Moin,

mein Account wurde vor ein paar Wochen "gehackt". Jemand hat sich dort eingeloggt, 250 EUR von einer mir unbekannten Kreditkarte eingezahlt und anschließend 70 EUR ohne zu spielen direkt wieder ausgezahlt.

Habe damals direkt eine Mail an party geschickt mit der Bitte den Vorgang zu klären und meinen Account zu schließen (bin da eh seit Jahren inaktiv).

Jetzt habe ich heute eine neue Email erhalten: Die 250 EUR wurden zurückgebucht, nicht aber die bereits ausgezahlten 70 EUR. Mein Konto ist jetzt also 70 EUR im Minus und Party fordert diese 70 EUR + 25 EUR Return Fee jetzt von mir.

Habe natürlich wieder sofort geantwortet, dass die sich das Geld von der für die Auszahlung genutzten Kreditkarte zurückholen sollen.

Habe ich irgendwas zu befürchten, wenn sich Party nicht kooperativ zeigt? Habe wenig Lust, dass so eine Scheisse irgendwelche Auswirkungen auf meine Kreditwürdigkeit o.ä. hat.