[PT] Probleme mit langsamen Import

    • The4thPhase
      The4thPhase
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.732
      Ich habe also die PT Lizens über ps.de erhalten und auch gleich angefangen meine HHs zu importieren. Nachdem PT beim letzte Import (über auto import) nach 17h mit der Fehlermeldung "out of memory" abgestürzt ist, habe ich jetzt anfangen, die HHs in größeren .txts zusammenzufassen und zu importieren.
      Nach jetzt 3 Stunden ist nichtmal die Hälfte einer knapp 18mb großen .txt geschaft. Runtergerechnet macht das nichteinmal eine importierte Hand pro Sekunde und das deckt sich auch mit der Anzeige von PT.
      PM schafft auf meinem Rechner auf jeden Fall eine zweistellige Handanzahl pro Sekunde, auch wenn ich nicht mehr genau weiß wieviel, PT schafft nichtmal eine Hand pro Sekunde. Woran liegt das?
  • 3 Antworten
    • mikerway
      mikerway
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2005 Beiträge: 974
      Ich habe festgestellt: Je grösser die einzelne HH, desto länger dauert der Import. "out of memory" hört sich an, als ob die Access DB voll ist (2 GB max.)
      Ich würde dir raten direkt auf PostSQL zu konvertieren. Falls du deine Daten noch im PM hast, dann exportiere diese in 200-300er Schritten. Bei mir hats dann wesentlich schneller funktioniert.
    • The4thPhase
      The4thPhase
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.732
      Die Datenbank ist in PostgreSQL und war vor dem 17h import, der immerhin ein paar tausend Hände gebracht hat, leer. Auch auf der Partition waren zu jeder Zeit noch >3 GB frei.
      Ich habe die Daten zwar in PM, allerdings will ich in PT mehrere DBs für verschiedene Zwecke anlegen und in PM ist das ja alles gemischt.

      Wenn die 18mb Datei dann ferig ist in ein paar Stunden werde ich es mal mit kleineren hhfs probieren.

      /edit: Mir fällt gerade auf: mir fällt keine Möglichkeit ein, die großen Dateien automatisch auf kleinere zu verteilen. Vorschläge?
    • jayjay
      jayjay
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 1.112

      /edit: Mir fällt gerade auf: mir fällt keine Möglichkeit ein, die großen Dateien automatisch auf kleinere zu verteilen. Vorschläge?
      hatte vor einiger zeit ein prog geschrieben was genau das tut.
      Hier findest du es.

      Anweisungen:
      - sollte mit Pokerstars und PartyPoker funktionieren.
      - kopiere das programm in den ordner in dem sich die hhf befinden.
      - die hhf müssen *.txt format besitzen.
      - es sollten sich keine weiteren txt files in demselben ordner befinden.
      - 'count hands' liefert dir die anzahl der Hände in allen txt files aus dem ordner, in dem sich das prog befindet.
      - 'split files' teilt alle dateien auf, und zwar auf die gewünschte grösse, um sie in dem neuen unterordner 'splitted files' zu speichern.