close

  • 84 Antworten
    • 1mpr0x
      1mpr0x
      Gold
      Dabei seit: 27.11.2009 Beiträge: 3.404
      persocheck plz
    • wlaaaaad
      wlaaaaad
      Gold
      Dabei seit: 20.10.2010 Beiträge: 2.492
      kauf dir ne 1-2 zimmerwohnung in irgendnem dorf...
    • habeichja
      habeichja
      Platin
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.479
      guter Trollpost, wie sieht es denn mit Alternativen aus wie z.B. WG?
    • onese7en
      onese7en
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 4.708
      Hm, ich bin selber nicht in der Situation, kann das vielleicht nicht wirklich beurteilen.

      Aber ich würde es einfach mit dem Angebot versuchen, das du auch deinem jetzigen Vermieter gemacht hast und 3-6 Monatsmieten im Voraus zahlen, sofern das für dich machbar ist. Ich denke, damit hat der Vermieter eine gewisse Sicherheit. Letztlich würde ich wohl kein Wort von Poker erwähnen und stattdessen einfach angeben, dass ich Student bin, mir die Wohnung aber leisten kann und als Sicherheit eben "ein paar €" im Voraus zahle.

      Finds komisch, dass dein jetziger Vermieter da ablehnt...

      Über das Verhalten deiner Mutter will ich kein Urteil fällen. Das kann und muss man sicher aus vielen Perspektiven sehen, wobei ich es mir da ohnehin nicht rausnehme, aus der Entfernung irgendwas darüber zu schreiben. Auf der einen Seite kenne ich halt Online Poker, BRM, Varianz und die Tatsache, dass man mit bei einer bestimmten Winrate und einer gewissen Samplesize auch davon ausgehen kann, ein Limit zu schlagen. Auf der anderen Seite kann ich aber auch nachvollziehen, wie eine Mutter reagiert, wenn der Sohn sagt "Ich bin zwar als Student eingeschrieben, verdiene mein Geld aber mit Online Poker".
      Ich würde dir aber auf jeden Fall wünschen, dass ihr eure Situation und Position jeweils irgendwie verstehen könnt und vielleicht doch eine Einigung findet.
    • foppaGGRNMD
      foppaGGRNMD
      Global
      Dabei seit: 18.07.2010 Beiträge: 177
      Ich habe in einer ähnlichen Situation schon zwei Wohnungen (Duisburg/Essen) bekommen, die beide über recht gute Lage und gehobene Ausstattung verfügt haben indem ich dem Vermieter 6 Monatesmieten im voraus angeboten habe und einen Highroller Kontoauszug dabei hatte der belegt hat dass ich langfristig die Wohnung bezahlen kann.

      Mein Angebot steht übrigens immer noch. Gegen Coaching darfst du in meinem Wohnzimmer wohnen und manchmal koche ich uns sogar was. (no homo)
    • 1mpr0x
      1mpr0x
      Gold
      Dabei seit: 27.11.2009 Beiträge: 3.404
      x
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 6.101
      Original von onese7en

      Aber ich würde es einfach mit dem Angebot versuchen, das du auch deinem jetzigen Vermieter gemacht hast und 3-6 Monatsmieten im Voraus zahlen, sofern das für dich machbar ist.
      ist illegal in schland und wird sich kein seriöser Vermieter drauf einlassen. wenn überhaupt verschlechtert man seine Chancen die Wohnung zu bekommen, wenn man so ein Angebot macht.

      @op: wieso wanderst nicht aus? in Malta oder UK hat kein Vermieter damit ein Problem, wenn du ihm sagst, dass du von pokern lebst
    • foppaGGRNMD
      foppaGGRNMD
      Global
      Dabei seit: 18.07.2010 Beiträge: 177
      Also meine aktuelle Wohnung habe ich so von einer großen Immobiliengesellschaft bekommen inklusive Festhaltung im Vertrag. Da hatte ich wohl einfach extremes Glück oder einen total unwissenden Angestellten während der Besichtigung und dem Vertragsabschluss.
    • 1mpr0x
      1mpr0x
      Gold
      Dabei seit: 27.11.2009 Beiträge: 3.404
      x
    • chrisssss805
      chrisssss805
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2011 Beiträge: 772
      erstmal unterhalt einklagen. hast dann ja sicheres einkommen! :D
    • LeTrac
      LeTrac
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2012 Beiträge: 1.104
      Ich würde jetzt erstmal aus Prinzip die 650€ von den Eltern in Anspruch nehmen...
    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      Hat man als 20-Jähriger Recht auf 650€ Unterhalt, wenn man weder studiert noch Ausbildung macht, sondern den ganzen Tag pokert?

      Bitte keine moralischen Antworten, sondern juristische.
    • Trainee82
      Trainee82
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 1.179
      Darf man echt nicht die Miete 1 Jahr im Voraus bezahlen ?
      Ich will mir z.b. ne gehobene/luxuriöse Wohnung holen, wo der Vermieter fragen könnte, wie ich mir das denn trotz meines halbwegs guten Einkommens "leisten" kann.

      Wollte dann auch anbieten, dass ich einfach 1 Jahr im Voraus bezahle und fertig.
    • laberflash
      laberflash
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2008 Beiträge: 2.614
      da er als student gemeldet ist befindet er sich in einer ausbildung und hat bis zum abschluss der selbigen erstmal unterhalt zu bekommen (solange er nicht zu hause wohnt obv)
    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      Hab das mit der Schein-Studentenschaft überlesen.
    • juztstylez19
      juztstylez19
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2009 Beiträge: 957
      in D wirst du nur mit sehr viel glück eine wohnung als student ohne bürgschaft bekommen
      ohne bürgschaft sind die optionen leider nicht so geil

      option 1: du ziehst ins studentenheim
      option 2: du ziehst in eine wg
      option 3: du meldest dich arbeitslos und kriegst eine wohnung vom staat bezahlt

      ist wie gesagt alles nicht so geil, eine babawohnung kannst du eigentlich vergessen...
    • Majestaet
      Majestaet
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2009 Beiträge: 4.653
      Original von 1mpr0x
      bin jetzt 20 Jahre alt


      Dabei seit: 27.11.2009

      Do the math!


      Ansonsten Studentenwohnheim oder mit Eltern schnacken (+Kontoauszug o.ä.)


      War schön mit dir...
    • ARIAploMAX
      ARIAploMAX
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2013 Beiträge: 881
      Wenn du genug Eigenkapital hast, z.B. 50k auf m Gestgeldkonto oder so, dann solltest du ohne Probleme den Mietvertrag bekommen.

      Ich weiss ja nicht wie hoch dein Pokereinkommen ist, aber wird schon was äöngen bleiben denk ich und nichts ünerzeugt soviel wie Eigenkapital. Das wird mit der Wohnung dann kein Problem.

      Klar, solltest du nur 10k aufm Konto haben und beim Pokern läufts nur so la la, dazu kein heregeltes Einkommen, dann wirds zach.
    • pappenheimer
      pappenheimer
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2007 Beiträge: 16.791
      geregeltes, sicheres einkommen > geld aufm festgeldkonto wenn es um mietverträge geht.

      erklärung sollte obv sein