[SNG] FR BB defend

    • cRaZyT69
      cRaZyT69
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2012 Beiträge: 434
      Hallo,

      mir ist gestern aufgefallen, dass es anscheint bei einigen Spielern mittlerweile normal ist any 2 im BB zumindest mal passiev gegen jede bet size außer AI zu defenden. Ist das jetzt die neue SNG Gameplaytaktik oder bin ich da doch eher an super Fische geraten?

      Edit:
      Es handelt sich um $2 6 Person 2Table Jackpot SNG
  • 4 Antworten
    • AnDwHy06
      AnDwHy06
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 3.872
      Um welches limit handelt es sich?

      Ansich kann es schon lukrativ sein ausm BB passiv zu defenden, da man position hat. Viele Hände haben IP ne gute playability. vor allem sc's, 1gapper etc.
    • cRaZyT69
      cRaZyT69
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2012 Beiträge: 434
      Original von AnDwHy06
      Um welches limit handelt es sich?

      Ansich, kann es schon lukrativ sein ausm BB passiv zu defenden, da man position hat. Viele Hände haben IP ne gute playability. vor allem sc's, 1gapper etc.
      Hab das im Hauptpost mal mit reingenommen.
      Es handelt sich um $2 6 Person 2Table Jackpot SNG

      Das man vielleicht seine komplette open raise range defended, kann ich ja noch verstehen aber doch nicht 100% der Hände.
    • paaat
      paaat
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 1.841
      Is relativ neu aber ziemlich standard. Trotzdem no free content bitte.
      Laufen schon genug gute Spieler anscheinend sogar auf 2 dollar rum.
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey,
      Man sollte hier noch stark unterscheiden, ob es gegen den SB geht oder eine andere Position. Das ist sehr unterschiedlich zu behandeln, da du gegen den SB ja in Position bist.
      Weiter kommt es natürlich auf stacksizes, auf die opening ranges der Gegner und auf das vorhandensein von antees an. Skill Unterschiede und grade postflop skills sind ua auch wichtig.
      Generell kann man sagen, dass man nicht immer bei sagen wir mal >12bb any2 defenden sollte. Bei manchen Bubble Situationen z.B. sollte es offensichtlich sein, dass es nicht gut sein kann any2 zu defenden, wenn der Gegner dich ownen kann.
      Da man im BB natürlich immer recht gute odds bekommt, sollte man allerdings nicht zu tight sein. Wie loose oder tight kommt dann immer auf sehr viele Faktoren an.
      Gruss DasWodka
      PS: Ich kann dir diese Videoserie noch empfehlen: klick. Hier geht es zwar um MTTs, aber grundsätzlich ist die sehr gut. Du musst nur aufpassen, dass du das gelernte dann noch auf SnGs umwandelst.