micro FR fold-werte

    • farbwenz
      farbwenz
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2010 Beiträge: 359
      Ich habe ein paar fragen zu einigen stats. hierfür habe ich stats von party poker (NL2 FR) ausgegraben:

      "Hands" "52,946"
      "VPIP" "14.41"
      "PFR" "11.15"
      "3Bet PF" "4.72"
      "Limp Behind" 4.60
      "2Bet PF & Fold" "40.36
      "3Bet PF & Fold" "36.36
      "Fold to F CBet" 46.43
      "All-In Adj BB/100" 6.52
      "BB/100" 2.02"
      "my C All-In Adj" "€69.03"

      Die Sachen sind schon was älter, und ich spiele wohl nicht mehr so tight jetzt. Die ersten 5 Stats sind nur für n generelles Bild über mein Spiel. Ich habe eher Fragen zu den Fold to... Werten: Wieviel sollte man so gegen 3bets und 4bets folden bei dem PFR wert? Sind die Werte okay, zu niedrig, oder zu hoch? Wie sieht es mit den F cbets aus?
      Ich bin auf die Frage gekommen, weil ich mir die stats eines 20/18 opponents angeschaut habe, und dort überall Werte von 50 bis 60 stehen. Den müsste man dann doch relativ lose 3/4 betten für instant profit, oder?
  • 4 Antworten
    • arod22222
      arod22222
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2008 Beiträge: 1.188
      hab gerade keine zeit für eine längere antwort, hängt von betsize und stacksize ab.

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/2110/1/

      bezüglich 3bet lies da mal die kommentare 15 und 16
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.452
      Hi farbwenz,

      die Stats sehen für Full Ring doch gar nicht so schlecht aus.
      VPIP und PFR passt, obwohl mir die Lücke dazwischen sogar etwsa zu groß ist.

      Du overcallst oder limpst wohl ein paar Hände zu viel.
      Fold to 3-Bet von nur 40% kommt mir extrem niedrig vor, gerade weil auf NL2 unglaublich wenig ge3-bettet wird.
      Hier solltest du deinen Gegnern wohl etwas mehr Credit geben.

      Zum 3-Bet fold Wert kann man so pauschal nichts sagen aber grundsätzlich sollte man auf eine 4-Bet nur sehr sehr sehr wenige Hände weiterspielen :D
      Und ein Fold to 3-Bet Wert müsste >67% sein damit du AutoProfit hättest.

      Du kannst hier gerne auch noch ein paar mehr Postflop Stats posten oder einfach ein
      Bild von deinen Stats hier posten dann kann ich genaueres schreiben.

      Gruß FaLLi
    • farbwenz
      farbwenz
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2010 Beiträge: 359
      Danke, hab mir die Sache noch mal angeschaut.An dem fold to 3bet wert werde ich wohl noch was arbeiten. Am ATS kann es nicht liegen, der ist nämlich zu gering. Ich denke, ein Problem ist, dass ich aggressive fische zu viel angegriffen habe, was nicht unbedingt die klügste line ist:-) klar, dass ich gegen nen 70/40er meine TT nicht folden möchte. limp/call wäre da wohl dann die klügere line. Das andere Problem ist, dass ich mit QQ etc nicht den fold button finde und geld verbrenne. War aber wie gesagt Party Poker, wo die gegner nicht allzu tight spielten:-)

      was die fold 4bet angeht:
      3bet von 4.7 = TT+, AQs+,AQo+

      mit fold to 4bet = 36% bleiben 4.7 -0.36*4.7 => QQ+,AKo,AKs mit denen ich calle. das trifft aber nicht ganz mein gefühl, ich glaub nicht dass ich mit AK,QQ ne 4bet callen würde, wenn ich keine reads habe. Liegt vllt daran, dass meine 3bet vs shortstacks manchmal zu klein ist (also 3bet statt push, obwohl 3bet schon 50% seines stacks ausmacht)? Dann würde ich natürlich die 4bet auch mit QQ,AK callen.

      Mir ist gerade noch der "raise Limpers" ins Auge gefallen. Wenn ich davon ausgehe, dass der standardlimper entweder keinen Plan hat und passiv callt/checkt, oder setmining betreibt und auf cbets häufig aufgibt, sollte der Wert ja relativ hoch sein. Was wäre hier ein schöner Wert ? Meiner lag bei 12, aber kann mir gut vorstellen dass er jetzt nach nem Wechsel der Plattform anders aussieht
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.452
      Hi Farbwenz,

      ich denke auch dass du ruhigen gewissens auf 4-Bets fast alle Hände folden kannst weil die Leute einfach keine Bluff 4-Bet Range habne.
      Dementsprechend macht es auch keinen Sinn i.d.R. mit QQ, AK eine 4-Bet zu callen. Denn entweder du bist vorne und gewinnst einen kleinen Pot oder du bist hinten und verlierst deinen Stack.

      Der Raise Limpers Wert ist natürlich nie unglaublich hoch weil wir nicht First-In sind. Dementsprechend braucht man auch halbwegs starke Hände um zu isolieren.

      Wie stark sie im Detail müssen kommt auf Gegner, Position, Reads etc. an.

      Gruß FaLLi