Frage zu Artike: Preflop Basics

    • friX82
      friX82
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2009 Beiträge: 1.273
      Tag auch,


      beim lesen des OG Artikels ist mir folgender Satz nicht ganz bewusst.

      Bei Paaren in deiner Starthand gilt: Während du mit hohen Paaren wie AA, KK oder QQ fast immer limpen kannst, auch wenn sie nicht besonders gut zu den Beikarten passen (das gilt vor allem, wenn du siehst, dass am Tisch preflop fast nur gelimpt und kaum geraist wird), 


      Bisher, stehe am Anfang, habe ich any KK+ und meist auch QQ geraist auf 3bb + Limper. Im SB nur 1in QQ und schwache Kings. Jedoch erschließt sich mir derweilen nicht warum gerade die Premium Paare dort zu limpen empfohlen wird.
      Aces sind Pre genau wie im Holdem Favorit, nicht so arg aber dennoch vorne. Könige sind evenfalls gut.

      Also warum Limpen und ohne Initiative Spielen?



      friX
  • 9 Antworten
    • BradNitt
      BradNitt
      Silber
      Dabei seit: 22.07.2011 Beiträge: 28.531
      set over set spots würd ich mal tippen
      und wenn du schlechte qq+ immer openraist kommst halt oft in ugly spots grad als beginner und den dazugehörigen stakes nur meine Vermutung(weils Basic Artikel ist kenne den Artikel nicht)

      "Aces sind Pre genau wie im Holdem Favorit"

      stimmt so nicht aces sind in holdem weit mehr vorn als bei plo und du kannst dir oft auch keinen guten spr zurechtbasteln womit du komfortabel weiter spielen kannst

      die Basic Artikel sind halt auch meistens eher auf verlustminierung als auf ev Maximierung ausgelegt wo du dann abweichen kannst/ musst wirst schon mit der zeit selber merken
    • TomGrill
      TomGrill
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2005 Beiträge: 1.842
      Es gibt Gründe die dafür und dagegen sprechen. Ich denke, der Hauptgrund, warum Limpen empfohlen wird ist, weil so seltene schwierige Spots hast, weil du fast immer Multiway am Flop bist und dann letzendlich die gefloppte Handstärke entscheidet, ob du deine Hand weiterspielst oder nicht.
    • kingduff
      kingduff
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 852
      Aber gerade aus dem Limpen resultiert doch, dass ich fast immer Multiway spielen muss. Damit das eben nicht muss ich ja raisen um nach Möglichkeit HU zu kommen. ?(
    • TomGrill
      TomGrill
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2005 Beiträge: 1.842
      Original von kingduff
      Aber gerade aus dem Limpen resultiert doch, dass ich fast immer Multiway spielen muss. Damit das eben nicht muss ich ja raisen um nach Möglichkeit HU zu kommen. ?(
      Seh ich genauso, also mein persönlicher Ansatz ist auch der Openraise. Man muss halt bedenken, der Artikel hat sicherlich schon ein paar Jahre aufm Buckel und grad im Anfängerbreich auf den Micros und an Fullring Tischen ist die Chance HeadsUp zu kommen selbst mit Openraise deutlich geringer.
    • friX82
      friX82
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2009 Beiträge: 1.273
      Tach auch,


      Aces sind Pre genau wie im Holdem Favorit, nicht so arg aber dennoch vorne


      so habe ich das geschrieben BN ;)

      Also ich sehe es aus den selben Gründen von Kingduff genauso.
      Okay wir kommen sogut wie nie Hu (24hPoker) aber wir haben die beste Hand mit AA**, mit QQ** nicht mehr, KK** sind gegen Limper auch meist die beste Hand pre also warum nicht dann wann wir vorne Sind den Pott aufbauen?


      weil so seltene schwierige Spots hast, weil du fast immer Multiway am Flop bist und dann letzendlich die gefloppte Handstärke entscheidet, ob du deine Hand weiterspielst oder nicht.


      Aber gerade MW, am besten dann noch ohne Position spielen wir dann KK**+ auch nicht sonderlich gut.


      LG


      friX


      (kann interessant werden)
    • Vanutra
      Vanutra
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2010 Beiträge: 569
      Bedenke bei dem Artikel bitte, dass es um die Basics geht.
      Der Artikel richtet sich also hauptsächlich an Anfänger und die Micros.
      Wenn du dort quasy any KKxx und QQxx OR bist du sehr oft im Multiwaypot und dazu häufig auch noch OOP. Ein Set, egal ob nun Topset oder nicht, ist in Omaha auch deutlich weniger wert als im NLH.
      Daraus folgt nunmal, dass du häufig eine Hand spielst wo die playabilty postflop sehr bescheiden ist, du oft im Multiwaypot sitzt und dazu noch oft OOP. Keine so tollen Aussichten für einen Anfänger...
      Hinzu kommt natürlich noch das häufige folden weil irgendwer eine 3Bet auspackt.

      Als Basics halte ich das Limp für deutlich empfehlenswerter als ein Raise.
    • friX82
      friX82
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2009 Beiträge: 1.273
      Hi,


      also fold KK** vs ne 3bet?
      Mache ich wenn überhaupt nur bei nem V. Der 1% 3bettet.
      Klar kannste Limpen aber ich sehe zZ keinen Vorteil.

      Ok KK26rb kann man limpen oder folden... aber wie gut ist das.
      Mir gefällt das nicht. Vorallem dann kannste auch nen RD limpen. Der trifft auch nicht so oft.
      Wie oft weiß ich nicht.

      Wue oft trifft man in Omaha nen Flop in Holdem sagt man zu 33%. Wie sieht es in Omaha aus?



      friX
    • BradNitt
      BradNitt
      Silber
      Dabei seit: 22.07.2011 Beiträge: 28.531
      was versprichst du dir denn mit nem call auf eine 3bet mit randomkings stackst dann jedesmal off wenn nichts über Jacks kommt?
      bzw wie "verteidigst" du denn die kings? geht's rein ist immerhin bei nl std allin? call for overpairvalue?

      da standard defenden quasi egal wie viallain spielt und egal wie gut die kings sind halt ich für nicht gut, du vermischst da zuviel von nl mmn (pot aufbauen mit "guten Händen" du musst diese pots auch oft schon am flop aufgeben können wo du bei nl easy bet bet bet spielen kannst zb) und die playabilty/handstärke selbst von overpairs ist halt gravierend anders
    • friX82
      friX82
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2009 Beiträge: 1.273
      Moin,

      ja ich vermische vermutlich wirklich etwas mit NL... sieht man am Graph auch ;)
      Dann können wir ja alles Openlimpen, und bin dann nicht lesbar.
      Gut mit der 3bet Geschich hast Du nicht unrecht.
      Jedoch spiele ich atm noch auf 24h Poker, da gibr es fast nur Maniacs 15% 3bet + Oder die die nur Limpen und da sieht es doch wieder anders aus. Jedoch stacke ich da nicht, was dann auch nicht konsequent ist.
      Es gibt noch viel zu tun.
      Aber sowas wie hier hilft enorm.



      friX