Video: FaLLout86 on Speed 1

    • MPN25
      MPN25
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2011 Beiträge: 1.965
      Hallo FaLLout86, hallo Community,

      in Deinem Video: "FaLLout86 on Speed I" auf Poker770 gibt es eine Szene, wo der BU (30BB eff. Stacksize) stealt - Du sitzt glaub ich mit einem kleinen PocketPair im BB und pushst direkt rein.

      Dabei sagst Du: "Für 30BB kann ich jedes Pocket pushen".

      Kann mir das jemand math. begründen - Stats & Reads auf den Stealer gab es m.E. keine.

      Gruß
      MPN25
  • 15 Antworten
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Hey MPN25,

      ich verschiebe deinen Thread am besten ins No Limit Strategie Forum. Dort wird dir einer unserer Coaches sicher besser weiterhelfen können.

      Beste Grüße
      Hannes
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Hi MPN,

      hast du es mal bei einer normalen Stealing Range durchgerechnet? Gegen normale Ranges haben wir hier immer einen sehr profitablen Shove durch die FE.
      Falls du zu faul zum rechnen bist nimm doch einfach den Short Stacking Rechner. (google hilft)

      Gruß FaLLi
    • MPN25
      MPN25
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2011 Beiträge: 1.965
      ... sorry - da finde ich nur ne App für das iPhone - kannst Du bitte mal nen Link posten?

      Gruß
      MPN25
    • ScHarKsen
      ScHarKsen
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2011 Beiträge: 1.253
      kruze erklärung wie man sowas ausrechnet? artikellink würde mir auch genügen^^
    • PaulDusel
      PaulDusel
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.159
      http://de.pokerstrategy.com/poker-tools/

      Unten findest du equilab, damit kannst du deinem Gegner eine Range geben und ausrechnen wie deine Hand dagegen performed.
    • Benzodiazepin
      Benzodiazepin
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.07.2009 Beiträge: 3.456
      sagen wir mal der btn stealt 2,5bb und hat eine range von 40% und callt auf den shove 88+, AQ, also 5,6%

      FE = 1- 5,6/40 = 0,86 = 86%

      wenn er foldet gewinnen wir 2,5bb + 0,5bb (sb) + 1bb (bb) = 4bb

      wenn er callt haben wir mit einer hand wie 22-77 im schnitt ca 34% EQ.


             Equity     Win     Tie
      MP2    33.72%  33.45%   0.26% { 77-22 }
      MP3    66.28%  66.02%   0.26% { 88+, AQs+, AQo+ }



      der ev errechnet sich aus EQ * gesamtpot - einsatz, also

      ev = 0,34 * 60,5bb*0,95(rake) - 29
      ev = -9

      die benötigte FE berechnet sich aus risk/risk+reward, also

      fe(min) = 9/9+4 = 0,7 = 70%

      da wir 70% FE brauchen und 86% haben, ist der shove also +ev.

      erst wenn villain deutlich tighter openraised oder deutlich looser auf unsere shoves callt, wirds -ev.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von MPN25
      Dabei sagst Du: "Für 30BB kann ich jedes Pocket pushen".
      Die Frage ist nur ob es auch maxEV ist?

      Letztlich kann Villain dagegen auch kaum Fehler machen.

      Und was machen wir die nächsten Spots mit KT oder A2s?

      Wird dann alles gespusht oder nur PPs?
    • MPN25
      MPN25
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2011 Beiträge: 1.965
      @MiiWiin,

      ich gehe mal davon aus, dass Deine Frage an FaLLout86 gerichtet ist. sPP's haben halt postflop ooP fast keine Spielbarkeit, sehen häufig zwei oder mehr OC's - daher brauchen Sie wohl die FE ...

      Edit: Der direkte Push hebt unseren Positionsnachteil auf und erinnert mich ein bißchen ans Endgame von HU-SNG's (Nash usw.)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von MPN25
      @MiiWiin,

      ich gehe mal davon aus, dass Deine Frage an FaLLout86 gerichtet ist. sPP's haben halt postflop ooP fast keine Spielbarkeit, sehen häufig zwei oder mehr OC's - daher brauchen Sie wohl die FE ...

      Edit: Der direkte Push hebt unseren Positionsnachteil auf und erinnert mich ein bißchen ans Endgame von HU-SNG's (Nash usw.)
      Indirekt, war auch gerne zur Diskussion freigegeben.

      Müsste man überlegen ob man da überhaupt irgendeine kleine 3-bet-Range hat.

      Es ist grundsätzlich nun mal so: Je höher du raist bzw. pusht, umso weniger Fehler kann auch dein Gegner machen. Nicht umsonst 3-betten und 4-betten wir (starkle Hände, aber auch alles andere) und pushen nicht direkt All-in.

      Würde man gegen einen 100BB niemals tun, gegen 40-50BB Stacks tut man es auch nicht.

      30BB ist halt ein komischer Stack, nur fände ich es bspw. nicht gut default gegen BU-STeals von Midstacks in den Blinds any PP zu shoven. Was shoven wir dann noch alles?

      Und sooo viele Fehler kann Villain dagegen dann halt auch nicht machen wenn er etwas aufmerksam zuschaut.
    • MPN25
      MPN25
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2011 Beiträge: 1.965
      @MiiWiin:

      Vielleicht kannst Du ja FaLLout86 nochmal dazu überreden, ne Antwort zu posten und ggf. den Link für das von Ihm angesprochene Programm zu veröffentlichen.

      Gruß
      MPN25
    • chrissie1993
      chrissie1993
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 158
      Ich hab das Video nicht gesehen, aber wie wollen wir unsere range da konstruieren wenn wir 22-77 direkt shippen? Ist halt super exploitable wenn wir unsere range nicht anpassen, also z.B. ein paar premium Hände mit reinnehmen.
    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.116
      he Leute, Fallout ist gerade im Urlaub, ich sage ihm aber Bescheid.

      Grüsse,Sven
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Hey Leute bin noch im Urlaub und habe nur mein Handy zur Hand.

      Im vorliegenden Fall ist es einfach oft so dass es gegen gewisse stealing Ranges +ev ist und der Gegner dies nicht exploiten kann einfach weil seine stealing range so weit ist und er dennoch super viele Hände folden muss so dass wir gewinn machen.
      Es muss natürlich nicht max ev sein. Es kann sein dass der call oder 3bet fold einen höheren ev hat.

      Das Programm etc Poste ich alles wenn ich aus dem Urlaub zurück bin.

      Gruß falli
    • WorstCard
      WorstCard
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 234
      Original von FaLLout86
      Hey Leute bin noch im Urlaub und habe nur mein Handy zur Hand.

      Im vorliegenden Fall ist es einfach oft so dass es gegen gewisse stealing Ranges +ev ist und der Gegner dies nicht exploiten kann einfach weil seine stealing range so weit ist und er dennoch super viele Hände folden muss so dass wir gewinn machen.
      Es muss natürlich nicht max ev sein. Es kann sein dass der call oder 3bet fold einen höheren ev hat.

      Das Programm etc Poste ich alles wenn ich aus dem Urlaub zurück bin.

      Gruß falli
      Postest Du bitte mal den Link zum ShortStack-Rechner?

      Gruß
      WorstCard
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Hey Worstcard,

      hier ist der eigentliche Thread: http://forumserver.twoplustwo.com/168/free-software/short-stacking-strategy-sss-calculator-121624/

      Und im russischen ps.com Forum liegt der Download ebenfalls:
      http://ru.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=799645

      Wichtig ist, dass ihr die System Sprache in Windows auf Englisch stellt, ansonsten funktioniert das Programm nicht und zeigt an dass man in jeder Situation any2 shoven kann :D

      Gruß FaLLi