Pokertisch - Welchen Bezug?

    • eastsideenno
      eastsideenno
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2005 Beiträge: 384
      Hi,

      also mein Pokertisch für mein kleines Privatcasino ;) ist zur Zeit im Bau.

      Jetzt die Frage: Was soll ich als Bezug nehmen?

      DIe AMmis schwären ja auf das "suited poker-cloth" - das ist zum einen ein "speed-cloth" (die karten flitzen super von einer Seite zur anderen) und besitzt zum zweiten auch noch einen abperleffekt und beugt so dem schlimmsten vor wenn doch mal ein bierchen umgekippt werden sollte :)

      Jetzt die Frage - was habt ihr?! Ist das nötig? Ich mag das Muster nicht so und würde mir dan ganze als "unsuited"-version auch aus den USA bestellen - kostet ca. 15,-$ / yard (90cm lang, 150 breit).

      Möchte das vielleicht noch jemand? So könnte man sich Porto und Zoll sparen. Porto sind laut dem netten Herren am Telefon knappe 50,-US$ bei ca. 3 yards Stoff.

      Oder tut das absolout nicht not?! Was soll ich sonst nehmen?

      danke, gruß
  • 2 Antworten
    • ozoon
      ozoon
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 1.192
      in poker allgemein - forum ist derzeit ein thread (musst nachsehen dürfte schon länger nicht darin gepostet worden sein) am laufen, in dem ein gruppenkauf eine speed cloths angeboten wird, inkl. bilder + videos.

      mfg
    • sam73
      sam73
      Einsteiger
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 1
      Hallo,
      der Stoff ist einsame Spitze - ein Freund von mir hat so einen auf seinem Tisch - die Karten gleiten 1A, Wasser perlt ab und schaut gut aus. Er hat den Stoff damals in den USA bestellt - war mit Transport nicht ganz einfach und nicht gerade ein Schnäppchen - aber perfekt!

      Habe meinen jetzt in Österreich bestellt zusammen mit Volara Unterlage, hoffe er kommt diese Woche noch bei mir an.

      Ach ja - Adresse war http://www.pokerstore.cc

      Einen schönen noch!