Limitaufstieg NL5 FR Zoom zu NL10 FR Zoom

    • WorstCard
      WorstCard
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 234
      Hallo Pokerexperten,

      ich befinde mich kurz vor dem Limitaufstieg von NL5 FR nach NL10 FR im Zoom-Format. Eigentlich müsste ich den Limitaufstieg schon längst vollzogen haben, jedoch habe ich ein kleinen Mindset-Leak - ich bringe unbewusst dem nächst höheren Limit zu viel Respekt entgegen.

      Das war beim Limitaufstieg von NL2 nach NL5 ähnlich - hab glaub ich knapp 70 Stacks auf NL2 ergrindet bevor ich endgültig aufgestiegen bin.

      Im Nachhinnein muss ich sagen, dass das total Banane war, da NL5 im Grunde "fast" das gleiche Spielniveau darstellt wie NL2.

      Vielleicht kann ja der ein oder andere Gleichgesinnte seine Erfahrung hier posten - mich würde insbesondere interessieren:

      • Ist der Playerpool auf NL10 tighter oder looser als auf NL5?
      • Sind auf NL10 ähnlich viele Fische am Start - oder verringert sich die Dichte signifikant?
      • Wie hat sich Euer Steal-Success vom BU & SB verändert?
      • Wie hat sich Euer CBet Flop-Success geändert?
      • Wie seit Ihr anfänglich auf NL10 zurecht gekommen?


      Für Eure Anmerkungen wäre ich sehr dankbar.

      Gruß
      WorstCard
  • 4 Antworten
    • fraleb
      fraleb
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.761
      Ich bin auch erst aufgestiegen und habe einen ähnlichen Thread am Start. Es gibt sicher genauso viele Fishe wie auf NL5 nur die REGs sind besser.Sind halt die, die von NL5 aufgestiegen sind, ein erweitertes Grundverständniss haben und mit Stats umgehen können.
      Es wird grad in Steal-Situationen viel mehr gebackplayed als auf NL5.
      Deine Leaks, den Stats nach zu urteilen, werden vermehrt ausgenutzt.
      Es ist ein ticken tighter.
      Meine Stats sind gleich wie auf NL5, außer der Ft3bet -Wert ist ein wenig geringer.
      Wie auf NL5 (17/13 - CbetF 74%/56% - 3Bet 6%(meinem Late-Game geschuldet) - Ft3Bet 74%(will dauerhat an die 60% kommen)

      Achja, hatte anfangs schwierigkeiten und war gleich 11 stacks down. Am besten erstmal tight und sich an den Gameflow und die höheren Betsizes gewöhnen. Wie man es wohl bei jedem limit aufstieg machen sollte.

      Spiel btw. ZOOM only und kann bei normalem FR anderst aussehen.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Hi Worstcard,

      wie bei allen Limits gilt:
      Die Regulars werden besser, die Fisch werden weniger.

      Vom VPIP wird sich das ganze nicht groß was nehmen.
      Die Regulars werden vermehrt auf Stats achten und zum teil auch eben versuchen diese zu exploiten.

      Wenn du diesbezüglich mal eine Analyse brauchst kannst du gerne mal deine kompletten Pre- und Postflop Stats hier posten und wir analysieren diese für dich.

      Gruß FaLLi
    • WorstCard
      WorstCard
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 234
      Hallo FaLLout,

      danke für Dein Angebot, welches ich gerne annehmen würde. Hier sind meine Stats für NL5 FR Zoom:




      Uploaded with ImageShack.us


      Ich hoffe ihr findet viele Leaks :f_cool:

      Gruß
      WorstCard
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Hi Worstcard,
      also wir sehen du spielst recht tight was auf NL5 aber kein Fehler sein muss.
      Openlimp von 1 gefällt mir gut!

      ATS ist auch schön hoch.
      Deine Fold to Steal Werte sind verbesserungswürdig, zeigen aber in die richtige Richtung :)

      Du 3-bettest insgesamt nur leider etwas zu wenig.
      Besonders die Leute, die viel zu viel auf 3-Bets folden solltest du versuchen zu exploiten.
      Am einfachsten gib mal 3,4% bei Equilab und schau dir die Overall Range an ;)
      Ich denke du callst zu häufig und denkst zu wenig über Value 3-Bets oder Bluff 3-Bets nach.

      Flop und Turn C-Bet gefällt mir gut.
      Dass du jedoch über 60% auf eine C-Bet foldest gefällt mir gar nicht.
      Auch hier hat jeder AUtoprofit gegen dich und ich denke dass du so zu häufig eine winning hand folden wird.
      Du musst dir zwingend mehr Gedanken um die gegnerischen Ranges machen und wie du am optimalsten gegen diese psielen kannst.

      Vs. missed C-bet von 56 halte ich auch für deutlich zu niedrig, weil die meisten viel zu viel am Flop aufgeben.

      Ich denke wenn du an den Sachen arbeitest bist du auf einem guten Weg :)

      Gruß FaLLi