NL5SH - One last Time....

    • Ganjero
      Ganjero
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 836
      Es ist der 3.10.2013. Es klingt nicht sonderlich spannend, aber für uns Deutsche ist und bleibt dieser Tag wohl immer etwas Besonderes. Warum also nicht diesen Tag nutzen, um vielleicht etwas ähnlich "Geschichtsträchtiges" zu starten. :D

      Ich will also ein letztes Mal versuchen, die Micros zu schlagen und sich so "erfolgreicher Pokerspieler" schimpfen zu können.

      Motivation oder Warum überhaupt das Ganze?

      Poker macht mir unheimlich Spaß. Natürlich treibt es einen auch in den Wahnsinn, aber die Möglichkeit mit Arbeit, die einem Spaß macht, sich etwas dazu zu verdienen, reizt wohl 90% der Freizeitpokerspieler. Für mich persönlich kommt hinzu, dass ich nun in den Mittzwanzigern angekommen bin und bald meine Studentenlaufbahn mit dem Master abschließen werde. Das bedeutet für mich persönlich dann die Notwendigkeit sich seriöseren Dingen aka Vollzeitjob zuwenden zu müssen.

      Dies wird aller Voraussicht nach Mitte 2014 der Fall sein. Bis dahin möchte ich eben ein letztes Mal so professionell wie möglich versuchen meine Grenzen in Sachen Poker auszutesten. Wenn es nicht über die Micros hinausgeht? Wayne, dann habe ich es wenigstens noch einmal versucht und kann Poker zumindestens im Onlinedasein ad acta legen.

      Variante - Was wird gespielt?

      Ich werde mich auf Cashgame konzentrieren und hierbei auf die SH-Variante. Sollte der Aufstieg in Regionen NL50 klingen, müsste man eh darüber nachdenken umzusteigen, also wird von vornerein hier mitgedacht. Außerdem gefällt mir die mehr actionreiche SH Variante insgesamt besser, auch wenn sie natürlich etwas swingiger ist. Gestartet wird auf NL5.

      Der aktuelle Plan

      Den Oktober werde ich auf WilliamHill spielen, da ich momentan im Ausland verweile und hier Pokerstars nicht zugänglich ist. Klingt komisch, ist aber so. Ab Ende Oktober [Rückkehr nach Deutschland] ist dann geplant die hoffentliche aufgebaute Bankroll für NL5 / NL10 zu Stars zu shippen und dort weiter zu spielen.
      Ich überlege derzeit noch mich irgendwo tracken zu lassen, um den Silber Content freizuschalten, aber vielleicht werde ich ihn auch einfach mir für 9$ gönnen, umso mehr Videos / Artikel für die Theorie zu haben.

      Ziele für Oktober

      :diamond: Hände: 8.835 / 50.000
      :diamond: Profit: 100$
      :diamond: Status bei WH: Level 4 (3 of a kind)
      :diamond: 10 Hände im Handbewertungsforum posten
      :diamond: Basic Artikel aus der "new lessons" Abteilung bearbeiten

      Sonstiges

      In den Mittzwanzigern beginnt man auch was die persönliche Fitness angeht, abzubauen. Deshalb habe ich mir auch etwas vorgenommen und versuche meine Fortschritte zu dokumentieren. Aktuell verfolge ich einen 16 wöchigen Trainingsplan mit dem Ziel 10 km in unter 1:00:00 zu laufen. Dies wiederum ist nur als Basis für den dann beginnenden 16-20 wöchigen Trainingsplan zu sehen, der mit einem Halbmarathon in hoffentlich dann unter 2:00:00 endet. Das wird aber erst im Mai / Juni 2014 sein, die Vorbereitungen und das Pokern läuft quasi parallel zu der Master Thesis. So zumindestens der Plan.

      Na dann mal GL an den Tischen!
  • 2 Antworten
    • Ganjero
      Ganjero
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 836
      So, damit hier mal ein wenig Content reinkommt ein paar Hände zum diskutieren.

      IPoker Network $5.00 No Limit Hold'em - 4 players - View hand 2319821
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BB: $1.52 - VPIP: 33, PFR: 23, 3B: 7, AF: 7,0, Hands: 66
      CO: $4.98 - VPIP: 40, PFR: 36, 3B: 33, AF: 1,0, Hands: 25
      Hero (BTN): $9.07 - VPIP: 17, PFR: 13, 3B: 6, AF: 3,3, Hands: 9828
      SB: $1.47 - VPIP: 19, PFR: 12, 3B: 7, AF: 0,0, Hands: 52

      Pre Flop: ($0.07) Hero is BTN with T :spade: A :spade:
      CO raises to $0.15, Hero calls $0.15, SB calls $0.13, BB calls $0.10

      Flop: ($0.60) 2 :club: A :club: 9 :spade: (4 players)
      SB checks, BB checks, CO bets $0.45, Hero calls $0.45, SB raises to $1.32, BB folds, CO calls $0.87, Hero folds

      Turn: ($3.69) 3 :club: (2 players)

      River: ($3.69) 4 :club: (2 players)

      Ich calle A10s IP preflop von CO, drüber gehen mit 2 Leuten hinter mir ist schwierig und deshalb will ich den Flop sehen und von dort aus weiterspielen? Falsch?

      Flop kommt so semi gut. Top Pair getroffen aber bei 4 Leuten FD oder vielleicht versteckte Pocket Nines oder aber auch häufig gesehen AQ, AJ.

      Preflop Aggressor bettet erneut. Ich gebe ihm aber irgendwie wenig Kredit auf Grund der loose aggressiven Spielweise und will ihn am Flop nur callen, um am Turn maximalen Value zu generieren.

      Situation ändert sich als SB drüberpusht. Für mich nun ein klares Fold, da man auf diesen Limit nun vom Set oder AK,AQ,AJ ausgehen kann. Erst recht, als CO callt.

      Frage ist nur, ob ich schon die auf die Contibet mein Top Pair weglegen soll oder es preflop / postflop anders spielen sollte.



      IPoker Network $5.00 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 2319823
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BB: $1.00 - VPIP: 26, PFR: 26, 3B: 6, AF: 5,0, Hands: 178
      UTG: $6.19 - VPIP: 32, PFR: 27, 3B: 0, AF: 0,7, Hands: 56
      MP: $5.00 - VPIP: 16, PFR: 14, 3B: 18, AF: 3,0, Hands: 64
      Hero (CO): $3.47 - VPIP: 17, PFR: 13, 3B: 6, AF: 3,3, Hands: 9828
      BTN: $1.04 - VPIP: 22, PFR: 21, 3B: 13, AF: 3,1, Hands: 292
      SB: $6.15 - VPIP: 26, PFR: 26, 3B: 6, AF: 5,0, Hands: 178

      Pre Flop: ($0.07) Hero is CO with J :spade: J :club:
      2 folds, Hero raises to $0.15, 1 fold, SB calls $0.13, 1 fold

      Flop: ($0.35) K :club: K :heart: K :diamond: (2 players)
      SB checks, Hero bets $0.20, SB calls $0.20

      Turn: ($0.75) 8 :diamond: (2 players)
      SB checks, Hero bets $0.40, SB calls $0.40

      River: ($1.55) 5 :spade: (2 players)
      SB bets $2.00, Hero calls $2

      Zweite Hand, JJ vom CO 3BB is denk ich Standard. Bekomme Call, Flop KKK, unkown Villain checkt mir zu, ich denke, dass meine Buben hier gut genug sind. Meine C-Bet callt. Turn kommt die 8. Völlig egal, ich sehe mich hier konsequent vorne, solange nicht Q oder A kommt.

      Er checkt mir erneut zu und ich C-bette erneut. Bekomme Call.

      River kommt die 5. Nun wird er aktiv und mach 1,33 Potsizebet. Lässt mich kurz ein wenig komisch zucken, weil was will er haben? Denkt er Ace high is hier gut genug, Full House mit 8 oder 5 angekommen? Den Credit für den vierten König gebe ich ihm nicht und auch AA oder QQ hätte er preflop mich wohl 3betted OOP. Ich calle, falsch? Richtig?



      IPoker Network $5.00 No Limit Hold'em - 4 players - View hand 2319828
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      SB: $2.05 - VPIP: 13, PFR: 12, 3B: 6, AF: 1,5, Hands: 401
      Hero (BB): $3.10 - VPIP: 17, PFR: 13, 3B: 6, AF: 3,3, Hands: 9828
      CO: $2.00 - VPIP: 25, PFR: 24, 3B: 13, AF: 7,5, Hands: 263
      BTN: $1.84 - VPIP: 23, PFR: 16, 3B: 0, AF: 0,0, Hands: 44

      Pre Flop: ($0.07) Hero is BB with J :club: J :spade:
      1 fold, BTN raises to $0.15, 1 fold, Hero raises to $0.40, BTN calls $0.25

      Flop: ($0.82) 4 :club: 6 :spade: K :spade: (2 players)
      Hero bets $0.57, BTN raises to $1.44, Hero calls $0.87

      Turn: ($3.70) 2 :heart: (2 players)

      River: ($3.70) 8 :club: (2 players)

      3. Hand, wieder JJ im BB. OOP 3bette ich Preflop mit JJ, um eventuelle Stealversuche zu unterbinden, aber gleichzeitig gegen 4Bets die Hand aufzugeben Preflop. Er callt.

      Flop kommt 46K, ich entscheide mich für ne C-Bet. Kein Plan, ob das wirklich gut ist, weil der K natürlich sehr gut in seine Line passt.

      Das Warnzeichen sollte aber spätestens mit seiner 3bet Allinpush Antwort kommen. Dennoch calle ich, was ich glaube ich auf jeden Fall sein lassen sollte. Preflop raise / called er und am Flop zeigt er richtig Stärke, ergo klarer Fold für mich, richtig?



      IPoker Network $5.00 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 2319831
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BB: $1.41 - VPIP: 17, PFR: 13, 3B: 7, AF: 1,6, Hands: 268
      UTG: $0.83 - VPIP: 13, PFR: 12, 3B: 6, AF: 1,5, Hands: 401
      Hero (MP): $6.26 - VPIP: 17, PFR: 13, 3B: 6, AF: 3,3, Hands: 9828
      CO: $0.50 - VPIP: 29, PFR: 27, 3B: 10, AF: 1,5, Hands: 52
      BTN: $1.06 - VPIP: 29, PFR: 4, 3B: 0, AF: 0,6, Hands: 48
      SB: $8.17 - VPIP: 17, PFR: 13, 3B: 7, AF: 1,6, Hands: 268

      Pre Flop: ($0.07) Hero is MP with Q :heart: K :heart:
      1 fold, Hero raises to $0.15, CO raises to $0.25, 3 folds, Hero calls $0.10

      Flop: ($0.57) A :club: 7 :club: J :heart: (2 players)
      Hero bets $0.28, CO calls $0.25 all in

      Turn: ($1.07) 3 :heart: (2 players - 1 is all in)

      River: ($1.07) T :club: (2 players - 1 is all in)

      KQs Standard MP Openraise. Werde vom CO geminraised, was ein wenig komisch daherkommt. Er hat mit 29/27 und 10% 3bet aber für mich eine weite Range die viele Pockets included, sodass ich meine Hand immer noch als stark genug befinde, um auch OOP zu callen.

      Flop kommt mit A7J nicht wahnsinnig lecker daher. Gutshot und Backdoor Flushdraw heitern die Stimmung zwar etwas auf, aber ich weiß auch nicht, ob das reicht um ihn allin zu setzen. Ich dachte mir wahrscheinlich, dass wenn ich es nicht mache, er es von selbst tut.

      Er insta callt. So wie der Flop dasteht richtig und konsequent gespielt?
    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      [x] i'm in, glgl

      Meine Einschätzung zu den Händen (die definitiv völlig daneben liegen kann, da ich auch gerade erst wieder dabei bin, die Basics zu lernen):

      1. Hand: 3bette ich IP. CO raist 36% und gegen seine Range liegst du weit vorne. Wenn er callt kannst du den Pot am Flop häufig auch unimproved mit ner CB mitnehmen. Zudem hältst du die Blinds aus der Hand, die durch deinen Call gute Odds bekommen.

      As played würde ich den Flop raisen. Du hast TP getroffen und kannst jede T (außer ) und jedes noch einmal betten. CO ist zumindest lt. der sehr wenigen Stats imo nicht so der solide Grinder, so dass du hier häufig sogar noch vorne liegst.

      Die Blinds sind in so einer Hand natürlich unberechenbar und auf den x/r würd ich's dann auch folden.

      2. Hand: nh, hätte ich wohl genauso gespielt (wobei ich am Flop $0.25 und den Turn dann $0.50-$0.60 gebettet hätte, also marginal höher)

      3. Hand: 3bet ist richtig, aber warum so klein? Gerade oop 3bette ich nochmal nen Tick höher als ip. Würde gegen den Shortstack hier grundsätzlich versuchen, den Pot preflop schon so groß werden zu lassen, dass wir am Flop AI sind. Wenn du z.b. auf $0.55 raist ist der Pot am Flop ungefähr genausogroß wie der Reststack deines Gegners. Würde ich dann - oop - in den allermeisten Fällen am Flop pushen.

      Warum hattest du hier den Plan, gegen eine 4bet zu folden?

      4. Hand: pushe ich gegen den Shortstack preflop, as played war's richtig so (wobei es wegen des extrem kleinen Stack deines Gegners eigentlich vollkommen egal ist, ob du pusht oder ob du x/c spielst, bei den Odds kommst du aus der Hand eigentlich überhaupt nicht mehr raus).

      Was grundsätzliches: Warum sitzt du nicht immer mit einem kompletten Stack am Tisch?! Spielst du iwie ne Midstack-Strategie? Falls nicht, solltest du auf jeden Fall immer mit min. 100BB am Tisch sitzen.

      Viel Erfolg!