QJ aus BB

    • cRaZyT69
      cRaZyT69
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2012 Beiträge: 434
      IPoker, $0.50 Buy-in (50/100 blinds) No Limit Hold'em Tournament, 7 Players

      Hero (BB): 1,660 (16.6 bb)
      MP1: 3,980 (39.8 bb)
      MP2: 1,227 (12.3 bb)
      MP3: 1,617 (16.2 bb)
      CO: 1,580 (15.8 bb)
      BTN: 2,830 (28.3 bb)
      SB: 2,106 (21.1 bb)

      Preflop: Hero is BB with J Q
      2 folds, MP3 raises to 300, 3 folds, Hero calls 200

      Flop: (650) T 9 8 (2 players)
      Hero checks, MP3 bets 400, Hero calls 400

      Turn: (1,450) 8 (2 players)
      Hero checks, MP3 checks

      River: (1,450) 2 (2 players)
      Hero bets 725, MP3 folds

      Die Stats vom MP3 waren bei 169 Händen:
      VPIP : 17
      PF : 16
      AG : 1,8
      Range : 66+,A5s+,K9s+,Q9s+,J9s+,ATo+,KTo+,QTo+

      Gegen die Range vom MP3 wäre die Hand eigentlich zu schlecht zum callen gewesen, kam im Equi nur auf ~39%.
      Aber ich dachte mir für die 2BB schau ich mir den Flop an, denn die Chance auf ein 2pair oder eine str8 war durchaus gegeben. Wenn MP3 pre mit 4BB angespielt hätte, hätte ich das ganze nicht gespielt.
      Am Turn hab ich sicherlich auch Value liegen lassen da ich hier wieder ch/c spielen wollte aber MP3 da leider nicht drauf eingegangen ist, wobei ich auch nicht weiß ob er auf ne 1/3 Pot value bet eingegangen wäre.

      War hier das Risiko pre Flop zu hoch oder hättet Ihr die 2BB auch gecalled?

      Danke für Eure Antworten und Bewertung.
  • 2 Antworten