Coaching VoDs?

    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      Ich wollte mal vorschlagen, dass die Coaches doch ihre Seesions teilweise aufnehmen könnten, ihre Hände komentieren sie ja so oder so und das ganze mitschneiden, also ein Video on Demand, bei dem man den Monitor im Prinzip aus der ich perspektive des coaches sieht und der sound wird dazu aufgenommen. Die Qualität könnte man ja recht bescheiden lassen, schließlich hört man ja eigentlich alles. Wie groß die ganze sache beim Pokern würde, weiß ich leider nicht, aber kann man ja alles testen.
  • 29 Antworten
    • benjo
      benjo
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.873
      dazu wirds nicht kommen,da es im intresse von ps.de,dass nur über ps.de bei pp angemeldete spieler in den genuss dieser exklusiven coachings kommen .. :ugly:
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      die downloads könnte man doch ebenso exklusiv anbieten.
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Original von incognito
      die downloads könnte man doch ebenso exklusiv anbieten.
      Die etwaiige Verbreitung aber nicht einschränken.
    • PeFro
      PeFro
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2005 Beiträge: 527
      Als wmv streamen und/oder per Lizenzabfrage schützen. Technisch machbar, allein die Kosten für den Traffic würden aber den Nutzen deutlich übersteigen und da es eh (fast)jeden Abend Live-Coaching gibt, wofür der Aufwand?
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Eben. Die interessantesten Hände kann man ja easy hier rein stellen und kommentieren lassen, so wie es Matthias schon mal macht.
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      Original von SlannesH
      Original von incognito
      die downloads könnte man doch ebenso exklusiv anbieten.
      Die etwaiige Verbreitung aber nicht einschränken.
      wenn ich es unbedingt verbreiten will, kann ich das aber doch auch schon jetzt tun. wenn ich die coachings mit camtasia aufnehme, kann da auch keiner was gegen tun.
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      @incognito, richtig - aber wenn das rauskaeme muesste man das Coaching-System ueberdenken - eine Konsequenz, die sich a) nicht verhindern laesst (sofern die Vids verbreitet werden) und b) keiner will.

      - georg
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      mein gedanke war auch eher, dass man dadurch die coachings gucken kann, wann man will und vorallem ist die uhrzeit für mich ziemlich bescheiden, da abends doch so langsam fischschwärme auftauchen und ich mich dann doch lieber selber an die tabels begeben als nachmittags, wenn nur Ps.de user da sind. deswegen hätte ich sowas schon geil gefunden, sich die mittags reinziehen, abends selber spielen.
    • Macc
      Macc
      Global
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.607
      Du kannst doch auch das Coaching nur zur Hälfte verfolgen oder nicht jeden Tag irgendeins anschauen.
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      so ich pack den thread wieder aus, weil sich ja langsam was in der richtung entwickelt (tasses und seris videos kommen ja gut an) deswegen würde ich mal vorschlagen ne sektion zu eröffnen für videos, mit anleitung zum selber videos machen etc, dann hätte die ganze geschichte ne bessere platform.
    • Schalle
      Schalle
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.332
      Das Problem bei der Anleitung ist dann aber das du einmal zwar den Leuten zeigst wie man Videos von seinen Sessions macht , zeitgleich aber auch ne Anleitung anbietest wie man die Coachings mitschneidet, und das ist ja nicht gewünscht
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      es geht doch darum, dass die leute selber videos machen. ausserhalb vom coachig. diese videos haben halt den riesenvorteil, dass man die holecards sieht, was das ganze wesentlich einfacher macht. und man kann sich die vids zu jeder zeit reinziehen. ich finde das ne super ergänzung zum coaching.

      und wenn dann jemand mit der anleitung das coaching aufnimmt, dann kann man nix machen.
      ist ja jetzt nicht so, dass das irgendein hexenwerk ist. jeder, der das coaching aufnehmen will, schafft das wohl innerhalb von 10minuten mit hilfe von google.

      sowas ein tutorial zu unterbinden, wäre wohl etwas zu paranoid... :rolleyes:
    • Schalle
      Schalle
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.332
      Also ich hätte kein Problem damit ein Tutorial dafür zu schreiben (hab schon zig Video Tutorial machen müssen für die Firma).
      Frage ist halt nur was die Mods dazu sagen
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      dann sollen sie mal was dazu sagen ;)
    • Segglmeister
      Segglmeister
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 243
      videos auf deutsch zum Coachen wären +EV für PS.de und seine Member.


      Stoxtraders macht ja auch Videos.


      Und deutsche Videos können auch nur von Deutschen/ßsterreicher/Schweizern verstanden werden, wohin gegen englische Videos von der ganzen Welt verstanden wird.




      Die Mods hätten mehr Zeit und die Mitglieder können sich die Videos mehrmals hintereinander reinziehen.
      Somit erzielt man einen höheren Lerneffekt.
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      videos haben allgemein viele vorteile. man kann sie sich anschauen wann man will, man kann pause mache und vor allem sieht man die karten, was das ganze doch wesentlich einfacher macht (hätte ich nicht gedacht).

      wobei das coaching natürlich auch seine vorteile hat, da man dort auch fragen stellen kann etc.
      deswegen wäre ein mix aus beiden ne klasse sache.
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      frisst das nicht endlos viele resourcen ?
    • Schalle
      Schalle
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.332
      Was genau meinst du mit resourcen ?

      Die resourcen deines PCs an dem du das Video machst bleiben normal. Video Capturing wird auch im 3D Modelling Bereich sehr häufig benutzt und das eigentliche Capturing Programm belegt da nur ganz wenig (Festplatte wird am meisten beansprucht).

      Resourcen vom Speicherplatz und Bandbreite ist ne Sache von der Convertierung. Im Endeffekt ist hier die Bandbreite die die am meisten benutzt wird da viele User ja ein mehr oder weniger großes File saugen müssen.
    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      Und wo sollten die Coaches dann die ganzen Videos uploaden, dmait sind nur ein bestimmter Teil an Leuten sieht?
    • 1
    • 2