Showdown sieht - meistens eine bessere Hand beim Gegner. :D
    • 1
    • 2