nachmieterin (früher reingelassen) verweigert zugang zur wohnung

    • xaxabang
      xaxabang
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 189
      hi,

      folgende dumme situation:

      - mein mietvertrag läuft bis zum 31.10

      - nachmieterin ab 01.11

      - nachmieterin will küche übernehmen

      - wohnungsübergabe mit vermieter am 26.10.

      - schlüsselübergabe durch vermieter an nachmieterin am 26.10, abends
      (ich war so nett sie früher reinzulassen; ohne geld von ihr zu nehmen)

      - nachmieterin beanstandet am 28.10. den zustand des kühlschrankes
      obwohl sie 2-fach (wohnungsbesichtigung + termin zur ausmessung) die
      chance hatte sich den kühlschrank anzusehen

      - nachmieterin möchte preis der küche unangemessen drücken oder einen neuen (lol) kühlschrank

      - ich lehne ihr angebot ab und kündige den ausbau der küche an

      - nachmieterin sagt dass sie bis zum 31.10 keine zeit dafür hat, verweigert die erneute übergabe der schlüssel an mich

      - ich selber habe heute + morgen zeit, am 31.10 aber nicht.

      - vermieter hat angeblich keine schlüssel


      was mach ich jetzt? ich bezahle, wie gesagt, zur zeit noch miete für diese wohnung.
      natürlich hab ich naives kerlchen auch keinen schriftlichen kaufvertrag aufgesetzt, sollte doch wohl trotzdem möglich sein an mein eigentum in einer von mir gemieteten wohnung zu einem mir gelegenen zeitpunkt zu kommen oder?

      vielen dank, jungs
  • 44 Antworten
    • PizzaDiavolo
      PizzaDiavolo
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.781
      Küchenübernahme schriftlich festgehalten oder unter Zeugen vereinbart? Was sagt denn die Hausverwaltung dazu?
    • xaxabang
      xaxabang
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 189
      mündlich :/ unter zeugen, die preisverhandlung allerdings am telefon und soweit ich weiß kommt ohne preisnennung eh kein kaufvertrag zustande

      wohnung wird privat vermietet, vermieterin ist alt und möchte sich raushalten
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.288
      Was steht denn im Mietvertrag bzgl. Ausstattung der Wohnung? Ob und welche Küchengeräte vorhanden sind sollte ja dort festgehalten sein.
    • Organisationstalent
      Organisationstalent
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2009 Beiträge: 2
      Sag ihr dass du die Küche holen kommst. Wenn Sie sich weigert, dann drohen dass du die Polizei dazu holst. Sie hat da rechtlich keine Handhabe. Die Küche ist dein Eigentum in "deiner Wohnung", da du laut Mietvertrag noch das Nutzungsrecht bis 31.10. hast. Sie kann ja auch nicht beweisen, dass Sie die Küche bezahlt hat. Ich denke wenn Du mit der Polizei vor der Tür stehst, dann wird die Kuh schon einknicken...
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Schlechte Karten für dich. Habe ich gerade selber gehabt und habe folgendes aufgesetzt:

    • xaxabang
      xaxabang
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 189
      die küche gehört _nicht_ zur ausstattung der wohnung. es wäre ein privater verkauf von mir an meine nachmieterin gewesen.
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Original von xaxabang
      die küche gehört _nicht_ zur ausstattung der wohnung. es wäre ein privater verkauf von mir an meine nachmieterin gewesen.
      Die Küche gehört dir und du hast einen mündlichen Kaufvertrag, den sie nicht einhalten will. Ergo kannst du ihr jetzt mit dem Anwalt drohen oder versuchen in die Wohnung zu kommen. Gehst du zur Polizei wird sowieso kommen: Aussage gegen Aussage.

      Wenn meine Nachmieter mir mein Geld nicht geben, werde ich die Küche mit einem Hammer kurz und klein schlagen. ;)
    • xaxabang
      xaxabang
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 189
      an polizei hab ich natürlich auch gedacht. evtl auch schlüsseldienst?
      @ major ich dachte evtl an sowas wie nen haufen scheisse im backofen :D
    • Bierwampe
      Bierwampe
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2013 Beiträge: 562
      Hast du irgendwelche Quittungen/Betriebsanleitungen/Kaufbelege für die Küche (oder deren Teilausstattung)?
      Wenn ja, Mietvertrag schnappen und ab zum Freund und Helfer. Du möchtest deine Küche aus deiner gemieteten Wohnung holen. Das wird ziemlich schnell erledigt sein.

      Einem Verkauf der Küche würde ich dir jetzt schon aus Prinzip abraten. Lieber würde ich einen Containerdienst kommen lassen und das Mobiliar vor ihren Augen in die Tonne kloppen ;)
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.791
      Gefühlt bist du im recht.
      Die Frage ist, ob du mit der Schlüsselübergabe das Nutzungsrecht abgetreten hast.
      Falls nicht, spricht imo nichts gegen Schlüsseldienst und einfach rein gehen.

      Würde eine Erstberatung bei einem Anwalt nehmen, der kann dir die Frage ziemlich sicher recht schnell beantworten. Selbst wenn du den Anwalt zahlen musst, kann das nicht so viel sein, weil es da ja kaum Interpretationsspielraum gibt.

      Auf keinen Fall irgendwelche Schritte ohne Zeugen unternehmen.
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.196
      Mach lieber Polizei, am Ende verklagt sie dich wegen irgendnem scheiß, wenn du mit dem Schlüsseldienst kommst.
    • xaxabang
      xaxabang
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 189
      ok.. vielen dank!
    • Bierwampe
      Bierwampe
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2013 Beiträge: 562
      Eben, wie gesagt, zur nächstgelegenen Polizeidienststelle.

      Überlege mal:
      Ihr streitet jetzt schon wegen ein paar Euro für einen Kühlschrank. Was glaubst du, was los ist, wenn es nacher um die Rechnung für den Schlüsseldienst geht?
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Bierwampe
      Überlege mal:
      Ihr streitet jetzt schon wegen ein paar Euro für einen Kühlschrank. Was glaubst du, was los ist, wenn es nacher um die Rechnung für den Schlüsseldienst geht?
      Da ist was dran... :f_frown:
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      beste line wäre es nochmal nach zu verhandeln, so hast du keinen stress mit ausbau etc. und mehr geld.
      scheinst ja kein interesse an der küche zu haben, du wirst sie doch sonst eh i-wo im keller verrotten lassen, verschenken oder noch günstiger verkaufen.
      denk mal drüber nach.
    • richum
      richum
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 2.169
      Wie schon oben erwähnt, würde ich ihr sagen sie soll dich rein lassen ansonsten rückst du mit der Polizei an und genau das würde ich auch machen und zwar noch heute. Solche Leute haben es nicht anders verdient und würden in so einer Situation mit Sicherheit nicht freundlicher mit der Person umgehen.
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.288
      Original von richum
      Wie schon oben erwähnt, würde ich ihr sagen sie soll dich rein lassen ansonsten rückst du mit der Polizei an und genau das würde ich auch machen und zwar noch heute. Solche Leute haben es nicht anders verdient und würden in so einer Situation mit Sicherheit nicht freundlicher mit der Person umgehen.
      DASS ER HEUTE UND MORGEN KEINE ZEIT HAT HAT ER GESAGT!!
    • richum
      richum
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 2.169
      Original von Rubnik
      Original von richum
      Wie schon oben erwähnt, würde ich ihr sagen sie soll dich rein lassen ansonsten rückst du mit der Polizei an und genau das würde ich auch machen und zwar noch heute. Solche Leute haben es nicht anders verdient und würden in so einer Situation mit Sicherheit nicht freundlicher mit der Person umgehen.
      DASS ER HEUTE UND MORGEN KEINE ZEIT HAT HAT ER GESAGT!!
      Original von xaxabang

      - ich selber habe heute + morgen zeit, am 31.10 aber nicht.

      DAS DU RICHTIG LESEN LERNEN SOLLST HAB ICH GESAGT!
    • groovechampion
      groovechampion
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2009 Beiträge: 1.947
      Was ist denn mit dem Kühlschrank?

      Ist schon klar, daß Du das persönlich nimmst, daß sie Dich exploitet, aber die vernünftigere Variante kann ja auch sein, die Heilung des Mangels zu vereinbaren. Kannst dann ja nach der Geldübergabe immernoch nen gefrorenen Igel in Kompressornähe deponieren, wenn Du Dich von Deiner Küche "verabschieden" willst.