AQ & TT in late positions spots NL 100

    • xchb19x
      xchb19x
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2013 Beiträge: 170
      hey mich würde interessieren ob ihr als default AQ und TT in late positions spots ( zb. im BB vs BU ) 5 bet broked?
      ich habe das in letzter zeit in mein spiel integriert, bin mir aber nicht mehr so sicher ob es wirklich die beste line ist, da die meisten nl 100 regs AQ und wohl auch TT nicht 4 bet/callen...
      weiß aber auch nicht wie ich die hände anders spielen soll, da ich sie unbedingt in den spots 3 betten will und 3 bet/fold oder call 4 bet imo schlechter sind als die hände zu shippen
      was sagt ihr dazu? findet ihr es zu loose AQ/TT zu 5 bet shippen auf nl100?
      denke mal ab nl 200 ist das schon eher der standard oder?
  • 4 Antworten
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Hast du dir mal angeschaut, wann das profitabel ist bzw. wie die Gegner spielen müssen, dass es sich lohnt? Warum hast du es überhaupt in dein Spiel integriert?

      da die meisten nl 100 regs AQ und wohl auch TT nicht 4 bet/callen...


      Hat damit nämlich nicht so viel zu tun. Selbst wenn sie AQ/TT 4bet/callen, muss 3bet/broke mit AQ/TT noch lange nicht +EV sein.
    • xchb19x
      xchb19x
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2013 Beiträge: 170
      ich habe nie die genauen berechnungen dazu gemacht, denke es ist abhängig von villians 4 betting range, die aber imo bei den meisten ziemlich sporadisch gewählt ist
      wieso ist es aber nicht + ev wenn villian AQ+ & TT+ zu 4 bet/callen?
      ich habe das in mein spiel eingebaut, weil ich AQ/TT in late position spots 3 betten will, aber gegen eine 4 bet habe ich da leider keinen zufriedenstellenden ansatz gefunden...
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.455
      Hi xchb19x,

      hier passt der schöne Satz "es kommt darauf an" recht gut.
      Gegen die meisten agressiveren Regs ist AQ/TT+ immer Pre drinnen.

      Denke auch dass du wenn du die Hand nicht shippen würdest, würde EV verloren gehen.
      Gegen die passiveren Freunde ist 3b/fold oft trotzdem das korrekte play, sofern sie genug auf die 3-Bet callen. Kann man ja recht gut anhand von Stats abschätzen.
      Wenn sie nie callen und immer 4-betten oder folden dann ist 3b/fold natürlich nicht die optimale Line ;)

      Gruß FaLLi
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Dann mach am besten mal die Berechnungen dazu. Kannst dir dann ja noch anschauen, wie viel die Gegner im Schnitt 4bet/folden am BU oder SB.

      wieso ist es aber nicht + ev wenn villian AQ+ & TT+ zu 4 bet/callen?


      Das ist halt nicht der entscheidende Punkt in der Situation. Es kommt eher darauf an, wie viel die Gegner 4bet/folden bzw. wie deine Equity ist, wenn die Kohle reingeht.


             Equity     Win     Tie
      MP2    63.13%  55.90%   7.22% { TT+, AQs+, AQo+ }
      MP3    36.87%  29.65%   7.22% { TT, AQs, AQo }


      Gegen JJ+/AK hast du 30%. Macht also nicht soo den rießen Unterschied, auch wenn 6% mehr Equity nicht verkehrt ist.

      Ich würd auch nicht davon ausgehen, dass AQ/TT am BU oft 4bet/call gespielt wird. Macht mit AQ auch selten wirklich Sinn, da man die Hand ja gar nicht preflop allin kriegen will und IP super spielen kann.

      Je nach size müssen die Gegner zwischen 40-55% 4bet/folden, damit du mit 30% Equity when called allin gehen kannst. 6% 4bet range ist da so die Grenze, ab der ich anfange zu bluffpushen, wenn ich die entsprechende sample hab. Ansonsten würde ich entweder nach Populationstendenzen gehen oder halt nen halbwegs unexploitive Plan wählen.
      Wenn du unexploitable spielen willst, kannst du mit ordentlichen resteal ranges (10%+) sicherlich nicht 3bet/folden mit TT/AQ.

      Auf deine eigentliche Frage: Ich spiel gerade NL50 Zoom und resteal/folde sehr viel BB/SB vs BU. Hab momentan nicht das Gefühl, dass am BU besonders viel ge4bettet wird.
      Davor hab ich auf Unibet und bet365 NL100 gespielt und TT/AQ eigentlich auch nie reingestellt. Hab's selbst aber öfter von anderen gesehen.

      Also kA wie deine Games sind, aber auf NL100 wäre ich mit sowas noch eher vorsichtig. Da gibt's noch genug Leute, gegen die man mit 5bet Bluffs ordentlich Kohle verbrennt.
      Wie gesagt, schau dir einfach an, wie deine Gegner so spielen, dann kannst ja ungefähr abschätzen, ob es total -EV ist oder ok sein kann.