[SNG] Auswerten meiner Datenbank

    • murphyslavvV
      murphyslavvV
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2013 Beiträge: 596
      Hallo zusammen

      Nachdem ich in den letzten Monaten eine Datenbank mit etwa 120k Händen aufgebaut habe bin ich im Moment dabei mein Spiel zu analysieren und nach Fehlern zu suchen. Dabei habe ich zwar schon einiges gefunden, aber bei manchen Punkten bin ich mir nicht sicher wie ich sie interpretieren soll. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

      Aktuell beschäftige ich mich mit meinem Setzverhalten am River. Rein gefühlsmäßig hatte ich den Eindruck, dass ich am River zu viele Bets auslasse. Also mal die Datenbank gefragt und schon habe ich ein paar Werte Schwarz auf Weiß:

      Ich hab in den niedrigen und mittleren Blindstufen (die All-In Phase mal rausgenommen) 11000 mal den River erreicht, davon waren bei etwa 5000 noch Chips übrig.

      Bei 3700 der Hände hatte ich betting Opportunity und davon rund 1000 tatsächlich gesetzt. Das bedeutet ich hab 27% meiner Hände am River noch mal gesetzt. Bei weiteren 700 hab ich einen Bet gecalled und bei 150 Händen einen Raise gespielt.

      Also das ich öfter gesetzt als gecalled habe find ich ja schon mal gut. Allerdings kommen mir 27% angespielte Hände doch eher wenig vor. Auch 150 Raises sind doch eher wenig.

      Kann mir einer von euch sagen, ob solche Werte normal sind, oder eher auf zu tightes Setzverhalten am River hinweisen? Falls euch noch was anderes auffällt, oder ihr Ideen habt was ich mir ansehen sollte könnt ihr mir das natürlich auch schreiben.
  • 8 Antworten
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey,
      Schön, dass du soviel an deinem Spiel arbeitest :)
      Es wär hier schon wichtig, dass du nochmal filterst, ob du am river in oder out of position bist. Leute die die gleiche Variante/limit spielen können ja auch gerne mal nach den Werten filtern. Gefühlt sind die Werte jetzt nicht extrem falsch.
      Sonst wäre es wohl sinnvoller mal weiter zu filtern und dir genau die Hände anschaust, bei denen du den river nicht bettest. Wenn du dann bei Händen unsicher bist, kannst du diese ja im Handbewertungsforum posten. Das würde dir dann vielleicht konkreterer Hinweise liefern, als diese nackten Zahlen.
      Gruss DasWodka
    • murphyslavvV
      murphyslavvV
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2013 Beiträge: 596
      Schon mal danke an DasWodka, IP und OOP werd ich mir mal ansehen. Für alle die sich beteiligen wollen:

      Ich spiele 10er NL SNG 3$ auf Party. Falls jemand also so ähnliche Tische spielt können wir ja mal vergleichen.
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Also generell setzt man ja am River wesentlich seltener Geld als am Flop und Turn,weil man oft keine so starke Hand hat, mit der man 3 Streets value bekommen kann.

      Die Stats sollten: Flop>Turn>River aussehen von der Bethäufigkeit her.

      Wenn man jetzt z.B 65% Flop cbettet, 45% Turn ,dann sind 27% River ganz normal.
    • Kogologo
      Kogologo
      Gold
      Dabei seit: 22.12.2011 Beiträge: 1.838
      Viel wichtiger als dein Riververhalten ist folgendes: Spiel nicht auf Party Poker!
    • ElHive
      ElHive
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 7.691
      Original von Kogologo
      Viel wichtiger als dein Riververhalten ist folgendes: Spiel nicht auf Party Poker!
      So much this. Abgesehen vom exorbitant hohen Rake auf den Micros wollen die bei jedem Auscashen auf Neteller/Skrill nochmal 3% Gebühr haben, wobei es KEINE Obergrenze gibt.
    • murphyslavvV
      murphyslavvV
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2013 Beiträge: 596
      Das Rake bei Pokerstars ist kleiner als 10%?
    • ElHive
      ElHive
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 7.691
      Bei den 3,50ern sind es 10,75%, da ist es knapp mehr als auf Party. Dafür ist aber alles andere, wirklich alles andere besser als auf Party. Traffic, Sicherheit, Integrität, Seriösität.

      Solltest du aber mal das nächste Limit in Angriff nehmen wollen, ist Stars günstiger, da Party immer 10% hat bis 60$ AFAIK. Stars hat auf den 7ern nur noch 8,5% Rake, Party auf den 5ern aber immer noch 10%.

      Hatte btw. 20% Rake im Kopf, aber das war wohl "nur" bis 1$.
    • Kogologo
      Kogologo
      Gold
      Dabei seit: 22.12.2011 Beiträge: 1.838
      Einem Pokerraum, der Cashgames rigged (Spielerpooltrennung), traue ich es auch zu, SnGs zu riggen, wie auch immer das technisch möglich ist.

      Dazu kommt noch die Auszahlungsfee und die schlechte Rakestruktur.