[Suche] Hilfe für Einsteiger

  • 5 Antworten
    • Klabautermann
      Klabautermann
      Global
      Dabei seit: 16.02.2013 Beiträge: 1.760
      - 1x broke
      - 2x durch Roulett vorm broke gerettet.

      Mein Fehler: Non stop fucking tilt action ! Und hier und da Hände überspielt aber größtenteils durch Tilt verloren.

      Schau mal ob du nicht eventuell auch Tiltest. (Manchmal merkt man es gar nicht wenn man es tut ....)

      Wenn man erst mal auf Tilt ist dann ist es wie Crystal Meth. Schwer von runter zu kommen und es macht einen kaputt (broke).

      Bei dir kann man jetzt wohl auch nicht von einem downswing reden wenn du fast broke bist ...

      Vom Skill her ist NL2 sowie NL5 ich hab mal einen Coach gefragt. Ich bin atm auch noch auf NL2 und hab jetzt in 2 Wochen von 15$ auf 41$ hochgespielt. In 2 Wochen habe ich bisher nur 2 mal leicht getiltet (Mein Rekord :D ).

      Ich glaub irgenwie nicht das du zu schlecht spielst wenn du NL2 schlägst dann wohl auch NL5.
    • Newcomer58
      Newcomer58
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2010 Beiträge: 664
      Hallo Trom,

      ich kenne das Gefühl, was du da hast. Hab im Moment leider nur kurz Zeit, aber ich schreib dir trotzdem kurz ein paar Anmerkungen:

      Dann stehe ich meist wieder am Anfang meiner BR und kann wieder komplett neuanfangen. Diesen Punkt habe ich auch heute wieder erreicht! Ich brauche von euch kein Coaching da mich das noch nicht so weiterbringt glaube ich.

      Du sagst, dass du kein Coaching brauchst. Hm das finde ich immer bedenklich. Als erstes musst du entscheiden, ob du Bock drauf hast dich wirklich hinzusetzten und dich zu verbessern. Ich denke im Gegenteil das du noch ganz viel Coaching brauchst.

      Wenn du dich wirklich weiterentwickeln willst, dann würde ich in der Strategiesektion anfangen. Von oben nach unten. Aber nicht nur das Video gucken und Facebook im zweiten Tab öffnen, sondern wirklich zuhören. Zusammenfassen, Text lesen und wieder zusammenfassen. Es gibt nämlich immer noch einen Unterschied zwischen, dass hab ich gelesen, und das hab ich Verstanden. Das machst du mit allem, was für die BSS zur Verfügung steht.

      Dann nutze das Handbewertungsforum und poste Hände, die du gespielt hast. Da kriegst du direkt Feedback von den Handbewertern. Da kannst du einiges an Leaks beseitigen.

      Am Anfang habe ich das selbe Problem gehabt wie du. Ich habe nicht verstanden wieso das nicht funktioniert. Wichtig ist, dass du das Lehrangebot immer als Ganzes siehst. Also nur Artikel lesen und Winningplayer sein, dass funktioniert nicht mehr. Du kriegst auch beim Pokern immer nur soviel raus, wie du bereit bist, zu investieren.

      Viel eher würde ich einen Lernplan benötigen, bzw was man alles an Content machen soll.

      Es gibt doch hier einen Anfängerkurs. Der ist auf jeden Fall empfehlenswert und super umfangreich wenn ich mich nicht irre. Das ist ein Leitfaden in dem du die BSS lernst.

      Im Grunde alles das, was in der BSS-Strategie steht. Für gesonderte Fragen die nicht enthalten sind, Public Coaching. Für alle Spezialsituationen in der Praxis Handbewertungsforum.

      Ich wünsch dir viel Erfolg.
    • trom12
      trom12
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2013 Beiträge: 30
      .
    • stahlbeton32
      stahlbeton32
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2013 Beiträge: 234
      hallo zusammen

      ich bin stahlbeton32 aus winterthur in der schweiz!!
      bin 28 jahre alt und spiele seit 7 jahren poker!!
      suche leute die mich staken!!!
      http://www.officialpokerrankings.com/pokerstars/stahlbeton32/poker/ratings/935AC90424824ADCBF3C84A3019A7CAB.html?t=3

      desweiteren suche ich einen mtt experte, der mich coacht und backt!!!

      möchte action verkaufen!!

      wer kennt sich aus???

      thx
    • stahlbeton32
      stahlbeton32
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2013 Beiträge: 234
      kontakt skype naepthat