Fold to 3 bet, Signifikanz

    • LastHero89
      LastHero89
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2008 Beiträge: 380
      Sagen wir Villain foldet in 1000 Fällen, 700 mal auf eine 3 bet.

      Wie kann ich nun mathematisch zeigen ob es eine "signifikante Tatsache" ist, d.h. dass dieser Wert von 70% durch mit 95% Sicherheit nicht durch Zufall entstanden ist.
  • 4 Antworten
    • LastHero89
      LastHero89
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2008 Beiträge: 380
      Ich kenne mich selbst nicht so gut damit aus aber kann man das überhaupt bestimmen ? Oder kann man nur beweisen, dass man mit 95% Sicherheit sagen kann, dass sich der Wert zwischen 65% und 75% bewegt ?
    • FrugosRNMD
      FrugosRNMD
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 244
      Musst du die Konfidenzintervalle für die gewünschte Sicherheit bestimmen.

      Als erstes bestimmst du den Stichprobenfehler:

      p = foldto3bet
      n = Anzahl Stichproben

      sigma = Wurzel ( p * (1-p) / n ) = Wurzel ( 0.7 * 0.3 / 1000 ) = Wurzel ( 0.21 / 1000 ) = 0.014491

      Für bestimmte Intervalle gilt (kann man aus Tabellen ablesen oder komplizierter berechnen):

      mit 68%er Wahrscheinlichkeit liegt der "echte" Wert im Intervall +- sigma (also innerhalb einer Standardabweichung)
      mit 95%er Wahrscheinlichkeit liegt der echte Wert bei +- 1.96 * sigma
      mit 99%er Wahrscheinlichkeit liegt der echte Wert bei +- 2.576 * sigma

      Sprich: Der "echte" Foldto3bet-Wert liegt zu 95% zwischen 67.16% und 72.84%
      und zu 99% zwischen 66.27% und 73.73%
    • Binda
      Binda
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 2.205
      ok sieht gut aus @ post vor mir :D
    • LastHero89
      LastHero89
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2008 Beiträge: 380
      Super danke für die Antwort. Werd mich da mal ein wenig reinarbeiten. Sonst werden reine Bluff 3 Bets wirklich schnell stark -EV wenn die Sample zu klein ist