Entfernung meiner Bewerbung zum Spielertreffen

    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.204
      Hallo,

      soeben wurde meine Bewerbung zum Spielertreffen entfernt. ich finde diese Entscheidung höchst fragwürdig und sehr undemokratisch.

      Bei der Wahl in Deutschland muss eine partei genug Unterschriften kriegen, um als Partei zugelassen zu werden. Anschließend darf sie bei der Budnestagswahl antreten und Werbung für ihr programm machen - egal welches programm das ist, solange es nicht gegen die Verfassung verstößt. Dann liegt es in der hand der Wähler zu entscheiden.
      beispiel: DIE PARTEI


      ALL diese kriterien habe ich auch erfüllt:

      Ich wurde nominiert (gleichzusetzen mit den Unterschriften). Anschließend stehe ich zur Wahl und stelle mein Wahlprogramm vor (ich habe hier weder gegen die allgemeine Verfassung noch gegen die Verfassung im Poker-Sinne verstoßen, da ich da ja nicht hinfahre und werbung für IPoker mache). Dann entscheiden die ps.de Mitglieder.


      Dies ist ein demokratischer Prozess. DIE PARTEI wurde ja auch nicht von der Wahl entfernt, weil ihr Programm nicht wirklich ernst gemeint ist.

      Es liegt in der Hand der User den Abgeordneten zu wählen, der ihnen gefällt. Und wenn die Mehrheit der user von Stars momentanem Verhalten angekotzt ist, ist es auch das Recht der User eine Art "Protest-Abgeordneten" zu schicken - ich möchte klarstellen, dass ich mich nicht als solche verstehe und auch keiner bin, aber grunsätzlich ist dies das Recht der User.

      Es ist doch nicht das Recht von ps.de hier einfach zu entscheiden, wer ihnen bequem ist - die Partei Bibltreuer Christen oder die MLPD wird auch nicht von der Wahl ausgeschlossen, weil sie der Bundesregierung unbequem ist.

      Meine Bewerbung war offensichtlich nicht 100% ernst gemeint und ich habe auch nie damit gerechnet, wirklich zu diesem Spielertreffen zu fliegen und hätte meinen Spot im Falle eines Wahlsieges natürlich auch abgegeben - aber so in einen demokratischen prozess einzugreifen geht seitens ps.de einfach gar nicht.
  • 1 Antwort
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Siehe:

      Original von HannesZ
      Wir werden eure Vorschläge prüfen und behalten uns vor, Fun-Kandidaturen ausschließen.
      vs.

      Original von DarkZonk
      Meine Bewerbung war offensichtlich nicht 100% ernst gemeint
      *close*