Frage zum Artikel "Sit & Go-Einsteigerstrategie " & Allgemeines

    • xotix
      xotix
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2010 Beiträge: 146
      Hallo,

      Als erstes möchte ich einen Mod bitten, die Kommentare zu kommentieren.

      Weiter habe ich folgende Frage. Bei der "Tabelle 1: Vor dem Flop mit mehr als 12 Big Blinds" ist mir nicht ganz schlüssig, was ich in folgender Situation tun sollte. Ich habe AA und bin in Early, Late oder Blind Position. Ich sah erst, als ich es ausdruckte, dass es verschiedene Hintergrundfarben hat. Für vorher genannte Situation müsste ich also immer einen All-In anstreben? Verbesserungstipp: Erhöht den Kontrast der Farbe, gut möglich das der Bildschirm hier ein wenig schlecht eingestellt ist, der Drucker ist es aber sicherlich nicht.

      Bei "Mit mehr als 12 Big Blinds: Wie spielt man nach dem Flop?" das dritte Beispiel bzw. die Regel, man soll als Big Bling nur Check/Fold spielern ausser bei Overpairs und besser. Wieso?

      Ist das Bankroll Managment ned etwas loose? Ich spiel atm. 1.5$ mit ca. 33$ Bankroll. Ich hab vor, auf 3.5$ umzusteigen sobald ich um die 400 buy ins habe. Also um die 140$. Passt das?

      Am Schluss vom Artikel is n 10$ Quiz, hab jedoch das Startgeldquiz schon längst gemacht, was wohl der grund ist das ich auf http://de.pokerstrategy.com/idcheck/success/ verleitet werde. Wollt ihr nicht die Page anpassen sagen, ich habs bereits absolviert?

      Zum Schluss: Ich hab ja schonmal begonnen, mich intensiver mit Poker zu beschäftigen, jedoch nicht besonders lange. Arbeite nun alles wieder auf. Ich hab folgende zwei Bücher rumliegen: Die Poker-Schule und Sit'n Go - Die Expertenstrategie. Ich weis das ersteres von vielen nicht als gut angesehen wird, doch fand ichs dazumals ganz ok. Der Content ist gestreckt, ja. Er wiederholt vieles oft, doch ist das eher gut als Anfänger. Werde es jedenfalls kein zweites mal lesen, denke ich. Das zweite Buhc hab ich nie ganz durchgearbeitet, hab ich aber vor. Wann denkt ihr, soll ich damit starten? Ich denke nicht, dass es extreme Vorahnung braucht, ausser den Basics, oder? Vor dem Buch werd ich aber noch alle Einsteiger und Bronze Artikel des Poker Basics anschauen sowie die Einsteiger und Bronze Artikel von der SnG Sektion. Dazwischen noch das Psychologiezeugs sowie Hände posten.

      Behandeln die Videos alle nötigen Infos oder sollte man eher lesen? Ich lese soviel am Tag, da würde mir Video echt nichts ausmachen. :)

      danke fürs lesen!
  • 7 Antworten
    • Dvl321
      Dvl321
      Black
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 6.781
      Schade, bin kein mod :(
    • xotix
      xotix
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2010 Beiträge: 146
      Kann natürlich kommentieren wer will aber macht ja nur Sinn wenn du Betreiber der Seite bist. Es geht mir hier ja um die Verwirrung dass es zur Zeit wohl zwei verschiedene Taktiken gibt.

      Ausserdem noch ne kleine Frage. Soll ich mich bereits jetzt mit ICM richtig auseinandersetzen und das mit Tools tranieren?
    • Glubschauge
      Glubschauge
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2009 Beiträge: 5.571
      Original von xotix


      Ausserdem noch ne kleine Frage. Soll ich mich bereits jetzt mit ICM richtig auseinandersetzen und das mit Tools tranieren?
      JA!
    • xotix
      xotix
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2010 Beiträge: 146
      Danke, dann mach ich das gleich mal. ICMTrainer Light ist für Anfänger besser geeignet als ICM Trainer?

      Welche Tracking Software würdet ihr empfehlen?

      Überprüft bitte diesen error http://resources.pokerstrategy.com/poker-tools/equilab-holdem/download/equilab.exe
    • Mario0612
      Mario0612
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2013 Beiträge: 38
      Original von xotix
      Danke, dann mach ich das gleich mal. ICMTrainer Light ist für Anfänger besser geeignet als ICM Trainer?

      Welche Tracking Software würdet ihr empfehlen?

      Überprüft bitte diesen error http://resources.pokerstrategy.com/poker-tools/equilab-holdem/download/equilab.exe
      Hallo grüß dich,

      Also Tracking Software kann man eigentlich nicht so pauschal sagen, je nachdem mit welcher du am besten zurecht kommst.
      Gibt halt den Pokertracker, Hold'em Manager 2 und PokerOffice.
      Ich nutze bis jetzt PokerOffice und bin bis jetzt sehr zufrieden.

      Jeder Tracker von den oben genannten bietet eine Trial Funktion so das du ihn erstmal testen kannst.

      Schau dir doch einfach mal alle drei an und dann siehst du welcher dir am besten liegt.

      Cheers
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey xotix,
      Original von xotix

      Weiter habe ich folgende Frage. Bei der "Tabelle 1: Vor dem Flop mit mehr als 12 Big Blinds" ist mir nicht ganz schlüssig, was ich in folgender Situation tun sollte. Ich habe AA und bin in Early, Late oder Blind Position. Ich sah erst, als ich es ausdruckte, dass es verschiedene Hintergrundfarben hat. Für vorher genannte Situation müsste ich also immer einen All-In anstreben? Verbesserungstipp: Erhöht den Kontrast der Farbe, gut möglich das der Bildschirm hier ein wenig schlecht eingestellt ist, der Drucker ist es aber sicherlich nicht.
      Die Frage hast du dir ja quasi schon beantwortet. Ich erkenn das ehrlich gesagt ganz gut, gebe die Kritik aber gerne weiter.

      Bei "Mit mehr als 12 Big Blinds: Wie spielt man nach dem Flop?" das dritte Beispiel bzw. die Regel, man soll als Big Bling nur Check/Fold spielern ausser bei Overpairs und besser. Wieso?

      Das kommt daher, dass man da oft ein kicker Problem hat. Das bedeutet, dass man eigentlich nur einen bluff schlägt, denn es gibt hier in der Regel keine valuehand die schlechter ist. Weiter ist es problematisch, dass man immer out of position ist und da wird es immer schwerer sein profitabel weiter zu spielen.

      Ist das Bankroll Managment ned etwas loose? Ich spiel atm. 1.5$ mit ca. 33$ Bankroll. Ich hab vor, auf 3.5$ umzusteigen sobald ich um die 400 buy ins habe. Also um die 140$. Passt das?

      Persöhnlich find ich das auch etwas loose und würde auch eher 50 Bui Ins empfehlen. 40 könnten auch reichen, wenn du dizipliniert genug bist, rechtzeitig abzusteigen.
      Am Schluss vom Artikel is n 10$ Quiz, hab jedoch das Startgeldquiz schon längst gemacht, was wohl der grund ist das ich auf http://de.pokerstrategy.com/idcheck/success/ verleitet werde. Wollt ihr nicht die Page anpassen sagen, ich habs bereits absolviert?

      Da steht ja auch "Falls du unser Quiz noch nicht bestanden hast". Hoffe das irritiert nich zu sehr :)
      Behandeln die Videos alle nötigen Infos oder sollte man eher lesen? Ich lese soviel am Tag, da würde mir Video echt nichts ausmachen. smile

      Ich denke die Videos und Live coachings sind auch sehr sinnvoll für Anfänger, da man grade die Dynamik dort sehr gut mitbekommt. Lesen ersetzen wird es aber nicht ganz, da die Theorie in vielen Fällen ausführlicher nieder geschrieben ist.
      Ausserdem noch ne kleine Frage. Soll ich mich bereits jetzt mit ICM richtig auseinandersetzen und das mit Tools tranieren?

      JA! :)
      Welche Tracking Software würdet ihr empfehlen?

      Da kann ich leider auch keine qualifizierte Antwort abgeben. Da wirste bessere Antworten im Poker-Software bekommen, da ich bisher nur mit dem Holdem Manager1 gearbeitet hab.
      Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Kann natürlich kommentieren wer will aber macht ja nur Sinn wenn du Betreiber der Seite bist. Es geht mir hier ja um die Verwirrung dass es zur Zeit wohl zwei verschiedene Taktiken gibt.

      Hier gilt neu ist besser. Die alten Artikel sind oft veraltet und werden grade im Zuge der Pokerschool erneuert. Da dies Schritt für Schritt geschieht, werden die alten noch nicht sofort rausgenommen.
      Gruss DasWodka
    • xotix
      xotix
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2010 Beiträge: 146
      Okay, Danke für die Antworten. :)