Definition einer Donk Bet

    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.060
      Hi Kollegen,

      Ich würde gerne wissen wollen was genau eine Donkbet ist und was evtl. anders zugeordnet werden muss.

      1)

      PFR = UTG

      Villian1 = MP1

      Pre Villian callt

      Flop Hero checkt und Villian1 bettet. Donkt Villian1 hier ??

      2)

      PFR = UTG

      Villian1 = MP1

      Villian 2 = BU

      Pre beide Villians callen.

      Flop Hero checkt Villian1 bettet. Donk ?? was ist mit Villian2 wenn er callt / wenn er 3betet also die Begriffe dazu.


      3)

      PFR = BU

      Villian1 = SB

      Villian2 = BB

      Pre beide oder ein Villian callt

      Flop ein Villian bettet. Donk ??

      Hoffe es ist klar was ich meine sonst bitte nachfragen.

      Danke
  • 7 Antworten
    • zomg13
      zomg13
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2012 Beiträge: 396
      aus dem Glossar
      Der Begriff Donkbet leitet sich vom englischen Wort für Esel (donkey) ab. Eine solche Bet ist eine unerwartete oder riskante Bet eines Spielers in einen anderen Spieler hinein, der häufig auch Aggressor in einer früheren Wettrunde war. Andere Bezeichnungen für diesen Spielzug sind Gaybet und Bet out of nowhere, eine Bet aus dem Nichts.

      Eine typische Situation für eine Donkbet ist beispielsweise, wenn ein Spieler in der ersten Wettrunde eine Erhöhung mitgeht und in der folgenden Wettrunde in den vorherigen Aggressor hinein bettet.

      Donkbets können einerseits einfach dumme Spielzüge eines unerfahrenen Spielers sein, andererseits aber auch Täuschungsmanöver, da sie häufiger als Zeichen einer schwachen Hand gewertet werden. Zudem finden sie auch in Spielen mit variablen Setzgrößen als Blockbets Anwendung, indem der Gegner mit einer kleinen Donkbet davon abgehalten wird, einen großen Einsatz und somit die nächsten Karten z.B. für einen Draw zu teuer zu machen.


      1+2 würde ich nicht als Donkbet bezeichnen, da Villain ja gegen eine missed Cbet setzt, was ja nicht unbeding unerwartet/schlecht ist.

      3) Ist die klassische Donkbet OOP ohne Initative am Flop.
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.340
      Donkbet = Bevor der Preflopagressor Postflop die Chance hatte zu Contibetten Chips in die Mitte werfen

      Soeinfach ist es ;)
    • chrissie1993
      chrissie1993
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 158
      Original von D4niD4nsen
      Donkbet = Bevor der Preflopagressor Postflop die Chance hatte zu Contibetten Chips in die Mitte werfen

      Soeinfach ist es ;)

      Manchmal auf leadbet genannt
    • Wamaroa
      Wamaroa
      Black
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 41.021
      Original von D4niD4nsen
      Donkbet = Bevor der Preflopagressor Postflop die Chance hatte zu Contibetten Chips in die Mitte werfen

      Soeinfach ist es ;)
      #

      Mehr hat es auch nicht auf sich.

      Wir raisen Preflop, Villian callt im SB.

      Villian donkt/leadet direkt am Flop, er ist ja zuerst dran ---> Donkbet.
    • PokerPaulMainz
      PokerPaulMainz
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 10.258
      und was ist mit turn/river-donkbets?
    • FrugosRNMD
      FrugosRNMD
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 244
      Wie wärs mit "Postflop-Bet, die die Initiative missachtet"?

      Solange irgendwer die Initiative hat - zB der PFA - und jemand bettet vorher, ist es eine Donkbet. Bettet der Spieler mit Initiative nicht, ist die Initiative weg und es zählt auch nicht mehr als Donkbet.
    • tomsnho
      tomsnho
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von Kick4Ass
      2)

      PFR = UTG

      Villian1 = MP1

      Villian 2 = BU

      Pre beide Villians callen.

      Flop Hero checkt Villian1 bettet. Donk ?? was ist mit Villian2 wenn er callt / wenn er 3betet also die Begriffe dazu.

      Donk ist es von V1 keine, weil der Preflop-Aggressor gecheckt hat und somit seine Initiative bereits aufgegeben hat.

      Villain 2 kann hier nicht 3betten, sondern nur raisen (3bet von V2 wäre es, wenn Hero bettet, V1 raist und V2 nochmals erhöht) - allerdings sind weder Raise noch 3bets Donkbets.


      Die Definition von FrugosRNMD für Donks find ich sehr gut. Vielleicht könnte man noch ergänzen, dass es eben nur Donkbets aber keine Donkraises und -3bets gibt.