[SNG] Hud für Sit and go

    • Avanti64
      Avanti64
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2008 Beiträge: 875
      Hallo,

      spiele normalerweise Cash Game 6 Handet. Habe jetzt angefangen nebenbei zur Abwechslung Sit and gos zu spielen. Benutze den Holdem Manager 2 und bin dabei mir ein Hud am zusammenstellen und wollte mal fragen welche Werte Ihr in eurem Hud benutzt und Sinnvoll sind.

      Danke für eure Hilfe.

      Avanti64
  • 8 Antworten
    • sh1n
      sh1n
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2007 Beiträge: 408
      Mein SNG HUD



    • wieme1899
      wieme1899
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2012 Beiträge: 569
      Wobei das auch immer limitabhängig ist. Auf den $3.50 18man sieht man z.B. fast ausschließlich Value 3Bets und 4Bets, da ist nen 4Bet Wert eigentlich völlig uninteressant.
    • Avanti64
      Avanti64
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2008 Beiträge: 875
      Hallo,

      danke jetzt habe ich ja schonmal eine Richtlinie.

      Avanti64
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey Avanti64,
      Wie wieme1899 schon gesagt hat, kommt es auch drauf an was du für SnGs (6max,9max,18+max,hypers,turbos,normal speed) spielst und auf welchem limit. Man muss auch immer mit dem HUD umgehen können. So ist das HUD von sh1n sicherlich gut, aber nur weil ich denke er kann damit umgehen auch wenn zB die sample auf einen Gegner nicht sehr aussagekräftig ist. In dem Fall kann man schnell falsche Schlüsse ziehen.
      Ich hatte lange das Standard HUD vom HM und hab dann nach Erfahrung stats hinzugefügt.
      Gruss DasWodka
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.457
      Gerade wenn man nochnicht solange dabei ist oder sogut damit umgehen kann möglichst einfach halten.

      Name / Hands
      VPIP / PFR / 3bet / Fold3bet
      Limp / Contibet / FoldContibet

      ist das Maximum was ich reinmachen würde, und am ehesten in dieser reihenfolge noch sachen rausstreichen

      - Fold to 3bet
      - Fold Contibet
      - Contibet

      Alle anderen Stats haben einen effektiven Sinn sie im HUD auf einen Blick zu haben

      Vpip/Pfr/3bet ist das zusammenspiel mit was für einem typ spieler du es zu tun hast und sind pflicht,
      Der Limpwert wird immer total unterschätzt aber gerade wenn man nicht jeden tisch einzeln verfolg ist das ein riesenvorteil schon nach 4-5 Händen zu sehen "Ah er hat schonmal gelimpt -> eher fish"

      Alle anderen Stats hole ich mir immer direkt in der Situation aus dem PopUp, ich habe festgestellt das ich keinen "Steal 35%" Wert brauche wenn ich sowieso jedesmal wenn der gegner openraised mir genau anschaue wievieiel % es spezifisch aus der position ( co bu sb ) sind etc.
    • beckz7
      beckz7
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2011 Beiträge: 97
      Ich finde auch die Anzahl der verbleibenden Big Blinds eines Spielers ganz hilfreich für eine schnelle Orientierung. Aber ist sicher kein Must-Have.

      Außerdem habe ich noch Informationen zum Stealverhalten (Steal und Fold to Steal) mit drin.
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      guter post von D4ni.
      Bei verbleibenden BB des Spielers hatte ich jedenfalls beim HM1 das Problem, dass der oft ein bissn zu langsam war und es mich dann eher verwirrt hat, wenn ich erstmal gucken musste, ob die stats sich schon aktualisiert haben. Beim TableNinja hatte ich das dann auch drinne. Also sinnvoll kann es schon sein.
      Gruss DasWodka
    • Kogologo
      Kogologo
      Platin
      Dabei seit: 22.12.2011 Beiträge: 1.844
      ATS und FTS sind imo extrem wichtig.
      Und @beck statt Anzahl BBs würd ich lieber tourney adj. BB reinnehmen, das berücksichtigt noch die Antes.