[NL] Grinding low SNGs goes NL

    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      wie man in meiner Signatur erkennen kann, mach ich bei der 50 $ Challenge mit, die man im Bronze SNG Forum finden kann. Im groben geht es darum wer als Erster aus 50 $ 10k gemacht hat. Naja davon bin ich ja noch extrem weit entfernt aber naja.

      Tja nun erst einmal zu mir: Ich bin 21 Jahre alt, spiele seit ca 9 Monaten Poker und es gefällt mir =) Naja im Prinzip fange ich gerade erst an wirklich intensiv zu spielen. Da ich Student bin und Semesterferien habe und auch nichts besseres vor habe bei diesem Wetter spiele ich extrem viel. Naja ich spiele zur Zeit auf FTP die 2,25er. Zur Zeit 9table ich diese SNGs, weil ich gerade einen guten Monitor benutze, da mein laptop gerade wieder einmal in Reperatur ist.

      Grund für dieses Tagebuch ist, dass es für mich zusätzliche Motivation spendet und ich auch meine Probleme Fragen erläutern kann, wodurch ich versuchen will mein Spiel zu verbessern. Weiterhin bin ich gerade seit gut 200 SNGs break even. Naja gut ich will ehrlich sein ca 5 Buy ins up, aber im Prinzip break even. Ich würde gerne einen Graphen anfügen, aber irgendwie kann ich mich nicht bei imageshack anmelden und ich wüsste keine andere Möglichkeit gerade.

      Nun ja kommen wir einmal zu den harten Fakten:

      285 SNGs
      ROI 13,12%
      ITM 42,8%

      1. Platz #38
      2. Platz #45
      3. Platz #39

      Das größte Problem sehe ich im HU, da fehlt mir einerseits Wissen und andererseits gehe ich wenn denn doch recht short ins HU, dadurch belege ich natürlich wesentlich mehr 2. Plätze als 1. wo man ja eigentlich hin will.
      Weiterhin ist es auch Problematisch, dass ich anfangs durch das sehr tighte Spiel meist wesentlich weniger Chips habe als die anderen, da auf diesen Buy Ins auch viele Leute einfach nur gambeln und sehr früh busten.
      Fraglich für mich ist auch das Spiel mit den mittleren und kleinen Pocketpairen nach einem Raise. Oftmals schmeisse ich diese dann einfach weg, da iich nicht mindestens 10% meines Stacks investieren will, obwohl ich nur jedes 8. mal mein Set treffe. Vielleicht ist das zu weak, ich weiß es nicht.

      Falls sich jetzt einige Fragen, warum ich denn bei meinen "Skills" 9 table, sei dazu gesagt, dass ich dennoch einen sehr guten Überblick auf die Tische habe und dadurch, dass ich in Sets spiele habe ich in späteren Leveln auch mehr Zeit für die einzelnen Tische.

      Nunja, dass solls jetzt erst einmal gewesen sein =) Mal sehen, vielleicht mach ich nachher auch noch ein kleines Video (dann aber kein 9tabling), vielleicht kann ich da besser auf mein Spiel eingehen und jemand kann mir Tipps geben.
  • 88 Antworten
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.224
      300 sngs haben 0 aussagekraft ;) von daher kann ich auch noch nix zu der verteilung der plätze sagen... vielleicht machst amal a video das kann i amal anschauen...

      und über 200 sngs breakeven... find i absolut nicht schlimm... du könntest zb auch 40 buyins down sein!
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Klar sind 200 SNGs break even nicht soo wild, aber es zehrt doch schon ein bisschen an der Ausdauer :P Nunja ein Video wollte ich ja eigentlich machen, aber ich hatte einfach keine Lust mehr zu Pokern, hatte nach meinem Eintrag hier noch mal schnell 20 SNGs gespielt und nunja:

      1 x 1.
      3 x 2.
      2 x 3.

      =-12,6 $

      Naja was will man machen, läuft halt ^^ Heute Nachmittag werde ich wahrscheinlich weniger Zeit haben, aber vielleicht bekomme ich es ja hin die Stunde mir Zeit zu nehmen für ein Video. Wollte heute eigentlich eh wieder mehr Spielen, brauch noch ca 40 $ Rake, damit ich trotz Bonus noch RB bekomme, naja eigentlich weniger schaffbar, aber man braucht ja Ziele :D

      Zudem dass 300 SNGs keine Aussagekraft haben, kann ich dir durchaus zustimmen, aber man braucht ja Tendenzen, vor allem als Anfänger wie ich muss man Tendenzen erkennen können um an seinem Spiel zu arbeiten. Immerhin macht es kaum Sinn, wenn ich erst mal 1,5k SNGs spiele, um sicher zu sein, wo meine größten Leaks sind :D

      Trotzdem bedanke ich mich für deinen Post hier und deine aufbauenden Worte, soll aber eigentlich kein whining Thread werden ^^
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      hmm, also die letzten Tage läuft es wirklich nicht gut, 2 mal versucht ein Video zu machen, erstes mal war das Mikro zu leise, beim zweiten Mal kam ein schöner disconnect von FullTilt. Danke, 9 Buy Ins weg.

      Naja so ging es auch weiter, immer nur down. Heute 10 SNGs gespielt, 2 mal dritter geworden bisher, immer nur in bessere Hände gepusht und konnte nie einen Suck out verteilen, aber irgendwer muss sie ja bekommen:

      AKs geraist, bekomm einen kleinen reraise, also calle ich, obwohl ich denke hinten zu sein, bekomme einfach die Odds dazu. Flop kommt AKx der Reraiser checkt zu mir, ich bette also halben Pott und bin damit auch committed, er pusht ich calle, er zeigt QQ - Turn Q River blank. Thx
      Kings noch von JTs gebustet...

      Jedenfalls einfach kein bock mehr, 70 $ Down (hab die 6er gespielt und gefällt mir eigentlich auch da, wird einfach nicht mehr jeder crap gespielt) und es kotzt mich gerade einfach nur an...naja ich wusste schon warum ich bei FT auscashen wollte, aber nein, irgendwie wollten die nicht dass ich das mache. Naja mal sehen was der Support sagt warum das auscashen nicht durchgegangen ist. Ich will eigentlich wieder auf Stars spielen, da brauch ich nicht mehr viele FPP um mir HoH I zu bestellen, was ich mir eigentlich doch gerne antun will =)

      Naja mal sehen wie es heute Abend weitergeht, ich guck erst mal in Ruhe Simpsons (ja man kann da schön das Hirn abschalten :D ) und quizze ein bisschen bei SNG Wizzard. Anbei mal eine Frage: es gab doch ein kostenloses Tool, mir fällt der Name aber nicht mehr ein, hab hier schon ne halbe Stunde im Forum gesucht, aber nie irgendwas gefunden. Mir schwirrt immer so etwas wie SNGPT im Kopf rum, aber dafür muss man ja auch bezahlen..

      Tja das soll es denn auch erst mal von mir gewesen sein, vielleicht schreib ich in der Nacht noch mal von meinen heftigen Upswing, den ich später erleiden werde :D
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      tjoah und es geht weiter runter :D

      Naja ich wollte ja ein bisschen mit SNG Wizzard gespielt auf Average, ging ganz gut 90% richtig bei ca 350 Händen, ich finde damit sollte man die 6,5er eigentlich schlagen können. Immerhin halte ich mich eigentlich immer auf 90% wenn ich denn mal an meinem ICM spiel arbeite.

      Naja danach wieder versucht ein Video aufzunehmen, hat aber nicht ganz geklappt, Festplatte war irgendwann voll und damit das Video zunichte, wobei mir aufgefallen ist dass die Vids eindeutig zu groß sind 45 Minuten 1GB ist eindeutig zu viel, muss mich da noch mal belesen. Eigentlich schade, dass das so gelaufen ist, da eine sehr interessante Hand dabei war:

      Ich war tatsächlich einmal Big Stack im SB halte AQo. Aus Early kommt ein raise, danach ein Push. Mein Gedanke dabei war: einer hält ein Pocketpair der andere Ax. Wahrscheinlich liege ich gegen den mit Ax vorne, mich dominiert ja nur AK. Trotzdem habe ich mich für ein Fold entschieden, da ich weniger als ein Coinflip hatte und damit die hälfte meiner Chips in die Mitte geschoben hätte - nun stellt sich mir die Frage: richtig oder falsch? Solche Fragen bereiten mir vor allem im Spiel ein wenig Kopfzerbrechen, aber ich denke ich hätte Pushen sollen, eventuell schmeißt der Original Raiser ja seine Hand weg und damit liegt deadmoney im Pott.

      Naja ansonsten ging es weiter down. Vor allem ITM sehe ich da starken Verbesserungsbedarf, da ich vor allem aus dem SB sehr viel Pushe und meine Gegner da auch oftmals gute Hände finden und ich bin raus oder crippelt, allerdings waren diese Aktionen nach ICM eigentlich immer + $ev, aber irgendwas kann da dann auch nicht stimmen, wenn es dauernd zu so etwas kommt. Naja vielleicht Varianz, aber unwahrscheinlich :D

      Tja wie gesagt ging es weiter runter, aber auch wohl vielleicht verdient. Mich ärgert es nur wirklich dass ich nicht auf Stars umcashen kann, da will man schon einmal ein Buch lesen und sein Spiel verbessern.

      Apropro Spiel verbessern: Ich nehme mir jetzt vor jeden Tag mindestens eine Stunde mit SNG Wizzard zu üben, Ziel soll es sein 95% auf Average zu bekommen und danach auf Expert umzusteigen, wo ich aber im Moment noch keinen Stich sehe.
      Weiterhin werde ich auch viele Videos mir anschauen, allerdings habe ich mir inzwischen so viele angesehen, vor allem auch mehrmals, dass sie mir praktisch zum Hals raus hängen. Daher wäre ich für Tipps dankbar, wo man sich welche runterladen kann, das Videoforum und Pushany2 kenn ich schon und ein paar hab ich mir auch schon erfolgreich gegoogelt :)
      Ich würde mir gerne auch so ein bisschen Stoff erlesen, aber leider findet man nur immer denselben Kram, anfangs praktisch durchfolden und dann nach ICM pushen -.- sehr lehrreich.

      Naja meine BR ist jetzt ca 120$, aber ein 6er ist noch auf, wohl erst mal das letzte was ich spielen werde, dabei stand ich heut mittag noch bei 200, das macht Mut für die Zukunft! Anbei sei erwähnt, dass ich heute extra immer nur 4tabling betrieben habe, was allerdings nichts gebracht hat wie man sieht :D Trotzdem versuche ich so zu spielen, wie ich es immer tue bzw denke es richtig ist, also Tilt ist da nicht mitdrin zumindestens nicht das ich es gespührt hätte. Eben gerade beim letzten SNG auch raus: AT gepusht, hatte auch seit 15 Händen ca keine Hand mehr gespielt, also recht wenig an Chips (7BB) Big Stack called mit KQ -->raus. 60:40 ist halt auch ein Coinflip.

      Tja also auf geht es weiter auf den 2ern weiter. Irgendwann muss sich die ganze Arbeit und Mühe ja bezahlt machen und wer weiß vielleicht lache ich ja schon in 2 Monaten über meine Probleme jetzt. Tipps und Anregungen sind gerne Willkommen und ich versuche auch noch mal morgen ein Video zu machen, der 4. Versuch...Heute ist erst mal genug mit spielen, vielleicht finde ich ja auch noch ein schönes Video oder ich mach einfach eine lange Wizz Session, denn ich bin ja eh immer bis ca 3 oder 4 uhr morgens wach, komischer Schlafrythmus :rolleyes:
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      So ich schreibe mal fleißig weiter, ich hab zwar nicht gespielt, aber ich wer weiß vielleicht kommt das noch...Auf jeden Fall habe ich mich sehr intensiv mit dem Wizz beschäftigt und dabei gemerkt das ich noch eine Menge zu lernen habe, weil ich hab mich nicht auf Average testen lassen, sondern auf Expert.

      Und hey, ich hab immerhin 75% richtig, nun müsste ich das nur umsetzen, denn wenn ich ehrlich bin scheine ich ein sehr weaker Spieler zu sein, denn irgendwie muss man looser repushen/pushen als ich es tue. Vielleicht kommen daher meine schlechten Ergebnisse in letzter Zeit, aber wer called denn bitte gerne mit J9s ein push?

      Ich glaube dafür muss man Ranges doch schon sehr gut lesen können, leider findet man dazu eigentlich kaum Informationen bzw Wege wie man so etwas lernen kann oder auf was man achten muss. Immerhin nur weil jemand 2 mal hintereinander pushed muss man ihm keine 30% Range geben. Ich weiß nicht wie man so etwas handhaben sollte, ich mache es eigentlich immer mit Beobachtungen und zudem achte ich auch auf die Situation des Gegners (also Position, Stack size, Players left) und versuche mir dann daraus eine Call/Pushrange zu basteln.

      Tja Full Tilt hat sich auch noch nicht gemeldet Zwecks Auszahlung...Naja dann muss ich wohl erst mal weiter da spielen, auch wenn es weniger Sinn macht als auf Stars für mich imo, aber vielleicht macht man doch noch den einen oder anderen Dollar. Naja vielleicht mach ich auch noch die ca 500 SNGs die ich noch spielen müsste, damit ich Rakeback bekomme, da noch ein bisschen vom Bonus offen ist. Aber wenn ich bedenke, dass ich das 4fache davon spielen müsste, damit mir ein Buch geschickt wird, wird mir wirklich übel, deswegen wollte ich ja zu Stars denn Wissen>Rakeback =)

      Ich stelle fest, dass ich hier immer relativ lange Texte schreibe, ohne einen wirklich relevanten Inhalt darzustellen, deshalb werde ich in Zukunft versuchen mich kürzer zu halten, nicht dass es zu langweilig wird :P
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      um es vorweg zu sagen, ich habe mir nicht alles durchgelesen ;)

      Original von wassers
      Trotzdem versuche ich so zu spielen, wie ich es immer tue bzw denke es richtig ist.... Eben gerade beim letzten SNG auch raus: AT gepusht, hatte auch seit 15 Händen ca keine Hand mehr gespielt, also recht wenig an Chips (7BB)
      ein paar anregungen und fragen:

      woher hast du dir wissen über sngs angeeignet?

      wie kommt es, dass du in dieser - offensichtlich schon späten phase - keine hände spielst? möglicherweise wartest du zu lange bzw. du spielst eher deine hand als die jeweilige situation.

      hände, bei denen du unsicher bist, postest du am besten in dem entsprechenden beispielhandforum. in jedem fall mit soviel infos wie möglich, d.h. mit stacksizes aller spieler und gegebenenfalls reads.
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.224
      nicht alle pushes sind bei sng wiz korrekt... teilweise sind die ranges zu tight... weiters sagt er dir any2push wenn du über 10 bb hast und gegner unter 10bb small gg big... und das einfach falsch :)
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      hey tatsächlich etwas los hier :)

      nunja mit dem Pokern bei mir hat sich erst mal nichts getan, Geld hockt noch auf FT...mal sehen wann es denn endlich zu Stars wandert. Vielleicht spiel ich nachher noch ein paar 3er, hab immerhin noch 30 Dollar da rumliegen =)

      Ansonsten habe ich mir heute 1 Stunde das Coaching von Tigga angehört, aber später waren dann da doch mir zu viele MTTs auf als dass ich da dann noch Interesse gehabt hätte, Fragen waren auch eher weniger vorhanden.


      @shakin:
      Also mein Wissen hab ich vornehmlich aus Guides im Internet, die beiden Artikel hier (ICM + SNG für Anfänger) und Videos. Zu lesen bekommt man immer dasselbe, deswegen habe ich das mehr oder minder aufgegeben und will mehr mit SNG Wizard probieren, was ich bisher noch nicht exessiv gemacht habe vll 4k Hände oder so. Tja wie gesagt, ist nicht viel eigentlich, sollte aber reichen um die Micros zu schlagen bin ich der Meinung.

      Aber ich will mir ja jetzt eh HoH I "erspielen". Ich denke da werden sich mir viele viele Welten öffnen, die ich dann auch hoffentlich verstehen werde :D

      Und naja zu dem Beispiel was ich da hatte bzw wollte ich es nur nebenbei erläutern: Wenn man immer J6o oder solche Scherze bekommt, dann kann man leider auch nichts machen, ich glaube wir waren auch noch 5-handed, wo man dann auch nicht mehr so oft First In ist bzw in UTG auch relativ tight pushen muss, beispielsweise würde ich da A7o nicht mehr pushen, werde einfach noch zu oft gecallt von besseren/coinfliphänden meiner Ansicht nach. Wenn ich nur noch 4 oder 5 BB habe, push ich aber dann auch das, weil mir sonst irgendwann die Fold Equity ganz versickert..

      @seeberger:
      Inwieweit meinst du, dass bei SNG Wizz nicht alles korrekt sein soll? Ich denke ICM ist ein mathematisches Modell, dass im Prinzip keine Fehler hat? Allerdings bin ich der Meinung, dass man die Situation miteinbeziehen muss. Also ob ich schon viel die letzten Hände gepusht habe, wie tight der BB ist und wie weit entfernt wir noch von der Bubble sind.

      Auf jeden Fall wäre es nett, wenn du das näher erläutern könntest, denn die Aussage, dass SNG Wizz nicht immer korrekt ist, verwirrt mich jetzt doch ein bisschen ?(

      Edit: kann mir vielleicht jemand erklären, warum SNG Wizzard keine SNGs von Pokerstars einlesen will? Gibt es da irgendwie einen Trick?
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.224
      zb is sng wiz oft zu loose mit calls der gegner...

      andere situation:
      du hast über 10bb, gegner unter 10bb
      smallblind gegen bigblind (alle davor fold)
      dann sagt er dir any2push... das is aber bullshit!
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      hmm, da du ja schon ein paar höhere SNGs spielst, mag ich dir das mal glauben ;) Allerdings muss eine Alternative her, immerhin muss man ja sein ICM Spiel ein wenig verbessern. Alles mit der Hand nachrechnen mag vielleicht das Verständniss verbessern stellt allerdings keine Alternative dar...

      edit: kann man nicht die callingranges der Gegner einstellen? Also loose, tight, average und sowas lese ich da. Allerdings habe ich mit den callingranges der Gegner auch mal ein bisschen in SB/BB Situationen rumgespielt und wenn ich mich recht erinnere sagt er da immer Push!

      Aber wie gesagt, ich push da auch nicht immer anytwo. Vorhin habe ich es mal gemacht, aber naja no comment, in AK gelaufen aber übel weggeluckt ^^ dachte halt, ich hätte FE, da ich die letzten 2 oder 3 mal ihm den SB gefoldet hatte. Naja aber die Hand muss er einfach callen, das geht ja nicht anders :D
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Joah noch ein bisschen auf Stars gespielt und die ersten 15 liefen breakeven, ein bisschen Verlust, allerdings hat das letzte Set eben alles rausgerissen 1x1. und 2x2. :D

      also alles in allem 19 SNGs:

      2 x 1.
      3 x 2.
      3 x 3.

      und ich sag mal nice :) sind so 17 $ Gewinn. Das tut auch mal wieder gut nach den letzten "Erfolgen".

      Für mein heißersehntes Buch brauch ich nur noch 259 3er zu spielen, ist doch ein klacks, wenn es denn so weiter geht. Allerdings muss ich zugeben, dass ich doch recht oft geluckt habe, aber überdurchschnittlich oft in eine bessere Hand gepusht habe, A7 SB gegen BB sind halt net die Nutz :rolleyes:

      Naja wie man an meinem Tonfall erkennen kann, bin ich doch wieder recht happy, die letzten Tage "Studium" scheinen vielleicht doch etwas gebracht zu haben, was mich weiter motiviert zu analysieren. Leider weiß ich immer noch nicht wie ich die SNGs in den Wizzard geladen bekomme, irgendwie findet er da immer keine, vielleicht bekomm ich das ja noch hin, bin da mal einfach optimistisch.

      Edit: Ich konnte es einfach nicht sein lassen, noch ein Set gespielt 1 x 1. Also break even, immerhin 8 FPP auf meinem weiten Weg gesammelt =) Allerdings war mehr drin, da ich einmal recht unglücklich gebubbelt bin - 2 60/40 Situationen verloren, naja die Calls waren auch aus meiner Sicht eh fragwürdig, aber welcher ist es nicht, wenn man mit der besseren Hand verliert ;)
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.224
      komm doch mal ins usercoaching ts2 dann kann ichs da besser erklären :) du musst auch nichts händisch durchrechnen!
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Usercoaching ist eigentlich keine schlechte Idee. Hab eben nebenbei ein bisschen probiert, als mein Set in der Anfangsphase war. Ich hab irgendwie das Problem, dass ich nicht reden kann. Naja ich wollte mich auch nicht zu sehr ablenken. Hat sich auch gelohnt von den 4 SNGs 1/1/2 (also 1./2./3.). Hat zu einem nicen Gewinn von ~23$ geführt :D So kann es immer laufen.

      Jetzt hab ich schon fast eine reguläre BR für die 3er auf Stars, naja gut bisschen mehr als 20 Buy Ins, allerdings wenn ich betrachte dass es gestern nur 30 $ waren und jetzt 75, stimmt mich das doch ein bisschen fröhlich und kann jetzt erst mal ein bisschen easier die nächsten SNGs angehen, zumal ich ja weiß, dass noch 120 von FT den Weg wieder auf Stars finden sollen, aber der Support ist ja so stinklangsam, dass ist nicht mehr feierlich ;)

      251 to go für HoH I, zwar immer noch viel aber schaffbar in der nächsten Woche =) Ich muss jetzt auch leider für 2 Stunden weg, würde gerne meinen Upswing weiter ausnutzen, aber das kommt dann später bzw heut abend.
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      So, ich hab also wieder ein bisschen gespielt, um es vorweg zu nehmen ich hab leider nix genaues aufgeschrieben/dokumentiert, aber ich bin break even auf ca 4 oder 5 Sets. Also nix wildes passiert, nur meine Nerven waren kurzzeitig am Ende, nach einem Döner ging das ganze dann aber wieder =)

      235 SNGs to go für HoH I, davon werde ich heute aber leider keine mehr spielen können, da ich gleich arbeiten gehen muss (arbeite nebenbei in einer Disko). Nicht schön, aber man kann ja nicht vom Pokern leben ;) Allerdings bin ich zuversichtlich dadurch mir in 2 Monaten ein kleines Zubrot dadurch verdienen zu können.

      Dafür werde ich morgen wohl wie es aussieht recht viel Zeit haben, also werde ich morgen ca 50 - 75 spielen können, wenn ich mich ein wenig anstrenge. Wenn ich über 100$ bin, möchte ich eh wieder 6tablen und da geht das Ganze dann doch schon ein wenig einfacher.
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      So nach der Arbeit natürlich noch ein bisschen gespielt, wach ist man ja gerade und hat Zeit ;) Naja ich hab 2 Sets gespielt, das erste war nicht so toll, 1 x 3. Allerdings hat das zweite alles wieder wett gemacht: 1 x 1. und 3 x 3. Naja leider sind die Platzierungsverhältniss nicht ganz so, wie ich es mir erhofft habe, aber was will man machen - naja gut, war bestimmt auch mit meine Schuld, aber wenn A5s aus dem SB kein Push bei 300/600 und alle ca even stacked ist, dann weiß ich auch nicht mehr :D

      Auf jeden Fall noch mal gut Gewinn gemacht und zwar 11,8 $. So macht spielen doch Spaß. Und es sind auch nur noch 227 SNGs to go 4 HoH, naja mal sehen wie viele ich heute Nachmittag schaffe, wenn ich wieder aufgestanden bin, werde dann aber wahrscheinlich fortlaufend spielen und dann evt 6tabling, muss ich noch nach Fitness und Laune entscheiden.
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      So hab heute natürlich nicht so viel gespielt, wie ich eigentlich wollte. Hatte halt manchmal auch was anderes zu tun zB schön grillen =) Also nur seit heut früh 20 SNGs gespielt:

      3 x 1.
      4 x 2.
      3 x 3.
      +31$

      Wenn ich den Gewinn jeden Tag so halten könnte, wäre ich überglücklich :) Aber wir werden sehen, muss jetzt auch los, ein bisschen feiern, dass der Up weiter anhält ;) Leider kann ich das nicht so intensiv machen, weil ich morgen früh schon wieder raus muss, spätestens halb neun, was wirklich extrem früh mich ist zur Zeit.

      Ansonsten bleibt nur noch zu sagen: noch 207 SNGs to go!

      edit:

      Wollte eigentlich noch mal kurz Stars und FTP vergleichen. Ein dickes Plus bei Stars ist, dass man sich für mehrere SNGs gleichzeitig anmelden kann, aber mir gefällt die Blindstruktur nicht so, da man zumindestens auf den 3ern wirklich deep an der Bubble bzw ITM ist. Irgendwie hätte ich da lieber Push or Fold. Weiter ist ein bisschen nervig, dass die SNGs da auch länger dauern, so ca 45 Minuten. Auf FTP konnte man schon teilweise nach 30 Minuten den Tisch erfolgreich verlassen, wenn ich mich recht entsinne.
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Dear Diary,

      also ich muss zuerst sagen, dass ich einen echt super Abend hatte, so viel Spaß hatte ich lange nicht mehr, leider war er dann aber auch recht schnell vorbei. Naja kann man nichts machen, um mein Glück zu perfektionieren hab ich mich dann noch mal an die Tische gesetzt. Und? Ja der Abend hatte noch seine weiteren Vorzüge =) 9 SNGs gespielt:

      1 x 1.
      3 x 2.
      1 x 3.
      +17,4 $

      Mehr will ich nicht spielen, denn ich glaube meine Konzentration dürfte trotz guter Laune bald den Bach runter gehen. Zumal nach nur 4h Schlaf sollte die Nacht etwas länger werden und ich muss morgen spätestens um halb neun aufstehen (jetzt ist es um 3).

      Weiter kann ich eigentlich relativ zufrieden heute mit mir sein, heute 37 SNGs gespielt, dabei 60 $ gemacht :) Ich wollte zwar ja eigentlich mehr spielen, aber da steht der Spaß anderweitig als Poker deutlich im Vordergrund.

      Was mir irgendwie immer öfter auffällt ist, dass die Tische tighter werden um die Nachtzeit, zumindest busten viele nicht so früh wie am Tage. Ob das nun gut oder schlecht ist, bleibt die Frage, aber da will ich jetzt nicht spekulieren :tongue:

      Dann sei noch anzufügen:
      198 SNGs to go 4 HoH I
      BR: 138$ (die 120 auf FTP zähl ich erst mal nicht dazu)
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Irgendwie kann ich mich heute nur schlecht zum spielen motivieren, dabei läuft es wirklich hervorragend, dagegen waren die letzten Tage gar nichts. Aber irgendwie halt keine Lust, konnte mich bisher aber für 2 Sets motivieren, also 8 SNGs:

      5 x 1.

      +47,8 $

      Also es ist zumindestens der heftigste Upswing den ich erlebt habe, einfach alles weggeluckt. Allerdings muss in solchen Phasen vorsichtig sein, man wir leicht übermutig mit seinem Glück, frei nach dem Motto: der River wird es richten ;) Auf Dauer natürlich tötlich.

      Allmählich sollte ich mir mal Gedanken machen, wann ich evt auf die 6er aufsteigen will/sollte. Meine BR liegt jetzt bei 185$ wären also schon mal 30 Buy Ins, aber ich denke ich werde noch bis 300$ die 3er spielen, denn bisher hatte ich ja auch viel Glück denke ich. Zumindestens sollte ich noch ein paar 3er spielen.

      Sicher sind die 6er besser geeignet, da weniger Rakeanteil und auch 1 VPP mehr pro SNG, aber man will ja sicher gehen, zu mal die 6er auf FTP mir nie Glück gebracht haben auf 30 SNGs hatte ich bestimmt -120$ oder so, also nicht so geil, aber wie gesagt abwarten =)
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      So, ich wäre nicht ich, wenn ich nicht doch noch ein bisschen gespielt hätte. Dabei hatte ich gerade eben einen echt sicken Downswing, 5 mal in Folge OoM, sick ;)

      Aber jetzt mal im Ernst, ging weiter sehr gut Up, auch wenn weniger als die ersten 8 :tongue: Insgesamt hab ich dann heute 28 SNGs gespielt und es sieht wie folgt aus:

      10 x 1.
      2 x 2.
      3 x 3.
      +90,8$

      Ich kann also mehr als zufrieden sein, aber was ich gemerkt habe, nachdem ich den minidown hatte, hatte ich auch wesentlich mehr Interesse zu spielen. Irgendwie sind Verluste doch wohl noch schmerzlich für mich, das gilt es abzustellen, immerhin werden die Summen auf höheren Buy Ins auch wesentlich größer und ich sitze auf scared money, allerdings frage ich mich noch wie man an sowas arbeiten kann, aber ich werde schon einen Weg finden.

      Ansonsten fällt mir recht wenig ein was ich schreiben könnte, außer das ich fragen wollte, ob ihr einen Weg kennt das Notesymbol bei Stars ein bisschen deutlicher zu machen, irgendwie seh ich das immer erst recht spät, das war bei FTP eindeutig besser!

      edit:
      BR: 228$

      Ich wollte mir das ja angewöhnen die BR dazu zu schreiben :) wenn ich morgen genauso viel Gewinn mache wie heute, könnte ich dann die 6er spielen, ich bekomm ein komisches Gefühl :( ?( hab ja eigentlich nur einen heftigen Upswing -.-

      edit2:

      Naja was soll ich sagen, kann einfach nicht vor um 3 schlafen gehen ;) Naja jedenfalls noch 9 SNGs gespielt und noch sagenhafte 2,4$ Gewinn gemacht, auf jeden Fall besser als Verlust, hatte ein wenig Pech mit den wichtigen Coinflips, bin ich ja z.Z. nicht gewohnt, und an der Bubble und ITM waren die Blinds teilweise sick hoch (eben 400/800 an der Bubble!), was ich irgendwie nicht so wirklich leiden kann.

      btw noch 166 SNGs für HoH I :)