warum werden "wg-zimmer frei"-threads seit kurzem gelöscht?

  • 18 Antworten
    • moeeeee
      moeeeee
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 6.290
      gehören glaube ich in den marktplatz.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hey tranceactor,

      danke für deinen Hinweis.

      Wir werden das besprechen und darauf hier zurückkommen. Ich bitte um ein wenig Geduld :)


      Danke für dein Verständnis und Gruß,
      michimanni
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hallo tranceactor,

      vielen Dank für deine Geduld.

      Grund für die Löschung war ein Thread, der nicht unseren Vorstellungen entsprach. Wenn einem solchen Thread hauptsächlich die eigenen finanziellen Interessen zugrunde liegen, dann ist er in unserem Forum nicht erwünscht. Wir haben dann deinen Feedbackthread zum Anlass genommen, uns generell mal mit diesem Thema auseinanderzusetzen.

      Zukünftig gehen wir wie folgt damit um:
      • Poker-WG-Mitbewohner suchen ist in Ordnung.
      • Immobilienvermietung ist nicht in Ordnung.

      ...und hier werden die Threads zukünftig platziert werden:
      • Poker-WG in Deutschland-Threads kommen ins Städte-Forum
      • Poker-WG im Ausland-Threads kommen ins Forum Reisen und Auswandern

      Sonstige Suchen nach WGs oder WG-Partnern gestatten wir im Forum nicht.


      Gruß,
      michimanni
    • JanS
      JanS
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 1.264
      erledigt, ist ja schon wieder da. :)
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Bestens, ich dachte schon, mir war etwas durch die Lappen gegangen :D
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      finde ich wirklich gut, dass ihr hier dann auch mal genau sagt was, wo erlaubt ist!
      Die allgemeinen Forenregeln sind ja meist ziemlich vage.
    • Gluecksfisch
      Gluecksfisch
      Einsteiger
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 3.054
      1. 3 Freunde, alle studieren. Der eine spielt NL25, der andere NL200 und der dritte NL2000. Die WG sucht einen vierten Mitbewohner um die Fixkosten zu decken. Es ist ein "Grindroom" im Wohnzimmer eingerichtet. Es hängt ein Schild an der Tür: We love Poker.

      2. 3 Freunde, 2 Studenten und ein Blackmember. Der Blackmember grindet schön Rake, die anderen spielen kein Poker. Die WG sucht einen vierten Mitbewohner um die Fixkosten zu decken. Es ist kein "Grindroom" eingerichtet. Es hängt ein Schild an der Tür: We hate Poker.

      3. 3 Freunde, alle trinken und spielen jeden Samstag ein Homegame für 20 cent Einsatz. Die WG sucht einen vierten Mitbewohner um die Fixkosten zu decken. Es ist kein "Grindroom" eingerichtet. Es hängt ein Schild an der Tür: We love Alkohol und Homegames für 0,20 Euro.

      Welcher WG ist es nun erlaubt ein Angebot zu erstellen? Wie ist der Definitionsunterschied zwischen WG (1. und 2. und 3.) und Poker-WG (1. und 2. und 3.)?
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Gluecksfisch
      Welcher WG ist es nun erlaubt ein Angebot zu erstellen?
      Ganz einfach, Gluecksfisch: Der, der wir es erlauben. Sollte es Zweifel geben, empfehle ich immer, zunächst unseren Kundenservice per Ticket zu kontaktieren.
    • Gluecksfisch
      Gluecksfisch
      Einsteiger
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 3.054
      Ich frag einfach nochmal, evtl hast Du bei Deiner inhaltlich sehr fundierten Antwort ja die Frage übersehen:
      Original von Gluecksfisch
      Wie ist der Definitionsunterschied zwischen WG (1. und 2. und 3.) und Poker-WG (1. und 2. und 3.)?
      Da sollte schon was als Antwort kommen können, wenn ihr doch Poker-WG und WG strikt voneinander trennt?!
    • rewtbox
      rewtbox
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2006 Beiträge: 2.687
      ja irgendwie... wenn der begriff "poker-wg" in einem regelwerk benutzt wird, sollte der begriff doch auch definiert sein? v.a. wenn du, michimanni, meinst man solle bei unklarheit den support kontaktieren, um zu erfragen ob das angebot unter "poker-wg" fällt oder nicht, muss dies ja zwangsläufig bedeuten, dass der support eine definition oder mindestens eine richtlinie hat was als poker-wg bewertet wird.
      wenn dem so ist, wieso kann das nicht einfach mit den mitgliedern kommuniziert werden - um den mitgliedern klarheit zu geben und dem support anfragen zu ersparen?
      wenn dem nicht so ist, wieso werden regeln aufgestellt, bei dem schon im voraus klar ist, dass für eine auslegung der regeln eine anfrage an den support notwendig ist?
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      Ich bin mit der Moderation hier auch oft nicht einverstanden, aber da wundert sich noch jemand, dass in Deutschland alles so bürokratisch, langsam und kleinkariert abläuft?

      Es ist doch kein Problem, jemanden mit gesundem Menschenverstand entscheiden zu lassen ob eine Anzeige klar geht oder nicht?!

      Wie lächerlich wäre es bitte für so ein Anliegen Richtlinien und Definitionen zu entwickeln?
    • nrockets
      nrockets
      Black
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 7.046
      Original von wusah
      Wie lächerlich wäre es bitte für so ein Anliegen Richtlinien und Definitionen zu entwickeln?
      this!
    • rewtbox
      rewtbox
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2006 Beiträge: 2.687
      kann die meinung von euch beiden leider nicht ganz folgen - könntet ihr bitte definieren welchen themen eine definitionsberechtigung haben und welche nicht? wo ziehen wir da die grenze?
    • Kingbase
      Kingbase
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 3.762
      Original von nrockets
      Original von wusah
      Wie lächerlich wäre es bitte für so ein Anliegen Richtlinien und Definitionen zu entwickeln?
      this!
      #3
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.194
      Finde ich persönlich etwas schade, da so eine Plattform natürlich optimal ist, um Gleichgesinnte zu finden. Sehe das selber auch eher so, dass es was schönes ist, wenn ein Forum, dem ich Mehrwert einbringe (allgemein formuliert, nicht ich im Speziellen ;) ), weil ich mich aktiv beteilige, mich dann auch bei solchen Unterfangen unterstützt. Finde deshalb Lösungen, bei denen eher auf die Aktivität des Mitglieds geschaut wird, sinnvoller (dass keine Anzeigen mit Bereicherungsabsicht unterstützt werden sollen ist klar, aber ich sehe nicht, warum es schadet, wenn jemand Mitbewohner sucht, auch wenn er nicht jeden Tag pokert...). Auf der anderen Seite könnte man sonst ja auch ne Poker-WG aufziehen und Mitbewohner zu überteuerten Preisen suchen (gibt sicher Möglichkeiten, die zu ködern, beispielsweise Coaches). Das will man sicher auch nicht.

      Ich hoffe einfach, dass ihr im Zweifel vernünftig entscheidet und die Richtlinien dann eben auch nur einfach als Richtlinien gelten. Allerdings wäre "keine Gewinnerzielungsabsicht" deutlich hilfreicher für die Umsetzung als "nur Poker WGs", siehe auch Glücksfischs Einwürfe... ;)
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hey Gluecksfisch,

      wir haben einen Fall mit den Vermietungsthreads gehabt, der schlecht handlebar war und für Irritation sorgte - sowohl für die Mitglieder als auch bei der Moderation. Hier haben wir den Bedarf gesehen, eine Verbesserung vorzunehmen und das haben wir in Form einer Konkretisierung getan. Das bedeutet im Umkehrschluss aber nicht, dass wir haarklein jede noch so abstrakte Situation vorab definieren müssen. Im Gegenteil: Auf diese Weise erhalten wir uns einen gewissen Spielraum, um im Zweifel im Sinne der Mitglieder und der Community zu entscheiden und eben nicht sagen zu müssen "wir haben beim Thread XY so und so gehandelt, dann müssen wir im Fall YX genauso agieren".

      Solltest du tatsächlich einmal in eine solch missliche Lage kommen wie beschrieben, werden wir (i.e. Support und Moderation) uns der Sache widmen und eine Entscheidung treffen - und dass die nach Möglichkeit positiv für unsere Mitglieder ausfallen soll, versteht sich meines Erachtens von selbst und wurde von JanS ja bereits hier in diesem Feedbackthread festgestellt.


      Gruß,
      michimanni
    • Gluecksfisch
      Gluecksfisch
      Einsteiger
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 3.054
      also heisst das im Detail, das ihr eine Konkretisierung vorgenommen habt (und somit zwischen Poker-WG und WG unterscheidet und selbst diese Begriffe definiert), diese Konkretisierung auch offiziell kommuniziert aber nicht beschreiben könnt/wollt?

      lol ps.de.
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Danke für deinen wertvollen Input. Wir nehmen uns diesen sehr zu Herzen und werden anstatt wirklich coole Sachen zu machen, unseren Schwerpunkt lieber auf die Erstellung von mehrseitigen Richtlinien und Guideslines legen.

      [/Trolling]

      Da das Problem vom OP gelöst wurde schließe ich hier mal.

      *close*