Welche Pokerseiten ziehen nach längerer Spielpause Geld ab?

  • 3 Antworten
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.192
      Hi merkabah,

      das ist leider bei vielen Pokerseiten der Fall.

      Hast du eine spezielle Pokerseite im Kopf? Dann schaue ich gerne für dich nach.

      Wo ich es weiß:

      PartyPoker hat wie schon erwähnt Gebühren
      PokerStars hat keine Gebühren (FPP können verfallen)
      Everest Poker hat Gebühren (5 EUR pro Monat ab 12 Monaten inaktiv)
      Titan Poker hat Gebühren (10 GBP/EUR/USD pro Monat ab 180 Tagen inaktiv)
      Poker770 hat keine Gebühren (die Points770 können verfallen)
      24Poker hat Gebühren (5 EUR pro Monat ab 12 Monaten inaktiv)
      Winner Poker hat Gebühren (10 GBP/EUR/USD pro Monat ab 180 Tagen inaktiv)
      Unibet Poker hat Gebühren (5 EUR pro Monat ab 12 Monaten inaktiv [wobei hier glaube ich Einloggen reicht])
      William Hill hat Gebühren (4 USD/ 3 EUR pro Monat ab 24 Monaten inaktiv)
      Betfair Poker hat Gebühren (5 USD/ 5 EUR pro Monat ab 13 Monaten inaktiv [wobei hier glaube ich Einloggen reicht])

      Hier muss man noch beachten, dass man bei manchen Anbietern nur als inaktiv gilt wenn man sich gar nicht einloggt, bei anderen muss man auch um Echtgeld spielen um nicht als inaktiv zu gelten.

      Viele Grüße
      Krupsinator
    • rudimente
      rudimente
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2008 Beiträge: 896
      besonders aufpassen muss man bei 888, die ziehen nach 6 monaten jeden monat 10% der bankroll ein. das kann teuer werden.
      Inactive account fees bei Pacific (10% der BR pro Monat)
    • merkabah
      merkabah
      Silber
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 717
      Original von Krupsinator
      Hi merkabah,

      das ist leider bei vielen Pokerseiten der Fall.

      Hast du eine spezielle Pokerseite im Kopf? Dann schaue ich gerne für dich nach.

      Wo ich es weiß:

      PartyPoker hat wie schon erwähnt Gebühren
      PokerStars hat keine Gebühren (FPP können verfallen)
      Everest Poker hat Gebühren (5 EUR pro Monat ab 12 Monaten inaktiv)
      Titan Poker hat Gebühren (10 GBP/EUR/USD pro Monat ab 180 Tagen inaktiv)
      Poker770 hat keine Gebühren (die Points770 können verfallen)
      24Poker hat Gebühren (5 EUR pro Monat ab 12 Monaten inaktiv)
      Winner Poker hat Gebühren (10 GBP/EUR/USD pro Monat ab 180 Tagen inaktiv)
      Unibet Poker hat Gebühren (5 EUR pro Monat ab 12 Monaten inaktiv [wobei hier glaube ich Einloggen reicht])
      William Hill hat Gebühren (4 USD/ 3 EUR pro Monat ab 24 Monaten inaktiv)
      Betfair Poker hat Gebühren (5 USD/ 5 EUR pro Monat ab 13 Monaten inaktiv [wobei hier glaube ich Einloggen reicht])

      Hier muss man noch beachten, dass man bei manchen Anbietern nur als inaktiv gilt wenn man sich gar nicht einloggt, bei anderen muss man auch um Echtgeld spielen um nicht als inaktiv zu gelten.

      Viele Grüße
      Krupsinator
      Danke für Deine übersichtliche Aufstellung :s_thumbsup:

      Natürlich auch Danke an rudimente für die Info =)