FullTilt 24$ - 6 Tabling

  • 4 Antworten
    • ironice85
      ironice85
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 709
      Bin zwar grad erst bei 12 Minuten aber es gibt ein paar Dinge die mir auffallen. An was ich mich jetzt noch erinnern kann ist, dass du J9 als push auslässt und die blinds nochmal über dich gehen lässt was deinen Stack wieder verkleinert und deine Foldequity wieder verkleinert und dann musst du mit scheiss Händen wie 35o Händen pushen was natürlich auch scheisse is, is natürlich unglücklich dass dich grad der tighteste hier callt aber passiert. Zum Thema: Ich weiss genau wies dir grad geht ich verlier auch alles wo ich wen dominated hab seit 300+ sngs... K7>AK A3>AA k4>KK etc aber da hilft leider nur spielen und die Varianz bekämpfen auch wenn meine Motivation z.Z gegen Null geht :) .

      Edit: Achja allgemein natürlich solides Spiel!
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      Danke für die Antwort... Ja, J9, bei sowas überleg ich natürlich auch und finde das sehr close... Sowas fällt dann vllt. auch darunter, wenn es grad scheisse läuft und man nicht zu viel "riskieren" will, was natürlich der falsche Weg is... In nem upswing is es wahrscheinlich nen schnellerer Push als ich überlegen kann und dann gewinne ich den Table wahrscheinlich auch noch ^
    • horsetranquilizer
      horsetranquilizer
      Black
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 2.092
      hi, hab mir grad dein vid angeschaut und mir sind schon ein paar dinge aufgefallen:

      am anfang foldest du 99 utg bei noch niedrigen blinds, da hätt ich mir schon n flop auf set oder overpair value angeschaut
      etwas später im push or fold modus, pusht du hände wie A5o aus mp bei noch 7 leuten und knapp 8bb, das ist mir eindeutig zu loose bzw. mit der hand würd ich das nicht machen, außerdem lässt du n paarmal gelegenheiten zum repush z.b. mit AJ oder JJ aus.
      ich würd auch nicht bedingungslos any 2 gg dickere stacks ausm sb pushen, das kann sehr in die hose gehen, wenn die das spitz bekommen... ist aber geschmackssache...
      am schluss bei 800er blinds 3handed rechts unten hätt ich den bu push mit a9 auf jeden fall gecallt, da du ihn doppelt coverst... ein mittleres Ass ist doch seeehr oft die beste hand 3handed
      n bissel davor am selben tisch foldest du top pair gg den bigstack und 2 shortys allin, das hätt ich auch niemals gemacht, wenn der shorty vor dir pusht, dann push entweder gleich selbst oder folde, wenn du callst und am flop auch noch tp hast, darfste dich nicht von so kleinen bets verscheuchen lassen...

      mehr fällt mir jetzt nicht ein... vielleicht spielst mal bissel mit snget rum, was die pushs und calls angeht
      ansonsten viel glück noch
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.238
      Mir sind auch nen paar sachen aufgefallen, hab jetzt aber nur noch die JJ hand im kopf: Minraise auf utg, du mit JJ im BB und callest. Dein stack war schon recht klein, du dann am flop overpair und donkst in den pfa rein, am turn nen K auf nem drawheavy board und du spielst c/f oop.
      Als ich geh mit nem overpair auf sum flop broke. Ich check da zum pfa, weil der zu 99% ne conti reinschrieb und das push ich dann direkt. Sollte er durchgechecken, dann kann man am turn immer noch weiterschauen, aber ich seh da keinen sinn einfach reinzudonken.