[Coaching] No-Limit [Fortgeschritten] mit Bierbaer

    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Hallo liebe PokerStrategen,

      willkommen zum neuen Coachingthread für das No-Limit [Fortgeschritten] Coaching von Bierbaer

      Coaching Informationen:

      • Name: No-Limit [Fortgeschritten]
      • Coach: Bierbaer
      • Zeit: Donnerstags von 18:30 bis 20:00 Uhr
      • Status: Gold


      Termine & Themen

      23.1.14: "Donkbets als Exploit"

      Du fragst dich, mit was die Gegner immer donken? Dann nutzt du Donkbets wahrscheinlich selbst nicht genug. In diesem Coaching geht es darum, Donkbets effektiv einzusetzen um Gegner zu exploiten. Come in and donk out!


      16.1.14: "Der Flop im 3-bet Pot OOP"

      K5s ge-3bettet und nichts getroffen - was nun? In diesem Coaching geht es darum, welche Ranges wir postflop spielen können - was c-betten wir, was können wir 2nd-barreln und mit welchen Händen ist ein Check am Flop das beste Play?


      9.1.14: "River Bluffs"

      Der River birgt das größte Potential, da die größten Bets in den Pot wandern. Aber wann kann man bluffen, und wann sollte man es besser sein lassen? Darum, und um alles rund um den River wird es im Coaching gehen.


      Feedback:

      Wir arbeiten ständig daran, das Coaching weiter zu verbessern. Um das zu tun ist es sehr hilfreich zu erfahren, wie dir dieses Coaching gefallen hat und wie wir es deiner Meinung nach noch besser machen können.
      Daher freuen wir uns über jedes Feedback.

      Natürlich sind wir auch jederzeit für deine Fragen offen die du gern hier, aber auch im Coaching jederzeit stellen kannst.
      Außerdem sind Themenvorschläge und Hände, zu denen du Fragen hast jederzeit willkommen und erwünscht!

      Mach das Ganze zu deinem Privat-Coaching und lass dir Themen, mit denen du Probleme hast von Spitzen-Coaches erklären oder poste Hände und lass diese bewerten und durchdiskutieren.
      Je mehr du mitarbeitest, desto mehr lernst du! Also mach das Ganze zu deinem Coaching durch aktives mitdiskutieren und posten!


      Danke und viele Grüße,
      Bierbaer


      Handouts
      Ein Coaching liefert meist sehr viele Informationen und Denkanstöße. Damit du die Inhalte auch später detailliert nochmals abrufen kannst erstellen wir nach jedem Coaching ein Handout als Gedächtnisstütze.

      Liste der erstellten Handouts:
      7. & 14.11. Typische Resteal-Spots
      21.11.2013 Passive Blind Defense
      28.11.2013 Das Spielen gegen aktive Blind-Defender
      05. & 12.12 Mid- & Underpairs
      02.01.2014 Das Spiel gegen aggressive 3-better
      09.01.2014 River Bluffs
      16.01.2014 Flopplay in 3-bet Pots OOP
      23.01.2014 Donkbets als Exploit

      alle älteren Coachingthemen und Handouts erhaltet ihr hier: [Coaching] No-Limit [Fortgeschritten] mit nikonyo, Bierbaer & grrgrrbla
  • 44 Antworten
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Hallo zusammen,

      das Handout des gestrigen Coachings ist jetzt verfügbar: Typische Resteal-Spots

      Viele Grüße
      Benedikt und Philipp
      (nikonyo & Bierbaer)
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Guten Morgen,

      hier kommt das Handout zum Thema "Typische Resteal-Spots". Es enthält Teil 1 und 2, also den Content der Coachings vom 7.11.13 und 14.11.13:
      Typische Resteal-Spots (I+II)

      Viele Grüße
      Benedikt & Philipp
      (nikonyo & Bierbaer)
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.027
      Vielen Dank

      :heart: :heart:
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Kein Problem :) .

      Es war noch ein kleiner Formatierungsfehler drin, daher habe ich gerade die neue korrigierte Version verlinkt. Inhaltlich ist aber alles gleich geblieben.

      Viele Grüße
      Philipp
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      "In den Blinds calle ich nie!"
      ...aber das ist keine gute Idee! Holt euch das Handout und erfahrt, wann ihr in den Blinds callen könnt und wann eine 3-bet die bessere Wahl ist:
      hier ist das Handout zum gestrigen Coaching:
      [Handout] Passive Blind Defense.

      Viele Grüße
      Benedikt & Philipp
      (nikonyo & Bierbaer)
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Wenn jemand OOP viel 3-bettet sollten wir dagegen viel callen - oder?
      ...findet heraus wie ihr am besten gegen Leute spielt, die viel aus den Blinds 3-betten:
      [Handout] Das Spielen gegen aktive Blind-Defender


      Viele Grüße
      Benedikt & Philipp
      (nikonyo & Bierbaer)
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      "Mit einem Pocket Pair ohne Treffer bet/folde ich als PFA den Flop meistens."
      ...finde heraus, warum es deutlich profitablere Möglichkeiten gibt, Pocket Pairs postflop zu spielen:
      Mid- & Underpairs



      Viele Grüße
      Philipp
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.027
      Original von Bierbaer
      "Mit einem Pocket Pair ohne Treffer bet/folde ich als PFA den Flop meistens."
      ...finde heraus, warum es deutlich profitablere Möglichkeiten gibt, Pocket Pairs postflop zu spielen:
      Mid- & Underpairs



      Viele Grüße
      Philipp
      Vielen Dank :heart:
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      "Mit einem Pocket Pair ohne Treffer bet/folde ich als PFA den Flop meistens. - RELOADED"
      ...finde heraus, warum es deutlich profitablere Möglichkeiten gibt, Pocket Pairs postflop zu spielen.
      Das Handout ist um die Inhalte des Coachings des letzten Donnerstag vervollständigt worden. Viel Spaß damit :)
      Mid- & Underpairs (full)



      Viele Grüße
      Philipp
    • Toolshed
      Toolshed
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2010 Beiträge: 167
      Spitzen Coaching!

      Ton- und Bildqualität super.

      Inhaltlich gut aufbereitet, das Handout hilft beim Folgen. Fragen werden gut und präzise beantwortet.

      Hab' eigentlich nichts auszusetzen. Wenn ich nächste Woche Zeit habe, bin ich wieder dabei.


      Als Thema für kommende Coachings würde ich mir "Bluffen am River" wünschen.

      Also

      - Bluff to Value Ratio
      - Wann bluffed man bricked draws
      - Wann callt man bricked draws
      - Wann verwandelt man Madehands in Bluffs
      - Welche Karten eigenen sich als Third Barrel

      und ähnliches.
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.464
      War heute auch mal wieder im Coaching. Ging zwar hin und wieder ein bissl drunter und drüber, aber das war wohl auch der Mitarbeit der User zuzuschreiben. :D

      Durch das Handout kann man aber die Berechnungen und Erklärungen nochmals selber gut nachvollziehen und damit Üben.

      :s_thumbsup: Weiter so!
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Hi zusammen,

      erstmal vielen Dank für das Feedback. Das Thema können wir gerne aufgreifen.

      Das Handout kommt im nächsten Post :) .

      Viele Grüße
      Philipp
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      "Mit was 3-bettet der denn schon wieder??"
      ...und wie spiele ich jetzt?
      Im Handout gibt es die Antworten:
      Das Spiel gegen aggressive 3-better



      Viele Grüße
      Philipp
    • AggroNitt
      AggroNitt
      Platin
      Dabei seit: 05.04.2011 Beiträge: 1.173
      Top! Sehr gutes Coaching.
    • MrIndependent
      MrIndependent
      Silber
      Dabei seit: 26.04.2010 Beiträge: 282
      Dann mal kurzes insta Feedback. Die Coachings sind inhaltlich super (hab jetzt zwei gesehen), mir gefällt auch der Einsatz der verschiedenen Medien, die auch gut über den Bildschirm verteilt sind. Außerdem die Vorbereitung und die daraus resultierenden copy/paste Optionen die lange Pausen vermeiden.

      Ich möchte ansonsten noch auf ein paar technische Details hinweisen, die du als Streamer so nie mitbekommst.

      Word hat leider das Problem, dass es beim Scrollen unendlich lange braucht, um wieder fokussiert über den Stream auf dem Bildschirm anzukommen, weshalb man häufig erst sehr spät etwas zu dem sagen kann, was mit den Dingen in dem Textfeld zu tun hat. Grade die Situationen, die mit dem Satz "Ich scroll noch mal eben nach oben zu XY" beginnen, kann man meist just in diesem Moment schon abhaken.

      Ich bin mir außerdem nicht sicher, inwiefern es wichtig ist, den Chat im Streambild zu haben, da die eigenen Nachrichten dort später erscheinen, als du sie liest, was mich persönlich eher nervös macht und sehr verwirrt, wenn du auf andere Leute reagierst und ich gucke in den Streamchat, wo im Gegensatz zum "normalen" noch nichts steht. Etwas Platz für den jeweils eigenen chat des Heimnutzers auf dem Bildschirm frei zu lassen würds vermutlich auch tun bzw. wäre m.M.n. sogar die bessere Variante.

      Ansonsten weiter so :thumbsup:
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Hey,

      vielen Dank AggroNitt :) .

      Vielen Dank auch an MrIndependent für das umfangreiche Feedback, das ist sehr hilfreich! Ich werde das ab nächster Woche direkt umsetzen und versuchen weniger zu scrollen bzw das relevante vielleicht in einem zweiten Dokument zu haben, um nicht scrollen zu müssen.

      Auch der Punkt mit dem Chat ist sehr wichtig, ist eine sehr gute Idee dann einfach eine Ecke meines Bildschirms freizulassen, vielen Dank für den Tipp.

      Handout wird es baldmöglichst geben :) .

      Viele Grüße
      Philipp
    • AggroNitt
      AggroNitt
      Platin
      Dabei seit: 05.04.2011 Beiträge: 1.173
      Könntest du die Themen/Termine der künftigen Coachings und die Liste der Handouts aktualisieren?
      Bitte bleib bei dem aktuellen Format und bau es aus. Finde es viel Lehrreicher als irgendwelche Liveplays, Sessionreviews etc..
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Hi AggroNitt,

      ich werde einen Themenplan für die nächsten Coachings aufstellen und den OP über das Wochenende aktualisieren, sobald ich eine ruhige Minute habe. Wenn du noch einen Themenwunsch hast kannst du ihn gerne anbringen ;) .

      Das gestrige Handout ist bereits an PS raus damit es auf den Server hochgeladen werden kann. Sobald ich den Link habe kommt er hier in den Thread.
      Den OP habe ich um das Handout von letzter Woche aktualisiert. Ich stelle den Link auch immer in einem Post im Thread zur Verfügung (Die Posts mit den roten Überschriften).

      Es ist geplant das Format beizubehalten, vielen Dank für dein Feedback :) .

      Grüße
      Philipp
    • AggroNitt
      AggroNitt
      Platin
      Dabei seit: 05.04.2011 Beiträge: 1.173
      Themenvorschläge hätte ich einige:

      - Population Reads auf den einzelnen Limits/ Limit exploits
      - Der Flop im 3bet pot oop.
      - check/raise Ranges und das spiel vs check/raise
      - delayed cbet Ranges
      - Donkbets als exploit
      - 3bets vs Midstaker mit Sicht auf das Postflop Spiel
      - Datenbankanalyse/Leaks finden

      Um das Thema von Toolshet nochmal aufzugreifen:

      -Wann verwandelt man Madehands in Bluffs

      Generell gefällt mir dein mathematischer Ansatz, da er einfach bei den Grundlagen ansätzt. In sofern würde mir alles gefallen was weiter in diese Richtung geht (Ist natürlich sehr allgemein gefasst, aber ich hoffe du verstehst was ich meine^^)