Wann ist ein HU-Limit geschlagen?

    • frank2104
      frank2104
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2007 Beiträge: 1.169
      Hi,

      ich spiele seit kurzem vermehrt HU-SNG mit Reg-Speed auf Stars.
      Welche Kriterien setzt ihr an um zu bestimmen ob ihr ein Limit "geschlagen" habt?
      Welchen ROI über welche Sample?
      Ich wäre sehr dankbar wenn mir ein Reg so einen groben Richtwert geben könnte.
  • 3 Antworten
    • eigernordwand
      eigernordwand
      Einsteiger
      Dabei seit: 07.07.2011 Beiträge: 121
      Bei 0,01 € hast du es schon geschlagen.

      - sample würd ich ca. 1.000-2.000 games sagen
      - Roi sollte sicher über 5-7% liegen, ABER kommt auf limit und raum drauf an.
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey,
      Die reg-speed HU sollten doch eine eher geringere Varianz haben, sodass ich glaube, dass bei einem soliden RoI, ca 5%+, auch eine sample etwas unter 1000 games reichen sollte. Desto näher der RoI an 0% geht, desto mehr sample würd ich auch empfehlen, um sicher zu sein, ob man das limit schlägt.
      Genaue Zahlen sind hier schwer zu sagen und ich denke neben der sample und RoI sollte man sich auch auf das feedback von anderen regs, mit denen man reviews macht, oder von viel positivem feedback im Handbewertungsforum, verlassen.
      Gruss DasWodka
    • frank2104
      frank2104
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2007 Beiträge: 1.169
      Super, danke. Die Sample hab ich klar unterschätzt (ich dachte nach 300-500 kann man schon sagen ob ich ein Limit schlagen kann). HBF sollte ich echt mehr machen, ich lese meistens nur mit...