6max hyper early

    • pataya89
      pataya89
      Gold
      Dabei seit: 11.04.2010 Beiträge: 1.005
      Hi, ich bin grad auf leak suche und hab gedacht ich poste mal hier, vlt hat ja jemand ein wenig input (ja free content :P )

      Mein Hauptproblem ist, dass ich viel zu oft short an die bubble komme.

      Erst dachte ich , ok ich mache 3-4 handed zu viele Fehler die mir dann eben die chips kosten bzw sie nicht generieren.

      Da ich aber hauptsächlich 3 und 4 handed spots gereviewt habe (hrc) und dort eigentlich ziemlich in Ordnung spiele habe ich nun meinen Fokus auf das early game gelegt.

      Early keine chips --> bubble short und wird rumgeschupst, kann die bubble nicht abusen etc. Hu shorter stack ---> viele 2te weil die edge nicht groß genug ist das chip-Defizit auszugleichen.


      Hier mal mein 5-6 handed bb graph.




      und hier meine stats für 5-6 handed







      Paar Sachen sind mir schon aufgefallen (resteal zu tight, early Pos recht tight, etc), aber vlt springen euch ja ein paar Sachen direkt ins Auge.

      Vielleicht liegt es auch doch nicht an early?!?!

      Also fals sich ein paar hyper Spieler äußern möchten (gerne auch die andern), würde mich freuen :)
  • 12 Antworten
    • B3nniCa5h
      B3nniCa5h
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2010 Beiträge: 880
      Deine preflop-Werte sind halt eine mittlere Katastrophe!
      Also "Nit" ist bald noch untertrieben.

      Welche Limits?
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey pataya89,
      Bitte sag noch das limit an.
      Ich denke auch, dass die stats schon sehr nitty sind. Du kannst ja mal deine openingranges posten, wenn du magst.
      Gruss DasWodka
    • pataya89
      pataya89
      Gold
      Dabei seit: 11.04.2010 Beiträge: 1.005
      7$ 6max.

      Das ich nicht gerade ein lag bin ist mir schon bewusst, aber wenn ich jetzt mal nur vpip/pfr gesamt betrachte, liege ich im durchschnitt 1-3% unter den anderen regs die ich atm in meiner db habe.

      Diese 1-3% sind sicherlich auch bei mir drin, habs bis jetzt aber eigentlich auch nicht als unbedingt erforderlich angesehen. Deshalb überrascht es mich gerade ziemlich, dass sie so extrem nitty sein sollen.
    • B3nniCa5h
      B3nniCa5h
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2010 Beiträge: 880
      Du sagst nicht als nötig angesehen, dabei postest du oben deinen grafen,wo deutlich zu erkennen ist ,das du mit den stats nullKommanull efau generierst!
      Daraus folgt weiterhin ,das du an der bubble noch weniger efau machst,zu oft 3. Wirst und wenn du mal hu kommst,eher 2. Wirst und da auch kein ev entsteht.

      Nur mal als grober ansatz und Anstoß dein Spiel zu überdenken .

      30/27/12 , sowas wäre Ideal.
      Ep 16-20 , mp 20-25, Co 25/30,bu 30-40 , sb 65-100%
      Sicherlich allew table abhängig,aber an sOwas kann man sich orientieren
      Mehr restealen-defenden..

      Einfach mal mehr mit Nash und hrc beschäftigen.
      Oder mal im Skype schreiben(siehe Signatur ),war schon bald zu viel Free Content ;)

      BTW:nicht an den stats der 7er "ich multitable einfach regs" orientieren
    • madein1984
      madein1984
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 4.142
      Benni hat recht, 7% aus EP? Habe das mal kurz nachgeschaut, das entspricht ATs+, AJo+, 99+. Entweder du foldest 88 oder ATs aus EP, sollte beides easy ein openraise sein. Deine 7% sind wohl eher die brokerange auf action nach dir (wobei man da dann schon eventuell AJo, ATs weglassen kann)

      SB firstin 46% ist auch extrem wenig, vs unknown kannst du da any2 profitabel minraisen.

      Ich würde vorschlagen, du gehst mal ein limit runter und versuchst jede Hand zu spielen, die du irgendwie für möglich hältst. Dann bekommst du vielleicht ein besseres Gefühl für die ranges.
    • pataya89
      pataya89
      Gold
      Dabei seit: 11.04.2010 Beiträge: 1.005
      Danke euch zwei. Dann werd ich mal den Nachmittag opfern und mir das Ganze anschauen und mir grobe opening ranges machen.

      Immerhin werde ich auf UTG+MP opens sick viel credit bekommen :P .


      @ B3nniCa5h

      "30/27/12 , sowas wäre Ideal."

      Darf ich fragen woher du das hast?
    • B3nniCa5h
      B3nniCa5h
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2010 Beiträge: 880
      Original von pataya89

      Immerhin werde ich auf UTG+MP opens sick viel credit bekommen :P .

      Bringt dir bestimmt auch ganz viel ...
      Würde dann am besten auch aces mal folden um die Range zu balancen
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey B3nniCa5h,
      Bitte unterlass das trollen im Strategieforum. OP hat eine vernünftige Frage gestellt und nimmt die Kritik auch an. Da sind solche Aussagen fehl am Platz.
      Gruss DasWodka
    • madein1984
      madein1984
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 4.142
      Original von pataya89
      Danke euch zwei. Dann werd ich mal den Nachmittag opfern und mir das Ganze anschauen und mir grobe opening ranges machen.

      Immerhin werde ich auf UTG+MP opens sick viel credit bekommen :P .


      @ B3nniCa5h

      "30/27/12 , sowas wäre Ideal."

      Darf ich fragen woher du das hast?
      die Werte hat er vermutlich aus seinem Holdem Manager ;)

      Generell gibt es sehr wohl leicht unterschiedliche erfolgreiche Strategien und die Werte von Benni sind auf dem loosen Ende dieses Spektrums, aber gleichzeitig sind auch die SPieler mit den höchsten ROIs imo am loosen Ende.

      Ich denke auch, dass du viel credit bekommen wirst, würde aber dennoch aufpassen, nicht superexploitable auf 3bets zu folden, weil die dich ja als tight wahrnehmen. Du musst dich einfach drauf einstellen, deutlich mehr zu broken in der early stage, weil es die Dynamik nicht anders zulässt.
    • Premiumnerd
      Premiumnerd
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2010 Beiträge: 607
      weiß nicht ob bennicash hier lvlt aber 30/27/12 ist overall definitv zu loose, v.a. wenn man noch etwas unerfahren ist. Finde deine stats ganz gut, solid TAG-style halt. 20k hands sind auch keine sample. VIel wichtiger als wie genau deine stats aussehen sollten, ist aber auch dass du richtig adaptest. Zb gegen nits extrem weit stealst und wenn sie raisen dann nicht fancy werden, sondern folden, versuchst oft mit fishen in pots zu kommen, und versuchst leaks im game der regs zu entdecken (zu hoher foldto3bet, zu hoher foldtocbet etc)
    • pataya89
      pataya89
      Gold
      Dabei seit: 11.04.2010 Beiträge: 1.005
      Ich hab jetzt mit meim bro bissl content gemacht, speziell bvb.

      Ranges auch etwas geweitet da werd ich nun Stück für Stück schauen wie ich damit klar komm und wieweit ich für mich gehen kann.

      Es sind halt nicht nur die 20k hands sondern ist allgemein auf meinen 9k 7er und auch zuvor auf den 3.50ern so, dass ich halt immer wieder das selbe Problem hatte/habe, dass ich short an die bubble und ins hu komm. Btw auch bei 9max games.

      Im nachhinein betrachtet habe ich aber auch nie wirklich am early game gearbeitet, nach dem Motto "early "tight" und dann gutes pof und wird schon".

      Reicht aber wohl leider nicht mehr aus um solider winner zu sein.
    • Toro90
      Toro90
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2008 Beiträge: 2.419
      Im Bereich BvB sehe ich bei dir den größten Handlungsbedarf - versuche mithilfe von Wizard/HR-Calc solche Situationen zu trainieren.
      Du wirst dann schnell erkennen das du gegen die meisten Gegner any2 openraisen kannst. Wahlweise kannst du auch Lines wie Complete/Minbet einbauen.

      Zu den restlichen Ranges kann ich dir empfehlen eine ExcelTabelle mit den Handcombos zu erstellen.

      A K Q J T ....
      A
      K
      Q
      J
      T
      ...

      Dann markierst du farblich je nach Position deine OR-Range für bb20.
      Deine aktuellen Werte sind 7/12/24/40 ... wenn du die Werte auf bb20 überträgst, dann wirst du denke ganz gut damit fahren.

      Damit hast du eine Tabelle als Anhaltspunkt und kannst je nach Gegner variieren.
      Vergesse aber nicht bei Blinderhöhungen deine Ranges etwas aufzuloosen.

      Ich persönlich streue auch gern suited con. wie T9s, 98s utg mit ein ...