[NL] NL2 Zoom - NL25 Zoom

    • Boing5551
      Boing5551
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2012 Beiträge: 148
      BLOG!

      Kurze Info:
      Start-BR: 20$
      Ziel: NL2 – mind. NL25 in den nächsten 1-2 Jahren.



      Jeweiliger Aufstieg, wenn ich für das nächste Level 40 BI´s habe. Mit diesem BRM sollte ich ziemlich Risikofrei grinden können! Abstieg wenn ich nur noch vom aktuellen Limit nur noch 15 BI´s habe. (Ab NL50)

      Anzumerken ist noch, dass ich Beruflich immer Ende des Jahres eine Provision/Gewinnbeteiligung bekommen werden. Ich werde davon einen Teil in meine BR einzahlen. Dadurch kann es passieren, dass ich NL2 ZOOM schnell hinter mir lassen werde.


      BR
      NL2 20$ Aufstieg in NL5 bei 120$
      NL5 120$ Aufstieg in NL10 bei 300$
      NL10 300$ Aufstieg in NL25 bei 800$
      NL25 800$ Aufstieg in NL50 bei 2000$
      NL50 2000$ Aufstieg in NL100 bei 4000$
      NL100 4000$ Aufstieg in NL200 bei 8000$

      ______________________________________________________

      Zu meiner Persönlichkeit:

      Ich heiße Mathias bin 22 Jahre alt, komme aus der Nähe von Mannheim und spiele seit etwas mehr als 4 Jahre Poker. Schon von klein an hat mich das Pokern fasziniert. Früher kamen noch auf DSF Wiederholungen der WSOP und ab diesem Moment hat mich das Pokern schon in jungen Jahren begeistert.

      Jedoch habe ich mir das alles viel einfach vorgestellt. Und so kam es wie es kommen musste ich verspielt von Monat zu Monat mein Geld und war klassischer Loosing Player. Wie man auch sehen kann laut sharkscope z.Zt. –4K.Da ich nach eigener Einschätzung aufkeinenfall ein schlechter Pokerspieler bin, hab ich angefangen mal genauer zu schauen woher die Verluste immer kamen, und eigentlich ist das recht simpel zu beantworten. Überheblichkeit hat zu schlechtem Spiel geführt. Ich wurde zu schnell gierig!

      Irgendwann merkte ich, ohne Strategisches Hintergrundwissen, wird man sehr schwer Winning Player. Bis dato habe ich mehrere Pokerbücher gelesen und eine Vielzahl von Lehrvideos. Hierbei habe ich mich auf den Preflop und Flop spezialisiert.
      Bis heute konnte ich noch keine kostanten Gewinne einfahren, außer zwei 4-stellige Cashes.

      Die meiste Zeit habe ich mein Geld online verdonkt :D
      War aber auch noch des öfteren Live-Turnier spielen. Meistens in Wiesbaden, wo ich auch das erste Turnier gleich geshippt habe für ca. 1300€. Vor ca. 5 Wochen war ich auch ein Wochenende im Kings Casino, was eine tolle Erfahrung war. Leider könnte ich bei den stattgefundenen Turnieren cashen. Meistens schied ich vor der Bubble aus. Jedoch nahm ich eine große Portion Selbstvertrauen und Erfahrung mit nach Hause.


      Mein Ziel:

      Anfangen werde ich mit einer BR von 20$ und werde mit NL2 ZOOM [6-max]. In den ersten 1-2 Wochen werde ich nur mit 2 Tischen spielen. Dies wird sich in den darauffolgenden Wochen dann auf 4 Tischen erhöhen.
      Da ich aus beruflichen Gründen, nicht immer jeden Tag spielen kann, versuche mind. 3-4 mal die Woche jeweils 1000 Hände zu spielen.


      Dies wäre mein Plan für ein ganzes Jahr. In dem Zeitraum diesen Jahres versuche ich mind. in NL25 angekommen zu sein. Dies würde für mich eine BR von ca. 1000$ bedeuten.

      Ich werde nach jeder Session mein Ergebnis bekannt geben und euch 1-2 Hände zur Verfügung stellen, um meine Spielweise zu verbessern.
      Jeden Sonntag veröffentliche ich eine Graph, der einmal die Wochenbilanz und die Jahresbilanz anzeigt.



      Meine Ziele bis Ende Dezember:

      :diamond: Von ChromStar auf SilverStar Status
      :diamond: BR mind. 80$
      :diamond: mit meinem Spiel zufrieden sein
      :diamond: Mind. 18.000 Hände
  • 28 Antworten
    • nurscheisskarten
      nurscheisskarten
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2011 Beiträge: 1.054
      tu dir selbst einen gefallen und steig auf nl5 schon mit 120 auf und schau dass du bei 300 mal nl auscheckst, sonst verschwendest du nur deine lebenszeit. Ab 25 find ichs dann ok mal etwas tighter zu fahren.

      bin mal in
    • Boing5551
      Boing5551
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2012 Beiträge: 148
      Original von nurscheisskarten
      tu dir selbst einen gefallen und steig auf nl5 schon mit 120 auf und schau dass du bei 300 mal nl auscheckst, sonst verschwendest du nur deine lebenszeit. Ab 25 find ichs dann ok mal etwas tighter zu fahren.

      bin mal in
      Okay! danke für den Tipp...;)
    • Boing5551
      Boing5551
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2012 Beiträge: 148
      Session: 836 Hände
      -4,09$

      BR: 15,91$

      Werde denk ich am Donnerstag oder Morgen eine Session einlegen.

      Hier eine Handbewertung:

      PokerStars - $0.02 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 32.5 BB (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 2)
      SB: 234 BB (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 10)
      Hero (BB): 155 BB
      UTG: 71.5 BB (VPIP: 50.00, PFR: 50.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 2)
      MP: 157.5 BB (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 2)
      CO: 59 BB (VPIP: 2.70, PFR: 2.70, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 37)

      SB posts SB 0.5 BB, Hero posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has K:club: K:spade:

      UTG raises to 4 BB, fold, fold, fold, fold, Hero raises to 12.5 BB, UTG calls 8.5 BB

      Flop: (25.5 BB, 2 players) 5:heart: 7:spade: 4:club:
      Hero bets 12 BB, UTG calls 12 BB

      Turn: (49.5 BB, 2 players) K:diamond:
      Hero bets 33.5 BB, UTG calls 33.5 BB

      River: (116.5 BB, 2 players) 3:spade:
      Hero bets 97 BB and is all-in, UTG calls 13.5 BB and is all-in

      Hero shows K:club: K:spade: (Three of a Kind, Kings) (Pre 80%, Flop 61%, Turn 82%)
      UTG shows 6:diamond: 6:spade: (Straight, Seven High) (Pre 20%, Flop 39%, Turn 18%)
      UTG wins 138.5 BB



      Hätte wegen dem Straight Draw am River keine Bet mehr machen sollen?
      Oder war das einfach nur sick :D
    • Boing5551
      Boing5551
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2012 Beiträge: 148
      Noch eine kleine Session bevor es ins Bett geht :D

      875 Hände
      +8,41

      BR: 24,32
    • LongWayToTop
      LongWayToTop
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2013 Beiträge: 71
      Viel Erfolg bei deinem Vorhaben. 1-2 Jahre von NL2-NL25. Das wirst du 100%ig schaffen. Habe einen Blog seit 43 Tagen und aktuell 13 aktive Spieltage, in denen ich von NL2 bis NL10 gekommen bin und sehr bald NL25 shoten werde :D . Grüße und alles gute an den Tischen
    • Brunsviga
      Brunsviga
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2011 Beiträge: 168
      Bette den Flop höher und kann ihn dadurch am Turn All-In Setzen...Draws werden doch eh fast immer bezahlt...also lass die anderen dafür löhnen!!

      Ansonsten GL
    • Boing5551
      Boing5551
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2012 Beiträge: 148
      Ich werds mir merken ;)
      Manchmal hilft es auch einfach eine höhere Bet von anfang an... :/
    • Boing5551
      Boing5551
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2012 Beiträge: 148
      Original von LongWayToTop
      Viel Erfolg bei deinem Vorhaben. 1-2 Jahre von NL2-NL25. Das wirst du 100%ig schaffen. Habe einen Blog seit 43 Tagen und aktuell 13 aktive Spieltage, in denen ich von NL2 bis NL10 gekommen bin und sehr bald NL25 shoten werde :D . Grüße und alles gute an den Tischen

      Ja die planung von mir ist sehr solide geplant :D
      habe aber z.Zt auch noch einen eher ich sag mal koservsativen BRM. Ist eher etwas tight gestalten.
      Sobald ich ein gutes Gefühl für die Limits habe, werde ich auch evtl. auch schon früher in ein Limit aufsteigen.

      z.Zt. aber sehe ich kein Problem bei NL2. Dies werde ich denke ich spätestens vor Weihnachten geschlagen haben. Hoff ich zumindest :D
    • Boing5551
      Boing5551
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2012 Beiträge: 148
      Ein kleiner Graph zum Abschluss meines ersten Tages mit 1743 gespielten Händen:


    • Pricks15
      Pricks15
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2009 Beiträge: 323
      werde es verfolgen...

      bin momentan in der gleichen phase wie du :f_biggrin:
    • RobinTT89
      RobinTT89
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2012 Beiträge: 266
      Moin!

      Also zur Hand mit KK:
      Deine 3bet preflopp geht von der Größe her vollkommen in Ordnung.
      Du solltest den Flopp jedoch deutlich größer betten. Wenn der Depp schon 4bb open-raised und deine 3bet callt, wird er zu 99% keine AA oder KK halten, weil du KK blockst und AA 4betten würden. Es gibt's immer Spieler die QQ halt nur auf ne 3bet callen, jedes andere pocket halt auch. Also letztendlich bist du nur gegen 55,77 oder 44 hinten, 86 oder 36 wird er niemals haben von daher machst du auf dem Turn die Nuts.
      Wenn du so 18-20bb setzt aufm flopp ist der pot schon 60-65bb groß und du kannst ihn aufn turn ohne Probleme allin setzen. Du hättest ihn aber auch schon so am turn allin setzen können, wenn er callt, wird er seine 13bb behind niemals folden. Aber ansonsten kannst du davon ausgehen, dass dieser spieler ein fish war. er kann niemals for setvalue eine 3bet callen, da ihr nicht deep genug seid. solche leute gleich als freizeitspieler markieren: krummer stack + 1 tisch.
      In dem falle hast du halt Pech gehabt, einer seiner 8 Outs sind halt angekommen, du warst also massiver Favorit. longterm wirst du locker gewinn damit machen.
      Sicherlich hast du deine Hand gesehen und schnell schnell schnell gebettet, nächste mal 1-2sek zeit nehmen und nachdenken, wie viel du aufn flopp betten musst, damit du ihn aufn turn schon allin setzen kannst ohne dass es gleich ne massive overbet ist ;)

      Zum Thema BRM: Steig auf, wenn du dich wohlfühlst, wenn du mit deinem Spiel zufrieden bist. Die spieler werden ja auch von Limit zu Limit besser, du musst jedoch besser sein um Profit zu machen. Lieber 1-2 Monate länger aufm einem Limit grinden anstatt 1-2 Monate zu früh aufzusteigen. Da die Blinds sich halt immer verdoppeln, können sich auch deine Verluste verdoppeln und du bräuchtest doppelt so viel Zeit um das Geld wieder reinzuspielen auf dem nächst unteren Limit.
      GL
    • Boing5551
      Boing5551
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2012 Beiträge: 148
      Original von Pricks15
      werde es verfolgen...

      bin momentan in der gleichen phase wie du :f_biggrin:
      Danke und good Luck ;-)
    • Boing5551
      Boing5551
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2012 Beiträge: 148
      Original von RobinTT89
      Moin!

      Also zur Hand mit KK:
      Deine 3bet preflopp geht von der Größe her vollkommen in Ordnung.
      Du solltest den Flopp jedoch deutlich größer betten. Wenn der Depp schon 4bb open-raised und deine 3bet callt, wird er zu 99% keine AA oder KK halten, weil du KK blockst und AA 4betten würden. Es gibt's immer Spieler die QQ halt nur auf ne 3bet callen, jedes andere pocket halt auch. Also letztendlich bist du nur gegen 55,77 oder 44 hinten, 86 oder 36 wird er niemals haben von daher machst du auf dem Turn die Nuts.
      Wenn du so 18-20bb setzt aufm flopp ist der pot schon 60-65bb groß und du kannst ihn aufn turn ohne Probleme allin setzen. Du hättest ihn aber auch schon so am turn allin setzen können, wenn er callt, wird er seine 13bb behind niemals folden. Aber ansonsten kannst du davon ausgehen, dass dieser spieler ein fish war. er kann niemals for setvalue eine 3bet callen, da ihr nicht deep genug seid. solche leute gleich als freizeitspieler markieren: krummer stack + 1 tisch.
      In dem falle hast du halt Pech gehabt, einer seiner 8 Outs sind halt angekommen, du warst also massiver Favorit. longterm wirst du locker gewinn damit machen.
      Sicherlich hast du deine Hand gesehen und schnell schnell schnell gebettet, nächste mal 1-2sek zeit nehmen und nachdenken, wie viel du aufn flopp betten musst, damit du ihn aufn turn schon allin setzen kannst ohne dass es gleich ne massive overbet ist ;)

      Zum Thema BRM: Steig auf, wenn du dich wohlfühlst, wenn du mit deinem Spiel zufrieden bist. Die spieler werden ja auch von Limit zu Limit besser, du musst jedoch besser sein um Profit zu machen. Lieber 1-2 Monate länger aufm einem Limit grinden anstatt 1-2 Monate zu früh aufzusteigen. Da die Blinds sich halt immer verdoppeln, können sich auch deine Verluste verdoppeln und du bräuchtest doppelt so viel Zeit um das Geld wieder reinzuspielen auf dem nächst unteren Limit.
      GL
      Deine Bewertung hat mir echt geholfen danke :)
    • Boing5551
      Boing5551
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2012 Beiträge: 148
      Durch ein stacking ist meiner BR nochmals um 3,37 gewachsen.

      Neue BR: 27,69$
    • Gnoraz
      Gnoraz
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 376
      Viel Erfolg ;)
    • Tobman78
      Tobman78
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 891
      Von mir auch Viel Erfolg!
    • Boing5551
      Boing5551
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2012 Beiträge: 148
      Danke! ;-)
      @Gnoraz
      @Tobamn78
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Silber
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      WEiter so, viel Erfolg :)
    • Boing5551
      Boing5551
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2012 Beiträge: 148
      Original von HockeyTobi
      WEiter so, viel Erfolg :)
      Dank dir ;)
    • 1
    • 2