Hold'em Ressources.com

    • thedoctor1888
      thedoctor1888
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2012 Beiträge: 260
      Hey Leute,

      Laut den AGB von Pokerstars ist der HoldemRessourcesManager ja bei laufendem Clienten verboten.

      Was aber ist mit der Betrachtung, der auf der Homepage befindlichen Nash-Tabelle für's Heads-Up. Ist dies erlaubt oder sollte man sich die Tabelle einfach ausgedruckt hinlegen?

      Habe nämlich keinen Bock, da irgendwelche Sanktionen oder gar eine Account-Schließung zu riskieren...
      Würde ja den Support anschreiben aber ich will jetzt auch nicht unbedingt schlafende Hunde wecken...

      Bin für Antworten dankbar.
  • 6 Antworten
    • plexiq
      plexiq
      Diamant
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 1.024
      Nash/ICM Berechnungen sind während des Spiels bei Stars nicht erlaubt.

      Die HU Push/Fold Tabelle ist imo kein Problem, da es sich hier um statischen Content handelt und keine neuen Berechnungen durchgeführt werden. (Auch Stars wird klar sein dass die User die Tabelle sonst einfach ausdrucken können, insofern witzlos das zu verbieten.)

      Für eine verbindliche Antwort solltest du aber trotzdem einfach den Support kontaktieren.
    • thedoctor1888
      thedoctor1888
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2012 Beiträge: 260
      Stars Support hat die Nutzung der Tabelle (über Holdemrecources.com) genehmigt.

      Eine andere Frage habe ich noch:

      Unterscheidet sich der dortige WebCalculator in irgendeiner Form vom SNG Wizard?
      Also was die Ergebnisse angeht...Klar, von der Funktionalität her, ist das mit dem Wizard natürlich nicht zu vergleichen (Ranges ändern, einfaches "einlesen" der Hände etc.)...
    • thedoctor1888
      thedoctor1888
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2012 Beiträge: 260
      Push
    • plexiq
      plexiq
      Diamant
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 1.024
      Original von thedoctor1888
      Unterscheidet sich der dortige WebCalculator in irgendeiner Form vom SNG Wizard?
      Also was die Ergebnisse angeht...
      Der Web-Calculator berechnet dir die Nash Ranges, Wizard verwendet für die Standard-Ranges ein einfacheres Modell. Wenn du bei Wizard die gleichen Ranges eingibst wie im Web-Calculator solltest du aber sehr ähnliche Resultate bekommen.

      Klar, von der Funktionalität her, ist das mit dem Wizard natürlich nicht zu vergleichen (Ranges ändern, einfaches "einlesen" der Hände etc.)...
      Diese Features sind auch in der offline Version von HoldemResources verfügbar btw.

      Falls du noch weitere Fragen zu HoldemResources hast, ich maintaine hier im Forum einen Support Thread. Dort bekommst du schneller Antworten weil ich per Mail benachrichtigt werde:
      HoldemResources Calculator [Win/Mac/Linux]
    • thedoctor1888
      thedoctor1888
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2012 Beiträge: 260
      Danke für deine Antworten.

      Ich meinte mit "Ergebnisse" eher die vorgeschlagenen/errechneten Ranges.

      Also wieviel % darf/muss ich pushen/callen.

      EDIT: Nash ist doch meines Wissens nach (etwas) looser...
    • plexiq
      plexiq
      Diamant
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 1.024
      Yup, wie bereits geschrieben: Unterschiede bei den Ergebnissen liegen hauptsächlich an den verschiedenen Standard-Ranges für deine Gegner.

      Der Web Calculator zeigt dir die Nash Ranges für alle Spieler an, während Wizard die Ranges deiner Gegner mit seinem "Opponent Model" initialisiert.

      Nachdem die Standard Gegner-Ranges komplett verschieden sind, unterscheiden sich natürlich auch die Ergebnisse für deine Push/Call Ranges. Wenn du die Ranges deiner Gegner in beiden Programmen manuell angleichst, bekommst du auch für deine Range (fast) gleiche Ergebnisse.

      Nash ist nicht unbedingt looser als die Standard Wiz Ranges, hängt sehr von der jeweiligen Situation ab. Zum Beispiel sind die Standard Wiz Calling Ranges für BB vs SB ziemlich tight, weshalb dir Wizard dann standardmässig sehr loose Push Ranges als SB anzeigt.