Ist Poker tot?

    • StuntKuba
      StuntKuba
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2010 Beiträge: 1
      Hey Leute,

      ich bin mir sicher dieses Thema ist schon mal aufgegriffen worden und wie ich das Internet kenne werden die Leute mich jetzt fertig machen und bla. Aber ich glaube das in unseren Poker Foren deutlich mehr Kultur und Anstand herrscht als sonst wo deswegen frage ich euch:

      Stirbt Poker einen langsamen Tod oder ist Poker vielleicht schon gar tot? 2006 nach dem James Bond gab es ja einen unglaublichen Poker Book und seit dem ist Öffentlich nicht viel passiert. Man hört kaum mehr was von Poker und beim Recherchieren in bösen Foren habe ich gesehen dass man sich sogar gehackte Poker-accounts für wenig Geld kaufen kann.
      Dies fordert natürlich nicht unbedingt das Vertrauen und verscheucht sogar Leute aus dem Buisness. Lohnt es sich überhaupt noch Poker als Geschäft zu sehen und versuchen Geld damit zu verdienen oder ist es einfach nur noch ein netter Zeitvertreib geworden?

      Da ich lange nicht mehr in einem Casino war, weiß ich nicht wie es da ausschaut.

      Würde mich über ernst gemeinte Antworten und Diskussionen freuen :)
  • 32 Antworten
    • 1
    • 2