Texas Holdem Frage wer gewonnen hat

    • Daoud1987
      Daoud1987
      Einsteiger
      Dabei seit: 17.04.2007 Beiträge: 1
      Hallo Leute,

      gestern habe ich mit paar freunden Poker gespielt und dann ist was passiert wo keiner genau wusste wer nun gewonnen hat. Ich schilder euch nun wie das ablief, es wäre nett wenn ihr mir sagt wer diese Runde normalerweise gewonne n hätte.

      Gespielt haben wir Texas Hold'em No-Limit

      Auf dem Tisch lagen die 5 Community Cards:

      4:club: 5:heart: 6:heart: 7:diamond: 8:spade:
      (Straße für alle)

      Spieler 1 hat die Karten: 3:club: J:spade:
      Spieler 2 hat die Karten: 8:heart: 7:diamond:
      Spieler 3 hat die Karten: A:club: 5:club:


      Wer hat die Runde nun gewonnen?

      Spieler1 war der Meinung das er gewonnen hat weil er mit der 3:club: eine Straße hat wir sagten ihm das stimmt nicht weil da eine höhere Straße liegt die für ALLE spieler gilt und die wäre hoeher als seine Straße, wir sagten ihm hätte er eine 9 dann hätte er gewonnen weil er dann eine höhere Straße hätte.

      Spieler2 war der Meinung er hat gewonnen weil die Straße fuer alle gilt und er dazu noch zwei Paare getroffen hat.

      Spieler3 war der Meinung das er gewonnen hat weil die Straße für alle gilt und danach gewertet wird wer die high card hat da er den Ass hatte.

      Wir waren uns unschlüssig und haben einen Split Pot gemacht.

      Mich interessiert trotzdem wer RECHT hatte oder ob wir mit dem Split Pot alles richtig gemacht haben.

      Ich freue mich auf eure Antworten
  • 7 Antworten