[SNG] Allin ev kurve

    • Vortekx
      Vortekx
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2013 Beiträge: 118
      Hi,
      ich hab das mit der Allin-Ev kurve noch nicht ganz gerallt :D Also es ist klar was es bedeutet : Die Kurve gibt an, was man nach den gesetzten der Wahrscheinlickeit gewinnen sollte.
      Runnt man also über dieser Kurve hat man mehr Glück als Pech. Und andersrum.
      Kann man dann sagen, dass wenn man unter der ev kurve ist, richtig spielt aber einfach pech hatte?!

      http://s1.directupload.net/file/d/3399/whzcdvib_png.htm



      wie sieht das hier aus? Man sieht, dass man im minus ist aber man nur minimal unter der ev kurve ist. Ist das dann auf eine schlechte spielweise zurückzuführen?
  • 33 Antworten
    • PushnPray
      PushnPray
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 5.387
      über der ev-kurve = glück
      unter der ev-kurve = pech

      ob du richtig spielst siehst du halt wenn deine ev-kurve im plus ist und die eine einigermaßen ordentlich samplesize hast.

      bei dir kann ist die normale kurve so nah an der ev-kurve dass du weder pech noch glück hattest.


      wobei das ja nur die die bb kurve ist. gibt auch eine kurve für den ev in sngs, der ja nicht der gleiche ist, weil es da sehr auf das blindlevel noch ankommt und chipev ist ja ungleich $ev
    • Vortekx
      Vortekx
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2013 Beiträge: 118
      wie kann ich das bei poker tracker 3 anzeigen lassen?
    • SeriousF
      SeriousF
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 1.775
      Gar nicht.
    • LastHero89
      LastHero89
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2008 Beiträge: 380
      Ich hab vorhin KK preflop allin gestellt und wurde von QQ geschlagen. All In EV verläuft trotzdem wie meine winnings.

      Ist das ein Bug ?
    • PushnPray
      PushnPray
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 5.387
      um wieviel bb ging es denn?
      bei deinem graphen sind ja jetzt auf die sample ein unterschied von beispielsweise 20bb kaum zu sehen.

      ich lass mir den ev immer mit hold'em manager anzeigen. gibt's auch ne testversion von. ich weiß jetzt nicht welche anderen varianten es noch gibt.
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey,
      Genau wenn du über der ev line runnst hattest du überwiegend Glück. Es werden dabei die Hände genommen die vor dem river all in waren und da wird dann geguckt wie viel % du hattest und soviel vom pot wird der ev linie quasi zugeschrieben. Sprich nach bb du gehst mit AA all in wirst gecallt und der pot ist 100bb gross. Mit assen hast du jetzt gegen andere Hände ~80% und der ev Linie werden 80chips zugeschrieben. Gewinnst du diesen pot läufst du die hand isoliert betrachtet 20 chips über ev.
      Bei SnGs gibt es dann noch die Möglichkeit die all in Situationen mit icm zu berechnen und dann auf buy ins umzuwandeln. So kann zB gesagt werden, dass man nach 1k games 10BI unter ev läuft.
      Wenn SeriousF das sagt, wird es diese Möglichkeit wohl nicht beim poker tracker geben.
      Gruss DasWodka
    • PushnPray
      PushnPray
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 5.387
      Original von DasWodka
      Hey,
      Genau wenn du über der ev line runnst hattest du überwiegend Glück. Es werden dabei die Hände genommen die vor dem river all in waren und da wird dann geguckt wie viel % du hattest und soviel vom pot wird der ev linie quasi zugeschrieben. Sprich nach bb du gehst mit AA all in wirst gecallt und der pot ist 100bb gross. Mit assen hast du jetzt gegen andere Hände ~80% und der ev Linie werden 80chips zugeschrieben. Gewinnst du diesen pot läufst du die hand isoliert betrachtet 20 chips über ev.
      Bei SnGs gibt es dann noch die Möglichkeit die all in Situationen mit icm zu berechnen und dann auf buy ins umzuwandeln. So kann zB gesagt werden, dass man nach 1k games 10BI unter ev läuft.
      Wenn SeriousF das sagt, wird es diese Möglichkeit wohl nicht beim poker tracker geben.
      Gruss DasWodka
      werden andere all-ins eigentlich auch mit einberechnet?
      macht ja schon einen unterschied ob jemand an der bubble bei einem all-in bustet oder nicht
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich denke schon. Macht ja jedenfalls teilweise viel aus.
      Hab mich damit ehrlich gesagt noch nicht so viel mit beschäftigt, da ich es einfach als ein bisschen näher am true roi angenommen habe, aber der Fakt, dass ich vllt mal 1% über oder unter der $ roi bin hat für mich nicht so viel geändert. Klar hat man das anfangs gerne als whineargument genommen, aber iwann weiss man dass das einfach nichts bringt.
      Da das ja auch speziell ein tool vom holdem Manager ist afaik, könnt ihr auch gerne in dem unterforum bei uns fragen. Da sitzen eher die Experten dazu.
      Gruss DasWodka
    • Pokerhontaz
      Pokerhontaz
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 5.100
      wie siehts eig mit der EV kurve bei 18ern aus? Sagt die überhaupt irgendwas aus? Nein oder?
    • SeriousF
      SeriousF
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 1.775
      Da man immer nur die Handhistory von seinem eigenen Tisch hat und nicht weiß wie die Stacks auf den anderen Tischen aussehen: Nein.


      Edit: IMO ist die EV-Kurve bei SnGs nie wirklich genau, da für die EV-Berechnung ja ICM verwendet wird, man aber vor allem auf den unteren Limits nicht strikt nach ICM spielen kann da die Gegner falsch pushen und callen. ICM ist ein guter Ausgangspunkt zur Rangebestimmung, mehr aber auch nicht.

      Wenn ich z.B. weiß das SB mit <9bb viel zu tight openpusht werde ich im BB entsprechend tight callen, was zur Folge hat das mein Play zwar richtig ist, die EV-Kurve aber nach unten geht.


      @DasWodka: Ist nicht speziell nur bei HoldemManager so, Pokertracker 4 bietet ebenfalls die Möglichkeit "adjusted winnings" anzuzeigen.
    • Premiumnerd
      Premiumnerd
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2010 Beiträge: 607
      Original von gladbach
      werden andere all-ins eigentlich auch mit einberechnet?
      jap

      Original von Pokerhontaz
      wie siehts eig mit der EV kurve bei 18ern aus? Sagt die überhaupt irgendwas aus? Nein oder?
      nein

      Original von SeriousF
      Edit: IMO ist die EV-Kurve bei SnGs nie wirklich genau, da für die EV-Berechnung ja ICM verwendet wird, man aber vor allem auf den unteren Limits nicht strikt nach ICM spielen kann da die Gegner falsch pushen und callen. ICM ist ein guter Ausgangspunkt zur Rangebestimmung, mehr aber auch nicht.
      sorry, aber ist quatsch, hast den allin-ev scheinbar gar nicht verstanden und icm wohl auch nicht richtig
    • Kasperkopf
      Kasperkopf
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 2.471
      [quote]Original von Premiumnerd
      Original von gladbach
      werden andere all-ins eigentlich auch mit einberechnet?
      jap


      das bezweifel ich mal,
      wenn an der Bubble der shorty mit 7,2o aufdoppelt und ich mit der nächsten hand mit KQ vs AK buste gibt die redline das nicht wieder
    • SeriousF
      SeriousF
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 1.775
      Original von Premiumnerd
      Original von SeriousF
      Edit: IMO ist die EV-Kurve bei SnGs nie wirklich genau, da für die EV-Berechnung ja ICM verwendet wird, man aber vor allem auf den unteren Limits nicht strikt nach ICM spielen kann da die Gegner falsch pushen und callen. ICM ist ein guter Ausgangspunkt zur Rangebestimmung, mehr aber auch nicht.
      sorry, aber ist quatsch, hast den allin-ev scheinbar gar nicht verstanden und icm wohl auch nicht richtig
      Dann klär mich bitte auf. Meinst du ein Push bzw Call der nach ICM +EV ist ist immer +EV, unabhängig davon wie der Gegner spielt? Oder was habe ich falsch verstanden?
    • Kogologo
      Kogologo
      Gold
      Dabei seit: 22.12.2011 Beiträge: 1.838
      ich glaub du bringst nash und ICM durcheinander.
      ansonsten musste die ICM Artikel nochma durchlesen, weils nicht wirklich Sinn ergibt was du schreibst.
    • SeriousF
      SeriousF
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 1.775
      Öhm....


      ICM: Wir schauen auf die Stacksizes und bestimmen so eine profitable Pushing- / Callingrange wenn wir davon ausgehen, dass die Gegner auch nach ICM callen / pushen.

      Spielt mein Gegner aber nicht nach ICM verändert sich logischerweise meine Range, da ich gegen zu loose Leute nicht 100% nach ICM pushen kann und gegen zu tighte sogar mehr als ICM pushen kann.


      Was genau hab ich nicht verstanden? ?(
    • Glubschauge
      Glubschauge
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2009 Beiträge: 5.571
      man kann nicht nach ICM pushen. ICM wandelt nur den chipstacks einen $wert zu.
    • SeriousF
      SeriousF
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 1.775
      ... und basierend auf diesem $Wert kann man dann doch die richtigen Ranges "nach ICM" festlegen, oder nicht?
    • Kasperkopf
      Kasperkopf
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 2.471
      Original von Glubschauge
      man kann nicht nach ICM pushen. ICM wandelt nur den chipstacks einen $wert zu.
      und wonach bitte pushst Du?
    • Glubschauge
      Glubschauge
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2009 Beiträge: 5.571
      Original von Kasperkopf
      Original von Glubschauge
      man kann nicht nach ICM pushen. ICM wandelt nur den chipstacks einen $wert zu.
      und wonach bitte pushst Du?
      ICM ist nur einer von vielen teilaspekten, die deine pushing/calling range beeinflusst.
      Dazu kommt tableimage, spielertypen am tisch insgesamt, spieler in die man reinpusht/called, bubblefaktor, spielt man exploitable oder sturr nach nash etc
    • 1
    • 2